Hauptamtlicher Praxisanleiter (m/w/d) in der Pflege mit portugiesischen Sprachkenntnissen

Arbeitgeber Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH
Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH
Thiemstrasse 111
03048 Cottbus

Firmenprofil
Stellenbeschreibung Wir suchen für unsere Medizinische Schule zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Hauptamtlichen Praxisanleiter (m/w/d) in der Pflege mit portugiesischen Sprachkenntnissen

Ihr Verantwortungsbereich
•Sie führen methodisch abgestimmte, lernzielorientierte und dem Ausbildungsstand entsprechende Praxisanleitungen prozesshaft durch und reflektieren diese
•Sie gestalten und werten Lernsituationen anhand von Lernaufgaben aus
•Sie bereiten praktische Leistungskontrollen vor und nehmen diese im Nachgang ab
•Sie schätzen durch Beurteilungen die Leistung der Lernenden während des Praxiseinsatzes ein
•Sie organisieren lernzielorientierte Lernberatungen, führen diese durch und evaluieren sie im Anschluss
•Sie sind das Kommunikationsbindeglied zwischen dem Lernort Praxis und dem Lernort Schule und arbeiten mit den bereichsverantwortlichen Lehrenden eng zusammen
•Sie unterstützen die Lehrenden im Teamteaching während der Vorbereitungskurse unserer portugiesisch sprechenden Pflegefachkräfte auf die Kenntnisstandprüfung
•Sie unterstützen die Lehrenden und Pflegenden in der Erstellung bilingualer Arbeitsmaterialien, Dokumente etc.
•Sie begleiten portugiesisch sprechende Pflegefachkräfte bei der Einarbeitung

Ihr Profil
•Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung in der Pflege
•Sie verfügen über fundierte Sprachkenntnisse in Portugiesisch und Deutsch (Sprache und Schrift)
•Wünschenswert ist eine abgeschlossene berufspädagogische Weiterbildung: Praxisanleitung im Umfang von mind. 200 Stunden, aber nicht Bedingung
•Sie verfügen über praktische Erfahrungen in der Pflege
•Sie arbeiten gerne mit jungen Menschen zusammen
•Sie sind teamfähig, kreativ, arbeiten eigeninitiativ und verantwortungsbewusst

Das bieten wir Ihnen
•Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung
•Ein spannendes Arbeitsumfeld auf einem attraktiven Klinikcampus mit sehr guter Infrastruktur, mitten im Stadtbereich von Cottbus gelegen
•Ein Entgelt nach TV CTK und eine betriebliche Altersvorsorge
•30 Tage Urlaub
•Eine individuelle Einarbeitung sowie ein umfangreiches Weiterbildungsangebot
•Personalkauf in der hauseigenen Apotheke
•Unterbringung Ihrer Kinder in der Kita „Carl & Carla“ auf dem Campus des CTK
•Kostengünstige Mahlzeiten in der Betriebskantine
•Ein ausgeprägtes Betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielen Angeboten und Maßnahmen zur Betrieblichen Gesundheitsförderung
•Mitarbeiterveranstaltungen
•Corporate Benefits - großzügige Rabatte auf Produkte namhafter Anbieter

*Alle personenbezogenen Formulierungen in dieser Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten.

Kontakt

Wenn Sie sich einen zukunftssicheren Beruf wünschen, Ihnen Teamarbeit eine Herzensangelegenheit ist und Sie sich persönlich
sowie fachlich weiterentwickeln wollen, dann bewerben Sie sich jetzt bei uns über unser Bewerberformular unter der Referenz-Nr.: Lu_731. Wir freuen uns auf Sie!

Erste Fragen zum Bewerbungsverfahren beantworten wir Ihnen gern unter Tel: 0355 46-2812 oder unter bewerbungen@ctk.de. Ihre persönliche Ansprechpartnerin ist Frau Nadine Ludwig.

Für fachliche Fragen steht Ihnen die stellvertretende Pflegedirektorin gern unter der Rufnummer Tel: 0355 46-79271 zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Klinikum finden Sie auf unserer Homepage www.ctk.de
Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH ÷ Recruiting-Team des CTK ÷ Thiemstraße 111, 03048 Cottbus ÷
Unternehmensbeschreibung Mit 1.203 Betten und rund 2.500 Mitarbeitern und Auszubildenden ist die Carl-Thiem-Klinikum gGmbH der größte Arbeitgeber in Cottbus und gehört zu den größten und leistungsfähigsten Krankenhäusern in Deutschland. Das CTK ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Berliner Charité.

Das Carl-Thiem-Klinikum hat sich zu einem medizinischen Hochleistungszentrum entwickelt und steht für eine ausgezeichnete umfassende medizinische Versorgung. Mehr als 100.000 Patienten werden pro Jahr stationär und/oder ambulant behandelt.

Zu den modernen Einrichtungen des CTK zählen unter anderem eine Chest Pain Unit und eine Stroke Unit. Zudem verfügt das CTK als eines von lediglich zwei Kliniken in Brandenburg über ein Perinatalzentrum Level 1 (höchster Standard). Hier können auch Frühchen behandelt werden, die nach besonders kurzer Schwangerschaft zur Welt kommen.

Die Bereich der Pflege befindet sich derzeit im Wandel - auch in unserem Haus. In verschiedenen Projekten bereiten sich die Mitarbeiter auf die Herausforderungen der nächsten Jahre vor - und bleiben doch rund um die Uhr erster Ansprechpartner für die Patienten und ihre Angehörigen.

Die Medizinische Schule am CTK ist eine der größten und wichtigsten Ausbildungsstätten für medizinische Berufe des Bundeslandes.
Kontakt Melanie Lange-Fürkus
E-Mail: bewerbungen@ctk.de
Phone: 0355 463247
Internetadresse https://karriere.ctk.de
Online Bewerben Jetzt Bewerben

Mit öffnen der Karte werden von Google Maps Cookies gesetzt und Daten übertragen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Anzeige ausdrucken