Alle Studiengänge die im Land Brandenburg Angeboten werden

A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z

A

Angewandte Chemie
Bachelor of Science; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 7 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Der Studiengang umfasst: Grundlagenausbildung in Mathematik, Physik und Betriebswirtschaftslehre sowie Grundlagen in Anorganischer, Organischer, Physikalischer und Technischer Chemie, vertiefte Ausbildung in klassischen und instrumentellen Methoden der Analytischen Chemie einschließlich statistischer Sicherheit und Validierung, Ingenieurwissenschaftliche Grundlagen und -anwendungen, Praxisnahe Ausbildung durch ein Praktisches Studiensemester, Kompetenzerwerb in wissenschaftlichem Arbeiten, Kommunizieren und Präsentieren sowie die Bachelorarbeit.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Absolventen finden Einsatzmöglichkeiten in vielen Bereichen der Wirtschaft und im öffentlichen Dienst Im öffentlichen Dienst (z. B. Hochschulen, Forschungsinstitute, Kliniken, Bundes- und Landesanstalten). Wichtige Industriezweige sind die Großchemie und die mittelständische Chemie, Kunststoffhersteller und ?verarbeiter, Nahrungsmittelindustrie, Pharmazeutische Industrie, Automobil- und Flugzeugindustrie, Gummiindustrie, Klebstoffindustrie, Analytische Institute, Bauchemie, Kosmetikindustrie, Luft- und Abwasserreinigung, Abfallwirtschaft und Recyclingindustrie, Papierindustrie, Lackindustrie, Nuklearchemie Medizintechnik, Verpackungsindustrie, Textilindustrie, Elektronikindustrie, Nanotechnologie. Die Aufgaben Anwendungstechnik, Marketing und Vertrieb, Betrieb und Produktion, analytische Dienstleistungen, Qualitätssicherung, Umweltschutz.

Angewandte Chemie
Master of Science; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 3 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Zu den wesentlichen Studieninhalten gehören die Pflichtmodule: Analytik (Bio- und Chemosensorik, Festkörperanalytik, Chromatografische und spektroskopische Methoden, Laborkurs Identifizierung niedermolekularer Naturstoffe), Biochemie und Zellbiologie (Biochemie, Laborkurs Biochemische Methoden, Zellbiologische Grundlagen), Materialien: Poröse Materialien, Festkörperchemie, Biopolymere, Laborkurs Biopolymere. Folgende Wahlpflichtmodule werden angeboten: Naturstoffchemie (Niedermolekulare Naturstoffe, Pharmazeutische Chemie, Enzymtechnologie, Laborkurs Naturstoffchemie), Anorganische Materialien (Grenzflächenchemie poröser Materialien, Elementanalytik, Festkörperanalytik, Laborkurs Anorganische Materialien). Mit der Masterarbeit wird das Studium abgeschlossen.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Absolventen finden Einsatzmöglichkeiten in vielen Bereichen der Wirtschaft und im öffentlichen Dienst Im öffentlichen Dienst (z. B. Hochschulen, Forschungsinstitute, Kliniken, Bundes- und Landesanstalten). Wichtige Industriezweige sind die Großchemie und die mittelständische Chemie, Kunststoffhersteller und ?verarbeiter, Nahrungsmittelindustrie, Pharmazeutische Industrie, Automobil- und Flugzeugindustrie, Gummiindustrie, Klebstoffindustrie, Analytische Institute, Bauchemie, Kosmetikindustrie, Luft- und Abwasserreinigung, Abfallwirtschaft und Recyclingindustrie, Papierindustrie, Lackindustrie, Nuklearchemie Medizintechnik, Verpackungsindustrie, Textilindustrie, Elektronikindustrie, Nanotechnologie. Die Aufgaben Forschung und Entwicklung, Anwendungstechnik, Marketing und Vertrieb, Betrieb und Produktion, analytische Dienstleistungen, Qualitätssicherung, Umweltschutz. Sie können auch eine forschungsorientierte Laufbahn einschlagen.

Angewandte Mathematik
Master of Science; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Das Studium kann in zwei Studienrichtungen erfolgen: Mathematik mit naturwissenschaftlichem oder technischem Anwendungsfach (MNT) oder Wirtschaftsmathematik (WM, in dieser Studienrichtung kann die Masterarbeit auch in Wirtschaftswissenschaften geschrieben werden). In beiden Studienrichtungen sind individuelle Qualifikationsprofile möglich. Es gibt es die Modulkomplexe: Mathematik-Spezialisierung (Optimierung, Stochastik), Mathematik-Vertiefung (schwerpunktmäßig angewandte Mathematik, aber Angebote der reinen Mathematik), Anwendungsfach bzw. Wirtschafts- und Rechtswissenschaften sowie fachübergreifendes Studium (Integration zusätzlicher geistes- und sozialwissenschaftlicher Fächer), Masterseminar, Masterarbeit und Verteidigung. Anwendungsfächer (für MNT) sind Module aus einem anderen naturwissenschaftlichen Studiengang (z.B. Physik, Informatik) oder ingenieurwissenschaftliche Module aus einem Ingenieurstudiengang (z. B. Bauingenieurwesen, Maschinenbau, Elektrotechnik, Umweltwissenschaften). Anwendungsfächer (für WM) sind Module der Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre oder Rechtswissenschaften. Das Studium schließt mit der Masterarbeit ab.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Den Absolventen/innen dieses Studiengangs bieten sich vielfältige Arbeitsmöglichkeiten in der Industrie, in der Wirtschaft und an wissenschaftlichen Einrichtungen. Sie finden Beschäftigung bei Versicherungen, Banken, bei Herstellern von Verkehrsmitteln, medizinischer Technik, Umwelttechnologien und bei Softwarehäusern.

Architektur
Bachelor of Science; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Das Studium gliedert sich in die Modulbereiche: Geschichte und Theorie (Baugeschichte, Kunstgeschichte, Theorie der Architektur, Denkmalpflege, Bauaufnahme, Bautechnikgeschichte), Bautechnik (Tragwerkslehre, Baukonstruktion, Bauphysik, Technischer Ausbau), Künste (Darstellung, Gestaltung, Baudurchführung, Ökonomie), Recht (Bauökonomie, Baubetrieb, Baurecht), Städtebau (Städtebau, Landschaftsplanung) sowie Entwerfen (Entwurfsmethodik, Gebäudekunde, Wohnbauten, Sozialbauten, Verkehrsbauten, Bauen im Bestand, Städtebau, Landschaftsplanung).
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Absolventen/innen dieses Studiums verfügen über die notwendigen Kompetenzen, um sowohl in kleinen regional tätigen Architekturbüros als auch in großen Architekturbüros mit arbeitsteiliger Leistungserbringung auf höchstem Niveau mitarbeiten zu können. Neben diesem klassischen Arbeitsfeld gibt es für Absolventen/innen Beschäftigungsmöglichkeiten in der Bauverwaltung, in Baufirmen, Wohnungsbaugesellschaften und Bauabteilungen großer Firmen.

Architektur
Master of Science; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Das Studium besteht aus Vertiefungsmodulen mit Projekten, aus denen die Studierenden wählen können: Geschichte und Theorie (Baugeschichte, Kunstgeschichte, Theorie der Architektur, Denkmalpflege, Bauaufnahme), Bautechnik (Tragwerkslehre, Baukonstruktion, Bauphysik, Technischer Ausbau), Künste, Darstellung, Gestaltung (Darstellung, Gestaltung, CAD), Baudurchführung, Ökonomie, Recht (Planungs- und Bauökonomie, Baubetrieb und Bauwirtschaft, Bau- und Planungsrecht), Städtebau (Städtebau, Landschaftsplanung), Entwerfen (Entwurfsmethodik, Gebäudekunde, Wohnbauten, Sozialbauten, Verkehrsbauten, Arbeitsstätten, Städtebau, Landschaftsplanung, Bauen im Bestand).
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Absolventen/innen dieses Studiums verfügen über die notwendigen Kompetenzen, um ein Architekturbüro auf höchstem Niveau leiten oder selbst betreiben zu können. Neben diesem klassischen Arbeitsfeld gibt es für Absolventen/innen Beschäftigungsmöglichkeiten in der Bauverwaltung, in Baufirmen, Wohnungsbaugesellschaften und Bauabteilungen großer Firmen oder aber in der Forschung.

Architektur
Master of Arts; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Arts

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind: Modul 1: Entwurf (städtebaulich, energieoptimiert, bestandsoptimiert, neubauorientiert), Modul 2: Geschichte und Theorie, digitale Entwurfsmethoden, Baumanagement, Stadtplanung und -umbau, konstruktiver Innausbau und Raumgestaltung, Bauerhaltung und Nachnutzung, Freies Gestalten, Wohnumfeldgestaltung, Baukonstruktion und Modul 3: Sprachen, Wahlfach (Landschaftsplanung, Wirtschaftswissenschaften, Denkmalpflege, Erasmus start-up, kosteneffizientes Bauen, Vermessung). Entwurfsprojekte, Stegreifprojekte und die Masterarbeit schließen das Studium ab.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Das Architekturstudium an der Hochschule ist praxisorientiert und ausgerichtet auf die vielseitigen Tätigkeiten im Planungs- und Bauprozess. Daher sind die Absolventen/innen in Architekturbüros ebenso einsetzbar wie in der Bauverwaltung oder in Unternehmen des Baugewerbes und der Bauindustrie.

Architektur und Städtebau
Bachelor of Arts; Fachhochschule Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 8 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind: Modul 1: Gestalten und Darstellen (Grundlagen des Gestaltens, Darstellende Geometrie, Architekturdarstellung, Freies Zeichnen/Aktzeichnen, Farbenlehre, CAD, Film und Photographie), Modul 2: Entwerfen, Städtebau, Konstruktion (Denkmalpflege und Bauen im historischen Bestand, Konstruktion des Raumes, Typus und Kontext Hybride Gebäude, Ein-, An-, Umbauten, Entwerfen und materielle Identität, Konstruieren und strukturelle Ordnung, Struktureller Entwurf - Stadt, Landschaftsarchitektur und Gartendenkmalpflege), Modul 3: Technik, Naturwissenschaft, Recht (Tragwerkslehre, Gebäudetechnik, Bauerhaltung/Restaurierung, Bauaufnahme/Vermessung, Bauphysik, Baustofftechnologie/Materialkunde, Planungs- und Bauorganisation, Baurecht, Bauorganisation, Planungsmanagement, Existenzgründung/unternehmerisches Denken), Modul 4: Geschichte (Theorie, Architekturtheorie/Philosophie, Architektur- und Stadtbaugeschichte (Kunstgeschichte), Stadtgeschichte Potsdam, Stadtentwicklung, Methoden in der Denkmalpflege/Geschichte der Denkmalpflege, Gartendenkmalpflege, Geschichte der Konstruktion) sowie Modul 5: Allgemeine Kulturelle Grundlagen (Ästhetik/Theorie, Stadtkultur, Kultur und regionale Entwicklung, Soziologie, Lebenskultur, Kommunikation/Präsentation, Ergänzungsseminare anderer Hochschulen: Kunst, Geisteswissenschaft, Naturwissenschaft, Fremdsprachen etc.).
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Mit diesem Bachelor-Studiengang entsteht ein neues Berufsbild. Das Studium qualifiziert für eine Tätigkeit im Bereich des Angestellten im Architekturbüro, der Bauverwaltung oder des Baugewerbes und der Bauindustrie. Der Bachelor-Studiengang bereitet zum Einsatz als kammerfähige Architekten/innen in Deutschland und vielen europäischen Ländern vor. Um die internationale Kammerzulassung als selbständige/r Architekt/in zu erlangen, ist das erfolgreiche Abschließen eines Master-Studiums erforderlich.

Architektur und Städtebau
Master of Arts; Fachhochschule Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 2 Semester
Abschluss: Master of Arts

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind: Modul 1: Gestalten und Darstellen (Grundlagen des Gestaltens, Darstellende Geometrie, Architekturdarstellung, Freies Zeichnen/Aktzeichnen, Farbenlehre, CAD, Film und Photographie), Modul 2: Entwerfen, Städtebau, Konstruktion (Denkmalpflege und Bauen im historischen Bestand, Konstruktion des Raumes, Typus und Kontext Hybride Gebäude, Ein-, An-, Umbauten, Entwerfen und materielle Identität, Konstruieren und strukturelle Ordnung, Struktureller Entwurf - Stadt, Landschaftsarchitektur und Gartendenkmalpflege), Modul 3: Technik, Naturwissenschaft, Recht (Tragwerkslehre, Gebäudetechnik, Bauerhaltung/Restaurierung, Bauaufnahme/Vermessung, Bauphysik, Baustofftechnologie/Materialkunde, Planungs- und Bauorganisation, Baurecht, Bauorganisation, Planungsmanagement, Existenzgründung/unternehmerisches Denken), Modul 4: Geschichte (Theorie, Architekturtheorie/Philosophie, Architektur- und Stadtbaugeschichte (Kunstgeschichte), Stadtgeschichte Potsdam, Stadtentwicklung, Methoden in der Denkmalpflege/Geschichte der Denkmalpflege, Gartendenkmalpflege, Geschichte der Konstruktion) sowie Modul 5: Allgemeine Kulturelle Grundlagen (Ästhetik/Theorie, Stadtkultur, Kultur und regionale Entwicklung, Soziologie, Lebenskultur, Kommunikation/Präsentation, Ergänzungsseminare anderer Hochschulen: Kunst, Geisteswissenschaft, Naturwissenschaft, Fremdsprachen etc.).
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Der Master-Studiengang bildet zum kammerfähigen Architekten auf internationaler Ebene aus. Die Absolventen/innen dieses Studienganges arbeiten als Generalisten in führender Position im Architekturbüro, in der Bauverwaltung oder im Baugewerbe und der Bauindustrie. Für die Ausbildung zum/zur Architekten/in ist weltweit ein zehnsemestriges Studium notwendig. Das 8-semestrige Bachelor-Studium und das 2-semestrige Master-Studium ist daher Voraussetzung für eine weltweite Zulassung als Architekt/in.

Archiv
Bachelor of Arts; Fachhochschule Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 7 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Inhalte Archivwissenschaft z.B. Erschließung, Bewertung, Überlieferung Historische Hilfswissenschaften, z.B. Paläographie Geschichte und Historische Bildungsarbeit Digitale Archivierung Archivmanagement und Recordsmanagement Bestandserhaltung Archivrecht
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
ArchivarInnen arbeiten in: staatlichen Archiven, kommunalen Archiven, kirchlichen Archiven, Wirtschaftsarchiven, Parlaments-, Partei- und Verbandsarchiven, Medienarchiven, Archiven von Hochschulen und anderen wissenschaftlichen Einrichtungen, Archiven von Vereinen und sozialen Bewegungen

Archivwissenschaft
Master of Arts; Fachhochschule Potsdam

Studienform: Teilzeitstudium, Fernstudium mit Präsenztagen
Semester: 6 Semester
Abschluss: Master of Arts

Studieninhalte
Inhalte Information und Gesellschaft Methoden der Archivwissenschaft, Erschließung in Archiven, Archivtechnik Archivtypologie und Archivgeschichte, historische Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit, historische Hilfswissenschaften, Verwaltungsgeschichte Archivmanagement, Records Management Archivrecht / Informationsfreiheitsgesetze Digitale Archive IuK-Technologien, Datenbanken Projektmanagement
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Absolventinnen und Absolventen werden für den höheren Archivdienst in öffentlichen Archiven von Bund und Ländern qualifiziert. Perspektiven: - Tätigkeit auf allen Gebieten des Archivwesens, z.B. Überlieferungsbildung, Erschließung, Öffentlichkeitsarbeit - Archivleitung - in Archiven aller Sparten: Staat, Kommunen, Kirche, Wirtschaft, Wissenschaft - Qualifizierung für den höheren Archivdienst - Promotion

Animation
Bachelor of Fine Arts; Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 8 Semester
Abschluss: Bachelor of Fine Arts

Studieninhalte
Das Studium beinhaltet die Studienmodule Einführungen, Studienübergreifende Grundlagen, Künstlerisch-wissenschaftliches Modul, Wahlpflichtveranstaltungen, Bildkünstlerisches Modul, Erstjahresmodul, Animation 1, Animation 2, Animation 3, Hochschulvorführungen, Künstlerisches Abschlussprojekt und Bachelorarbeit.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Durch die Mehrfachkompetenzen, die im Laufe des Studiums erworben werden können, wie z.B. Animation, Storyboard, Concept Design, Background Art, Character Design, Modelling, Rigging, Texturing, Shading/Lighting, Compositing und Art Direction ergeben sich für Absolventen vielfältige Arbeitsmöglichkeiten in den Bereichen Film, Fernsehen und Games, bis hin zu Illustration und freier Kunst. Durch den zunehmenden Einsatz von Animation im Internet und für mobile Devices ergeben sich hier weitere Möglichkeiten tätig zu sein.

