Stellenangebote-Details

Job: Physiotherapeuten (w/m/d) ID 5901 in Bernau

Titel des Stellenangebots Physiotherapeuten (w/m/d) ID 5901
Arbeitgeber
Hoffnungstaler Stiftung
Bodelschwinghstraße 27
16321 Bernau OT Lobetal
im Navigator anzeigen
Stellenbeschreibung Die MVZ Lobetal gGmbH hält umfassende Leistungen auf den Gebieten Innere- / Allgemeinmedizin (Hausärztlicher Dienst), Neurologie, Psychiatrie, Dermatologie sowie Zahnmedizin an 3 Standorten (Bernau, Lobetal, Eberswalde) vor. Für unsere Physiotherapie im modernen, qualitäts- und fortbildungsorientierten MVZ Lobetal gGmbH, im Herzen von Lobetal, suchen wir zur Verstärkung unseres Teams einen



Physiotherapeuten (m/w/d)

Teilzeit- oder Vollzeit, unbefristet



welcher mit viel Freude am Beruf und Engagement im Umgang mit Patientinnen und Patienten den Alltag bestreitet. Es erwartet Sie eine freundliche und kollegiale Atmosphäre. In unseren neuen und hochmodernen eingerichteten Praxisräumen können Sie sich wohlfühlen.



Ihre Aufgaben bei uns:

Unterstützung in der administrativen und organisatorischen Patientenversorgung
Terminkoordination
Übernahme von Verwaltungstätigkeiten
Durchführung von aktiver / passiver Therapie
Befundung sowie Erstellung von Therapieplänen und Dokumentation
andere fachspezifische Tätigkeiten
fühlen Sie sich in neuen, hochmodern eingerichteten Praxisräumen wohl


Deshalb können wir zuversichtlich auf Sie setzen:

eine abgeschlossene Ausbildung zum Physiotherapeuten (m/w/d)
Sie schätzen kollegiales Arbeiten im Team und möchten an der Weiterentwicklung des Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) mitwirken
positive Haltung gegenüber kranken, behinderten und alten Menschen und deren Angehörigen
hohes Einfühlungsvermögen, gute Beobachtungsgabe und Wahrnehmungsfähigkeit sowie Kreativität und Flexibilität
im Umgang mit Patientinnen und Patienten sowie Angehörigen überzeugen Sie durch Empathie und soziale Kompetenz


Das erwartet Sie bei uns:

eine eigenverantwortliche, abwechslungsreiche Tätigkeit in angenehmer Arbeitsatmosphäre
ein engagiertes und fachlich kompetentes Praxisteam
die Vorteile eines etablierten Trägers und eine leistungsgerechte Vergütung sowie den Rückhalt durch einen zukunftsorientierten und starken Trägerverband
für Rückfragen als Ansprechpartner Herrn Prof. Dr. H.-B. Straub unter der Rufnummer: 0 33 38 – 752 350 oder per Mail: h.straub@epi-tabor.de


Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an D.Christofzik@epi-tabor.de oder per Post an: MVZ Lobetal gGmbH, Ladeburger Str. 15, 16321 Bernau, zu Händen Frau Christofzik.
Unternehmensbeschreibung Werden Sie Teil unseres Teams, das Menschen ein würdevolles Leben und Gemeinschaft ermöglicht. An unseren Standorten in Berlin-Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt engagieren wir uns für Menschen, die auf Unterstützung und Begleitung angewiesen sind und bilden in vielen sozialen Berufen aus. Wir, das sind 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal. Wir gehören zur großen Gemeinschaft der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel, einem der größten diakonischen Verbünde.
Wir freuen uns auf Sie. Herzlich willkommen!
Arbeitsort (abweichend) Berliner Str. 3
16321 Bernau
Kontakt Corinna Haske
E-Mail: bewerbung@lobetal.de
Phone: 0333866312
Internetadresse http://www.lobetal.de
regionale Informationen Brandenburg Business Guide

  |   Anzeige ausdrucken