Stellenangebote-Details

Job: FACHÄRZTIN/FACHARZT Innere Medizin(…) in Nauen

Titel des Stellenangebots FACHÄRZTIN/FACHARZT Innere Medizin / Notfallzentrum (m/w/d)
Arbeitgeber
Havelland Kliniken Unternehmensgruppe
Ketziner Straße 19
14641 Nauen
im Navigator anzeigen
Stellenbeschreibung NOTFALLZENTRUM HAVELLAND KLNIKEN UNTERNEHMENSGRUPPE

Unser Notfallzentrum befindet sich in der Umstrukturierung:

Derzeit bauen wir unsere erweiterte Notfallversorgungsstufe am Standort Nauen komplett neu mit Bettenstation sowie Isolierbereich, Altersunit, zentralem Tresen und ambulantem Versorgungsbereich gemäß GBA Strukturanforderungen um.

Der Standort Nauen ist als INZ im Land Brandenburg geplant. Als Haus der erweiterten Regelversorgung werden derzeit 26.000 Patienten pro Jahr versorgt;

Mit Traumatologie (lokales DGU Traumazentrum), Kardiologie (2 Herzkatheter mit Ablation), Neurologie mit Stroke Versorgung, Gastroenterologie, Pädiatrie, Psychiatrie, Geriatrie, Urologie, Gynäkologie sowie Anästhesiologie/ Intensivmedizin besteht ein interessantes Versorgungsspektrum. Nauen liegt im Berliner Umfeld, 35 Minuten per Bahn oder Auto vom Brandenburger Tor entfernt.

Die Notaufnahme in Rathenow versorgt 16.000 Patienten pro Jahr. Auch hier besteht eine direkte Zuganbindung nach Berlin.
Neben den 2 NEF Standorten in Nauen und Rathenow besetzen wir den NEF Standort der Stadt Falkensee.

Der Rettunsgdienst Havelland gehört zu der Unternehmensgruppe als kommunales Unternehmen, Notaufnahme und Rettungsdienst sind eng miteinander verzahnt.

Neben der notfallmedizinischen Tätigkeiten in der Notaufnahme und auf dem NEF bieten wir die Option Telenotarzt:

Die rettungsdienstliche Fahrzeugflotte wird derzeit im Rahmen eines Projektes mit 4 telemedizinischen Fahrzeugen ausgerüstet.
Bei Interesse kann eine Internistische Weiterbildung auch angeboten werden.
In Kooperation mit der Klinik für Anästhesiologie besteht zusätzlich die Möglichkeit, die Zusatzbezeichnung Intensivmedizin zu erwerben.

Wir sind offen für alle Arbeitszeitmodelle.

Das Havelland grenzt westlich direkt an Berlin an und bietet aufgrund seiner landschaftlichen, idyllischen Vielfalt zahlreiche Freizeitaktivitäten. Stadt und Land in einem- und: Notfallversorgung mit allen Facetten: Was will man mehr?!

Rückfragen beantwortet Ihnen gerne unsere Chefärztin der Abteilung Notfallmedizin, Frau Dr. med. Petra Wilke, Klinik Nauen Tel.: 03321 42-1940, Klinik Rathenow Tel.: 03385 555-3280.

Mehr zu uns finden Sie unter: www.havelland-kliniken.de


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie diese unter Angabe der Vakanznr. HKG-FA-Notfall-2019 an

bewerbungen@havelland-kliniken.de

Havelland Kliniken GmbH
Fachbereich Personalmanagement
Ketziner Straße 19
14641 Nauen


Unternehmensbeschreibung Die Havelland Kliniken Unternehmensgruppe ist ein Verbund von mittlerweile acht Gesellschaften des Gesundheits- und Sozialwesens, deren Einrichtungen über den ganzen Landkreis verteilt sind. Mit rund 1800 Mitarbeitern sind wir der größte Arbeitgeber in der Region.

Stationäre Leistungen erbringt die Havelland Kliniken GmbH (HKG). Dazu gehören die Klinik Nauen und die Klinik Rathenow, die beide den Status der Regelversorgung innehaben. Seit 2014 sind wir Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité Universitätsmedizin Berlin und können so einen Beitrag zur Ausbildung von Medizinern leisten.

Ambulante Leistungen erbringen vor allem die Medizinische Dienstleistungsgesellschaft Havelland (MDZ) und das Gesundheitszentrum Premnitz (GZP). In den Niederlassungen in Falkensee, Nauen, Groß Behnitz, Wachow, Rathenow und Premnitz gibt es sowohl Facharztpraxen als auch Funktionsbereiche wie Radiologie, Labor und Physiotherapie. Die Geschäftsfelder Arbeitsmedizin und der Ambulante Pflegedienst „Helfende Hände“ sind hier gleichfalls angesiedelt.

Nicht- medizinische Dienstleistungen sind das Geschäft unserer Gesundheitsservicegesellschaft Havelland (GSG) mit Sitz in Nauen. Facility-Management, Beschaffung- und Logistikmanagement sowie Gastronomie und Hygienemanagement für unsere Einrichtungen und Dritte gehören zu ihrem Leistungsspektrum.

Die stationäre Pflege und Betreuung vor allem älterer Mitbürger und pflegebedürftiger Menschen ist die Hauptaufgabe des Wohn- und Pflegezentrums Havelland (WPZ). Einrichtungen der WPZ gibt es in Rathenow und Premnitz, Nauen und Falkensee. Neben der stationären Pflege gehören auch verschiedene Formen des betreuten Wohnens, Kurzzeitpflege, Tagespflege sowie eine Wachkoma-Station zu ihrem Leistungsspektrum.

Außerdem sind wir verantwortlich für den bodengebundenen Rettungsdienst sowie den Notarztdienst im Landkreis. Unsere Tochtergesellschaft Rettungsdienst Havelland (RHG) betreibt die zehn Rettungswachen der Region.
Kleinste Gesellschaft im Verbund ist die Soziale Betreuungsgesellschaft Havelland SBG, (früher: Dauerwohnstätte Premnitz) mit Sitz in Premnitz. Hier werden im Haus Havelland chronisch mehrfachgeschädigte Menschen qualifiziert betreut.

Am 1. Mai 2016 kam das Ausbildungszentrum Gesundheit und Pflege Havelland (AGP) in den Unternehmensverbund. Hier bieten wir zunächst Ausbildungen in der Altenpflege an, werden unser Spektrum aber mit der bevorstehenden Ausbildungsreform der Pflegeberufe erweitern und perspektivisch zusätzliche fachliche Fortbildungen sowie Präventionskurse anbieten.

Kontakt Antje Brodhuhn, Anja Broult, Ralf Setecki
E-Mail: bewerbungen@havelland-kliniken.de
Telefonnummer: 03321421015
Internetadresse http://www.havelland-kliniken.de/index.html
regionale Informationen Brandenburg Business Guide

  |   Anzeige ausdrucken