Animationsregie
Master of Fine Arts; Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Fine Arts

Studieninhalte
Der Masterstudiengang Animationsregie vertieft die konzeptionellen, künstlerischen, dramaturgischen und technischen Fähigkeiten der Studierenden vorrangig im Einzelunterricht, um eine individuelle künstlerische Entwicklung zu gewährleisten. Erwerb von Mehrfachkompetenzen wie z.B. Animation, Storyboard, Concept Design, Background Art, Character Design, Modelling, Rigging, Texturing, Shading/Lighting, Compositing und Art Direction ergeben sich für Absolventinnen und Absolventen
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Vielfältige Arbeitsmöglichkeiten in den Bereichen Film, Fernsehen und Games, bis hin zu Illustration, Sequential Art und Freier Kunst. Neue Tätigkeitsfelder entstehen außerdem durch den zunehmenden Einsatz von Animation im Internet und für mobile Geräte.

AUDIO-VISUAL APPLICATION DESIGN
Master of Arts; Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Arts

Studieninhalte
Der Studiengang ?Audio-Visual Application Design? richtet sich an Absolventinnen und Absolventen eines medienorientierten Technologiestudiums, die sich darüber hinaus für künstlerisch-kreative Arbeit, Interdisziplinarität und Film begeistern. Ziel des Master-Studiengang ist es mit einer besonders ganzheitlichen und innovativen Sichtweise technische Expertise im Bereich der audiovisuellen Medienproduktion zu lehren, anzuwenden und weiterzuentwickeln.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Mögliche Berufsfelder reichen von der Softwareentwicklung, Positionen in der technologisch-kreativen Entwicklung, Beratung und Leitung bis hin zum übergeordneten Management. Konkrete Tätigkeiten ergeben sich aus den individuell gewählten Schwerpunkten und Branchen umfassen Film- und Postproduktionen, Animationsstudios, Werbeproduktionen, Interaktive Medien und die der Rauminstallationen und Projektionstechniken. Je nach individueller Befähigung bereitet der Master Studierende auch auf eine Karriere als Medienkünstlerin oder -künstler oder auf eine Laufbahn in der Forschung vor.

Applied Computer Science
Bachelor of Science; Technische Hochschule Brandenburg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind: Grundlagen der Informatik, Programmierung, Betriebssysteme und Netze, Praktische Informatik, Mathematische Grundlagen, Allgemeinwissenschaftliche und betriebswirtschaftliche Grundlagen, Profilierungsmöglichkeiten (Intelligente Systeme, Network Computing, Digitale Medien) sowie Bachelor-Arbeit und Bachelor-Kolloquium. Zu Beginn des dritten Studienjahres wird ein Auslandssemester absolviert.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Informatik findet als Schlüsselwissenschaft Anwendung in allen Bereichen der Wirtschaft und der Verwaltung. Informatiker/innen und können daher ihren Arbeitsplatz in unterschiedlichen Bereichen finden, z.B. in Unternehmen, die Computer (Hardware, gegebenenfalls mit Software) oder Software herstellen und vertreiben oder der Medienindustrie. Absolventen/innen des Fachbereichs Informatik sind darüber hinaus in Unternehmen tätig, die Anwendungen der Datenverarbeitung als Dienstleistung anbieten, in Beratungsunternehmen und in der Verwaltung, und bei Computeranwendern in der Industrie, der gewerblichen Wirtschaft oder im öffentlichen Dienst.

Augenoptik/Optische Gerätetechnik
Bachelor of Engineering; Technische Hochschule Brandenburg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 7 Semester
Abschluss: Bachelor of Engineering

Studieninhalte
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Berufliche Perspektiven und Einsatzgebiete Entwicklung, Konstruktion, Inbetriebnahme oder Fertigung von augenoptischen und optotechnischen Geräten Qualitätsmanagement Vertrieb und Marketing Service Technologieorientierte Beratung Augenoptische Fachgeschäfte Augenmedizinische Kliniken und Praxen

Automatisierungstechnik
Bachelor of Engineering; Technische Hochschule Wildau (FH)

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 7 Semester
Abschluss: Bachelor of Engineering

Studieninhalte
Ziel produktionstechnischer Aufgabenstellungen ist es, Wertscho?pfungs- ketten effektiv und ef zient zu gestalten. Die Automatisierungstechnik n- det hierbei als Querschnittstechnologie breite Anwendung in nahezu allen technischen Bereichen. Im Bachelor-Studiengang Automatisierungstech- nik dominiert die bauteilnahe Auslegung von automatisierten Produkten. Konstruktive und systemtechnische Ausbildungsinhalte sind daher gleich- berechtigt vertreten, ebenso Fragestellungen der Fertigungstechnologien von Mikro bis Makro. Ziel des Studiengangs ist es, die Absolventen auf eine anspruchsvolle, moderne und zukunftsfa?hige Berufswelt vorzubereiten. Selbststa?ndigkeit, ganzheitliches Denken in technischen und betriebswirt- schaftlichen Zusammenha?ngen, Teamfa?higkeit und soziale Kompetenz spie- len hierbei eine wesentliche Rolle.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Das interdisziplina?r angelegte Studium fo?rdert insbesondere das fachu?ber- greifende Denken und quali ziert die Absolventen fu?r die Branchen: Sondermaschinenbau (Automotive, Pharma), Werkzeugmaschinenbau, Consumer Elektronik (Haushalt, Multimedia, Spielzeug), Medizintechnik wie auch Robotik und Mikroelektronik.

Automatisierungstechnik (dual)
Bachelor of Engineering; Technische Hochschule Wildau (FH)

Studienform: Duales Studium
Semester: 10 Semester
Abschluss: Bachelor of Engineering

Studieninhalte
Abschluss eines Ausbildungsvertrags: Beginn der Berufsausbil- dung zum Mechatroniker/Industriemechaniker Im zweiten Ausbildungsjahr erfolgt parallel dazu das Studium an der TH Wildau. (Voraussetzung: Immatrikulation im Studiengang Ingenieurwesen) Nach zweieinhalbja?hriger Berufsausbildung: Facharbeiterpru?fung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nach dem IHK-Abschluss nden weitere Lehrveranstaltungen und Praktika statt 1.- 7. Studiensemester: Lehrveranstaltungen 8. Semester: Praktikum und Anfertigung der Bachelor-Arbeit
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Automatisierungstechnik findet insbesondere bei produktionstechnischen Aufgabenstellungen als Querschnittstechnologie breite Anwendung in nahezu allen technischen Bereichen. Im interdisziplinär angelegten Bachelor-Studiengang Automatisierungstechnik dominiert die bauteilnahe Auslegung von automatisierten Produkten.

Automatisierte Energiesysteme
Master of Engineering; Technische Hochschule Wildau (FH)

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 3 Semester
Abschluss: Master of Engineering

Studieninhalte
Es werden Technologien der Erzeugung und Nutzung von Energien vermittelt und deren Interdependenzen insbesondere in dezentral strukturierten Systemen vermittelt. Die automatisierte Verarbeitung von Prozesswissen sowie dessen Nutzung für Betrieb und Aufbau von komplexen, energieverfahrenstechnischen Anlagen steht im Mittelpunkt der dreisemestrigen Kompetenzvermittlung.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Absolventin/der Absolvent des Master-Studiengangs Automatisierte Energiesysteme (AES) beherrscht die optimale Auslegung von dezentralen, automatisierten Energiesystemen. Sie/er ist Ansprechpartner für die Dimensionierung, Aufrechterhaltung und Leistungsbeurteilung von Energiesystemen in der industriellen Fertigung und kommerziellen Anwendung, insbesondere in den Branchen: Regenerativer Energietechnik Sondermaschinenbau (Automotive, Pharmazie) Werkzeugmaschinenbau

Aviation Management
Master of Aviation Management; Technische Hochschule Wildau (FH)

Studienform: Berufsbegleitendes und weiterbildendes Studium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Aviation Management

Studieninhalte
The AVIMA Master in Aviation Management focuses on three areas of competence: Business Administration and Management (Human Resource Management, Financial and Managerial Accounting, Corporate Finance, International Marketing, International Management, Supply Chain Management, International Law), Aviation Management (Principles of Civil Aviation, Aviation Engineering and Technologies, Civil Legal Framework of International Aviation, ATM/ ATC, Safety and Security, Airline Management, Airport Management, Manufacturers, Maintenance, Aviation and Society (Social impacts of Aviation), Management and Social Skills (Project Management, Leadership and Motivation, Negotiation and Presentation, Cross Cultural Communication, Decision Making an Problem-Solving Techniques).
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
The AVIMA programme is designed for students with a Bachelor's or Diploma degree in engineering or business who aspire to a career in civil aviation. Successful graduates will work in the following fields: international airlines, airport authorities, air traffic control, manufacturing of aircraft and equipment, maintenance and service companies and regulating authorities on local, national and international levels.

Angewandte Kulturwissenschaft und Kultursemiotik
Master of Arts; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Arts

Studieninhalte
Der Masterstudiengang "Angewandte Kulturwissenschaft und Kultursemiotik" beschäftigt sich sowohl theoretisch als auch praktisch mit den verschiedenen Dimensionen der menschlichen Kommunikation. Die Studierenden erwerben ein vertieftes kulturwissenschaftliches, medienkulturelles und kulturhistorisches Wissen mit Schwerpunkt auf Phänomene und Strukturen globalisierter Kulturen und Medien, des kollektiven Gedächtnisses, kognitiver Konzepte und kommunikativen Verhaltens. Durch die Schwerpunktsetzung auf Methoden der semiotisch ausgerichteten analytischen und empirischen Kulturwissenschaft können die Studierenden aktuelle kulturelle Phänomene sowie kulturelle Dynamiken analytisch erfassen und reflektieren, sowie die damit verbundenen zeichenbasierten Kommunikationsformen im Hinblick auf ihre Optimierung durchdringen.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Das Studiumvermittelt mit seiner Praxisorientierung fächerübergreifende und anwendungsorientierte Kompetenzen, die in verschiedenen Berufsfeldern einsetzbar sind. Darunter sind insbesondere kultursemiotische, kultur- und medienwissenschaftliche Kenntnisse und Methoden. Sie gewinnen nicht nur in den klassischen kulturwissenschaftlichen Tätigkeitsfeldern in Forschung und Lehre, Journalismus und Kulturarbeit zunehmend an Bedeutung, sondern sind insbesondere in Marketing, Design, Erwachsenenbildung, Eventmanagement sowie Tourismus relevant.

Anglistik/Amerikanistik
Bachelor of Arts; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Ziel des Bachelorstudiums Anglistik/Amerikanistik ist die Vermittlung umfassender philologischer und kultureller Kompetenzen. Während des Studiums erlangen Sie zum einen Sicherheit im Gebrauch der englischen Sprache. Zum anderen erwerben Sie ein breites und methodisch fundiertes Wissen auf den Gebieten der anglophonen Literatur und Kultur sowie der englischen Sprachwissenschaft.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Mit dieser Ausbildung qualifizieren Sie sich für unterschiedliche Tätigkeiten, insbesondere in text- und/oder literaturorientierten Bereichen. Berufliche Einsatzmöglichkeiten bestehen z.B. im Verlagswesen, im Theater, im Medienbereich, im Kultur- und Medienmanagement, im Tourismus sowie in der Kulturverwaltung im öffentlichen wie privaten Sektor. Perspektiven bieten ebenso politische bzw. kulturelle nationale und internationale Organisationen, wobei im Zuge der Globalisierung englischsprachige Kommunikationsfähigkeiten immer größeres Gewicht gewinnen.

Anglophone Modernities in Literature and Culture
Master of Arts; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Arts

Studieninhalte
Im Sinne des englischen Terminus "modernity", der sowohl die historische Epoche der Neuzeit als auch die spezifische gesellschaftliche Erfahrung der Modernität bezeichnet, stehen literarische und kulturelle Phänomene im Fokus dieses Studiengangs. Mithilfe von Ansätzen der Literaturwissenschaft und der Cultural Studies setzen Sie sich mit unterschiedlichen methodischen Verfahren und deren Erklärungsleistung auseinander und wenden diese Methodiken auf neuzeitliche Gegenstandsbereiche an.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Ziel des Masterstudiums Anglophone Modernities in Literature and Culture ist die Vertiefung Ihrer Kenntnisse zum Problemkomplex der diversen Aspekte von Modernität in der englischsprachigen Welt. Sie erlangen die Fähigkeit, den Widerstreit miteinander konkurrierender Interpretations-, Beschreibungs- und Bewertungsangebote aus unterschiedlichen historischen, disziplinären oder regionalen Kontexten kritisch und produktiv zu rezipieren. Die internationale Ausrichtung dieses Masterstudiengangs führt zu multiperspektivischem Arbeiten und erhöht Ihre interkulturelle Kompetenz. Sie werden zudem zu selbstständiger wissenschaftlicher Arbeit befähigt und können Ihre Studienergebnisse sowohl in einer Masterarbeit als auch in mündlichen Präsentationen wissenschaftlich adäquat darstellen.

Astrophysics
Master of Science; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Im forschungsorientierten Masterstudiengang Astrophysics werden Ihnen umfassende Kenntnisse über den Aufbau und die Entwicklung des Universums und seiner Komponenten vermittelt. Sie erlangen ein vertieftes Verständnis der komplexen physikalischen Zusammenhänge und Gesetzmäßigkeiten, auf deren Grundlage sich kosmische Phänomene abspielen und entwickeln ein methodisches Handwerkszeug, das Ihnen erlaubt, diese zu durchdringen und zu analysieren. Die zu vermittelnden fachlichen Kompetenzen umfassen die Kerngebiete der Disziplin (Sterne, Sternentwicklung, Galaxien, Kosmologie) sowie eine Vielzahl von spezielleren Themen (z.B. Galaxienhaufen und großräumige Strukturen, interstellares und intergalaktisches Gas, Sternwinde, Sonnenphysik, kosmische Magnetfelder, Planetologie, Astroteilchenphysik, Gravitationswellen, astronomische Instrumentierung und Beobachtungsmethoden, Computer-Simulationen u.v.a.).
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Fähigkeit der eigenständigen Konzipierung und Durchführung von Forschungsvorhaben im Bereich der Astrophysik zeichnet Sie als Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs aus. Sie sind in der Lage, fachspezifische Probleme zu identifizieren, gegenstandsgerechte methodische Zugänge zu finden und die Ergebnisse Ihrer Arbeit in angemessener Form zu präsentieren.

B

Bauen und Erhalten
Master of Science; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Bereits heute spielt sich Bautätigkeit in hohem Maße im Bestand ab. Dieser Trend zur Instandsetzung und gegebenenfalls Umnutzung bestehender Bauten anstelle von Abbruch und Neubau wird sich in der nahen Zukunft weiter verstärken: Es wird geschätzt, dass sich zwei Drittel aller Baumaßnahmen im Bestand abspielen werden. Hierin zeigt sich die Tendenz zu schonenderem Umgang mit der gebauten Umwelt. Die Gründe für diese Tendenz liegen nicht nur in den Erhaltungsauflagen der Denkmalpflege und in dem Wunsch der Öffentlichkeit, die Identität gewachsener Siedlungen erhalten zu sehen: Ganz allgemein erfordert die Endlichkeit der zur Verfügung stehenden Flächen und anderer Ressourcen den vernünftigen und sparsamen Umgang mit ihnen.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Absolventen sollen in die Lage versetzt werden: historische Bausubstanz und Gestaltung in ihrer abgestuften historischen und künstlerischen Bedeutung zu erkennen, zu bewerten und zu dokumentieren; historische Konstruktionen, Baumaterialien und Techniken zu analysieren und hinsichtlich ihrer Funktionstüchtigkeit einzuschätzen; bei Schäden und Störungen schonende und sinnvolle Reparaturansätze zu finden; für Gestaltungsaufgaben im Bestand angemessene Lösungen zu finden; dabei wirtschaftlich zu arbeiten; ihre Anliegen gegenüber Bauherren und Öffentlichkeit zu vermitteln.

