Ausbildung Gleisbauer 2023 (w/m/d)

Arbeitgeber Deutsche Bahn
Beschreibung
Ausbildung

Die Deutsche Bahn ist eine der vielfältigsten Arbeitgeberinnen Deutschlands. Wir suchen jedes Jahr deutschlandweit über 4.000 Auszubildende in 50 Berufen, die mit uns gemeinsam noch besser werden wollen.

Zum 01. September 2023 suchen wir Dich für die 3-jährige Ausbildung zum Gleisbauer / Tiefbaufacharbeiter für die DB Bahnbau Gruppe GmbH am Standort Neustrelitz. Die Berufsschule befindet sich in Magdeburg. Die Ausbildungswerkstatt ist in Königsborn (bei Magdeburg).

Für die Zeit an der Berufsschule und der Ausbildungswerkstatt wird Dir ein Wohnheimplatz zur Verfügung gestellt sowie die Fahrtkosten übernommen.


Das erwartet Dich in Deiner Ausbildung:

 


  • Du bist auf Baustellen, am Eisenbahnunterbau oder Eisenbahnoberbau im Einsatz und sorgst für ein sicheres und stabiles Schienennetz
  • Arbeit mit hochmodernen Maschinen und unterschiedlichen Baustoffen
  • Wechsel beschädigter Gleise und Weichen sowie Erneuerung des Gleisbetts
  • Du lernst, wie Du z. B. Gleisbögen und Spurweiten mit Vermessungsgeräten fachkundig kontrollierst

Dein Profil:

 


  • Du hast die Schule (bald) erfolgreich abgeschlossen und bist bei Ausbildungsbeginn idealerweise mindestens 17 Jahre alt
  • Arbeit im Büro ist nichts für Dich - Du möchtest lieber draußen arbeiten
  • Unterschiedliche Arbeitsorte und Arbeitszeiten als auch Nachtschichten sind für Dich eine willkommene Abwechslung
  • Du bist engagiert und zuverlässig
  • Teamarbeit macht Dir Spaß und Du packst gern mit an


Für diese Ausbildung erwartet Dich im Rahmen des Auswahlprozesses eine Eignungsuntersuchung. Auf unserer Karriereseite erfährst Du alles über die Hintergründe, den Ablauf und die ideale Vorbereitung.


Benefits:

  • Wir bieten Dir 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen wie z.B. DB Job-Ticket für Deinen täglichen Arbeitsweg.
  • Zuschuss bis 350 € monatlich.
  • Übernahmegarantie, wenn Du Deine Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen hast.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.



Beginn 01.09.2023
Kontakt 17291 Prenzlau
Stettiner Straße 50-52

  |   Anzeige ausdrucken