Fachkräfteportal Brandenburg: Arbeit, Bildung & Leben
Welcome Assistent
Stellenangebote-Details

Job: Pflegefachfrau / Pflegefachmann in Eberswalde

Titel des Stellenangebots Pflegefachfrau / Pflegefachmann
Arbeitgeber GLG - Ambulante Pflege & Service
GLG - Ambulante Pflege & Service GmbH
Rudolf Breitscheit Straße 36
16225
im Navigator anzeigen
Stellenbeschreibung Die einen finden „Schwester“ sympathisch, die an­deren nicht mehr zeit­gemäß. Das Verständnis vom Pflegeberuf hat sich gewandelt. Nach dem Pflegeberufegesetz ab 2020 werden die Ausbildungen in der Krankenpflege, der Kinderkrankenpflege und der Altenpflege zusammengeführt und die gemeinsame Berufsbezeichnung Pflegefachfrau/Pflegefachmann festgelegt. Dabei wird es keine vollständige Vereinheitlichung, sondern auch künftig Spezialisierungen geben. Spezialwissen ist für eine individuelle Pflege unverzichtbar. Pflegekräfte müssen für die Pflege von Kindern andere Anforderungen erfüllen als Pflegende, die für ältere Menschen zuständig sind. Das Gesetz gewährleistet eine gemeinsame Grundausbildung mit einer Dauer von drei Jahren. Danach folgt die fachspezifische Ausbildung. Nach der dreijährigen Grundausbildung führen die Fachkräfte die genannte Berufsbezeichnung Pflegefachfrau/Pflegefachmann. Das Pflegeberufegesetz orientiert sich an gestiegenen Ansprüchen im Pflege­berufsalltag und soll zugleich den Pflegeberuf attraktiver machen. Pflegende sind ein wesentliches Bindeglied zwischen Patienten, Ärzten und weiteren Gesundheitsfachberufen. Sie planen, steuern, koordinieren und dokumentieren deutlich mehr als früher. Zur Spezialisierung stehen ihnen viele Fachbereiche offen. Über 50 Pflege­studien­gänge in Deutschland ermöglichen zudem eine Qualifikation an Hoch- oder Fachhochschulen. Das Ziel ist dabei meistens die Über- nahme von Aufgaben im höheren Pflegemanagement. Gut ausgebildete Pflegekräfte sind in der ganzen Welt gefragt. Die Einsatzmöglichkeiten sind so vielfältig wie in kaum einem anderen Beruf.
Unternehmensbeschreibung Der GLG-Verbund ist der größte Anbieter von Gesundheitsdienstleistungen im Nordosten Brandenburgs. Er umfasst fünf Krankenhäuser und eine Fachklinik für Rehabilitation, Medizinische Versorgungszentren mit Arzt- und Facharztpraxen in Eberswalde, Finowfurt, Angermünde und Prenzlau, ein ambulantes Rehabilitationszentrum, einen ambulanten Pflegedienst und eine Medizinservice-GmbH, außerdem Wohnstätten, Tageskliniken und Beratungsstellen für psychisch erkrankte Menschen in Angermünde, Bad Freienwalde, Bernau, Criewen, Eberswalde, Prenzlau, Schwedt und Templin.

Die GLG ist zugleich der größte Arbeitgeber in der Region, ein wichtiger Investor und Ausbildungsbetrieb. Gesellschafter der GLG mbH sind die Landkreise Barnim (71,1 %) und Uckermark (25,1 %) sowie die Stadt Eberswalde (3,8 %).

Unserer Verantwortung als größter regionaler Arbeitgeber werden wir auch damit gerecht, dass wir unseren „Nachwuchs“ selbst ausbilden. Berufliche Perspektiven gibt es bei der GLG in 17 verschiedenen Berufen - im Service, der Küche oder im Büro ebenso wie auf ganz unterschiedliche Art und Weise auf den Stationen oder Praxen. Als Bildungsträger arbeiten wir dabei mit mehreren Ausbildungspartnern eng zusammen.

Wir sind stolz darauf, dass wir mehrfach als „Unternehmen mit ausgezeichneter Berufsausbildung“ geehrt wurden. Überzeugen Sie sich selbst!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Kontakt Liane Zimmermann
E-Mail: pflegedirektion@glg-mbh.de
Phone: 03334692441
Internetadresse GLG - Ambulante Pflege & Service GmbH
regionale Informationen Brandenburg Business Guide

  |   Anzeige ausdrucken