Fachkräfteportal Brandenburg: Arbeit, Bildung & Leben
Welcome Assistent

Wissenschaft trifft Wirtschaft

Recruitingformat "Matching Day"

Lernen Sie Ihren zukünftigen Arbeitgeber bzw. Ihre zukünftige Fachkraft ganz unkompliziert kennen. Wie? Auf der zuvor bereitgestellten Matching-Plattform haben sowohl Unternehmen als auch Fachkräfte die Möglichkeit, sich mit einem kurzen Profil vorzustellen, um sich gegenseitig zu finden und für den Veranstaltungstag ein halbstündiges Kennenlerngespräch zu verabreden, je nach Veranstaltungsart digital oder in Präsenzform. 

18.05.2022 | Matching Day | Melden Sie sich jetzt an!

Sie suchen 

  • begabte Praktikant*innen,
  • engagierte Werkstudierende, Berufseinsteiger*innen oder Führungskräfte,
  • Studierende auf der Suche nach Themen für Bachelor-/Masterarbeiten,
  • Forscher*innen für Ihre F&E Abteilungen,

dann sind Sie beim Matching Day genau richtig. Lernen Sie die jungen Talente der Universität Potsdam in 20-minütigen Online-Gesprächen kennen, gewinnen Sie diese für Ihr Unternehmen/Ihre Einrichtung und erhöhen Sie zugleich Ihre Sichtbarkeit in der Region.

Der Matching Day findet am 18.05.2022 von 09:00 - 17:00 Uhr über die Eventplattform b2match (online) statt.  In dieser Zeit können Sie bis zu 16 Kennenlerngespräche führen.

Voraussetzung für die Teilnahme ist die verbindliche Anmeldung über unser Anmeldeformular am Ende dieser Seite. Anmeldeschluss für Unternehmen ist der 28.02.2022

Hier geht es zur Anmeldung >

Matching Day der BTU Cottbus-Senftenberg

Nach einem erfolgreichen ersten Matching Day im Juni 2021 mit 71 regionalen und überregionalen Unternehmen aus verschiedenen Branchen und über 380 Studierenden und Absolvent*innen, werden wir auch in 2022 gemeinsam mit der BTU Cottbus-Senftenberg das virtuelle Recruitingevent anbieten.

Die Veranstaltung ist für den 09. November 2022 geplant. Weitere Informationen finden Sie demnächst hier.

Career Talks

Ihr Unternehmen ist auf der Suche nach akademischen Fachkräften? Sie unterstützen im Rahmen Ihrer Tätigkeit an einer Hochschule oder Forschungseinrichtung Ihre Studierenden beim Einstieg in den Arbeitsmarkt? 

Wir zeigen den Akademischen Nachwuchskräften an den Brandenburger Hochschulen und Forschungseinrichtungen, das Brandenburg weitaus mehr zu bieten hat als Erholung und Freizeit an 3.000 Seen. Im Rahmen von branchenspezifischen Impulsvorträgen geben wir einen Überblick der Branchen- und Unternehmensvielfalt im Land und zeigen verschiedene berufliche Perspektiven auf. 

Die Career Talks sind zeitlich auf anderthalb bis zwei Stunden begrenzt und werden je nach Fokus und Teilnehmerkreis mit einem oder zwei Unternehmensreferenten ergänzt. Gern können uns interessierte Unternehmen als Praxispartner bei einer der kommenden Veranstaltungen begleiten und Ihr Unternehmen direkt vorstellen. Sprechen Sie uns an! 

geplante Veranstaltungen

vergangene Veranstaltungen

  • 25.02.2021: Career Talk mit BASF Schwarzheide
  • 24.03.2021: Career Talk mit ME Energy - Liquid Electricity GmbH & Tholeg Civil Protection Systems 
  • 16.06.2021: "Jobsuche via LinkedIn" - Career Talk mit Takeda Oranienburg
  • 24.09.2020: Career Talk an der PoGS
  • 07.10.2020: "Aus dem Leben eines Recruiters" - Career Talk mit Takeda Oranienburg

Kennenlernreisen nicht nur in die Wirtschaft

„Docs on Tour“ – Akademische Fachkräftegewinnung in Ihrer Region
 

Die Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB) unterstützt Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler bei ihrem Berufseinstieg in die Brandenburger Wirtschaft. Im Rahmen von organisierten Unternehmensbesuchen bekommen diese die Möglichkeit, für Ihre Fachrichtung interessante Firmen im Land Brandenburg sowie unterschiedliche Berufsfelder und berufliche Entwicklungschancen in der Region kennenzulernen.


„Students on Tour“ – Kennenlernenreise in die Wirtschaft


Gemeinsam mit mit regionalen Partnern bietet die WFBB Kennenlernreisen für Studierende in die Brandenburger Wirtschaft an. In diesem Rahmen können sich einerseits die Unternehmen vor den Brandenburger Studierenden mit Ihren Arbeitsbereichen, Abteilungen und Produktionsstätten als zukünftige Arbeitgeber präsentieren und andererseits wird den angehenden Hochschulabsolventen die Möglichkeit geboten, sich bei den potenziellen Arbeitgebern über Praktika, Abschlussarbeiten und Einstiegschancen zu informieren. Darüber hinaus werden die Regionen während der Touren als lebenswerter Arbeits- und Wohnstandort vorgestellt.

 

Aufgrund der aktuellen Gesundheitslage werden diese Veranstaltungen aktuell nicht angeboten.

Ansprechpartnerin

Katharina Luther

Katharina Luther

Projektmanagerin

Team WFBB Arbeit - Fachkräfte & Qualifizierung
T +49 331 – 70 44 57-2911
E-Mail katharina.luther@atwfbb.de