Bauingenieurwesen
Bachelor of Science; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium Teilzeitstudium Duales Studium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Das Ziel des Studienganges ist die Vermittlung praxisnaher, aber grundlagensicherer und methodenorientierter Kenntnisse und Fertigkeiten zur Lösung von Aufgaben im Ingenieurbau und damit die grundsätzliche Befähigung der Absolventen zur eigenständigen Bearbeitung von Aufgabenstellungen als praktisch tätiger Ingenieur. Über diese fachliche Kompetenz hinaus sollen die Studierenden die inhaltliche Breite und Vielfalt des Bauingenieurwesens entdecken und Lust bekommen, das breit angelegte Bachelorstudium durch ein vertiefendes Masterstudium ihrer Wahl zu ergänzen. Denn erst der erfolgreiche Abschluss als »Master« ist mit dem lange Zeit in Deutschland üblichen Abschluss als Diplomingenieur vergleichbar und eröffnet in der späteren beruflichen Tätigkeit besondere Aufgabenfelder und Aufstiegschancen in Baupraxis und -forschung. Ab dem 5. Semester können die Studierenden zwischen den Vertiefungsrichtungen "Allgemeiner Ingenieurbau", "Konstruktiver Ingenieurbau" und "Energie-, Umwelt- und Gebäudetechnik" wählen. Sie können diesen Studiengang auch in Kooperation mit einem Unternehmen als Link zu einer externen Seite Duales Studium ausbildungsintegrierend absolvieren.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Planung und Berechnung in Ingenieurbüros Planung und Organisation in Bauunternehmen Durchführung von Bauaufgaben in Behörden Immobilien- und Projektentwicklung aus wirtschaftlicher Sicht Entwicklung und Überwachung in Prüfanstalten und Forschungseinrichtungen

Bauingenieurwesen
Master of Science; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Gebaut wird immer - aber das Bauen ändert sich. Standardaufgaben treten eher in den Hintergrund, stattdessen gewinnen neue, sehr anspruchvolle Planungs- und Baumethoden zunehmend an Bedeutung. Bauen ist zu einem hochkomplexen Prozess geworden - sei es im Hoch- und Ingenieurbau, sei es in der Verkehrsplanung, sei es in der Klimatechnik und energetischen Optimierung. Längst ist dabei nicht mehr nur der Neubau interessant, immer mehr ist die maßgeschneiderte Entwicklung bestehender und historischer Bauten zu einem Markenzeichen gerade deutscher Ingenieure geworden. Um diesen Herausforderungen erfolgreich begegnen zu können, reicht die Grundkompetenz eines Bachelors nicht aus. Gefragt sind bestausgebildete Bauingenieure auf Master-Niveau.
Studieninhalte

Berufspädagogik für Gesundheitsberufe
Master of Arts; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Arts

Studieninhalte
Im Masterstudiengang Berufspädagogik für Gesundheitsberufe an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg können Sie die für die Ausübung einer pädagogischen Lehr-, Projekt und Forschungstätigkeit im Bereich Pflege und Gesundheit benötigten Kompetenzen erwerben. Das Studium befähigt Sie, auf Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse sowie der Sammlung und Reflexion unterrichtspraktischer Erfahrungen, Verantwortung für Bildungsprozesse in den Gesundheitsberufen zu übernehmen. Dazu gehören insbesondere die Gestaltung beruflicher Lehr-Lernprozesse, die Planung und Durchführung von Projekten im Bereich Bildungs-, Unterrichts- und Curriculumforschung sowie wissenschaftliche Tätigkeitsfelder.
Studieninhalte

Betriebswirtschaftslehre
Bachelor of Science; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind im Grundlagenstudium Mathematik sowie der Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, im Fachstudium werden dann betriebswirtschaftliche Fachinhalte und Methoden (mit Pflichtmodulen wie Marketing-. Personal-, Gründungsmanagement, Investition und Finanzierung, Controlling) sowie soziale und selbstreflexive Kompetenzen (z. B. Kundennähe, Teamfähigkeit, Mitarbeitermotivation, -führung, Interkulturalität, Kreativität, ethisches Verhalten) vermittelt. Zusätzlich werden in Wahlpflichtmodulen berufsqualifizierende branchenspezifische Fachinhalte und Methoden gelehrt. Dabei sind neben Modulen aus dem wirtschaftswissenschaftlichen Schwerpunkt allgemeines Management (z. B. Strategisches Management, Qualitäts-, Dienstleistungsmanagement, Unternehmensrechnung) auch Module aus techniknahen Schwerpunkten wählbar wie Energiemanagement, Logistik oder Gebäude- und Infrastrukturmanagement. Im Fachstudium wird ein Praktikum absolviert und die Bachelorarbeit angefertigt.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Absolventen/innen dieses Studiengangs sind in nahezu allen Branchen einsetzbar und daran beteiligt, betriebswirtschaftliche Prozesse in kleinen, mittleren wie auch großen Unternehmen zu gestalten.

Betriebswirtschaftslehre
Bachelor of Arts; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 7 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind: Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Rechnungswesen und Steuern, Wirtschaftsrech,t Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftsstatistik, Wirtschaftsinformatik, Einführung in die Sozialwissenschaften, Managementkompetenzen, Wirtschaftsenglisch und ProjectManagement.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Absolventen/innen dieses Studiengangs sind in nahezu allen Branchen einsetzbar und daran beteiligt, betriebswirtschaftliche Prozesse in kleinen, mittleren wie auch großen Unternehmen zu gestalten.

Betriebswirtschaftslehre
Master of Science; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Das Studium gliedert sich in die komplexen methodische Grundlagen, BWL, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, fachübergreifendes Studium und Rechtswissenschaften sowie berufsfeldbezogene Komplexe. Dabei sind Wahlpflichtmodule aus folgenden wirtschaftswissenschaftlichen bzw. techniknahen Schwerpunkten zu wählen: Allgemeines Management, Energiemanagement, Logistik sowie Gebäude- und Infrastrukturmanagement. Ebenfalls sind ein achtwöchiges Praktikum sowie die Master-Arbeit Bestandteil des Studiums.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Absolventen/innen haben vielfältige Berufsperspektiven, da sie in nahezu allen Zweigen der Industrie und der Wirtschaft oder in Behörden tätig werden können. Beispiele sind das Finanz- und Rechnungswesen von Unternehmen, Personal- oder Wirtschaftsberatungsbüros bis hin zur Gründung eines eigenen Unternehmens.

Biotechnologie
Bachelor of Science; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 7 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind in der Grundlagenausbildung: Mathematik, Informatik, Physik, Chemie, Fremdsprachen (insbesondere Englisch), Betriebswirtschaftslehre, Zellbiologie, Mikrobiologie, Einführung in die Laborarbeit und in der Fachausbildung Biochemie, Molekularbiologie, Gentechnik, Bioinformatik, Technische Mikrobiologie, Zellkulturtechnik, Bioverfahrenstechnik, Qualitätssicherung. Im praktisches Studiensemester (fünf Monate) erfolgt eine Phase außerhalb der Hochschule, auch im Ausland, mit Praktikumsarbeit und Kolloquium. Das abschließende 7. Semester enthält eine viermonatige Forschungs- und Entwicklungsarbeit innerhalb oder außerhalb der Hochschule und die Bachelorarbeit.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die berufliche Perspektive der Absolventen/innen mit dem Bachelor- Abschluss liegt in kleinen und mittelständischen Firmen, die Arbeitskräfte mit möglichst vielseitigem biotechnologischem Einsatzprofil suchen. Die Kombination aus soliden biologisch/ biochemischen Kenntnissen, technischem und betriebswirtschaftlichem Grundverständnis sowie Sensibilität für Qualitätssicherung und Validierung bietet hierfür gute Voraussetzungen.

Biotechnologie
Master of Science; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 3 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Es gibt zwei Spezialisierungsrichtungen: Cell and Tissue Culture und Applied Microbiology. Es sind 10 Wahlpflichtfächer und 5 Laborkurse der Spezialisierungsrichtung entsprechend zu belegen. Mögliche Fächer sind: Microbial Metabolism and Regulation, Microbial Physiology, Cellular Biochemistry of Proteases, Engineering and Characterisation of in vitro tissues, Enzyme Technology, Biotechnology of Phototrophic Microorganisms, Tissue Engineering, Molecular, Cellular and Applied Immunology, Developmental Biology, Molecular Diagnostics, Signal Transductionand. Mögliche Laborkurse sind: Metabolic Analysis and Engineering, Microbes as Macromolecule Factories, Enzyme Technology, Biochemistry of Proteasome, Purification and Characterisation of Proteins, Cultivation of Microalgae, Basics in Cell Culture Techniques, Tissue Engineering, Development and Characterisation of artificial Tissues, Applied molecular Biology. Mit der Masterarbeit wird das Studium abgeschlossen.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Biotechnologinnen/en finden Einsatzgebiete an Universitäten, in Labors der chemisch-pharmazeutischen Industrie, bei Behörden, Ökobüros oder in Schulen. Sie arbeiten in der Privatwirtschaft, vor allem in chemisch-pharmazeutischen Unternehmen, in medizinischen Labors, bei Biotechnologiefirmen, in der Lebensmittelindustrie und in der Agrarwirtschaft. Weitere Möglichkeiten bieten sich in Consulting-Firmen auf dem Gebiet Marketing oder als Abfallberater, aber auch in der Informatik-Branche und den Medien (wissenschaftlicher Journalismus).

Bewegungspädagogik und Tanz in Sozialer Arbeit
Bachelor of Arts; Fachhochschule Clara Hoffbauer Potsdam

Studienform: Dualer Studiengang
Semester: 6 Trimester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Tanz und Bewegung gelten als die ursprünglichsten Ausdrucksformen des Menschen. Es gibt für Menschen viele verschiedene emotionale, kulturelle und gesellschaftliche Anlässe, um in Bewegung zu kommen und die Bewegung in der Gemeinschaft zu erleben. Das wohltuende eigene Körpererlebnis, ein In-Kontakt-treten mit anderen und das soziale Kommunizieren verdeutlichen nur einen Teil der Bildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, die Tanz- und Bewegungsangebote in den Handlungsfeldern der Sozialen Arbeit ermöglichen können.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Absolventen/innen dualer Studiengänge sind Akademiker/innen mit dreijähriger Berufspraxis. Sie können als auf ästhetische Praxen und kulturelle Bildung spezialisierte pädagogische Fachkräfte in sozialpädagogischen und elementarpädagogischen Handlungsfeldern tätig werden, beispielsweise in KiTas, Schules, Horten, Wohnstätten für Menschen mit besonderen Bedürfnissen, Jugendclubs oder in Familienzentren. Die Perspektive von Handlungsfeldern sozialer Arbeit liegt in multiprofessionellen Teams. Nicht jeder kann alles, sondern jeder bringt sich mit seiner individuellen Berufsbiografie, seinem Know How, seinen Neigungen und besonderen Fachqualifikationen in ein Team ein, gestaltet den Alltag und stellt sich den komplexen Herausforderungen sozialpädagogischen Handelns.

Bauerhaltung
Master of Engineering; Fachhochschule Potsdam

Studienform: Präsenzstudium, berufsbegleitend möglich
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Engineering

Studieninhalte
Inhalte: Konstruktiver Ingenieurbau; Baukonstruktion, Bauphysik und Baustoffe; wissenschaftliche Methodik; Wirtschaft und Recht; Geschichte und Denkmalpflege; Projekte zur Bestandserfassung (Anamnese), Analyse der Schäden (Diagnose) und Planungen im Bestand (Therapie)
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
- praktische oder wissenschaftliche Tätigkeit im Bereich der Bauwerkserhaltung und des Bauens im Bestand in Planung, Entwurf, Ausführung, Forschung und Entwicklung - eröffnet den Zugang zum höheren Dienst

Bauingenieurwesen
Diplom; Fachhochschule Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 8 Semester
Abschluss: Diplom

Studieninhalte
Inhalte Baukonstruktion, Vermessung, Bauinformatik Bauphysik, Baustoffkunde und Bauchemie Grundbau und Bodenmechanik allgemeine Berechnungsgrundlagen (Statik) Holzbau, Massivbau, Stahlbau etc. Verkehrsplanung, Wasserbau Baubetrieb und Baumanagement
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Perspektiven Tätigkeiten im Hoch- und Tiefbau, Straßen-, Brücken- und Wasserbau Typische Berufsfelder sind: in Ingenieurbüros: Tragwerksplanung für Vor-, Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanung in Baufirmen: Ausführungsplanung, Bauleitung, Bauvorbereitung in der Baustoffindustrie: Entwicklung, Produktion, Management in Ämtern, Prüfanstalten: Genehmigungsverfahren, Gutachten in Hochschulen: Masterstudium, Lehre, Forschung

Bauingenieurwesen konstruktiv
Bachelor of Engineering; Fachhochschule Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 7 Semester
Abschluss: Bachelor of Engineering

Studieninhalte
Im Studiengang Bauingenieurwesen - konstruktiv geht es um die Planung, den Bau und den Betrieb von Bauwerken, schwerpunktmäßig um die des Hoch- und Ingenieurbaus. Dazu gehören Wohngebäude, Gewerbe- und Industriebauten sowie Bauwerke der Infrastruktur wie z. B. Brücken. Deren Konstruktion und Berechnung sind ein wesentlicher Schwerpunkt. Dies erfolgt auf der Grundlage mathematisch-technischer und naturwissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden. Auf ihnen beruhen z. B. die Planung der Tragwerke, die Auswahl von Baustoffen und Dimensionierung von Bauteilen, die Ermittlung der Tragfähigkeit des Baugrunds oder derjenigen Maßnahmen, die während der Errichtung von Bauwerken zwischenzeitlich notwendig werden.
Studieninhalte

Bauingenieurwesen konstruktiv
Bachelor of Engineering; Fachhochschule Potsdam

Studienform: Duales Studium
Semester: 8 Semester
Abschluss: Bachelor of Engineering

Studieninhalte
Im Studiengang Bauingenieurwesen - konstruktiv geht es um die Planung, den Bau und den Betrieb von Bauwerken, schwerpunktmäßig um die des Hoch- und Ingenieurbaus. Dazu gehören Wohngebäude, Gewerbe- und Industriebauten sowie Bauwerke der Infrastruktur wie z. B. Brücken. Deren Konstruktion und Berechnung sind ein wesentlicher Schwerpunkt. Dies erfolgt auf der Grundlage mathematisch-technischer und naturwissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden. Auf ihnen beruhen z. B. die Planung der Tragwerke, die Auswahl von Baustoffen und Dimensionierung von Bauteilen, die Ermittlung der Tragfähigkeit des Baugrunds oder derjenigen Maßnahmen, die während der Errichtung von Bauwerken zwischenzeitlich notwendig werden.
Studieninhalte

Bibliothekswissenschaft
Bachelor of Arts; Fachhochschule Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 7 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Die integrative Ausbildung in den Informationswissenschaften an der FH Potsdam setzt auf die Verbindung von klassischer Grundlagenausbildung mit neuen Inhalten der Informationstechnologien und -methoden. In der Verknüpfung mit berufsnahen Fragestellungen werden so Schlüsselqualifikationen für Wissensexpertinnen und -experten in der Informationsgesellschaft vermittelt.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Perspektiven - Tätigkeiten in wissenschaftlichen und Spezialbibliotheken z.B. von Hochschulen, Forschungsinstitutionen, Parlamenten, Gerichten, Museen, Verbänden, privaten Unternehmen - als selbständige Dienstleisterin oder selbständiger Dienstleister - Masterstudium

Bildung und Erziehung in der Kindheit
Bachelor of Arts; Fachhochschule Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Der Studiengang BABEK zeichnet sich durch bildungsorientiere, psychoanalytische und ästhetisch-naturwissenschaftliche Schwerpunktsetzungen aus. Der BABEK-Studiengang ermöglicht den Erwerb von Theoriewissen, Handlungswissen, Reflexionswissen und die Entwicklung einer forschenden Haltung, indem kontinuierliche Praxisphasen und Angebote zur Supervision in das Studium integriert sind. Weitere Schwerpunkte des Studienganges sind Qualitätsentwicklung und Praxisforschung, denn für eine akademisch qualifizierte Praxis ist ein Grundverständnis der gesellschaftlichen, politischen, strukturellen, rechtlichen und institutionellen Rahmenbedingungen von Bildung, Erziehung und Betreuung in der Kindheit bedeutsam.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Perspektiven - Pädagogische Arbeit in Institutionen kindlicher Bildung wie Krippen, Kindergärten, Horte, Ganztagsschulen - Mitarbeit in Beratungsstellen und Familienzentren - Tätigkeiten in Einrichtungen Früher Hilfen sowie Einrichtungen zum betreuten Wohnen von Eltern mit jungen Kindern - Führungs- und Leitungstätigkeiten - Mitarbeit in Praxisreformprojekten - Öffentlichkeitsarbeit und Vernetzung im Gemeinwesen - Masterstudium - Erwerb der staatlichen Anerkennung als Kindheitspädagoge bzw. Kindheitspädagogin

Betriebswirtschaftslehre
Bachelor of Science; Technische Hochschule Brandenburg

Studienform: berufsbegleitend
Semester: 7 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Der berufsbegleitende Bachelorstudiengang BWL bietet Frauen und Männern die Möglichkeit, sich neben dem Beruf weiterzubilden und den Bachelorabschluss Bachelor of Science in Betriebswirtschaftslehre an der Technischen Hochschule Brandenburg (THB) zu erlangen.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Absolventinnen/Absolventen der BWL werden überall gebraucht; insofern stehen nach dem Studium viele Türen in diversen Branchen offen. Als Arbeitgeber kommen z. B. Handel, Kreditwirtschaft,internationale Einrichtungen, öffentliche Wirtschaft, Personalberatungen,Versicherungswesen oder Wirtschaftsberatungen in Betracht. Insbesondere in kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) gibt es großen Bedarf an betriebswirtschaftlichem Know-how.

Betriebswirtschaftslehre (Gründen - Führen - Steuern)
Bachelor of Science; Technische Hochschule Brandenburg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Der Studiengang ist modular aufgebaut und besteht aus: Grundlagenmodulen (z.B. Mathematik und Rechnungswesen), Fachlichen Pflichtmodulen (z.B. in den Bereichen Unternehmen aufbauen 1-4 und Unternehmen steuern 1-2), Modulen zur Förderung von Schlüsselkompetenzen, Spezialisierungsmodulen (z.B. in den Bereichen Controlling, Corporate Governance und Enterprise Ressource Planning und Marketing) sowie einem Wahlmodul (Auswahl z.B. aus den Themen Unternehmensnachfolge, Spezialthemen der Gründung und Wissensmanagement). Das Studium schließt mit der Bachelor-Arbeit ab.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Absolventen/innen dieses Studiengangs sind in nahezu allen Branchen einsetzbar und daran beteiligt, betriebswirtschaftliche Prozesse in kleinen, mittleren wie auch großen Unternehmen zu gestalten.

