Ausbildung Fachkraft (m/w/d) für Medizinprodukteaufbereitung

Arbeitgeber Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH
Beschreibung
Ausbildung


Wir, eine Tochtergesellschaft der Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH, haben es uns zur Aufgabe gemacht, den Service rund um den Patienten in den Mittelpunkt zu stellen. Die Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH mit über 2.500 Mitarbeitern überträgt seit 2012 tertiäre Dienstleistungen der Thiem-Service-GmbH, einer 100%igen Tochtergesellschaft. Seit 2018 wird das Leistungsportfolio der Thiem-Service-GmbH schrittweise ausgebaut und professionalisiert.

Ausbildung zur Fachkraft (m/w/d) für Medizinprodukteaufbereitung - Beginn 01.09.2023


Damit das OP-Besteck nach einem Einsatz wieder steril ist, müssen zahlreiche Reinigungsgänge durchlaufen werden. Krankenhäuser haben dafür einen eigenen Bereich – die Medizinprodukteaufbereitung. Während der Ausbildung zur Fachkraft für Medizinprodukteaufbereitung wirst du mit verschiedensten medizinischen Geräten vertraut gemacht und lernst, wie diese auseinanderzubauen sind, wie du sie reinigst und steril verpackst.


Dein Verantwortungsbereich

  • Du führst alle Tätigkeiten im Rahmen des Aufbereitungsprozesses für Medizinprodukte verantwortungsvoll durch
  • Du wirst mit gesetzlichen Vorgaben vertraut gemacht und dir werden die allgemeinen Standards der technischen, hygienischen, medizinischen und bezugswissenschaftlichen Kenntnisse vermittelt
  • Du erlernst personelle, soziale und methodische Kompetenzen
  • Du erhältst einen Überblick über grundsätzliche Kenntnisse wie Qualitätssicherung, Arbeitsschutz, Betriebstechnik, Schnittstellenmanagement, Grundlagen der Anleitung und Beratung
  • Du führst alle Tätigkeiten im Rahmen des Aufbereitungsprozesses für Medizinprodukte verantwortungsvoll durch
  • Du übernimmst Aufgaben im Rahmen des Reparaturmanagements für Medizinprodukte
  • Du setzt die Hygieneanforderungen um

Dein Profil

  • Du hast eine abgeschlossene Fachoberschulreife oder eine gleichwertige Schulbildung
  • Du bist ehrlich, teamfähig und arbeitest sehr sorgfältig
  • Ein freundliches Auftreten und ein sauberes, ordentliches Erscheinungsbild sind für dich selbstverständlich
  • Du bringst die Bereitschaft für Schichtarbeit mit

Das bieten wir Dir

  • Eine 3-jährige, strukturierte und praxisorientierte Ausbildung in einem modernen Krankenhaus
  • Eine eng mit der praktischen Ausbildung verknüpfte theoretische Ausbildung am Brandenburgischen Bildungswerk für Medizin und Soziales e.V. Potsdam
  • Attraktive Ausbildungsvergütung
  • 28 Tage Urlaub
  • Möglichkeit der Übernahme nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung
  • Kostengünstige Mahlzeiten in der Betriebskantine
  • Ein ausgeprägtes Betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielen Angeboten und Maßnahmen zur Betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Corporate Benefits - großzügige Rabatte auf Produkte namhafter Anbieter

Bewirb dich bitte bis spätestens zum 31.12.2022 bei uns 

online über den Button JETZT BEWERBEN

oder per E-mail als weitere Bewerbungsmöglichkeit

Wir freuen uns auf Dich!

Erste Fragen zum Bewerbungsverfahren beantwortet Dir gern

Frau Alich unter Tel. 0355 46-3246 oder unter ausbildung@atctk.de.


Für fachliche Fragen steht Dir Frau Langguth gern unter Tel. 0355 46-3195 zur Verfügung .

Weitere Informationen zum Klinikum und zur Medizinischen Schule findest Du auf unserer Homepage www.ctk.de

Beginn 31.08.2023
Bewerbung 01.01.1970 - 30.12.2022
Kontakt 03048 Cottbus
Welzower Straße 27

  |   Anzeige ausdrucken