Fachkräfteportal Brandenburg: Arbeit, Bildung & Leben
Welcome Assistent
Stellenangebote-Details

Job: Ingenieur Funktionale Sicherheit IS(…) in Ludwigsfelde

Titel des Stellenangebots Ingenieur Funktionale Sicherheit ISO 26262 m/w/d
Arbeitgeber Microvast GmbH
An der Eichspitze 1
14974 Ludwigsfelde
im Navigator anzeigen
Stellenbeschreibung Guten Tag,

die Batterie eines Elektroautos ist eine der Schlüsselkomponente. Das hat sich im Zuge der aufkommenden Elektromobilität herausgestellt. Der Akku liefert die Energie und bestimmt Leistungsfähigkeit und Reichweite. In erster Linie werden heute Batteriezellen mit Lithium-Ionen-Technologie verwendet, und dies nicht nur bei Elektroautos, sondern immer mehr bei Nutzfahrzeugen. Zentral sind in Fahrzeugen Faktoren wie Sicherheit, Kosten, Leistungsfähigkeit und die Lebensdauer der Zellen.

Wir beschäftigen uns mit der Forschung, Entwicklung und Produktion sowohl von Materialien und Zellen für Lithium-Ionen-Batterien als auch von Batteriemodulen und -systemen bis hin zu integrierten Systemlösungen. Wir sind ein High-Tech-Unternehmen und Gehören als Systemanbieter für reihenelektrische Antriebssysteme zu den international führenden Herstellern. Die Produkte werden bereits im Bereich der E-Mobilität für PKWs, Busse und Nutzfahrzeuge in großem Umfang eingesetzt. Darüber hinaus auch in anderen Anwendungsgebieten wie stationären Energiespeichersystemen für Stromnetze, Schwerlastmaschinen in Häfen und Bergwerken sowie weiteren Spezialanwendungen.

Unsere Mitarbeiter sind so vielseitig und unterschiedlich wie die Bereiche, in denen sie arbeiten. Eines haben sie gemeinsam: Die Leidenschaft für Erfolg unterstützen Sie uns als

Ingenieur Funktionale Sicherheit (w/m/d) ISO 26262

Mit der stetig wachsenden Komplexität elektronischer Komponenten in Fahrzeugen steigt auch die Möglichkeit von Fehlfunktionen. Um das Risiko von gefahrbringenden Fehlfunktionen von sicherheitsrelevanten Systemen auszuschließen, werden Sie diese als Ingenieur Funktionale Sicherheit unter Berücksichtigung einschlägiger Normen entwickeln.
Ihr neuer Wirkungskreis:
• die Bewertung des aktuellen Batteriedesigns und der Architektur (mechanisch, elektrisch und Software) hinsichtlich der funktionalen Sicherheit.
• die Optimierung der Architektur der funktionalen Sicherheit von Batterien im laufenden Betrieb (mechanisches, elektrisches und Software-Design)
• den Aufbau einer neuen Architektur für die funktionale Sicherheit von Batterien für neue BMS-Hardware mit unterschiedlichem Design & Entwicklung
• die Überprüfung und Freigabe von Software (Engineering & Entwicklung)
• die Vorbereitung des führenden Batterie-Designs der funktionalen Sicherheit für ASIL-C (ISO 26262) oder SIL-3 (IEC 61508)

IHR TALENT:
Sind Sie gewissenhaft, aufgeschlossen und eine motivierte Persönlichkeit? Haben einen industriellen Hintergrund mit sicherheitskritischen Anwendungen und Systeme, dann freut sich unser Team auf Sie als Mitarbeiter.
Darüber hinaus mögen Sie die Herausforderung, nicht nur etwas zu verwalten, sondern auch „Safety“ im Unternehmen zu optimieren. Das zeichnet Sie aus:
Als Ingenieur *in Funktionale Sicherheit verfügen Sie über einen abgeschlossenen Universitäts- oder Fachhochschulabschluss in Elektrotechnik / Informatik oder eine andere gleichwertige Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung.
Ihr Know-how ist geprägt von….
• Kenntnisse der Architektur für HV-Batteriesysteme.
• der qualifizierten Risikoanalyse (FEMA)
• fundiertes Wissen im Bereich der funktionalen Sicherheit
• die IATF 16949 ist für Sie ein bekannter Standard
• der Zertifizierung als Managers für funktionale Sicherheit (ISO 26262 oder IEC 61508)

Ferner verfügen Sie über eine mehrjährige Berufserfahrung und sind souverän im Umgang mit DOORS oder ähnlichen Tools für das Anforderungsmanagement und allen anderen wichtigen EDV-Anwendung.
Ihre Persönlichkeit ist geprägt….
• Guten Kommunikationsfähigkeiten
• Analytischer und strukturierter Ansatz
• Hohe Motivation, Flexibilität, Qualitätsbewusstsein und gute Teamarbeit
• Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

HABEN WIR IHR INTERESSE?

Dann starten Sie durch und bewerben Sie sich gleich Online https://www.hr-onsite.net/stellenangebote/?job=job-ingenieur-funktionale-sicherheit-w-m-d-iso-26262-ludwigsfelde-111

Unternehmensbeschreibung Microvast, gegründet im Jahr 2006, beschäftigt sich mit der Forschung, Entwicklung und Produktion sowohl von Materialien und Zellen für Lithium-Ionen Batterien als auch von Batteriemodulen und -systemen bis hin zu integrierten Systemlösungen. Microvast ist ein amerikanisches High-Tech-Unternehmen und gehört als Systemanbieter für reihenelektrische Antriebssysteme zu den international führenden Herstellern. Die Microvast-Produkte werden bereits im Bereich der E-Mobilität für PKWs, Busse und Nutzfahrzeuge in großem Umfang eingesetzt. Darüber hinaus auch in anderen Anwendungsgebieten wie z.B. in stationären Energiespeichersystemen für Stromnetze, Schwerlastmaschinen in Häfen und Bergwerken sowie weiteren Spezialanwendungen.

Die Microvast GmbH errichtet im Jahr 2020 eine Batterieproduktion in Ludwigsfelde, Brandenburg. Gefertigt werden Lithium-Ionen-Akkus für Transporter und Lkw, für Sportwagen oder Geländewagen. Zudem werde die Europa-Zentrale von Frankfurt/Main nach Ludwigsfelde verlegt. Im Januar 2021 werden die ersten Produkte vom Band laufen.
Kontakt Herr Frank Epp
E-Mail: frank.epp.ext@de.microvast.com
Phone: 0911 6883 904
Internetadresse https://jobapplication.hrworks.de/de?companyId=f7fc0b9
regionale Informationen Brandenburg Business Guide

  |   Anzeige ausdrucken