Betriebswirtschaftslehre (Innovativ - Integrativ- International)
Master of Science; Technische Hochschule Brandenburg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind: International Management and Marketing, International Business Environment, Business Tools, verschiedene Spezialisierungsrichtungen (z.B. Internationales Controlling und Konzernrechnungslegung), Auslandssemeser sowie Master-Arbeit und Master-Kolloquium.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Absolventen/innen dieses Studiengangs können Leitungsaufgaben in international agierenden Unternehmen übernehmen und besitzen spezielle Kompetenzen sowohl für kleinere Firmen, die an der Schwelle zur Internationalisierung stehen, als auch für mittlere und große, bereits weltweit tätige, Unternehmen. Zu Ihren beruflichen Herausforderungen gehören z.B. internationale Führungs-, Lenkungs-, Planungs- und Koordinierungsaufgaben, internationale Markterschließung, Aufbau einer Niederlassung im Ausland, internationale Organisation und Überwachung von Effizienzsicherungs-, Evaluierungs- und Controllingsystemen.

Betriebswirtschaftslehre
Bachelor of Arts; Technische Hochschule Wildau (FH)

Studienform: Vollzeit, Teilzeit, berufsbegleitendes Teilzeitstudium
Semester: 6 Semester (Vollzeit), 12 Semester (Teilzeit), 9 Semester (Teilzeit-berufsbegleitend)
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind: Einführung in die allgemeine BWL, Organisation und Personalwirtschaft, Finanzbuchhaltung/Jahresabschluss, Einführung in die VWL und Mikroökonomie, Mathematik, Grundlagen der Wirtschaftsinformatik, Marketing-Einführung, Kosten- und Leistungsrechnung, Makroökonomie und Wirtschaftspolitik, Datenbanken, Wirtschaftsenglisch, Investition und Finanzwirtschaft, Betriebliche Steuerlehre, Controlling, Grundlagen der quantitativen BWL, Soft Skills, Produktions- und Materialwirtschaft, Jahresabschluss nach Handels- und Steuerrecht, Nachhaltige Unternehmensführung, Statistik, Projektmanagement, General Management, Marktforschung, Recht für Betriebswirte, ERP-Systeme, Management, Praktikum und Bachelor-Arbeit.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Für die Absolventen/innen dieses Studienganges ergeben sich in den folgenden Unternehmensbereichen interessante berufliche Perspektiven: Marketing, Rechnungswesen/Finanzen/Controlling/Banking, Unternehmensführung, Einkauf/Logistik/Materialwirtschaft, Vertrieb/Verkauf sowie Organisation/Personalmanagement. Sie können annähernd in allen Branchen tätig sein.

Bibliotheksinformatik
Master of Science; Technische Hochschule Wildau (FH)

Studienform: berufsbegleitend
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Das viersemestrige berufsbegleitende Masterstudium befähigt die Absolventen, die Marktlücke bei IT-Fachkräften, technical librarian und Systembibliothekaren an Informationseinrichtungen durch die hierbei angeeigneten Kompetenzen zu füllen.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Der Abschluss eröffnet den Zugang zum höheren Dienst. Die Technische Hochschule Wildau ist seit dem 31.3.2015 durch ACQUIN systemakkreditiert. Außerdem verfügt die Hochschule seit 2009 über eine Qualitätszertifizierung nach DIN EN ISO 9001: 2008 und PAS 1037.

Biosystemtechnik/ Bioinformatik
Bachelor of Science; Technische Hochschule Wildau (FH)

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind zur Vertiefung und Ergänzung der schulischen Ausbildung: Mathematik, Physik, Informatik und Chemie. Anschließend folgen Fächer im Bereich Mikrobiologie, Biochemie und Molekularbiologie sowie in den anwendungsbezogenen Gebieten Bioinformatik, Biohybridtechnik, Mikrosystemtechnik und Biosensorik.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Durch die Verknüpfung von Biologie, Technik und Informatik sind die Absolventen/innen gefragte Einsteiger in Forschungseinrichtungen und Unternehmen des gesamten Life-Science-Bereichs. Nach Abschluss dieser Studienrichtung ist man dazu fähig Labore zu leiten oder wissenschaftliche Arbeiten zu verrichten. Außerdem sind die Absolventen dann ausgebildet um eigene Existenzen zu gründen.

Biosystemtechnik/ Bioinformatik
Master of Science; Technische Hochschule Wildau (FH)

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Schwerpunkte des Studiums sind die Bioprozesstechnik, Bioinformatik, Biosystemtechnik, Molekularbiologie und Mikrosystemtechnik. Angeboten werden Fortgeschrittenen-Praktika sowie forschungsbezogene Lab-Projects. Kennzeichen der meisten Forschungsprojekte ist ihr Anwendungsbezug sowie die Einbindung von externen Kooperationspartnern aus Industrie und Forschungseinrichtungen über die Region Berlin/Brandenburg hinaus.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Durch die Verknüpfung von Biologie, Technik und Informatik sind die Absolventen/innen gefragte Einsteiger in Forschungseinrichtungen und Unternehmen des gesamten Life-Science-Bereichs. Nach Abschluss dieser Studienrichtung ist man dazu fähig Labore zu leiten oder wissenschaftliche Arbeiten zu verrichten. Außerdem sind die Absolventen dann ausgebildet um eigene Existenzen zu gründen. Mit diesem Abschluss kann man sich für eine Doktorandenstelle bewerben.

Business Management
Master of Arts; Technische Hochschule Wildau (FH)

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Arts

Studieninhalte
Die Studieninhalte unterscheiden sich je nach Schwerpunkt - Marketingmanagement oder Finanzmanagement/Rechnungswesen- etwas und beinhalten im erstgenannten Schwerpunkt folgende Module: Human Resource Management, Technologiemanagement, Quantitative Methoden, Internationale Marketingstrategien, Käuferverhalten, Strategisches IT-Management, Organisationsmanagement, Marketing-Instrumente, Dienstleistungsmarketing, Internationale Wirtschaftskommunikation, Strategische Unternehmensplanung, Industriegüter- und Innovationsmarketing, Marketingprojekte sowie Master-Arbeit.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Für die Absolventen/innen dieses Studienganges ergeben sich in den folgenden Unternehmensbereichen interessante berufliche Perspektiven: Marketing, Rechnungswesen/Finanzen/Controlling/Banking, Unternehmensführung, Einkauf/Logistik/Materialwirtschaft, Vertrieb/Verkauf sowie Organisation/Personalmanagement.

Betriebswirtschaftslehre
Bachelor of Science; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind in der Orientierungsphase: Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre; im Basiswissen: Marketing, Organisation und Personal, Corporate Finance (Investition und Finanzierung), Rechnungswesen, Informations- und Produktionsmanagement, Gründungs- und Innovationsmanagement; in der Vertiefungsphase: Organisation und Personalmanagement, Marketing-Management, Public und Nonprofit Management, Business Plan und Unternehmensgründung, Geschäftsprozessmanagement, Dienstleistungsmanagement, Financial Management (Finanzmanagement), Banking (Bankbetriebslehre), Konzernrechnungslegung und Internationale Rechnungslegung, Steuern, Corporate Governance im privaten und öffentlichen Sektor. Profilfächer sind Volkswirtschaftslehre oder Recht der Wirtschaft. Fachnahe Methoden sind Wirtschaftsinformatik, Statistik oder empirische Sozialforschung. Das Studium schließt mit der Bachelorarbeit ab.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die möglichen Tätigkeitsbereiche von Absolventen/innen können in allen öffentlichen und privaten Unternehmen und Organisationen sein, z.B. in Industrie und Handel, in der Kreditwirtschaft, im Versicherungswesen, in Wirtschafts- und Personalberatungen oder anderen Dienstleistungsbereichen, in öffentlichen Verwaltungen (z.B. in Kommunen oder in Landes- und Bundesministerien), in gemeinnützigen Einrichtungen, in internationalen Organisationen oder in den Bereichen Medien, Kultur und Politik.

Betriebswirtschaftslehre
Master of Science; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Aus den folgenden Themen sind zwei Masterbereiche auszuwählen: Marketing-Management, Organisation und Personalwesen, Finanzierung und Banken, Rechnungswesen und Wirtschaftsprüfung, Public und Nonprofit Management, Wirtschaftsinformatik und Electronic Government, Innovation und Entrepreneurship. Das Studium schließt mit der Masterarbeit ab.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Absolventen/innen können in den verschiedensten Bereichen tätig werden z.B. im Controlling,  im Marketing, im Personalwesen, im Vertrieb oder in der Buchhaltung. Sehr viele Unternehmen brauchen Mitarbeiter mit einer betriebswirtschaftlichen Ausbildung, daher ist der Arbeitsmarkt sehr breitgefächert. Zum anderen gibt es neben der Aussicht nach dem Studium direkt in die Praxis zu gehen auch die Möglichkeit, an wissenschaftlichen Einrichtungen tätig zu werden oder ein Doktorandenstudium anzuschließen.

Biochemistry and Molecular Biology
Master of Science; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind u.a. die Pflichtmodule Stand der Wissenschaft zum Themengebiet und praktische Bioinformatik, verschiedene Richtungsmodule wie z. B. Synthetische Biologie und iGEM, Proteinanalytik, Cell Biochemistry, Expression und Topogenese pflanzlicher Proteine, Proteinchips für die Point of Care Diagostik, Bioelektronik und Nanobiotechnologie. Das Studium wird mit der Masterarbeit beendet.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Absolventinnen und Absolventen können in der akademischen und industriellen Grundlagenforschung (z.B. molekulare Grundlagen von Diabetes und Krebs) und in der Zukunftsbranche Biotechnologie (z.B. Biochips für biomedizinische Analytik) tätig werden. Weiterhin können Tätigkeiten in der fachbezogenen Dienstleistung und der Verwaltung bei Firmen und öffentlichen Institutionen in Frage kommen. Arbeitsplätze werden national und international angeboten.

Bioinformatik
Master of Science; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind: Informatik für Naturwissenschaftler und Biologie für Informatiker, algorithmische und mathematische Bioinformatik, statistische Bioinformatik, Bioinformatik biologischer Sequenzen, theoretische Systembiologie, Profildaten- und Netzwerkanalyse, strukturelle Bioinformatik, bioinformatische Ansätze in den Ernährungswissenschaften, Methoden und Techniken der Systembiologie und Informatik, experimentelle Systembiologie, Modellorganismen und Methoden der Genomforschung.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Absolventinnen und Absolventen können in der Forschung und Entwicklung in akademischen Institutionen, in der pharmazeutischen Industrie, in Biotechnologiefirmen und in Bioinformatikunternehmen tätig werden.

Biowissenschaften
Bachelor of Science; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Das Studium beinhaltet: Mathematik, Physik, Allgemeine und Anorganische Chemie, Organische Chemie, Grundlagen der Biologie, Grundlagen der Biochemie und Zellbiologie, Grundlagen der Molekularbiologie, Methoden der Biochemie und der Molekularbiologie, Mikrobiologie und Genetik, Physiologie, Statistik und weitere fachspezifische Module in Vertiefungsrichtungen Organismische Biologie, Molekularbiologie/Physiologie und Biochemie. Das Studium schließt mit der Bachelorarbeit ab.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Absolventen können in den verschiedensten Bereichen von Forschung, Produktion oder Vertrieb tätig werden. Besonders wichtig ist die Biomedizin, aber auch in Großforschungseinrichtungen, in der chemischen oder pharmazeutischen Industrie, in den Medien, als Berater oder als Lehrkräfte.

C

cyber security
Master of Science; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Objective of the international master's programme Cyber Security is to train qualified graduates in the field of IT security who are able to meet the growing demands on cyber security in many areas of the society. It combines computer science content with a strong engineering background in cyber security in theory and practice. Graduates will acquire basic knowledge of the most important principles and methods of cyber security and practical knowledge of their application. They will be capable to design, implement, and manage cyber security concepts. This qualifies them to develop new approaches and methods to protect IT systems and critical infrastructures which correspond to the current state of the art, while respecting the organizational and legal conditions.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Graduates will be qualified to take on challenging tasks in industry, administration, and science to implement cyber security strategies or to contribute to the further development of the subject area in research. They expect a favorable labor market situation. There is a significant shortage of IT specialists in industry. The situation for cyber security experts will be particularly critical in view of the disproportionate market growth. Since the need for building secure IT infrastructures is a societal problem, the need for cyber security experts will arise in many areas.

Childhood Studies and Children's Rights
Master of Arts; Fachhochschule Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 3 Semester
Abschluss: Master of Arts

Studieninhalte
Das Kernelement des M.A. Childhood Studies and Children?s Rights ist die aktive und effektive Partizipation von Kindern (und Jugendlichen) in sozialen Prozessen. Das Verständnis von Kindheit(en) als sich laufend wandelndes soziales Konstrukt bildet hierfür die Grundlage. Besonderer Wert wird auf ein Verständnis der Kinderrechte als kulturell eingebundene und kontextualisierte subjektive Rechte gelegt.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Der Abschluss bereitet Sie u.a. auf leitende Tätigkeiten in folgenden Bereichen vor: Menschen-, Kinderrechts- und Kinderhilfsorganisationen Nationale und internationale NGOs Internationale Organisationen (z.B. EU, UNESCO, UNICEF, UNHCR) Kindheits- und Kinderrechtsforschung und -lehre Internationale Entwicklungszusammenarbeit International und interkulturell ausgerichtetes Lernen (Globales Lernen) Arbeit mit Migranten und Geflüchteten Kinderbeauftragte, Kinderanwaltschaft Ministerien, Kommunale Behörden Journalismus

Cinematographie
Bachelor of Fine Arts; Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Fine Arts

Studieninhalte
Das Studium beinhaltet die Module Einführungen, Gestaltungstheorie/Medientheorie, Technische Gestaltungsmittel, Künstlerische Kameraarbeit 1, Künstlerische Kameraarbeit 2, Künstlerische Kameraarbeit 3, Berufspraxis, Wahlpflichtveranstaltungen, Interdisziplinäres nonfiktionales Projekt F1, Interdisziplinäres fiktionales Projekt F2, Künstlerisches Abschlussprojekt und Bachelorarbeit.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Das Studium bereitet auf die Mitarbeit in künstlerischen Teams der audiovisuellen Medienproduktion bzw. eine entsprechende selbstständige Tätigkeit vor.

Chemie
Bachelor of Science; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind: allgemeine und anorganische Experimentalchemie, anorganische Experimentalchemie, organische Experimentalchemie, physikalische Chemie, analytische Chemie (Strukturanalytik), theoretische Chemie, Kolloid- und Polymerchemie, Koordinationschemie und Bioanorganische Chemie, Mathematik für Chemiker, Physik, Biochemie, Stereochemie, Aromaten und Heteroaromaten. Wahlpflichtmodule: bioorganische Chemie, Festkörperchemie, Kolloidchemie, analytische Chemie, physikalische Umweltchemie, Polymerchemie, theoretische Chemie/Computerchemie. Das Studium schließt mit der Bachelorarbeit ab.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Absolventen können in chemischen und chemisch-technologischen Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Behörden und Verbänden tätig werden. Chemikerinnen und Chemiker arbeiten in der chemischen und pharmazeutischen Industrie, der Mineral-, Kunststoff- und Kautschuk-, Druckfarben- oder Waschmittel- sowie in der Elektro-, Metall-, Bau- und Automobilindustrie. Weitere berufliche Perspektiven bieten sich im Umwelt- und Patentrecht, in der Umweltanalytik und der Erwachsenenbildung.

Chemie
Master of Science; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind: weiterführende anorganische und organische Experimentalchemie, fortgeschrittenen-Praktikum anorganische Chemie, physikalische Chemie, analytische Chemie, theoretische Chemie, Kolloidchemie, Polymerchemie und technische Chemie. Das Studium schließt mit der Masterarbeit ab.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Absolventen und Absolventinnen können in Bereichen tätig werden, die sich z.B. der Klimaveränderung, der Energieproblematik und dem Gesundheitswesen widmen. Weitere Einsatzbereiche gibt es in der Forschung und Entwicklung, in der chemischen und pharmazeutischen Industrie, in der Mineral-, Kunststoff- und Kautschuk-, Druckfarben- oder Waschmittel- sowie in der  Mikroelektronik-, Elektro-, Metall-, Bau- und Automobilindustrie. Darüber hinaus bieten sich Arbeitsfelder im Umwelt- und Patentrecht und in der Umweltanalytik.

Clinical Exercise Science
Master of Science; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Folgenden Module gehören zum Studieninhalt: Scientific Methods and Evaluation (wissenschaftlich-methodische Ausbildung), Exercise in Prevention and Rehabilitation, Applied Methods (praktische Projektplanung, Methodenanwendung, Datenerfassung). Den Abschluss Ihres Studiums bildet die Masterarbeit inklusive Kolloquium.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Absolventen/innen können vor allem in leitenden und wissenschaftlichen Tätigkeiten ihren Einsatz finden, bevorzugt mit interdisziplinäre Zusammenarbeit von verschiedenen Berufsgruppen der Gesundheitswissenschaften.

Cognitive Science
Master of Science und/oder Ph.D.; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science und/oder Ph.D.

