Rolls-Royce investiert 65 Millionen Euro in Dahlewitz

06.03.2014

Dahlewitz. Neuer Schub am Standort von Rolls-Royce in Dahlewitz (Teltow-Fläming): Der britischer Triebwerkshersteller baut für 65 Millionen Euro ein Prüfzentrum für eine neue Triebwerksgeneration. Das Land Brandenburg unterstützt die Investition mit mehr als elf Millionen Euro, der Bund steuert zwölf Millionen Euro bei. weiterlesen

 

05. März 2014 | Märkische Allgemeine