Stellenangebote-Details

Job: Operationstechnischer Assistent (m/(…) in Nauen

Titel des Stellenangebots Operationstechnischer Assistent (m/w/d) für den OP-Bereich der Klinik Rathenow
Arbeitgeber
Havelland Kliniken Unternehmensgruppe
Ketziner Straße 19
14641 Nauen
im Navigator anzeigen
Stellenbeschreibung Wir sichen für den OP-Bereich der Klinik Rathenow
eine Operationstechnische Assistenz (m/w/d)



Ihr Einsatzort bei uns:

Die Havelland Kliniken GmbH mit den Standorten Nauen und Rathenow im Westen Berlins ist die größte von sieben Gesellschaften in der Havelland Kliniken Unternehmensgruppe, mit 2.000 Mitarbeitern größter Arbeitgeber der Region. Der Operationsdienst unserer Klinik Rathenow bedient die Patienten unserer Fachkliniken für Innere Medizin, Chirurgie, Traumatologie, Notfallmedizin, Geriatrie, Kinder- und Jugendmedizin und Gynäkologie.

Ihre Aufgaben:

- Vorbereitungs- Überwachungs- und Nachsorgemaßnahmen bei operativen Eingriffen unter Beachtung der entsprechenden Standards
- Fach- und sachkundiges, situationsgerechtes Instrumentieren
- Gewährleistung eines reibungslosen Ablaufes in Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen
- Zeitnahe und vollständige Dokumentation
- Bestellung und sachgerechte Lagerung von Verbrauchsmaterialien
- Bedienung und Aufbereitung von medizinischen Geräten
- Anwendung und Überwachung bestehender Hygienevorschriften

Wir bieten Ihnen:

- interessante Tätigkeit im Bereitschaftsdienstsystem
- Kolleginnen und Kollegen, die sich auf Sie freuen
- einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Vollzeit oder Teilzeit
- betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
- ein breites Spektrum an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
- unternehmenseigene Parkplätze und Personalrestaurants
- Ferienangebote für Kinder und Mitarbeiterveranstaltungen

Wir wünschen uns von Ihnen:

- eine abgeschlossene Ausbildung als Operationstechnischer Assistent
- die Bereitschaft zur Teilnahme an fachspezifischen Fort- und Weiterbildungen
- sehr verantwortungsvolle Arbeitsweise
- schnelle Auffassungsgabe, Fähigkeit zu flexiblem Handeln, physische Belastbarkeit

Rückfragen beantwortet Ihnen gerne Frau Ines Soós, stellvertretende Krankenpflegedirektorin, unter Tel.: 03385 / 5553304 oder 01512/ 0918420.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte richten Sie diese bis zum 31.10.2019 unter Angabe der Vakanznr. HKG-OP-Rathenow-117a an:

bewerbungen@havelland-kliniken.de

oder postalisch an:
Havelland Kliniken GmbH
Fachbereich Personalmanagement
Ketziner Straße 19, 14641 Nauen
Unternehmensbeschreibung Die Havelland Kliniken Unternehmensgruppe ist ein Verbund von mittlerweile acht Gesellschaften des Gesundheits- und Sozialwesens, deren Einrichtungen über den ganzen Landkreis verteilt sind. Mit rund 1800 Mitarbeitern sind wir der größte Arbeitgeber in der Region.

Stationäre Leistungen erbringt die Havelland Kliniken GmbH (HKG). Dazu gehören die Klinik Nauen und die Klinik Rathenow, die beide den Status der Regelversorgung innehaben. Seit 2014 sind wir Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité Universitätsmedizin Berlin und können so einen Beitrag zur Ausbildung von Medizinern leisten.

Ambulante Leistungen erbringen vor allem die Medizinische Dienstleistungsgesellschaft Havelland (MDZ) und das Gesundheitszentrum Premnitz (GZP). In den Niederlassungen in Falkensee, Nauen, Groß Behnitz, Wachow, Rathenow und Premnitz gibt es sowohl Facharztpraxen als auch Funktionsbereiche wie Radiologie, Labor und Physiotherapie. Die Geschäftsfelder Arbeitsmedizin und der Ambulante Pflegedienst „Helfende Hände“ sind hier gleichfalls angesiedelt.

Nicht- medizinische Dienstleistungen sind das Geschäft unserer Gesundheitsservicegesellschaft Havelland (GSG) mit Sitz in Nauen. Facility-Management, Beschaffung- und Logistikmanagement sowie Gastronomie und Hygienemanagement für unsere Einrichtungen und Dritte gehören zu ihrem Leistungsspektrum.

Die stationäre Pflege und Betreuung vor allem älterer Mitbürger und pflegebedürftiger Menschen ist die Hauptaufgabe des Wohn- und Pflegezentrums Havelland (WPZ). Einrichtungen der WPZ gibt es in Rathenow und Premnitz, Nauen und Falkensee. Neben der stationären Pflege gehören auch verschiedene Formen des betreuten Wohnens, Kurzzeitpflege, Tagespflege sowie eine Wachkoma-Station zu ihrem Leistungsspektrum.

Außerdem sind wir verantwortlich für den bodengebundenen Rettungsdienst sowie den Notarztdienst im Landkreis. Unsere Tochtergesellschaft Rettungsdienst Havelland (RHG) betreibt die zehn Rettungswachen der Region.
Kleinste Gesellschaft im Verbund ist die Soziale Betreuungsgesellschaft Havelland SBG, (früher: Dauerwohnstätte Premnitz) mit Sitz in Premnitz. Hier werden im Haus Havelland chronisch mehrfachgeschädigte Menschen qualifiziert betreut.

Am 1. Mai 2016 kam das Ausbildungszentrum Gesundheit und Pflege Havelland (AGP) in den Unternehmensverbund. Hier bieten wir zunächst Ausbildungen in der Altenpflege an, werden unser Spektrum aber mit der bevorstehenden Ausbildungsreform der Pflegeberufe erweitern und perspektivisch zusätzliche fachliche Fortbildungen sowie Präventionskurse anbieten.

Kontakt Antje Brodhuhn, Anja Broult, Ralf Setecki
E-Mail: bewerbungen@havelland-kliniken.de
Telefonnummer: 03321421015
Internetadresse http://www.havelland-kliniken.de/index.html
regionale Informationen Brandenburg Business Guide

  |   Anzeige ausdrucken