Studieninhalte
Das Masterstudium dient zum einen der Erweiterung und Vertiefung Ihrer im Bachelorstudium erworbenen fachlichen und methodischen Kenntnisse und Fähigkeiten. Auf Grundlage eines fachspezifischen und interdisziplinären Methodenspektrums werden Sie in die Lage versetzt, Fragestellungen der kognitiven Prozessanalyse zu erfassen und Lösungsvorschläge zu erarbeiten. Vor dem Hintergrund einer Diskussion neuester Forschungsergebnisse arbeiten Sie an der Modellierung neurokognitiver Prozesse und Systeme. Neben der Beherrschung zeitgesteuerter Stimuluspräsentation, Reaktionsmessung und Grundlagen der Präsentation animierter Stimuli erwerben Sie beispielsweise breite und fundierte Kenntnisse in experimentalpsychologischen und psychophysikalischen Methoden, insbesondere in der computergestützten Implementation experimenteller Designs mit Programmiersprachen.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Graduates from our program are ready for scienti c careers in the many disciplines that encompass cognitive science, and are also quali ed for research and management activi- ties in related scienti c elds. Equipped with a broad basis of current knowledge about cognitive processes and their bio- logical and computational foundations, as well as advanced mathematical and methodological skills, they can design complex research projects and experiments, develop hypoth- eses, and evaluate them on a quantitative basis.

Cognitive Systems: Language, Learning and Reasoning
Master of Science und/oder Ph.D.; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science und/oder Ph.D.

Studieninhalte
Sie lernen die aktuellen Methoden aller drei Bereiche auf fortgeschrittenem Niveau kennen. Dabei steht auch die Modellierung und statistische Analyse von empirischen Daten, z.B. im Bereich der Psycholinguistik, auf dem Lehrplan. Im Verlauf des Studiums verschieben Sie dann sukzessive Ihren Schwerpunkt hin zum eigenständigen Arbeiten und Forschen: von Grundlagenvorlesungen über Seminare hin zu größeren Projekten, bei denen Sie im Team ein eigenes Forschungs- oder Programmierthema oder ein Experiment definieren und es selbst durchführen. Hierbei werden Sie sich auch selbstständig in die neueste Forschungsliteratur einarbeiten.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
The University of Potsdam is a leading research center in the eld of cognitive sciences. Students will bene t from the close research collaborations between the departments of computer science, linguistics, psychology, and others.

Computational Science
Master of Science; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind: Informatik um im Wahlfachbereich können Inhalte aus Informatik, Mathematik und Naturwissenschaften belegt werden. Mögliche mathematisch-naturwissenschaftliche Vertiefungen sind angewandte Mathematik, Physik, Chemie, Biologie, Geowissenschaften und kognitive Neurowissenschaften. Das Studium schließt mit der Masterarbeit ab.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Absolventen/innen können als Führungskräfte und hochqualifizierte Experten in der IT-Branche tätig werden. Berufsfelder für zukünftige Absolventen finden sich überall dort, wo Spitzentechnologien für den Alltagseinsatz verfügbar gemacht werden; beispielsweise in den Bereichen Suchmaschinen, Online-Handel, Telekommunikation, Online-Dienste, Soft- und Hardware, Medien, Unterhaltungselektronik, Bio-, Pharma- und Chemieindustrie.

Computerlinguistik
Bachelor of Science; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 7 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind: Grundlagen der Linguistik und der Computerlinguistik, Grundlagen der Psycho- und Neurolinguistik, Methodische Grundlagen, Vertiefung in: Syntax, computerlinguistischen Techniken, formalen Sprachen, Pragmatik, Phonetik und Phonologie, Semantik. Aufbaumodule: Methoden der Computerlinguistik, Anwendungen der Computerlinguistik, Programmierung, Phonetik und Phonologie, Syntax, Psycho- und Neurolinguistik, Semantik, Pragmatik, Informatik. Ein Praktikum und die Bachelorarbeit schließen das Studium ab.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Computerlinguisten arbeiten bei großen Industrieunternehmen und dynamischen Start-Ups auf dem Grenzgebiet zwischen Informatik und Sprachwissenschaft. Viele Absolventen schlagen auch eine wissenschaftliche Karriere ein.

D

Dependable Systems
Philosophy Doctor in Dependable Hardware / Software Systems; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform:
Semester: 3 Jahre
Abschluss: Philosophy Doctor in Dependable Hardware / Software Systems

Studieninhalte
Dependable HW/SW Systems is an international postgraduate PhD program. Over a period of three years, the program broadens students' expertise in the field of highly dependable, embedded and distributed Hardware/Software Systems and further qualifies them for autonomous scientific research. The program of study includes both profound research activities with supervision of an experienced researcher and a proposal of different tutorials in relevant areas of technology. The program is restricted to the years 2010 untill 2012. The participant should submit their thesis after tree years for the successful graduation.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Academic and industrial careers in electronics, automotives and avionics.

Deutsch-polnisches Jurastudium
Bachelor of German and Polish Law; Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of German and Polish Law

Studieninhalte
Unser besonderes Angebot richtet sich an deutsche und polnische Abiturient/­innen, die ein Studium der Rechtswissenschaften anstreben und dabei zugleich einen Schwerpunkt auf deutsch-polnische und europäische Rechtsbeziehungen legen wollen.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Durch das Absolvieren des deutsch-polnischen Jurastudiums eröffnen Sie sich die Möglichkeit, innerhalb von fünf Studienjahren insgesamt drei Hochschulabschlüsse "Magister des Rechts", "Bachelor of Laws", "Master of Laws" zu erwerben.

Deutsch-polnisches Jurastudium
Master of Laws; Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Laws

Studieninhalte
Studieninhalte

Diplom-Finanzwirt/in
Fachhochschule für Finanzen des Landes Brandenburg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss:

Studieninhalte
bereits wa?hrend des Studiums eigenes Geld verdienen und zugleich einen Beruf erlernen, in dem Sie Verantwortung fu?r unsere Gesellschaft u?bernehmen ? unter anderem diese Vorteile bietet das duale Studium zur/m Diplom-Finanzwirt/in (FH) in der Steuerverwaltung des Landes Brandenburg.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Im gehobenen Dienst der Steuerverwaltung sind Sie im mittleren Management der Steuerverwaltung ta?tig. Ihre Berufsta?tigkeit wird durch quali zierte Fortbildungsveranstaltungen begleitet. ? Als Sachbearbeiterin oder Sachbearbeiter leiten Sie selbst- sta?ndig und eigenverantwortlich eine Veranlagungs- oder Erhebungsstelle und koordinieren mit Ihren Mitarbeiterin- nen und Mitarbeitern die Bearbeitung von Steuerfa?llen. In der Veranlagung setzen Sie Steuern unter anderem in den Bereichen Einkommensteuer, Umsatzsteuer und Gewerbe- steuer fest. Im Erhebungsbereich wird der gesamte Zah- lungsverkehr eines Finanzamts gesteuert. Nicht gezahlte Steuern werden im Wege der Vollstreckung eingezogen. ? Im Technischen Finanzamt entwickeln Sie in Teamarbeit u. a. IT-Fachanwendungen fu?r die Steuerverwaltung. ? In der Rechtsbehelfsstelle bearbeiten Sie Einspru?che und Beschwerden der Bu?rgerinnen und Bu?rger und bereiten Schriftsa?tze in Klageverfahren vor. ? Bei entsprechender beru icher Erfahrung steht Ihnen der Weg in den Außendienst, zum Beispiel in die Betriebspru?- fung oder in die Steuerfahndung offen.

Design
Master of Arts; Fachhochschule Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 3 Semester
Abschluss: Master of Arts

Studieninhalte
Das Masterstudium basiert auf einem selbst gewählten Forschungsprojekt, mit dem sich die oder der Studierende während des dreisemestrigen Studiums beschäftigt. Das jeweilige Projekt soll in seiner Problemstellung zu neuen Erkenntnissen oder neuen gestalterischen Lösungen führen und damit einen Beitrag zur Erweiterung des derzeitigen Standes des betreffenden Fachgebiets leisten. Eine disziplinär relevante Problemstellung als solche ist im Rahmen des Studiums umfassend, systematisch und detailliert zu bearbeiten und hinsichtlich des disziplinären Entwicklungs- und Erkenntnisstandes genau zu analysieren und kritisch zu begründen. Neben inhaltlichen Kompetenzen werden die Studierenden in Methoden zur Bearbeitung der Problemstellung ausgebildet.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Wesentliche Arbeitsfelder der Absolventen/innen des Studiengangs liegen im Rahmen der fachlichen Vertiefung und Spezialisierung im Kommunikations-, Produkt- oder Interfacedesign und in der Wahrnehmung von fachbezogenen Führungs-, Lenkungs-, Planungs- und Koordinierungsaufgaben, dem Projektmanagement, der Organisation und Überwachung von Effizienzsicherungs-, Evaluierungs- und Controllingsystemen sowie der Erarbeitung entsprechender Vorschriften. Der Masterabschluss ist international renommiert. Den Absolventen/innen eröffnet sich neben dem Zugang zu Führungspositionen bzw. zum höheren Dienst durch die Berechtigung zum Erwerb einer Promotion der Weg in eine wissenschaftliche Laufbahn.

Digitale Medienkultur
Bachelor of Arts; Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind: Einführungen, Grundlagen der Medienwissenschaft, Theorien und Methoden der Medienforschung, Digitale Medienkulturen, Medienästhetik und -dramaturgie, Geschichte digitaler Medien, Analyse digitaler Medien, Freies Studium, Medienpolitik und -recht, Medienökonomie, Fit für den Beruf, Medienpraxis, Künstlerisch-wissenschaftliche Entwicklung, Praxis der Medienforschung sowie Bachelorarbeit.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Mögliche Tätigkeitsfelder der Absolventen/innen sind: Redaktionen von Fernsehsendern und Produktionsfirmen mit Ausrichtung auf digitale Medien, redaktionelle Mitarbeit bei der Erstellung multimedialer/digitaler Plattformen wie auch digitaler Archive sowie die wissenschaftliche Mitarbeit in Einrichtungen der Medien- und Marktforschung.

Drehbuch/Dramaturgie
Bachelor of Arts; Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Das Studium beinhaltet die Module Einführungen, Mediengeschichte, Dramaturgie, Drehbuchschreiben 1, Praktisches Projekt 1, Drehbuchschreiben 2, Literatur, Medienmarkt 1, Serielles Schreiben, Mediendramaturgie und -ästhetik, Praktisches Projekt 2, Medienmarkt 2 und Mediale Formen, Vorbereitung eines Langfilmprojektes und Bachelorarbeit.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Ziel der berufsbezogenen künstlerischen und -wissenschaftlichen Ausbildung ist die Vorbereitung auf entsprechende Tätigkeitsfelder (Autor/in, Dramaturg/in, Redakteur/in) in der Filmwirtschaft und im öffentlich-rechtlichen oder privaten Fernsehen, Hörfunk sowie in neuen Medien.

Drehbuch/Dramaturgie
Master of Arts; Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Arts

Studieninhalte
Der Masterstudiengang Drehbuch/Dramaturgie lehrt das Schreiben von Langmetrage-Drehbüchern und vermittelt Spezialwissen in Dramaturgie. Er vertieft damit das Bachelor-Studium, in dem die Grundlagen der Dramaturgie vermittelt und ein erstes Langfilmprojekt vorbereitet wurden.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Ziel der berufsbezogenen künstlerischen und -wissenschaftlichen Ausbildung ist die Vorbereitung auf entsprechende Tätigkeitsfelder (Autor/in, Dramaturg/in, Redakteur/in) in der Filmwirtschaft und im öffentlich-rechtlichen oder privaten Fernsehen, Hörfunk sowie in neuen Medien.

Digitale Medien
Master of Science; Technische Hochschule Brandenburg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Die Studierenden erlangen dabei Kompetenzen in folgenden Bereichen: Mediengestaltung und Medientechnik, Grafik-, Bild-, Video- und Audiobearbeitung Standards, Schnittstellen und Kompressionsverfahren im Bereich Multimedia, Computeranimation und Compositing, Programmierung interaktiver Anwendungen, Integration von Datenbanken, Servern und aktuellen Internettechnologien, Screen- und Interfacedesign, Medienpsychologie, -didaktik und -geschichte. Das Studium schließt mit der Masterarbeit ab.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Arbeitsgebiete und Aufgabenfelder von Absolventinnen und Absolventen sind vielfältig. Dazu gehören unter anderem: Software-Entwicklungsprojekte im Multimediabereich, Entwicklung von lokalen oder vernetzten Multimedia-Anwendungen, Erstellung von Computeranimationen für Film- und Fernsehen, Erstellung von interaktiven Computersimulationen und -visualisierungen, Produktionen in Audio- und Videostudios für die Film- und Fernsehindustrie, Entwicklung von E-Learning- und Edutainment-Applikationen für Bildungsinstitutionen und Unternehmen, Entwicklung von Computerspielen, Medienproduktion in Werbeagenturen und Verlagshäusern, Entwicklung von Internet-Portalen und E-Commerce-Systemen, Informations- und Leitsysteme in Kultureinrichtungen, Galerien und Museen.

E

eBusiness
Bachelor of Science; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Das Studium eBusiness an der BTU Cottbus setzt sich zu etwa gleichen Teilen aus eBusiness-relevanten Inhalten der Wirtschaftswissenschaften und der Informatik zusammen: Themen wie Rechnernetze und Kommunikationssysteme, Datenbank- und Informationssysteme oder Web-Design und Web-Technologie stehen dabei für den informatiknahen Teil. Themen wie Geschäftsprozessmodellierung, eCommerce, Wertschöpfungsmanagement oder Existenzgründung in der New Economy den wirtschaftswissenschaftlichen Teil des Studiums.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Absolventen/innen haben vielfältige Einsatzmöglichkeiten in nahezu allen Branchen und Unternehmensgrößen, in Behörden (eGovernment) oder im Gesundheitswesen (eCare). Häufig werden sie in Beratungsunternehmen oder Softwarefirmen tätig. Sie können auch in die Selbstständigkeit gehen. Tätigkeitsfelder sind: Koordinierung von eBusiness-Aktivitäten und die Leitung von eCommerce- oder eProcurementprojekten. Sie nehmen berufliche Positionen in Fachabteilungen wie IT, Organisation, Strategie, Controlling, Marketing oder Einkauf wahr und können in Führungspositionen tätig werden. Sie werden in hohem Maße auch bei nachgefragt.

eBusiness
Master of Science; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind: Grundlagen (Prozess- und Datenmanagement, Web Applications, Ringlabor-Projektarbeit), Vertiefungsmodule entweder Entwicklung und Aufbau von eBusiness-Systemen (verschiedene Wahlpflichtmodule) oder Anwendung und Betrieb von eBusiness-Systemen (verschiedene Wahlpflichtmodule), fachübergreifendes Studium, Industriefachpraktikum sowie Masterarbeit.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Neben vielen anderen Berufsbildern sind beispielhaft folgende mit dem erfolgreichen Abschluss des Studiums möglich: Projektmanager (Entwicklung und Implementierung neuer technologiegetriebener Geschäftsmodelle), Informationsmanager (Verantwortlich für einen effektiven und effizienten Gebrauch vorhandener eBusiness-Systeme), Softwaremanager (Entwurf und Implementierung von eBusiness-Systemen nach unternehmensspezifischen Anforderungen) in Industriebetrieben und anderen Wirtschaftsbereichen.

Elektrotechnik
Bachelor of Science; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Das Studium hat die Vertiefungen Elektrische Energietechnik, Mikroelektronik und Informationstechnik sowie weitere industrielle Vertiefungsmodule. Es ermöglicht die Wahl folgender berufsqualifizierender Schwerpunkte: Informationstechnik, Hochfrequenztechnik, Mikroelektronik, Übertragung und Verteilung elektrischer Energie, Betriebsmittel der elektrischen Energietechnik, Elektrische Maschinen und Antriebstechnik sowie Energiewirtschaft. Ferner werden in Kooperation mit der Industrie angeboten: Leit- und Sicherungstechnik für Bahnsysteme, Schutztechnik und Leitsysteme für Energienetze. Das Studium schließt mit der Bachelorarbeit ab.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Absolventen/innen finden Einsatzmöglichkeiten in Industrieunternehmen der Elektrotechnik, bei Energieversorgern, in Forschungsinstituten und Behörden, in der Entwicklung moderner Antriebstechniken, z.B. in der Automobilindustrie und in vielen weiteren Bereichen. Die Arbeit von Elektrotechniker/innen verlagert sich von der reinen Entwicklung neuer technischer Komponenten, Geräte und Anlagen hin zur Projektierung, Implementierung und Integration komplexer Systeme aus Hard- und Software sowie deren Konfigurierung und deren Betrieb.

Elektrotechnik
Master of Science; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind: Vertiefung des Grundlagenwissens im Bereich Mathematik, Physik und Elektrotechnik, Kernmodule nach gewählter Vertiefungsrichtung (Informationstechnik und Elektronik, Netzleittechnik (für Bahnsysteme bzw. Energienetze), Automatisierungstechnik und Antriebssysteme und Energiesysteme und dezentrale Energieversorgung), Industriepraktikum und Masterarbeit.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Absolventen/innen finden vor allem in Unternehmen der Energietechnik, der Informations- und Telekommunikationstechnik, der Automatisierungstechnik und der Unterhaltungselektronik Einsatzmöglichkeiten. Sie werden in den Bereichen Entwicklung, Herstellung und Vertrieb, Projektierung, Implementierung und Integration komplexer Systeme aus Hard- und Software aber auch im Betrieb von Anlagen und Produkten tätig.

