Arbeiten in Brandenburg

Als Fachkraft stehen Ihnen in Brandenburg viele Arbeitsmöglichkeiten mit interessanten Karrierechancen offen, egal an welchem Punkt Ihrer beruflichen Laufbahn Sie stehen: Ob gerade die Schule abgeschlossen, frisch von der Uni oder mit langjährigen Arbeitserfahrungen. Fachkräftebedarf besteht in Brandenburg vor allem im Bereich der Pflege- und Gesundheitsberufe, … 

Jobsuche

Folgende Angebote unterstützen Sie in Brandenburg bei der Jobsuche:

1. Bundesagentur für Arbeit (BA)
Sie unterstützt Bürgerinnen und Bürger aus dem In- und Ausland bei der Suche nach Arbeit. Sie können sich mit Ihren Fragen direkt dorthin wenden. Der Bereich Jobs auf dem Fachkräfteportal enthält die von der BA veröffentlichten Stellenangebote in deutscher Sprache, die Sie nach verschiedenen Kriterien durchsuchen können. zur Website der Bundesagentur für Arbeit/Brandenburg

2. Die Zentrale Auslands- und Fachvermittlung (ZAV)
Die ZAV gehört zur Bundesagentur für Arbeit hat sich auf die Beratung und Vermittlung auf internationaler Ebene spezialisiert. Informationen finden Sie auf der Website der ZAV. Sie können sich aber auch persönlich beraten lassen. Dieser Service ist kostenlos.
Telefon: 0049 (0)228 713-1313

E-Mail: workingermany(at)arbeitsagentur.de
zur Website der ZAV 

3. Das Netzwerk der europäischen Arbeitsverwaltungen (EURES)
EURES bietet Jobperspektiven sowie Förderprogramme. Über 850 Berater aus verschiedenen Ländern unterstützen bei der Arbeitssuche. Auf der Website von EURES finden Sie Stellenangebote aus 31 europäischen Ländern – darunter auch aus Deutschland, Länderinformationen zu den Lebens- und Arbeitsbedingungen sowie die Kontaktdaten der EURES-Berater. Das Portal steht in 25 Sprachen zur Verfügung.
zum Portal EURES

4. Jobportale, Firmenwebsites und lokale Zeitungen
Diese Medien werden von vielen Brandenburger Unternehmen genutzt, um ihre Stellenangebote zu veröffentlichen. In unserem Brandenburg-Navigator finden Sie eine Auswahl an Brandenburger Unternehmen, auf deren Karriereseiten wir – so vorhanden – direkt verlinkt haben. Vielleicht haben Sie bereits selbst recherchiert, welche Firmen in Brandenburg besonders für Sie in Frage kommen. Viele von diesen Unternehmen bieten auf ihren Websites offene Stellen an. Die entsprechenden Rubriken heißen meist „Stellenangebote“, „Karriere“ oder „Jobs“.

Berufsqualifikationen aus dem Ausland anerkennen lassen

Für manche Abschlüsse ist es hilfreich, Qualifikationen anerkennen zu lassen. Für andere ist es eine Voraussetzung, um in Brandenburg arbeiten zu können. Das hängt davon ab, welchen Beruf Sie haben. 

Es gibt reglementierte Berufe. Für diese Berufe ist eine Anerkennung durch eine Behörde zwingend notwendig. Viele dieser Berufe gehören zum medizinischen und sozialen Bereich. Es betrifft aber auch einige handwerklich-technische Berufe.

Die meisten Berufe sind jedoch nicht reglementiert. Das heißt, Sie müssen sich Ihre Qualifikationen nicht anerkennen lassen, um einen dieser Berufe aufzunehmen. Es kann aber helfen, da es für Unternehmen dann leichter einzuschätzen ist, was Sie können.

Wo werden Sie zur Anerkennung Ihres Abschlusses beraten?

1. Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
Hier erhalten Sie eine telefonische Erstberatung zum Thema Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse und erste Informationen zu den gesetzlichen Grundlagen und zum Anerkennungsverfahren. Hier können Sie sich – auf Ihren konkreten Fall und Beruf bezogen – über die einzelnen Schritte und Voraussetzungen der Anerkennung ihres Abschlusses informieren und erfahren, welche Unterlagen Sie gegebenenfalls benötigen. Gemeinsam wird ermittelt, welche Stelle für die anschließende Prüfung zuständig ist.
Telefon: 0049 (0)30-1815-1111
Sprechzeiten: Montag bis Freitag von 9:00 bis 15:00 Uhr
zur Webseite Bundesamt für Migration und Flüchtlinge 

2. Informationsportal zum Anerkennungsgesetz des Bundes
Eine Möglichkeit, zu prüfen, ob man eine Anerkennung benötigt und welche Behörde zuständig wäre, bietet dieses Portal auf Deutsch und Englisch.
zum Portal Anerkennung in Deutschland

3. Das Netzwerk Integration durch Qualifizierung (IQ) Brandenburg
Das Netzwerk bietet Ihnen Informationen und Unterstützung zum Thema Anerkennung.
Kontakt Beratungsstelle:
Julia Lexow-Kapp
Ministerium für Arbeit, Soziales, Frauen, Gesundheit und Familie des Landes Brandenburg
Referat Migration, Integration Henning-von-Tresckow-Str. 2-13, Haus S
14467 Potsdam
Telefon: 0049 (0)331-866-5274
E-Mail: julia.lexow-kapp@masgf.brandenburg.de

Eine Terminvereinbarung ist telefonisch und per E-Mail möglich.

zur Website IQ Netzwerk

Existenzgründung in Brandenburg

Nützliche Links

Bundesagentur für Arbeit (BA)

Den Kontakt zur Arbeitsagentur und zum Jobcenter in Ihrer Nähe finden Sie auf dieser Seite über eine interaktive Karte nach Landkreisen sortiert. 

EURES

Auf der EURES-Seite (europäisches Portal zur beruflichen Mobilität) gibt es Stellenanzeigen, Lebensläufe, Wissenswertes zum Thema Leben und Arbeiten im Ausland.

Make it in Germany

Die Internetseite bietet Informationen für Zuwanderer zu den Themen „Jobsuche“, „Visum“, „Umzug“, „Einleben“, „Familie“, bislang auf Deutsch und Englisch. Außerdem gibt es einen Schnell-Check, um die Möglichkeiten zu prüfen, in Deutschland zu leben und zu arbeiten.

Zentrale Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) der Bundesagentur für Arbeit

Die Zentrale Auslands- und Fachvermittlung bietet Information und Beratung zum Thema Leben und Arbeiten in Deutschland und unterstützt Interessierte bei der Jobsuche.

Anabin – Informationsportal zur Anerkennung ausländischer Bildungsabschlüsse

Die Datenbank stellt Informationen zur Bewertung ausländischer Bildungsnachweise bereit und unterstützt Behörden, Arbeitgeber und Arbeitnehmer sowie Privatpersonen, eine ausländische Qualifikation in das deutsche Bildungssystem einzustufen.

Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse und Qualifikationen

Informationen und Konktakte vom Minsterium für Wissenschaft, Forschung und Kultur.

Informationsportal zum Anerkennungsgesetz des Bundes

Auf diesem Portal wird in deutscher und englischer Sprache vermittelt, wie ein im Ausland erworbener Berufsabschluss in Deutschland anerkannt werden kann.

IQ Netzwerk

Auf der Homepage des Netzwerks Integration durch Qualifizierung (IQ) Brandenburg befinden sich Informationen zum Thema Anerkennung sowie die Kontaktdaten der Beratungsstelle im IQ Netzwerk.

Wegweiser zur Anerkennung ausländischer Qualifikationen

Auskunft zu den im Land Brandenburg zuständigen Behörden und Institutionen zur Anerkennung ausländischer Qualifikationen.