Fachkräfteportal Brandenburg: Arbeit, Bildung & Leben
Welcome Assistent
Stellenangebote-Details

Ausbildung Elektroniker / Elektronikerin für Automatisierungstechnik

Arbeitgeber Takeda GmbH - Betriebsstätte Oranienburg
Beschreibung
Ausbildung

Takeda ist ein global führendes, wertebasiertes, forschendes biopharmazeutisches Unternehmen. Wir haben uns der Erforschung und Bereitstellung lebensverändernder Therapien verschrieben. Dabei werden wir von unserer Verpflichtung gegenüber Patienten, unseren Mitarbeitern und der Umwelt geleitet.

 

In Oranienburg stellen über 800 Mitarbeitende feste Arzneimittelformen (Tabletten und Kapseln) her. Am Standort befindet sich auch eine Pilotproduktion für klinische Entwicklungsprojekte. Die Arzneimittelproduktion in Oranienburg kann auf eine Tradition von mehr als 135 Jahren zurückblicken. Oranienburg liegt in der Metropolregion Berlin-Brandenburg. 

 

Du bist auf der Suche nach einem patientenorientierten, innovationsgetriebenen Unternehmen, das Dich inspiriert und Deine Karriere fördert? Dann nimm Deine Zukunft in die Hand und werde ein Teil von Takeda als

 

Auszubildender Elektroniker für Automatisierungstechnik (all genders)

 

Inhalte Deiner Ausbildung:

Die ersten 18 Monaten Deiner Ausbildung verbringst Du im außerbetrieblichen Unterricht im Ausbildungszentrum Berlin (ABB) in Pankow. Hier werden Dir elektronische und technische Grundkenntnisse sowie grundlegende Fertigkeiten vermittelt.

 

Im Anschluss beginnst Du Deine praktische Ausbildung in der Ingenieurtechnik des Standorts Oranienburg. Hier lernst Du verschiedene Aufgabengebiete, unter anderem die Instandhaltung sowie die Optimierung und Funktionsanalyse von Fertigungs- und Produktionsautomation kennen. Dabei nutzt Du Anwendungsprogramme, um Messdaten zu erfassen, zu übertragen und zu verarbeiten. Die Anwendungsprogramme verwendest Du auch, um die Fertigung, die Maschinen und die Prozesse zu steuern und zu überwachen. Darüber hinaus führst Du regelmäßige Prüfungen durch, optimierst Regelkreise und analysierst Störungen. Zudem setzt Du Testsoftware und Diagnosesysteme ein, ergreifst Sofortmaßnahmen und setzt Anlagen in Stand.

 

Im letzten Ausbildungsjahr übernimmst Du eigene Projekte, bei denen Du für die Koordination von Arbeitsabläufen sowie für die Materialbeschaffung, das Einrichten und das Instandhalten der jeweiligen Anlagen verantwortlich bist.

 

Dein Berufsschulunterricht findet während des gesamten Ausbildungszeitraums im Oberstufenzentrum (OSZ) TIEM in Berlin statt. Die letzten vier Monate der Ausbildung erfolgt die Prüfungsvorbereitung im Ausbildungszentrum Berlin (ABB) in Pankow.

 

Dein Profil:

  • Mittlere Reife oder (Fach-) Hochschulreife

  • Gute Noten in Mathematik und Physik

  • Handwerkliches Geschick und gutes räumliches Vorstellungsvermögen

  • Interesse an und Verständnis von (Informations-) Technologie

  • Freude am Umgang mit großen Anlagen und Maschinen

  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit

  • Sorgfalt und sehr hohes Verantwortungsbewusstsein

  • Lernbereitschaft und Offenheit für Neues

  • Ausdauer und hohe Konzentrationsfähigkeit

 

Rahmenbedingungen Deiner Ausbildung:

  • 3,5 Jahre Ausbildung mit einer möglichen Verkürzung um sechs Monate zum Ausbildungsende

  • Wechsel zwischen einer Woche theoretischer (schulischer) und drei Wochen praktischer Ausbildung

  • Schulfächer: : berufsbezogener Unterricht (z.B. Elektronische Systeme analysieren und Funktionen prüfen, Automatisierungssysteme in Betrieb nehmen und übergeben), Technisches Englisch, Wirtschafts- und Sozialkunde, Sport

  • Erster Prüfungsteil nach 1,5 Jahren und zweiter Prüfungsteil nach 3,5 Jahren

Warum Du Deine Ausbildung bei Takeda absolvieren solltest:

  • Attraktive Vergütung? nach Tarifvertrag

  • Aufgeschlossenes und modernes Arbeitsumfeld? 

  • 30 Urlaubstage? 

  • Betriebliche Altersvorsorge? 

  • Fahrtkostenzuschuss  

  • Subventionierte Kantine? 

  • Bezuschusste Sportprogramme?

  • Mitarbeiterrabatte

 

Wie wir Dich unterstützen werden: 

 

Takeda ist stolz auf seine Verpflichtung, eine vielfältige Belegschaft zu schaffen und allen Mitarbeitenden und Bewerber:innen gleiche Beschäftigungschancen zu bieten, ungeachtet ihrer ethnischen Zugehörigkeit, Hautfarbe, Religion, ihres Geschlechts, ihrer sexuellen Orientierung, ihrer Geschlechtsidentität, ihres Geschlechtsausdrucks, ihres Familienstatus?, ihrer nationalen Herkunft, ihres Alters, ihrer Behinderung, ihres Staatsangehörigkeitsstatus, ihrer genetischen Informationen oder Merkmale, ihres Familienstands oder anderer gesetzlich geschützter Merkmale.

 

Wenn Du mit Behinderungen, chronischen Krankheiten oder Neurodiversität lebst, teile uns dies -wenn Du möchtest- gerne mit, damit wir Dich während des Bewerbungsverfahrens angemessen unterstützen können. 

Jetzt gleich online bewerben

Beginn 01.09.2022
Kontakt 16515 Oranienburg
Lehnitzstraße 70-98

  |   Anzeige ausdrucken