Elektrotechnik
Bachelor of Engineering; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium Duales Studium
Semester: 7 Semester
Abschluss: Bachelor of Engineering

Studieninhalte
Das Studium der Elektrotechnik geht über sieben Semester und kann auch dual studiert werden. In den ersten drei Semestern werden für alle Studierende gemeinsam die Grundlagen, wie beispielsweise Gleichstrom, Wechselstrom, elektromagnetische Felder, aktive und passive Bauelemente, aber auch Messtechnik, Mikroprozessortechnik sowie mathematische und physikalische Grundlagen vermittelt. Im weiteren Studium erfolgt ab dem 4. Semester die Spezialisierung in den Richtungen Kommunikationstechnik, Prozessautomatisierung oder Energiesysteme. Im 7. Semester findet ein mindestens 12-wöchiges Industriepraktikum in einer Firma Ihrer Wahl oder bei einem der über 90 Kooperationspartnern aus Industrie und öffentlichen Forschungseinrichtungen statt. Abschließend wird die Bachelorarbeit mit einer Dauer von 12 Wochen absolviert.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Berufliche Tätigkeitsfelder Arbeit in Forschung und Technologieentwicklung oder Vertrieb bei Unternehmen der Elektronikindustrie Tätigkeiten im Bereich der Projektierung und Planung, in Vertrieb und Produktion sowie Wartung und Inbetriebnahme von Anlagen und im mittleren Management als Gruppenleiter Bei öffentlichen Arbeitgebern, in Lehre und Forschung und Verwaltung Als wissenschaftlicher Mitarbeiter einer Universität zur Erlangung der Promotion

Elektrotechnik
Master of Engineering; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 3 Semester
Abschluss: Master of Engineering

Studieninhalte
Das anwendungsorientierte Master-Studium der Elektrotechnik dauert 3 Semester und beginnt mit einer zweisemestrigen Vertiefung in der jeweiligen Spezialisierungsrichtung, Kommunikationstechnik, Prozessautomatisierung oder Energiesysteme. Hier bekommen Sie die Chance, aktiv an aktuellen Forschungsprojekten an der Hochschule oder in Partnerunternehmen mitzuarbeiten, absolvieren aber auch die allgemeinen Module der theoretischen Elektrotechnik und lernen die Grundlagen des Projektmanagements. Mit der Masterarbeit im 3. Semester schließen sie ihr Studium in der höchsten Stufe der Berufsqualifikation ab.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Das Studienziel besteht in der praxisorientierten Ausbildung zum Ingenieur in einem der in der Abbildung dargestellten zukunftsträchtigen Profile. Folgenden Schwerpunkte und Teilaspekten finden sich beispielsweise im Studium wieder: Energieversorgung und Energiemanagement, Umwelttechnik und Regenerative Energien, Kommunikations- und Medientechnik, Softwareengineering und Netzwerktechnologie, Automobilelektronik und Halbleitertechnik, Automatisierungstechnik und Prozessoptimierung, Embedded Control,

Environmental and Resource Management
Bachelor of Science; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Wesentliche Pflichtstudieninhalte sind: Mathematics of Engineering, Statistics, Basic Natural Sciences, Sociology, Economics, Biology, Ecology, Water and Waste, Soil and Atmosphere, Geosciences and Natural Resources, Economic and Social Instruments of Environmental and Resource Management, International Environmental Law, Corporate Environmental Protection, Integrated Environmental Planning, Business Administration. Aus den den Wahlpflichtmodulen sind sechs auszuwählen: Instrumental Analysis and Physical Chemistry, Water Resource Management, Ecosystem and Landscape Management, Soil Protection and Management, Earth System Analysis, Ecosystems Analysis, Environmental Biotechnologies, Renewable Resources Management, Philosophy of Ecological Sciences, Philosophy of Technology and Nature, Environmental Social Sciences, Intercultural Competence, Safety Technology. Mit der Bachelorarbeit wird das Studium abgeschlossen.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Der Einsatz der Absolventen/innen ist unter anderem in folgenden Bereichen möglich Umwelt- und Aufsichtsbehörden der lokalen, regionalen und landesweiten Ebene, Umweltorganisationen der Europäischen Union und der Vereinten Nationen, Universitäten und Forschungsinstitute, Ingenieur- und Planungsbüros, Energieunternehmen, Umweltmanagement und Umweltforschungseinrichtungen, Abwasser- und Abfallentsorgungsunternehmen, Recyclingunternehmen, Nichtregierungsorganisationen im Bereich Umwelt, Politik und Planung.

Environmental and Resource Management
Master of Science; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind: Environmental Sciences, Environmental Management, Environmental Engineering und Sustainability and Sociology sowie ein Studienprojekt und die Masterarbeit.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Absolventen/innen können in folgenden Bereichen tätig werden: Umwelt- und Aufsichtsbehörden der lokalen, regionalen und landesweiten Ebene, Umweltorganisationen der Europäischen Union und der Vereinten Nationen, Universitäten und Forschungsinstitute, Ingenieur- und Planungsbüros, Energieunternehmen, Umweltmanagement und Umweltforschungseinrichtungen, Abwasser- und Abfallentsorgungsunternehmen, Recyclingunternehmen, Nichtregierungsorganisationen im Bereich Umwelt, Politik und Planung.

Euro Hydro-Informatics and Water Management
Master of Science; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Eingriffe des Menschen in unsere Umwelt erzeugen Situationen, deren Behandlung vor dem Hintergrund globalen Klimawandels und wachsender Erdbevölkerung immer komplexer werden. Dabei stellt das Management aquatischer Ressourcen unter dem Gesichtspunkt einer selbsttragenden Entwicklung eine der wesentlichen Herausforderungen unserer Tage dar. Globales Ziel muss es daher sein, das Risiko von Krisen der Wasserversorgung, der Bewässerung, des Hochwassers, der Abwasserbehandlung zu vermeiden oder wenigstens zu mini­mieren. Wesentliches Ziel des Master-Kurses ist die Ausbildung künftiger Wissenschaftler/-innen und qualifizierter Ingenieure?/-innen als Entscheidungsträger bei Modellierung und Management von Wassertechnologien und Umweltfragen betreffenden Projekten und der Einsatz moderner Informations- und Kommunikationstechnologien Hydroinformatik.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Wesentliches Ziel des Studienganges ist die Aus­bildung künftiger WissenschaftlerInnen und qualifizierter IngenieureInnen als Entscheidungsträger bei Modellierung und Management von Wassertechnologien und Umweltfragen betreffenden Projekten. Die Absol­ventinnen und Absolventen sollen als Experten in lokalen, regionalen und internationalen Fachgremien und öffentlichen Einrichtungen sowie in privaten Unternehmen wirken.

Europäisches Wirtschaftsrecht
Master des Europäischen Wirtschaftsrechts; Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 2 Semester
Abschluss: Master des Europäischen Wirtschaftsrechts

Studieninhalte
Dieser Masterstudiengang soll Ihnen vertiefte Kenntnisse im Europäischen Wirtschaftsrecht vermitteln. Themenschwerpunkte sind dabei das Europäische Binnenmarkt- und Wirtschaftsverfassungsrecht (insb. Grundfreiheiten; Wettbewerbsrecht; Vergaberecht), das EU-Außenwirtschaftsrecht unter Einbeziehung wirtschaftsvölkerrechtlicher Bezüge (insb. WTO-Recht), das Europäische Markenrecht, das Europäische Handels- und Gesellschaftsrecht sowie das Europäische Privat-, Verbraucher- und Arbeitsrecht.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Berufs- und Karrierechancen in Politik, internationalen Organisationen, Verwaltung, Wirtschaft, Unternehmen und Rechtsanwaltskanzleien

European Studies
Master of Arts; Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Arts

Studieninhalte
Im Rahmen Ihres Studiums analysieren Sie Probleme des Zusammenlebens im wachsenden Europa und erhalten die Kompetenz, zu deren Lösung beizutragen. In vier Zentralbereichen ? Kultur, Politik, Recht und Wirtschaft ? werden im MES Lehrveranstaltungen auf Deutsch, Englisch, Französisch und Polnisch von den verschiedenen Fakultäten der Viadrina angeboten. Sie vertiefen Ihre Kenntnisse in zwei von sechs Wahlpflichtbereichen (Regieren in Europa; Europäisches Wirtschaftsrecht; Migration, Ethnizität, Ethnozentrismus; Regionalentwicklung in Europa; Kultur, Geschichte und Gesellschaft in Europa sowie Wirtschaftspolitik in Europa).
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
MES-Absolventinnen und -Absolventen finden ihren beruflichen Einstieg unter anderem in politischen Institutionen der EU sowie der nationalen Ebene, in NGOs, in transnationalen europäischen sowie internationalen Unternehmen, in internationalen Bildungsinstitutionen und Stiftungen.

Europäische Medienwissenschaft
Bachelor of Arts; Fachhochschule Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 7 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Dieser Studiengang vermittelt Ihnen Kompetenzen im Umgang mit Medien, Märkten und Künsten ? stets mit Blick auf den Kultur-, Medien- und Rechtsraum Europas. Dank der engen Zusammenarbeit zweier unterschiedlicher Hochschultypen verfügt dieser innovative Studiengang neben dem theoretischen Inhalt über einen hohen Projektanteil und ist somit den Anforderungen der heutigen Arbeits- und Erfahrungswelt gewachsen. Die Ausbildung erfolgt sowohl praktisch (durch eine Einführung in digitale Gestaltungstechniken sowie in die Format- und Konzeptprojektentwicklung) als auch theoretisch (u.a. in den Bereichen Medientheorie, Medienkunst, Medienkulturgeschichte, mediale Inszenierungsformen). Veranstaltungen in Kulturökonomie und Medienrecht runden das Angebot ab. Der hohe Anteil von Projektarbeiten im Studium und ein integriertes Praktikum ermöglichen eine umfassende Qualifizierung. Mit einem erfolgreich absolvierten Bachelorstudium der Europäischen Medienwissenschaft erwerben Sie grundlegende Kompetenzen für die Analyse, Gestaltung und Kritik der Medien sowie ein inhaltsbezogenes Kulturmanagement.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Absolventinnen und Absolventen werden mit Abschluss dazu befähigt sein, sich schnell und kompetent auf unterschiedliche Berufsfelder einzustellen: Verlage und Printmedien Radio und Fernsehen Internet und Hypermedia Werbung Kulturmanagement Berufe im Bereich Medienproduktion und -dienstleistungen Medienforschung im akademischen Bereich

Europäische Medienwissenschaft
Master of Arts; Fachhochschule Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 3 Semester
Abschluss: Master of Arts

Studieninhalte
Der Studiengang vermittelt Ihnen Kompetenzen im Umgang mit Medien, Märkten und Künsten ? stets mit Blick auf den Kultur-, Medien- und Rechtsraum Europas. Dank der engen Zusammenarbeit zweier unterschiedlicher Hochschultypen verfügt dieser innovative Studiengang neben dem theoretischen Inhalt über einen hohen Projektanteil und adressiert somit die Anforderungen der heutigen Arbeits- und Erfahrungswelt. Im Masterprogramm werden Perspektiven der Kultur- und Medienwissenschaften unter Berücksichtigung der aktuellen Forschung erarbeitet. Dabei liegt der Fokus auf Fragen der Medienphilosophie, Medienästhetik und Medienkunst sowie auf Untersuchungen konkreter medialer Konfigurationen und Strategien. Im Blickpunkt stehen weniger Einzelmedienanalysen als vielmehr "Medialität" und ihre verschiedenen qualitativen Ausprägungen ("Digitalität", "Visualität", "Auditivität", "Textualität", "Narrativität", "Performativität", "Ludizität" etc.) als grundlegende Prinzipien und Analysekategorien einer Erforschung medialer Anordnungen und ihrer Effekte. Diese wissenschaftliche Ausrichtung findet ihr Pendant in praktischen Projekten, in denen aktuelle Entwicklungen auf dem Gebiet der Mediengestaltung, der digitalen Kunst und der Produktion interaktiver Umgebungen berücksichtigt werden. Es wird großen Wert auf angeleitete, freie Forschungsarbeiten gelegt, die Theorie und Praxis produktiv miteinander verbinden.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Möglichen Berufsfelder können sein: im gesamten Spektrum der Medienforschung im akademischen Bereich Verlagslektorate in Print-, Buch- und audiovisuellen Medien Radio und Fernsehen Internet und Hypermedia Werbung, Kulturmanagement selbständige Medienproduktionen und -dienstleistungen

Energieeffizienz Technischer Systeme
Master of Engineering; Technische Hochschule Brandenburg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 3 Semester
Abschluss: Master of Engineering

Studieninhalte
Das Studium beinhaltet Pflichtmodule (Grundlagen der Energieeffizienz, Projekt- und Qualitätsmanagement, Energiewirtschaft, Mathematische Optimierung und Stochastik), Wahlpflichtmodule (Energieeffizienz im System Bahn, Energieeffizienz in der Elektronik, Gebäude-Energietechnik, Energieeffizienz in der Prozesstechnik, Sicherheit und Zuverlässigkeit, Energiespeicher, Kraftwerkleittechnik, Energieeffizienz durch Automatisierung) und wissenschaftliche Praxis (Projektarbeit, Masterseminar, Masterarbeit, Masterkolloquium).
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Das Studium eröffnet Berufsperspektiven mit vielfältigen Aufgaben in der Energie- und Umwelttechnik, Fahrzeugtechnik, Verfahrenstechnik, Gebäudetechnik, Automatisierungstechnik sowie Informations- und Kommunikationstechnik.

Europäisches Management
Bachelor of Engineering; Technische Hochschule Wildau (FH)

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 7 Semester
Abschluss: Bachelor of Engineering

Studieninhalte
Wirtschaftswissenschaften, insbesondere Betriebswirtschaftslehre Managementmethoden, Deutsches und Europa?isches Recht Internationale, insbesondere europa?ische Kompetenzen in der BWL Informatik und Wirtschaftsmathematik Wahlp ichtfa?cher, Auslandspraktikum, Bachelor-Arbeit
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Berufsperspektiven Betriebswirtschaft, Personalwirtschaft, Finanzwirtschaft, Marketing Nationale und internationale Verwaltungen Organisationen auf mittlerer Ebene

Europäisches Management
Master of Arts; Technische Hochschule Wildau (FH)

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Arts

Studieninhalte
International Business European Competences Management and Leadership Skills International Exchange
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Im höheren Management insbesondere in den Bereichen: Personal Marketing Rechnungswesen & Controlling Finanzierung Strategisches Management

Evangelische Theologie
Bachelor of Arts; Theologische Hochschule Elstal

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Der Bachelor-Studiengang Evangelische Theologie hat das Ziel, Grundlagen in theologischen, pastoralen und diakonischen Kompetenzen zu vermitteln und bietet im weiteren Verlauf erste Möglichkeiten, methodische Kenntnisse zu vertiefen. In der ersten Stufe des Bachelor-Studiengangs (1.-3. Semester) finden dazu Einführungen in alle Fächer der Theologie (Altes Testament, Neues Testament, Kirchengeschichte, Systematische Theologie, Praktische Theologie, Mission und Diakonie) sowie die Vermittlung von Kenntnissen in den biblischen Sprachen Griechisch und Hebräisch statt. Die zweite Stufe des Bachelor-Studiengangs (4.-6. Semester) ermöglicht dann, erste eigene Schwerpunkte im Theologiestudium zu setzen.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Der Bachelorstudiengang Evangelische Theologie qualifiziert in Kombination mit dem Master-Abschluss Evangelische Theologie für den Beruf als Pastorin oder Pastor im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) und in Kombination mit einem sozialwissenschaftlichen Bachelor- oder Master-Abschluss für den Beruf des Diakons und der Diakonin im BEFG. Er ist darüber hinaus berufsqualifizierend für Predigerdienste in Landeskirchlichen Gemeinschaften und einigen Freikirchen sowie für kirchliche und außerkirchliche Tätigkeiten im Bereich des Journalismus, der Erwachsenenbildung und des Managements.

Evangelische Theologie
Master of Arts; Theologische Hochschule Elstal

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Arts

Studieninhalte
Der Master-Studiengang Evangelische Theologie ist anwendungsorientiert und vermittelt den Studierenden in vier Semestern vertiefte theologische Kenntnisse und Fähigkeiten sowie Handlungskompetenz für die spätere Berufstätigkeit als ordinierter Pastor oder ordinierte Pastorin. Dabei ist eine Schwerpunktsetzung in einem der vier zu diesem Studiengang gehörenden Fachgebiete (Biblische Studien; Christliche Geschichte und Lehre; Praktische Theologie; Mission und Diakonie) vorgesehen.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Der erfolgreiche Abschluss dieses Master-Studiengangs ist Voraussetzung für die Vermittlung in den pastoralen Dienst im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden. Er qualifiziert auch für pastorale Dienste in anderen Freikirchen und Gemeindebünden und berechtigt zur Aufnahme eines fachlich passenden Promotionsstudiums.

