Fachkräfteportal Brandenburg: Arbeit, Bildung & Leben
Welcome Assistent
Stellenangebote-Details

Werker Tagebaugeräteüberwachung (m/w/d)

Arbeitgeber
LEAG Lausitz Energie Bergbau AG & Kraftwerke AG
Leagplatz 1
03050 Cottbus
im Navigator anzeigen
Stellenbeschreibung Sie möchten sich verändern und weiterentwickeln? Dann kann diese Position genau das Richtige für Sie sein. Für die Lausitz Energie Bergbau AG suchen wir ab dem 01.01.2022 befristet für 18 Monate mehrere Werker Tagebaugeräteüberwachung (m/w/d) für die Tagebaue Jänschwalde, Welzow-Süd sowie Nochten/Reichwalde.

Ihre Tätigkeit als Werker Tagebaugeräteüberwachung (m/w/d)

Als Werker Tagebaugeräteüberwachung (m/w/d) führen Sie Kontrollen der Betriebssicherheit innerhalb Ihres Arbeitsbereiches entsprechend gültiger Vorschriften/Anweisungen durch. Der Einsatz erfolgt im durchgehenden Dreischichtbetrieb (inklusive Wochenenden).

Weitere Aufgaben werden sein:

• Durchführen von Kontrollgängen auf Tagebaugeräten und an Bandanlagen.
• Beobachten von mechanischen Anlagen, wie Getriebe, Lauf der Bänder, Rollen und Trommeln auf Funktionstüchtigkeit.
• Durchführen von Entriegelungs- und Überbrückungshandlungen nach Vorschrift.
• Ggf. Fahren von Antrieben vor Ort.
• Bedienung der Anlagenteile von Tagebaugroßgeräten.
• Durchführen von Wartungs- und Reinigungsarbeiten.• Melden von Schäden und besonderen Vorkommnissen an Vorgesetzte.
• Mitwirken bei Störungsbeseitigungen.

Ihr Profil als Werker Tagebaugeräteüberwachung (m/w/d)

Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung oder relevante Berufserfahrung. Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind zwingend erforderlich.

Folgende Kompetenzen sollten Ihr Profil ergänzen:

• Verantwortungsbewusstsein sowie Belastbarkeit.
• Bereitschaft zur flexiblen Arbeitsweise sowie zur Teilnahme an Qualifizierungsmaßnahmen.
• Engagement, Leistungsbereitschaft, Team- und Kommunikationsfähigkeit.
• Selbständiges Arbeiten sowie Zuverlässigkeit.
• Körperliche Belastbarkeit sowie Höhentauglichkeit gesichert in größeren Höhen auf Tagebaugeräten.
• Bergmännische Kenntnisse sind von Vorteil.

Das können Sie von uns erwarten

• 37 Stunden pro Woche
• 30 Tage Urlaubsanspruch
• Eine attraktive Vergütung nach gültigem Tarifvertrag
• Anerkennung und Wertschätzung Ihrer Leistungen
• Persönliche Entwicklungschancen
• Attraktive Sozialleistungen wie z. B. Gesundheitsangebote
• Versorgungsangebote (Kantine)

Wir schätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Behinderung, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion und Alter. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie fühlen sich den Herausforderungen gewachsen? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Zertifikate) online oder senden Sie diese Unterlagen an bewerbung@leag.de.

Ihre Ansprechpartnerin für weitere InformationenFragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gern die verantwortliche Recruiterin Petra Brenner unter +49 355 2887 3596.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Unternehmensbeschreibung LEAG – Hier ist die Energie zu Hause!

Strom für Millionen Haushalte, die Industrie und das öffentliche Leben – zuverlässig bei allen Wetterlagen, flexibel und bezahlbar. Dafür arbeiten unsere rund 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie machen die LEAG zum größten ostdeutschen Energieunternehmen und zu einem der größten privatwirtschaftlichen Arbeitgeber Ostdeutschlands. Wir schätzen die Vielfalt unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und bieten Ihnen ein Arbeitsumfeld, in dem Sie Ihre Potenziale entfalten können.
Internetadresse https://www.leag.de/de/
Online Bewerben Jetzt Bewerben

  |   Anzeige ausdrucken