Fachkräfteportal Brandenburg: Arbeit, Bildung & Leben
Welcome Assistent
Stellenangebote-Details

Job: Medizinisch-technische Radiologieas(…) in Eberswalde

Titel des Stellenangebots Medizinisch-technische Radiologieassistentin / Medizinisch-technischer Radiologieassistent (MTA-R)
Arbeitgeber GLG Werner Forßmann Klinikum
Klinikum Barnim GmbH, Werner Forßmann Krankenhaus
Rudolf Breitscheit Straße 100
16225
im Navigator anzeigen
Stellenbeschreibung Den Anfang nahm die Radiologie mit Wilhelm Conrad Röntgens Entdeckung der nach ihm benannten Strahlen vor 120 Jahren. Bilder aus dem Körperinneren des Menschen anzufertigen, bedeutete eine technische und medizinische Revolution. Inzwischen hat sich die Bildgebung in der Medizin und auch die Anwendung der Strahlen mehrfach revolutioniert. Die Computertomographie (CT) kann neben vielem anderen Schichtbilder des Schädels erzeugen. Die Magnetresonanztomographie (MRT) spürt zum Beispiel Entzündungen auf. Die Angiographie ermöglicht dem Arzt die Einschätzung des Zustandes von Gefäßen. MTA-R arbeiten mit High-Tech-Apparaturen wie diesen, die hochaufgelöste Einblicke in Organe, Gefäße, Knochen und Gewebe ermöglichen, digital und dreidimensional. Darüber hinaus werden Strahlen auch zur Bekämpfung von Krankheiten eingesetzt. So umfasst das breite Fachgebiet der MTA-R neben der radiologischen Diagnostik und weiteren bildgebenden Verfahren auch die Nuklearmedizin und die Strahlentherapie. In der Nuklearmedizin dokumentieren die Fachkräfte mit Hilfe von Messgeräten die Lage, Form und Funktion von Organen. In der Strahlentherapie sorgen sie dafür, dass Tumorpatienten regelmäßig und genau nach Verordnung des Arztes bestrahlt werden. In allen drei Bereichen haben sie auch pflegerische Aufgaben zu erfüllen und sind immer nah am Patienten. Arbeitsplätze für MTA-R gibt es in Kliniken und in Facharztpraxen.
Unternehmensbeschreibung Der GLG-Verbund ist der größte Anbieter von Gesundheitsdienstleistungen im Nordosten Brandenburgs. Er umfasst fünf Krankenhäuser und eine Fachklinik für Rehabilitation, Medizinische Versorgungszentren mit Arzt- und Facharztpraxen in Eberswalde, Finowfurt, Angermünde und Prenzlau, ein ambulantes Rehabilitationszentrum, einen ambulanten Pflegedienst und eine Medizinservice-GmbH, außerdem Wohnstätten, Tageskliniken und Beratungsstellen für psychisch erkrankte Menschen in Angermünde, Bad Freienwalde, Bernau, Criewen, Eberswalde, Prenzlau, Schwedt und Templin.

Die GLG ist zugleich der größte Arbeitgeber in der Region, ein wichtiger Investor und Ausbildungsbetrieb. Gesellschafter der GLG mbH sind die Landkreise Barnim (71,1 %) und Uckermark (25,1 %) sowie die Stadt Eberswalde (3,8 %).

Unserer Verantwortung als größter regionaler Arbeitgeber werden wir auch damit gerecht, dass wir unseren „Nachwuchs“ selbst ausbilden. Berufliche Perspektiven gibt es bei der GLG in 17 verschiedenen Berufen - im Service, der Küche oder im Büro ebenso wie auf ganz unterschiedliche Art und Weise auf den Stationen oder Praxen. Als Bildungsträger arbeiten wir dabei mit mehreren Ausbildungspartnern eng zusammen.

Wir sind stolz darauf, dass wir mehrfach als „Unternehmen mit ausgezeichneter Berufsausbildung“ geehrt wurden. Überzeugen Sie sich selbst!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Kontakt Liane Zimmermann
E-Mail: pflegedirektion@glg-mbh.de
Phone: 03334692441
Internetadresse https://www.glg-gesundheit.de/krankenhaeuser/glg-werner-forssmann-klinikum-eberswalde

  |   Anzeige ausdrucken