Economics
Master of Science; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Das Masterstudium in Economics bietet die Möglichkeit, das in einem Bachelorstudium gesammelte ökonomische Wissen und die erworbenen Fähigkeiten zu vertiefen und entlang der eigenen Interessen auszubauen. Aufbauend auf dem Wissen der für alle Studierenden verpflichtenden Veranstaltungen des Grundlagenbereichs können Sie die Module Ihres Studiums flexibel wählen. Hierfür stehen Ihnen unter anderem Module zu folgenden Themen zur Auswahl: Political Economics, Urban and Regional Economics, Growth and Distribution, International Political Economics, Development Economics, Public Policy Evaluation
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Das Ziel dieser Masterausbildung besteht darin, Sie für Positionen in nationalen und internationalen Organisationen, Institutionen und Unternehmen zu qualifizieren. Sie erwerben die ökonomische Fachkompetenz und die Beherrschung empirischer Methoden, die in vielen Bereichen gefragt sind. Einen großen Bedarf an Experten mit diesen Kenntnissen gibt es unter anderem an Universitäten und Forschungsinstituten, in staatlichen Institutionen wie Bundes- und Landesministerien, Verbänden, Versicherungen und Banken sowie in der Aus- und Weiterbildung und nicht zuletzt in den Medien und im Journalismus. Darüber hinaus dient Ihnen der Masterabschluss als Einstieg in eine akademische Laufbahn und der Teilnahme an Graduiertenprogrammen zur Erlangung eines Ph.D. in Economics.

Ernährungswissenschaft
Bachelor of Science; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Das Studium beinhaltet Pflichtmodule: Mathematik, Physik, Allgemeine und Anorganische Chemie, Physikalische Chemie, Organische Chemie, Grundlagen der Biologie, Grundlagen der Biochemie und Zellbiologie, Genetik und Molekularbiologie, Methoden der Biochemie und Molekularbiologie, Statistik, Mikrobiologie und Genetik, Tierphysiologie. Fachspezifische Module sind: Methoden der Biochemie und Molekularbiologie, Humanbiologie, Immunologie und Biotechnologie, Humane Ernährungsbiologie, Biochemie der Ernährung, Ernährungstoxikologie, Lebensmittelchemie, Physiologie und Pathophysiologie der Ernährung, Praktikum Grundlagen ernährungswissenschaftlicher experimenteller Methoden, Ernährungsmedizin und -epidemiologie. Das Studium schließt mit der Bachelorarbeit ab.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Absolventen können in der angewandten ernährungswissenschaftlichen Forschung tätig werden, insbesondere in der Grundlagenforschung, der industriellen Nahrungsmittelproduktentwicklung und anderen Bereichen der industriellen und klinischen Forschung. Sie können im Bereich Ernährungsberatung, Gesundheitsvor- und nachsorge, in der Medienarbeit, der Erwachsenenbildung oder in nationalen und internationalen Organisationen und Behörden tätig werden.

Ernährungswissenschaft
Master of Science; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind: spezielle Biochemie und Pathobiochemie der Ernährung, spezielle und molekulare Ernährungstoxikologie, spezielle Physiologie und Pathophysiologie der Ernährung und Energiestoffwechsel, spezielle Lebensmittelchemie, gastrointestinale Mikrobiologie, molekulare Sensorik, Ernährungsepidemiologie. Das Studium wird mit der experimentellen Masterarbeit beendet.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Absolventinnen und Absolventen können in den forschenden Abteilungen von Universitäten, außeruniversitären Einrichtungen, von Kliniken oder der Industrie tätig werden. Weitere Tätigkeitsbereiche eröffnen sich in den Medien, in der Erwachsenenbildung, in internationalen Organisationen, in der Dritten Welt (z.B. als Entwicklungshelfer), in der Verwaltung oder auch auf dem Gebiet der Gesundheitsvor- und -nachsorge.

Erziehungswissenschaft
Bachelor of Arts; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Im Studienfach Erziehungswissenschaft an der Universität Potsdam stehen die individuelle Entwicklung und das Lernen von heranwachsenden Menschen im Kontext schulischer und außerschulischer Einrichtungen und familiärer Systeme im Mittelpunkt. Der Bachelorstudiengang Erziehungswissenschaft vermittelt grundlegende Theorien, Methoden und Prinzipien der Erziehungswissenschaft, die in beruflichen Feldern problemlösend angewendet werden können und dort wissenschaftlich fundierte Begründungen und Urteile erlauben. Dabei stehen folgende Problemfelder im Vordergrund: Sozialisation und Erziehung aus historischer und kulturvergleichender Sicht Lern-, Entwicklungs- und Bildungstheorien Erziehung und Persönlichkeitsentwicklung im Kontext von Schule und Familie Professionelles Handeln in pädagogischen Kontexten Forschungsmethoden der Erziehungswissenschaft
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Das Bachelorstudium ist grundlagen- und methodenorientiert. Vermittelt werden Theorien, Methoden und Prinzipien der Erziehungswissenschaft, die in beruflichen Feldern problemlösend angewendet werden können und dort wissenschaftlich fundierte Begründungen und Urteile erlauben. Das Bachelorstudium zielt neben der Entwicklung von Reflexions- und Entscheidungskompetenzen für pädagogische Handlungsfelder auch auf die Erweiterung der personalen, sozialen und methodischen Kompetenzen.

Erziehungswissenschaft
Master of Science; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Im Masterstudiengang Erziehungswissenschaft setzen Sie sich mit erziehungswissenschaftlichen Theorien und Bildungsreformprozessen auseinander. In enger Verbindung damit erfolgt eine vertiefte Beschäftigung mit Konzepten und Methoden empirischer Bildungsforschung. Zu den quantitativen und qualitativen Untersuchungsmethoden gehören beispielsweise Stichprobenverfahren, Videoanalyse, Dokumenten- und Inhaltsanalyse.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Das forschungsbezogene Masterstudium Erziehungswis- senschaft ermo?glicht Ihnen den Erwerb von Fa?higkeiten zur theoretischen und empirischen Bearbeitung erziehungs- und bildungswissenschaftlicher Fragestellungen und zur wissen- schaftlichen Evaluation pa?dagogischer Prozesse, von Insti- tutionen und Organisationen. Der Studiengang befa?higt Sie dazu, pa?dagogische Probleme auf dem jeweiligen Stand der Forschung zu analysieren und Entwicklungen im Bildungs- wesen kompetent mit zu gestalten.

Europäische Medienwissenschaft
Bachelor of Arts; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Studienmodule sind: Einführung in die Medienkulturwissenschaft, Technische und gestalterische Grundlagen digitaler Medien, Medienrecht und Kulturökonomie, Europäische Kulturgeschichte und Medienkulturgeschichte, Medienkunst, Epistemologien des Medialen: Bild, Ton, Zeichen, Sprache, Mediale Inszenierungsformen, Konzepte und Formen der Mediengestaltung, Intermediale Projekte, Interdisziplinäres Ergänzungsstudium, Freie Projektarbeit und Praktikum. Das Studium schließt mit der Bachelorarbeit ab.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Mögliche Einsatzgebiete sind in Verlagen und Printmedien, Radio und Fernsehen, Internet und Hypermedia, Werbung, Kulturmanagement sowie Berufe im Bereich Medienproduktion und -dienstleistungen. Medienwissenschaftler/innen arbeiten z.B. als Redakteur/in, Lektor/in oder Kurator/in und üben auch selbständige Medientätigkeiten aus.

Europäische Medienwissenschaft
Master of Arts; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Arts

Studieninhalte
Studienmodule sind: Medium und Medialität, Konfigurationen des Analogen und Digitalen, Visualität, Narrativität und Performativität, Intermediale Gestaltung, Nichtlineares Erzählen, Mediale Umgebungen, Interdisziplinäres Projekt, Experimentelle Forschungsarbeit, Interdisziplinäres Ergänzungsstudium. Das Studium schließt mit der Masterarbeit ab.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Absolventen verfügen interdisziplinäre Kompetenzen, die in Konzernen und Firmen der Unterhaltungsindustrie, Internet- und Fernsehredaktionen, Theater, Museen, Hochschulen, modernen Kulturverwaltungen und Kulturinstitute gebraucht werden. Sie können auf dem wachsenden internationalen Produkt- und Arbeitsmarkt tätig werden als auch eine wissenschaftliche Laufbahn mit Ziel der Promotion einschlagen.

European Governance and Administration
Master European Governance and Administration/Master Européen de Gouvernance et d'Administration; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master European Governance and Administration/Master Européen de Gouvernance et d'Administration

Studieninhalte
Der berufsbegleitende Studiengang "Master of European Governance and Administration" (MEGA) bietet eine exzellente Vorbereitung auf deutsch-französische, europäische und internationale Aufgaben. Mit diesem gemeinsamen Master-Programm bieten Deutschland und Frankreich Führungskräften aus Verwaltung und Wirtschaft eine einzigartige Vorbereitung auf die Herausforderungen der deutsch-französischen und europäischen Verwaltungszusammenarbeit. Die beruflichen Erfahrungen und Bedürfnisse der Teilnehmer_innen und die ihrer Entsendebehörden werden gezielt in das Studium einbezogen. Neben deutschen und französischen Bediensteten haben auch zahlreiche Teilnehmer_innen aus anderen EU-Staaten und aus Staaten mit EU-Beitrittsperspektive dieses Studium zur Weiterbildung genutzt.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Das Programm richtet sich vor allem an angehende Führungskräfte: der öffentlichen Verwaltung in Deutschland und in Frankreich der öffentlichen Verwaltung in anderen Mitgliedstaaten der Europäischen Union sowie in Staaten, welche die Perspektive eines Beitritts zur EU haben, der europäischen Institutionen, des Privatsektors.

European Masters in Clinical Linguistics
Master of Science; Universität Potsdam

Studienform: berufsbegleitend
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Ziel des EMCL-Studiengangs ist es, fundiertes Wissen über Psycho- und Neurolinguistik sowie über sprachdiagnostische und -therapeutische Theorien und Methoden zu erwerben. Darüber hinaus werden Ihnen wichtige Kenntnisse von Sprech- und Sprachstörungen sowie experimentell-methodische Fertigkeiten vermittelt, die u.a. notwendige Voraussetzungen für die Entwicklung von diagnostischen und therapeutischen Materialien bei Sprech- und Sprachstörungen darstellen.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
iel des EMCL-Studiengangs ist es, fundiertes Wissen über Psycho- und Neurolinguistik sowie über sprachdiagnostische und -therapeutische Theorien und Methoden zu erwerben. Darüber hinaus werden Ihnen wichtige Kenntnisse von Sprech- und Sprachstörungen sowie experimentell-methodische Fertigkeiten vermittelt, die u.a. notwendige Voraussetzungen für die Entwicklung von diagnostischen und therapeutischen Materialien bei Sprech- und Sprachstörungen darstellen. Durch die exzellente Ausbildung im Bereich Clinical Linguistics werden Sie auf zukünftige Forschungsaufgaben und/ oder eine Promotion vorbereitet.

F

Forensic Sciences and Engineering
Master of Science; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 2 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Wesentliches Ziel des Studienganges ist, den Studierenden vertiefte Kenntnisse in kriminaltechnischen Sachverhalten zu vermitteln. Dies erfolgt insbesondere in Bezug auf praxisrelevante naturwissenschaftliche, ingenieurtechnische und rechtliche Fragestellungen in Ermittlungs- und Strafverfahren. Die Studierenden werden befähigt, sich auch nach dem Studienabschluss selbstständig neues Wissen und neue Fähigkeiten im Bereich der Kriminaltechnik anzueignen. Lehrveranstaltungen in den Bereichen kriminalistische Tatortarbeit, Recht und Qualitätssicherung sowie die Vermittlung der Methodenkompetenzen in der forensischen Analytik ergänzen das Studium.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Praxisnähe des Studiums sowie die inhaltliche Ausrichtung ermöglicht es, nach dem Studium forensisch ausgerichtete Tätigkeiten in folgenden Bereichen auszuüben: in Kriminalämtern/Ermittlungsbehörden in chemischen oder biologischen Untersuchungsämtern Berufe in klassischen Feldern der Chemie, Biologie und Physik mit analytischer Ausrichtung

Frühkindliche Bildungsforschung
Master of Arts; Fachhochschule Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Arts

Studieninhalte
Der Schwerpunkt liegt auf Lehrformen, die eigensta?ndiges und kooperatives, forschendes Lernen in kleinen bis mittelgroßen Gruppen ermo?glichen, z.B.: - Seminare und U?bungen - Forschungs- und Literaturkolloquien - Kleingruppenprojekte - Teilnahme an Forschungsprojekten mit verschiedenen Kooperationspartnern aus Forschung, Praxis und Steuerung der fru?hkindlichen Bildung
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
In dem sich schnell entwickelnden Feld der fru?hkindlichen Bildung ergeben sich fu?r Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs ?Fru?hkindliche Bildungsforschung? vielfa?ltige Berufsperspektiven, vor Allem in den Feldern: Forschung und Entwicklung z.B.: Forschung, Entwicklung und Planung in Hochschulen sowie Forschungseinrichtungen; Qualita?ts-/Teamentwicklung und Evaluation; Lehre und Promotion Leitung und Steuerung z.B.: Administrations- und Leitungsstellen im Bildungs- und Sozialwesen; fachliche Koordination von Tra?gerorganisationen und Fachverba?nden; Projektleitung und Qualita?tsmanagement in der fru?hkindlichen Bildung

Filmkulturerbe
Master of Arts; Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Arts

Studieninhalte
Der Masterstudiengang setzt sich mit dem internationalen audiovisuellen Erbe und hier insbesondere mit dem Film als zentralem Medium des 20. Jahrhunderts und als wichtiger Basis der heutigen digitalen Medienkultur auseinander. Die Integration des Anwendungsbezuges in das theoretische Studium wird gewährleistet durch das In-Institut Filmmuseum Potsdam, die künstlerisch-praktischen Studiengänge an der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF sowie durch die einmalige Filmerbe-Infrastruktur in Berlin-Brandenburg.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die möglichen Tätigkeitsfelder, auf die der Studiengang vorbereitet, orientieren sich an diesen verschiedenen Dimensionen des Filmerbes: - die sich ständig wandelnde Definition und Kanonisierung (z.B. Wissenschaft, Journalismus, Politik & Pädagogik) - die Bedeutung für das kulturelle Gedächtnis der Menschheit (z.B. UNESCO) - die Sicherung und Befundung, Restaurierung und Rekonstruktion (in allen Arten von öffentlichen und privaten Archiven) - die Katalogisierung und Kontextualisierung (Datenbanken, Metadaten) - die Institutionalisierung (Management und Öffentlichkeitsarbeit) - die medienpolitischen und medienrechtlichen Voraussetzungen - die Programmierung und Editierung in verschiedenen Medien (Kino, Festivals, Museen/Ausstellungen, Internet-Plattformen, auf DVDs/Blu-rays, Fernsehen) - die Vermittlung (didaktische Materialien und Strategien) - die künstlerische, wissenschaftliche und kommerzielle Wiederverwertung von archivierten Materialien

Film- und Fernsehproduktion
Bachelor of Arts; Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Das Studium beinhaltet die Module Einführungen, Fachpraxis Audiovisuelle Medienproduktion 1, Produktionsorgani-sation, Medientechnik, Dramaturgie, Geschichte, Filmübungen, Medienwirtschaft, Unternehmen Produktion, Fachpraxis Audiovisuelle Medienproduktion 2, Künstlerisches Abschlussprojekt und Bachelorarbeit.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Das Studium führt zu einem berufsqualifizierenden Abschluss für die Tätigkeit als Produktionsleiter/in, Herstellungsleiter/in und Producer/in, insbesondere im Bereich der Film- und Fernsehproduktion, beinhaltet aber auch die Möglichkeit, in anderen Berufsfeldern der audiovisuellen Medienwirtschaft tätig zu werden.

Film- und Fernsehproduktion
Master of Arts; Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Arts

Studieninhalte
Im Masterstudium entwickeln die Studierenden die Kompetenz zur eigenständigen Planung und Durchführung von filmischen Projekten weiter und lernen vertieft alle Dimensionen der kreativ-unternehme­rischen Tätigkeit kennen. Schwerpunkte sind Produktionsmodule, Vertiefung im Bereich Stoffentwicklung, Formathandel und Vertrieb. Themen wie Rechnungswesen & Controlling und Unternehmensgründung, aber auch Rechtsfragen, medienpolitische Fragen und Fragen der Personalführung werden umfassend und vertiefend behandelt.
Studieninhalte

Filmmusik
Master of Music; Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

Studienform: Präsenzstudium in Kombination von Voll- und Teilzeit
Semester: 6 Semester
Abschluss: Master of Music

Studieninhalte
Wer heute Musik für Filme komponiert, muss dreierlei sein: Komponist, Filmschaffender und Musikproduzent. Entsprechend gestalten sich die Inhalte des Studiengangs: die Projektarbeit an Filmproduktionen der HFF gemeinsam mit den Studierenden der Studiengänge Regie, Montage, Animation, Sound u.a.; Medientheorie, Dramaturgie, Filmgeschichte, Gegenwartskino; die Weiterentwicklung der kompositorischen Fähigkeiten in verschiedenen stilistischen Richtungen; Filmmusikdramaturgie, filmmusiktypische Stilmittel in Analyse und praktischen Übungen; Tontechnischer Bereich/Musikproduktion (Aufnahme und Mischung, Sequencerproduktion, Klangsynthese/Sounddesign u.ä.) sowie rechtliche und unternehmerische Themen.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Der Studiengang vermittelt fachliche Spezialisierung und Vertiefung vorhandenen Wissens und erweitert die beruflichen Einsatzfelder. Als Studienziel gilt die Vorbereitung der Studierenden auf eine Berufspraxis als Komponist im Bereich des Films und der elektronischen Medien.

