InfoTag Eisenbahn 17.09.2021
Welcome Assistent

Technische Universität Berlin
Institut für Land- und Seeverkehr
Fachgebiet Bahnbetrieb und Infrastruktur
Sekretariat SG 18
Salzufer 17-19
10587 Berlin

Ansprechpartner

Heiko Herholz
T +49 (0)30 314-26133
HHerholz@railways.tu-berlin.de
 

Fachgebiet Bahnbetrieb und Infrastruktur der TU Berlin

Das Fachgebiet Bahnbetrieb und Infrastruktur der TU Berlin unter der Leitung von Frau Prof. Dr. Ing. Birgit Milius beschäftigt sich mit der Eisenbahn als ganzheitliches System. Besondere Schwerpunkte sind hierbei der Bahnbetrieb, Risikoanalysen, Human Factors und alternative Antriebe. Die Lehrveranstaltungen des Fachgebiets sind dem Bachelor- und Masterstudiengang Verkehrswesen mit der Ausrichtung Planung und Betrieb zugeordnet. Einige Lehrveranstaltungen des Fachgebiets sind auch Teil anderer Studienverlaufspläne wie zum Beispiel Bauingenieurwesen.

Zum Fachgebiet gehört das Eisenbahn-Betriebs und Experimentierfeld (EBuEf) als Laboreinrichtung. Neben der Nutzung in der Lehre kommt das EBuEf auch bei der Ausbildung von Fahrdienstleitern und Weichenwärtern für die Deutsche Bahn AG zum Einsatz.

In der Lehre wird in mehreren Lehrveranstaltungen den Studierenden das Thema Eisenbahn vermittelt. Zentrale Rolle spielt dabei im Bachelorstudium die Veranstaltung „Bahnbetrieb“, in welcher die Planung, Durchführung und Optimierung des Eisenbahnbetriebs die Schwerpunkte bilden. Im Mastermodul „Praxis des Bahnbetriebs“ können die Studenten das erlernte Wissen vertiefen und praktisch im Eisenbahn-Betriebs- und Experimentierfeld anwenden. Durch eine enge Verzahnung mit den Forschungsaktivitäten des Fachgebietes werden die Lehrinhalte ständig angepasst und verbessert.

In aktuellen Forschungsprojekten werden neben dem Einsatz von Fahrzeugen mit alternativen Antrieben verschiedene Forschungen für den automatischen Bahnbetrieb durchgeführt. Untersuchungen zu betrieblichen Hilfshandlungen bilden einen weiteren aktuellen Forschungsschwerpunkt.