ILA 2022

Informieren Sie sich über die vielfältigen Ausbildungs- und Karriereoptionen bei Brandenburger Unternehmen dieser faszinierenden Branche

Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA) Berlin vom 22. bis 26. Juni 2022

Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA) Berlin ist die bedeutendste Fachmesse der Luft- und Raumfahrtbranche in Deutschland. Sie zählt sogar weltweit zu einer der wichtigsten Veranstaltungen in diesem Wirtschaftszweig. Nachdem die Leistungsschau 2020 pandemiebedingt nur virtuell stattfinden konnte, wird sie vom 22. bis 26. Juni 2022 als Präsenzmesse mit einem hybriden Konzept auf dem Messegelände am Flughafen BER in Schönefeld-Selchow durchgeführt. Die deutsche Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg wird wieder mit einem verbundenen Firmengemeinschaftsstand beider Länder präsent sein. Der Brandenburger Firmengemeinschaftsstand finanziert sich anteilig aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) sowie des Landes Brandenburg.

Um Ihnen die vielfältigen beruflichen Perspektiven in den Brandenburger Unternehmen der Branche aufzuzeigen, organisiert der Bereich WFBB Arbeit verschiedene Veranstaltungen. 

  1. Career Talk am 13.06.2022
    Was erwartet Sie?
  2. Soldatentag am 24.06.2022
    Was erwartet Sie?
  3. Firmengemeinschaftsstand auf der ILA
    Übersicht der teilnehmenden Unternehmen
  4. Kontakt
    Fragen beantwortet unsere Kollegin

Die Luft- und Raumfahrtindustrie in Berlin-Brandenburg

Die Luft- und Raumfahrtindustrie hat in Berlin-Brandenburg eine lange Tradition. Sie begann vor 120 Jahren mit den Flugversuchen des Luftfahrtpioniers Otto Lilienthal. Inzwischen positioniert sich die Hauptstadtregion erfolgreich als Deutschlands drittgrößtes Aerospace-Kompetenzzentrum.

Schwerpunkte sind:

  • Triebwerksentwicklung und -fertigung
  • Leichtflugzeugbau
  • Flugzeugwartung und -instandhaltung
  • Produktion von Kleinsatelliten und -subsystemen
  • Testung, entwicklungs- und produktionsbezogene Dienstleistungen sowie Forschung, Entwicklung und Anwendung von unbemannten Flugsystemen (Drohnen)
  • New Space

Career Talk am 13.06.2022

Am 13. Juni laden wir in Kooperation mit dem Career Service der TH Wildau zu einer weiteren virtuellen Veranstaltung aus unserer Reihe Career Talk ein. Zu Gast ist dieses Mal das Unternehmen X2E Aerospace Technologies GmbH aus Wildau.

In der Zeit von 15:00 - 16:30 Uhr wird das Unternehmen Einblicke in die Arbeit sowie Karrieremöglichkeiten geben. In der anschlessenden offenen Gesprächsrunde haben Sie ausreichend Zeit Ihre Fragen loszuwerden. 

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Studierende und Alumni. Herzlich willkommen sind aber auch sonstige Interessierte. Die Teilnahme ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten. 

> Hier geht's zur Anmeldung!

Oops, an error occurred! Code: 202301292223348a2eca97

Ansprechpartnerin

Katharina Luther

Katharina Luther

Projektmanagerin

Team WFBB Arbeit - Fachkräfte & Qualifizierung; Akademische Fachkräftesicherung

T +49 331 – 70 44 57-2911

E-Mail senden