Werkstudentinnen/Werkstudenten (m/w/d) Digitalisierung

Brandenburgischer IT-Dienstleister (ZIT-BB)

Potsdam

Vollzeit

Job description

Wir suchen laufend

 

Werkstudentinnen/Werkstudenten (m/w/d) Digitalisierung

(Kennzeichen: 2023/47 WS)

 

Die Stellen sind zunächst befristet für ein Jahr zu besetzen. Eine Verlängerung wird angestrebt.

Bei dieser Ausschreibung handelt es sich um eine Dauerausschreibung. Das bedeutet, dass wir Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen jederzeit gerne entgegennehmen.

 

Das bieten wir Ihnen als Arbeitgeber:

 

• Teilzeitbeschäftigung von max. 20 Wochenarbeitsstunden, im Rahmen von flexiblen Arbeitszeiten, die mit Ihrem Studium vereinbar sind

• Ein betriebliches Gesundheitsmanagement sowie Arbeitgeberzuschuss zum Firmenticket

• Umfangreiche, interessante und qualifizierte Fortbildungen, Trainings und Workshops

• Urlaub gemäß TV-L

• Vergütung nach dem Tarifvertrag der Länder in der Entgeltgruppe 7 TV-L für Studierende im Bachelorstudium, was derzeit einem Bruttotabellenentgelt von 2.772,35€ im Monat bei einer 40 Stunden Woche entspricht. Die Vergütung für Studierende im Masterstudium richtet sich nach der Entgeltgruppe 10 TV-L, was derzeit einem Bruttotabellenentgelt von 3.523,62€ bei einer 40 Stunden Woche entspricht. Das Tabellenentgelt wird anteilig der vertraglich vereinbarten Wochenstunden im Monat gezahlt.

 

Der Arbeitsort ist Potsdam. Abhängig vom Aufgabengebiet kann der Einsatz auch in Wünsdorf/Zossen erfolgen.

 

Diese Aufgaben erwarten Sie:

 

• Einsatz: Sie arbeiten im operativen Tagesgeschäft in der entsprechenden Fachabteilung mit und unterstützen bei der Weiterentwicklung unserer IT-Systemlandschaft und der Digitalisierung der Verwaltung.

• Aufgabe: Gemeinsam mit Ihrem Team optimieren Sie unsere Prozesse und werden bei den Anpassungen organisatorisch und technisch eingebunden.

• Konzeption: Gleichzeitig unterstützten Sie bei konzeptionellen Arbeiten, wie beispielsweise Festlegung von geeigneten Betriebsmodellen, Schnittstellendefinitionen, Datenmigrationen und Etablierung von Betriebsprozessen.

• Unterstützung: Sie gestalten Workshops mit und erstellen dafür Präsentationen und Dokumentationen.

• Kooperation: Sie stimmen sich mit Kolleginnen und Kollegen anderer Fachbereiche ab und haben daher auch Berührungspunkte zu anderen IT-Themen.

 

Ihr Profil:

 

Zwingend erforderlich:

• Voraussetzung für die Werkstudententätigkeit ist die ordentliche Immatrikulation in einem Studiengang (Bachelor, Diplom, Master) in den Bereichen der Informatik, Ingenieurwissenschaften, der Mathematik- und Naturwissenschaften oder der Wirtschaftswissenschaften.

 

Auswahlrelevante Kriterien:

• Zugehörigkeit zum dritten Fachsemester oder höher

• Kommunikationsfähigkeit sowie eine selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise

• Eigeninitiative, Flexibilität und Verantwortungsbereitschaft

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Dann freuen wir uns über jede Bewerbung, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität. Wir setzen gute Kenntnisse der deutschen Sprache (mindestens C1-Niveau) voraus.

Zu den aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen gehören Anschreiben, Lebenslauf, aktuelle Notenübersicht, Immatrikulationsbescheinigung und ggf. Nachweis der Schwerbehinderung. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungssystem.

Die Datenschutzhinweise entnehmen Sie der Internetseite des Brandenburgischen IT-Dienstleisters (zit-bb.brandenburg.de) unter Karriere/Stellenausschreibungen

Bei Fragen zur Stellenausschreibung wenden Sie sich an Frau Müller (Dezernat Personalangelegenheiten, Personalentwicklung) unter bewerbungen@atzit-bb.brandenburg.de.

 

Company description

Wir suchen Talente, deren Herz für die Informationstechnik schlägt und die dazu beitragen wollen, dass die Digitalisierung der Verwaltung eine Erfolgsgeschichte wird.

 

Unsere Arbeit war noch nie so wichtig wie heute – Als IT-Dienstleister des Landes Brandenburg stellen wir die technische Infrastruktur für die Digitalisierung zur Verfügung, machen Online-Behördengänge möglich und kümmern uns um die Cybersicherheit. Wir unterstützen die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßt deshalb besonders Bewerbungen von Frauen. Bewerbungen von schwerbehinderten und diesen gleichgestellten Menschen sind willkommen und werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Contact

Frau Müller
E-Mail: Bewerbungen@zit-bb.brandenburg.de
Phone: 0331 39 1213

Location

Brandenburgischer IT-Dienstleister (ZIT-BB)
Steinstraße 104
14480 Potsdam

https://zit-bb.brandenburg.de

Companyprofile


When you open the map, data is transmitted to Google Maps. Further information in our privacy policy.

Aditional offers from this employer

Mitarbeiterin/Mitarbeiter (m/w/d) Personal

Brandenburgischer IT-Dienstleister (ZIT-BB)

Potsdam

Vollzeit

Online since 18.07.2024


Back