Duales Studium in Brandenburg

Ein Duales Studium kombiniert das Hochschulstudium mit der praktischen Ausbildung in einem Unternehmen. Vorteil ist, dass Theorie und Praxis während der Ausbildung nahtlos ineinandergreifen und in Studienrichtungen ausgebildet wird, die speziell auf den Bedarf der regionalen Unternehmen ausgerichtet sind. So werden die Studierenden zielgerichtet und anwendungsorientiert auf die spätere Berufstätigkeit vorbereitet.

Je nach Studienmodell absolviert man neben dem Bachelor entweder intensive Praxisphasen im Unter­nehmen oder erlangt eine zusätzliche staatliche Berufsausbildung beim Praxispartner.

Es werden derzeit im Land Brandenburg über 30 duale Studiengänge angeboten. Einen Überblick zu den dualen Studienformaten im Land sowie Steckbriefe der einzelnen Studiengänge erhalten Sie auf den Seiten der Agentur Duales Studium Brandenburg.

Angebote von Unternehmen für Studieninteressierte finden Sie hier.