Menü

Brandenburg kennenlernen

Das Land Brandenburg

Brandenburg hat sich zu einem modernen Qualitätsstandort entwickelt: Mehrfach ausgezeichnet als dynamischste Wirtschaftsregion Deutschlands, Vorreiter bei Erneuerbaren Energien, Exzellenzregion der Europäischen Union. Die Wirtschaftsregion rund um die deutsche Bundeshauptstadt Berlin bietet Unternehmen und Fachkräften beste Bedingungen für ihren wirtschaftlichen Erfolg.

Prägend für das Landschaftsbild Brandenburgs sind die wasser- und waldreichen Naturgebiete, mit rund 3.000 Seen ist Brandenburg das gewässerreichste Land der Bundesrepublik. Gemeinsam mit der starken Wirtschaftsdynamik bildet dies einen attraktiven Kontrast. Brandenburg steht für Leben, Arbeiten und Bildung in einer intakten Umwelt. Ob für Besucherinnen und Besucher, Unternehmen oder die eigenen Bürgerinnen und Bürger – das Land Brandenburg bietet ungewöhnliche Perspektiven und schafft die nötigen Freiräume, diese mit persönlichem Engagement zu gestalten.

 

  1. Das Land im Überblick
    Ein paar grundlegende Daten
  2. Eckdaten der Brandenburger Wirtschaft
    Entwicklung, Wirtschaftsleistung und weiterführende Links
  3. Brandenburg - Es kann so einfach sein
    Imagevideo des Landes Brandenburg

Das Land im Überblick

Landeshauptstadt: Potsdam
Sprachen: Deutsch, Niedersorbisch, Niederdeutsch
Fläche: 29.654,4 km²
Einwohnerzahl 2018: 2,511 Millionen
Bevölkerungsdichte 2018: 84,7 Einwohner pro km²
BIP 2018: 73,7 Mrd. Euro
Arbeitslosenquote 07/2019: 5,7 %

Das Land hat 4 kreisfreie Städte: Brandenburg an der Havel, Cottbus, Frankfurt (Oder), Potsdam
und 14 Landkreise mit 413 Gemeinden

Weitere Informationen zur Gliederung finden Sie im Landesportal Brandenburg www.brandenburg.de

Eckdaten der Brandenburger Wirtschaft

Brandenburg hat sich zu einem prosperierenden Wirtschaftsstandort entwickelt. Die dynamisch wachsende Wirtschaftskraft des Landes ist die Summe der Stärke seiner Regionen. Besonders starke Wirtschaftszweige sind die Branchen Metallerzeugung und Metallverarbeitung, Kunststoffe und Chemie, Ernährungswirtschaft, Optik und Photonik und Verkehr/Mobilität/Logistik.

Dies spiegelt sich auch in der wirtschaftlichen Struktur des Landes, welche sich auf neun wachstumsstarke Cluster konzentriert.

5 Berlin-Brandenburg übergreifend aufgestellte Wirtchaftscluster
 


4 Brandenburger Wirtchaftscluster


Die Stärke der Brandenburger Wirtschaft ist ihre Vielfalt. In Brandenburg finden Sie neben einem breiten Mittelstand und internationalen Konzernen, innovatives Handwerk und produzierendes Gewerbe. Eine Auswahl an strukturprägenden Unternehmen und Wissenschaftsstandorten in Brandenburg finden Sie in unserem Brandenburg-Navigator.


Eckdaten der Industrie im Land Brandenburg (2017):

  • Anzahl der Industriebetriebe: rund 1.200 Unternehmen mit mehr als 20 Mitarbeiter
  • Beschäftigte: über 100.000 Personen
  • Umsatz: rund 26 Mrd. Euro
  • Exportquote: 28 %

Quelle: Landesamt für Statistik Berlin und Brandenburg

Brandenburg - Es kann so einfach sein

"Dieser Weg ist das Ziel" Mit diesen Worten begrüßt Brandenburg bereits an den Landesgrenzen. Ob für Besucher, Rückkehrer, Zuwanderer oder die eigenen Bürger - das Land bietet ungewöhnliche Perspektiven und schafft Freiräume. Das Land Brandenburg kann für jeden ein lebenswerter Ort sein. Einen ersten Überblick erhalten Sie hier: www.es-kann-so-einfach-sein.de