Ausbildung Elektroniker für Betriebstechnik 2023 (w/m/d)

Arbeitgeber Deutsche Bahn
Beschreibung
Ausbildung

Die Deutsche Bahn ist eine der vielfältigsten Arbeitgeberinnen Deutschlands. Wir suchen jedes Jahr deutschlandweit über 4.000 Auszubildende in 50 Berufen, die mit uns gemeinsam noch besser werden wollen.

Zum 01.09.2023 suchen wir Dich für die 3,5-jährige Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik für die DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH am Standort Cottbus. Die Berufsschule befindet sich in Forst (Lausitz). Die Ausbildung findet in Kooperation mit der LEAG in der Ausbildungswerkstatt Jänschwalde statt.

 


Das erwartet Dich in Deiner Ausbildung:

 


  • Du machst Dich mit der Installation, Überwachung, Wartung und Instandhaltung verschiedener Anlagen vertraut
  • Analyse und Beseitigung von Störungen
  • Kenntnisse zu Mess-, Prüf- und Diagnoseverfahren sowie deren fachkundige Dokumentation


Das erwartet Dich in Deiner Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik in der Werkstatt:

 


  • Du arbeitest daran, dass unsere Züge immer einsatzbereit sind
  • Die Wartung und Instandhaltung von elektronischen Bauteilen an unseren Zügen, bspw. in Informationsdisplays, Türen und Überwachungssystemen, zählen zu Deinen Aufgaben

Dein Profil:

 


  • Du hast die Schule (bald) erfolgreich beendet
  • Mathe und Physik liegen Dir und machen Dir Spaß
  • Du bist handwerklich geschickt und tüftelst gern an elektronischen Bauteilen
  • Teamfähigkeit ist für Dich selbstverständlich
  • Deine gewissenhafte und selbstständige Arbeitsweise zeichnet Dich aus


Benefits:

  • Du erhältst von uns ein mobiles Endgerät, das Du zum Lernen und auch privat nutzen kannst."
  • Wir bieten Dir 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen wie z.B. DB Job-Ticket für Deinen täglichen Arbeitsweg.
  • Zuschuss bis 350 € monatlich.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.



Beginn 01.09.2023
Kontakt 03197 Jänschwalde
Chausseestraße 60

  |   Anzeige ausdrucken