Fachkräfteportal Brandenburg: Arbeit, Bildung & Leben
Welcome Assistent

News

Das Land Brandenburg plant den Aufbau einer Universitätsmedizin in Cottbus. Dazu hat eine hochkarätige zehnköpfige Expertenkommission Empfehlungen erarbeitet, die am 03.08.2021 von Wissenschaftsministerin Dr. Manja Schüle und Prof. Dr. Karl Max Einhäupl auf einer Pressekonferenz in der Staatskanzlei vorgestellt wurden.

Das IUC besteht aus der Universitätsmedizin Cottbus sowie einem digital unterstützten Netzwerk von Akteuren der Gesundheitsversorgung in der Modellregion Gesundheit Lausitz. Die Expertenkommission empfiehlt, an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg…

Die Brandenburgische Ingenieurkammer hat erstmalig und exklusiv das Traineeprogramm 2021/2022 für Berufseinsteiger:innen in Ingenieurbüros oder Bauunternehmen bzw. Beschäftigte, die Querschnittsaufgaben übernehmen, sowie Mitarbeiter:innen in der Verwaltung ins Leben gerufen.

In vielfältigen Schulungen durch renommierte Referenten:innen erhalten die Teilnehmer:innen eine umfassende Übersicht der aktuellen Vorschriften und Verfahren.

Ihr Unternehmen profitiert dabei mehrfach:

- Kompetente Beschäftigte tragen maßgeblich zum Erfolg Ihres Unternehmens bei
- Die Einarbeitungsphase von neuen…

Aktuell haben brandenburgweit 53 Schulen fast aller Schulformen (außer Gymnasien) einen besonderen Bedarf an voll ausgebildeten Lehrkräften, da an diesen Schulen mehr als 25 Prozent Seiteneinsteigerinnen und Seiteneinsteiger unterrichten. Diese Schulen sind auf einer interaktiven Karte im MBJS-Internet dargestellt.

Um Lehramtsstudierende dafür zu gewinnen, an Brandenburger Schulen zu unterrichten, die einen besonderen Bedarf an voll ausgebildeten Lehrkräften haben wird erstmals im Wintersemester 2021/22 mit 25 Stipendien das „Brandenburg-Stipendium Landlehrerinnen und Landlehrer“ als…

Sie sind Veranstalter*in und haben Ausfälle bei einem Event zu beklagen? 

Der Sonderfonds unterstützt (Kultur-) Veranstalter, die Schäden aus coronabedingten Absagen und Minderauslastungen bei Veranstaltungen zu verzeichnen haben.

Antragsberechtigt sind Veranstalter von Kulturveranstaltungen nach Art. 53 AGVO.

Dieses Hilfsprogramm unterstützt Veranstalter mit zwei Modulen:

  • die Wirtschaftlichkeitshilfe unterstützt Veranstaltungen mit hygienebedingt reduzierter Teilnehmerzahl (und maximal 2.000 Teilnehmern) mit einem Zuschuss zu den Ticketeinnahmen
  • die Ausfallabsicherung für größere…