Forest Information Technology
Master of Science; Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Interdisziplinäre Ausbildung mit Schwerpunkt auf der Informationstechnologie in den Bereichen Umwelt, Waldökosystemforschung, Forstmanagement und Landschaftsforschung. Informationstechnologien wie Geographische Informationssysteme (GIS), Fernerkundung, Statistik, Datenbanken, Programmieren, Internet sowie deren auf Waldökosysteme und Umwelt bezogenen Anwendungen bilden die Hauptinhalte des Studiums. Diese Hauptmodule werden begleitet von ausgewählten Inhalten des waldbaulichen und ökologischen Bereichs.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Absolventen/innen sind in der Lage die stetig wachsenden Möglichkeiten moderner Informationstechnologien zu nutzen, mit dem Ziel problemlösungsorientiert im Bereich Ökosystemforschung und waldbaulicher Praxis zu arbeiten. Durch die praktische und umfassende Ausrichtung des Studiums stehen den Absolventen/innen Arbeitsmöglichkeiten im gesamten Umweltbereich offen, vor allem dort, wo wissenschaftliche Methoden und Programme zur Aufnahme, Verarbeitung und Übermittlung von Umweltdaten mit Schwerpunkt Waldökosystem zur Anwendung kommen.

Freikirchliche Diakonie
Master of Arts; Theologische Hochschule Elstal

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Arts

Studieninhalte
Der Master-Studiengang in Freikirchlicher Diakonie baut auf den vorhandenen Kenntnissen aus dem sozialwissenschaftlichen Bereich auf und vermittelt die für eine diakonische Tätigkeit notwendigen theologischen Kompetenzen. Eine den Vorkenntnissen angepasste Schwerpunktsetzung ist vor allem im Bereich der Diakoniewissenschaften durch die Auswahl von Lehrveranstaltungen und die Themenwahl der Masterarbeit möglich.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
ordinierte Diakonin oder ordinierter Diakon

Französische Philologie
Bachelor of Arts; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Das Bachelorstudium Französische Philologie unterteilt sich in die Bereiche Spracherwerb sowie Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaft. Mit dem Spracherwerb verbindet sich primär das Ziel der aktiven Sprachbeherrschung. Diese wird in unterschiedlichen Übungen zum mündlichen und schriftlichen Sprachgebrauch und auch zum Übersetzen intensiv und kontinuierlich trainiert. In den Lehrveranstaltungen zur Sprachwissenschaft wird ein Orientierungsrahmen für die wissenschaftliche Untersuchung des Französischen gegeben. Die Analyse der romanischen Sprachen und ihrer Texte erfolgt mit Hilfe verschiedener theoretischer Ansätze und Methoden, beispielsweise auf der Ebene der Phonetik, Morphologie, Syntax, Semantik, Lexikologie oder auch Textlinguistik. Ein besonderes Interesse gilt den Erscheinungen des Sprachwandels, der nicht nur als geschichtlicher Prozess der Veränderung, sondern auch hinsichtlich solcher Phänomene wie Sprachkontakt, Sprachmischung und Sprachentwicklung untersucht wird.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Durch die erworbenen Kompetenzen ist eine zukünftige Beschäftigung in einem international agierenden Unternehmen ebenso denkbar wie die Tätigkeit im Kulturbereich, im Verlagswesen und Mediensektor, im Bereich Marketing und Werbung, in Bildungseinrichtungen und im Stiftungs- oder Verbandswesen. Weitere berufliche Perspektiven eröffnet eine akademische Laufbahn.

Fremdsprachenlinguistik
Master of Science; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Der Studiengang Fremdsprachenlinguistik ist internationaler Mehrsprachigkeit verpflichtet und wird daher als Kombinationsstudium durchgeführt. Zwei der Schwerpunkte Deutsch als Fremdsprache, Englisch, Französisch, Italienisch, Polnisch, Russisch, Spanisch und Sprache in Erwerb und Kommunikation können kombiniert werden. Die Muttersprache der Studierenden kann nicht mit Sprache in Erwerb und Kommunikation kombiniert werden.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Das Studium der Fremdsprachenlinguistik hat zum Ziel, Sie zu Expertinnen und Experten auszubilden, die im Team in den studierten Fremdsprachen schriftliche und mündliche Kommunikation analysieren, planen, durchführen und optimieren können. Sie werden auf sprachbezogene Berufsfelder vorbereitet die in sämtlichen Kommunikationsmedien zu finden sind, mit dem Wettbewerbsvorteil der Mehrsprachigkeit, welche auf dem internationalen Arbeitsmarkt eine zunehmende Relevanz erfährt.

Frühkindliche Bildungsforschung
Master of Science; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
INHALTE - Methoden und Konzepte empirischer Kindheitsforschung - Entwicklungspsychologie und Pa?dagogik der Kindheit - Diagnostik, Intervention, Pra?vention - Wissenschaftstheoretische Grundlagen der Kindheitsforschung - Forschungsschwerpunkt: Einfu?hrung und Forschungsfrage, Konzept und Design sowie Datenerhebung und -Auswertung - Individuelle Vertiefung (Wahlangebote aus den Bereichen Management und Fu?hrung, wissenschaftliches Arbeiten, Systemsteuerung u.a.)
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Arbeitsfelder: Forschung und Entwicklung (Praxis-)Forschung, Entwicklung und Planung in Hochschulen und außerhochschulischen Einrichtungen Qualitäts-/Teamentwicklung und Evaluation Personal- und Organisationsentwicklung Lehre Promotion

G

Global Change Management
Master of Science; Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
This Master programme trains specialists who are able to effectively contribute to the mitigation of and adaptation to the drastic effects of Global Change. The main focus is on a proactive sustainable use of natural resources.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Mitigation of and adaptation to impacts of global change has become a cross-cutting issue in natural resource management. All corresponding sectors require experts capable of proposing proactive solutions to dynamically changing problems. Possible job opportunities in the context of: ? Local and national implementation of international conventions (e.g., land use and forestry projects as contribution to climate change mitigation) ? Adaptation of land and natural resource use to the projected climatic changes ? Adaptive management of protected areas ? Adaptive, global-change oriented management of development projects ? Economic and socio-political risk management (e.g., insurance companies) The university degree "Master of Science" qualifies to enter a Ph.D. programme.

Geoökologie
Bachelor of Science; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind: Mathematisch-naturwissenschaftlicher Bereich (Mathematik, Physik mit Praktikum, allgemeine, anorganische und organische Chemie, Grundlagen der Biologie), fachwissenschaftlicher Bereich (Klimatologie, Hydrologie, Bodenkunde, Geomorphologie, Geowissenschaften, Geoökologie, Landschaftspraktikum, Ökologieund Vegetationskunde), Arbeitstechniken (Datenanalyse, Umweltplanung, geographische Informationssysteme). Das Studium schließt mit der Bachelorarbeit ab.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Geoökologen/innen arbeiten in nationalen und internationalen Behörden und Forschungseinrichtungen, in Planungs- und Ingenieurbüros sowie in Unternehmen und der Industrie. Dort widmen sie sich Fragestellungen wie Modellierung von Wasser- und Stoffkreisläufen in Landschaften, Risikoforschung und -vorhersage, Planung und Umsetzung von Altlastensanierungen, Hochwasserschutzmaßnahmen sowie Konzeption nachhaltiger Landnutzungskonzepte.

Geoökologie
Master of Science; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind die Pflichtmodule Umwelthydrologie, Landschaftsstoffhaushalt sowie Landschaftsmanagement und Ressourcenschutz.. Darüber hinaus gibt es thematische und methodische wahlobligatorische Module aus dem Bereich Erd- und Umweltwissenschaften sowie frei wählbare Module aus den naturwissenschaftlich orientierten Studiengängen. Das Studium wird mit der Masterarbeit beendet.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Geoökologen/innen arbeiten in nationalen und internationalen Behörden und (Forschungs-) Einrichtungen, in Planungs- und Ingenieurbüros sowie in Unternehmen und der Industrie. Dort widmen sie sich Fragestellungen wie der Modellierung von Wasser- und Stoffkreisläufen in Landschaften, der Risikoforschung und -vorhersage, der Planung und Umsetzung von Altlastensanierungen, Hochwasserschutzmaßnahmen sowie Konzeption nachhaltiger Landnutzungskonzepte.

Geowissenschaften
Bachelor of Science; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind die Pflichtmodule: Geowissenschaften, Mathematik, Geoökologie, Experimentalphysik, allgemeine und anorganische Chemie, physikalisches und chemisches Grundpraktikum, Grundlagen der geowissenschaftlichen Datenverarbeitung, Materialien der Erde, Sedimentäre Systeme, Grundlagen der allgemeinen und angewandten Geophysik, Grundlagen der Strukturgeologie, Projektpraktikum und die Wahlpflichtmodule: Geländeübung (Bruchhafte Deformation und Sedimentgesteine), Geländeübung (Plastische Deformation, Metamorphose und Magmatismus), Experimentalphysik, mikroskopische Analytik der Minerale und Gesteine, numerische Methoden, historische Geologie und Paläontologie, Geoinformationssysteme, physikalische Chemie, Biologie, Mineralogie und Rohstoffe, Stratigraphie und regionale Geologie, Kartierkurs Sedimentgesteine, Sedimentologie, Paläoklimatologie, Fernerkundung, Umwelt- und analytische Geochemie, 3D-Visualisierung, Sedimentpetrologie, Naturkatastrophen, Seismologie, theoretische Physik. Das Studium schließt mit der Bachelorarbeit ab.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Geowissenschaftler/innen arbeiten u.a. in der Forschung, in Geo- und Umweltbehörden, in Consultingbüros, in der Lagerstättenprospektion internationaler Großunternehmen, in der Geoinformationswirtschaft, in Museen, Naturparks oder in internationalen Organisationen. Besonders im Bereich des gesellschaftsrelevanten Ressourcen- und Risikomanagements liegen interessante und abwechslungsreiche Berufsperspektiven.

Geowissenschaften
Master of Science; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Das Studium wird in einer der drei Vertiefungsrichtungen: Geologie, Geophysik und Mineralogie/Petrologie absolviert. Das Studium wird in allen Fachrichtungen mit der Masterarbeit beendet.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Geowissenschaftler/innen arbeiten u.a. in der Forschung, in Geo- und Umweltbehörden, in Consultingbüros, in der Lagerstättenprospektion internationaler Großunternehmen, in der Geoinformationswirtschaft, in Museen, Naturparks oder in internationalen Organisationen. Besonders im Bereich des gesellschaftsrelevanten Ressourcen- und Risikomanagements liegen interessante und abwechslungsreiche Berufsperspektiven.

Germanistik
Bachelor of Arts; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Gegenstand des Bachelorstudienfachs Germanistik ist die deutsche Literatur und Sprache in ihren heutigen und historischen Erscheinungsformen. Im Fokus der germanistischen Literaturwissenschaft stehen die deutsche Literatur und ihre Geschichte vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Schwerpunkte der literaturwissenschaftlichen Ausbildung bilden die Analyse und Interpretation mittelalterlicher, frühneuzeitlicher und neuer deutscher Literatur sowie deren Verortung in verschiedenen gesellschaftlichen, kulturellen, medialen und theoretischen Kontexten.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Nach Abschluss des Studiums können Sie Ihre sprach- und literaturwissenschaftlichen Kompetenzen in unterschiedlichen Praxisfeldern einbringen. Benötigt werden sie beispielsweise im Bereich der Medien, Redaktionen und Verlage, in der Kultur- und Öffentlichkeitsarbeit, im Bibliotheks- und Dokumentationswesen oder in Bereichen wie Kommunikationsberatung und -training. Eine weitere Beschäftigungsmöglichkeit bietet das Gebiet Deutsch als Fremdsprache, in welchem Sie ? bei entsprechender Spezialisierung und Eignung ? im Ausland unterrichtend tätig sein können.

Germanistik
Master of Arts; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Arts

Studieninhalte
Im Masterstudiengang Germanistik erwerben Sie durch forschungsorientierte Lehre Kenntnisse über Gegenstände, Methoden und Theorien der germanistischen Literatur- und Sprachwissenschaft. Sie erwerben Kompetenzen für einen historisch reflektierten und wissenschaftlichen Umgang mit der deutschen Sprache und Literatur, der auch die Bezugnahme zu relevanten Nachbardisziplinen einschließt.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Der literaturwissenschaftliche Studienanteil macht Sie mit anspruchsvollen Positionen und Problemen der Literaturwissenschaft und Literaturtheorie vertraut. Sie erweitern und vertiefen Ihr literaturgeschichtliches Wissen und lernen, die historische Bedingtheit von Literatur analytisch zu erfassen und dabei auch die eigene Wissenschaftsdisziplin kritisch zu reflektieren. Zugleich soll ein komplexes Verständnis für den diskursiven Charakter von Literatur und für deren vielfache Eingebundenheit und Funktionalität innerhalb gesellschaftlicher Prozesse entwickelt werden.

Geschichte
Bachelor of Arts; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Die Geschichtswissenschaft widmet sich der Erforschung der Vergangenheit des Menschen auf Grundlage überlieferter Quellen, auch mit dem Ziel, die historische Dimension der Gegenwart zu erschließen. Das Bachelorstudium im Fach Geschichte an der Universität Potsdam vermittelt einen Überblick über langfristige historische Entwicklungen vom Altertum bis zur Moderne sowie über wesentliche Sachgebiete und Probleme einzelner Epochen.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Das Bachelorstudium Geschichte schafft die wissenschaftlichen Voraussetzungen für zahlreiche Berufe in Politik, Öffentlichem Dienst, Kultur, Publizistik und Erwachsenenbildung. Das Studium bereitet zudem auf die Ausbildung von Archivaren, Bibliothekaren, Bediensteten an Historischen Landesämtern, Museen und ähnlichen Institutionen vor.

Geschichte, Politik und Gesellschaft
Bachelor of Arts; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Dieser interdisziplinäre Bachelorstudiengang vereint sowohl geistes- als auch sozialwissenschaftliche Inhalte in den folgenden drei Teilgebieten: Gegenstand der Geschichtswissenschaft ist die quellenbasierte Untersuchung der menschlichen Vergangenheit. Hierbei setzen Sie sich einerseits mit konkreten Ereignissen und der Rolle von Einzelpersonen auseinander und analysieren andererseits jahrzehnte- bzw. jahrhunderteübergreifende Entwicklungen mit Hilfe einer fachspezifischen Methodik. Das Spektrum Ihrer Auseinandersetzung reicht dabei von der über das Mittelalter bis hinein in die Moderne. Auf diese Weise machen Sie sich beispielsweise vertraut mit den großen Reichen des Altertums, den weltanschaulichen und religiösen Umbrüchen der Reformationszeit und schließlich auch mit der Herausbildung der Nationalstaaten.
Studieninhalte

Gräzistik
Bachelorabschluss richtet sich nach dem Erstfach; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelorabschluss richtet sich nach dem Erstfach

Studieninhalte
Im Zentrum des Studiums der Gräzistik stehen die Erweiterung der Sprachkenntnisse sowie die Aneignung von Grundlagenwissen in der griechischen Literatur- und Kulturwissenschaft. Im Rahmen der Sprachvertiefung setzen sich die Studierenden intensiv mit der Grammatik auseinander, erweitern ihren Wortschatz des Griechischen und verbessern ihre Übersetzungskompetenz. Das literaturwissenschaftliche Studium befasst sich mit unterschiedlichen griechischen Texten aus Dichtung und Prosa. Die Studierenden erwerben sich Kompetenzen in der formalen und inhaltlichen Analyse dieser Texte und erhalten ein vertieftes Wissen über einzelne Gattungen, Epochen und Autoren. Ergänzt wird die Ausbildung durch Inhalte der Kulturwissenschaft und ihrer Nachbardisziplinen, wie z.B. Alte Geschichte, Archäologie, Philosophie, Religionswissenschaft, Rezeptions- oder Kunstgeschichte. Ein integriertes Praktikum bzw. Projekt gewährt außerdem Einblicke in den Berufs- und/oder Forschungsalltag.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die beruflichen Perspektiven werden maßgeblich durch die Wahl des Erstfachs beeinflusst. Davon abgesehen kommen mit einem Studium der Gräzistik unterschiedliche Beschäftigungsmöglichkeiten in Betracht, wie z.B. im Verlagswesen, in Museen und Rundfunkanstalten, im Kultur- und Wissenschaftsjournalismus, in der Erwachsenenbildung, in der Tourismusbranche, im Medienbereich oder in der Kulturarbeit.

H

Heritage Conservation and Site Management
Master of Arts; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Arts

Studieninhalte
Der Joint Master Heritage Conservation and Site Management wird von der BTU Cottbus-Senftenberg in Kooperation mit der Helwan University in Kairo und mit Unterstützung des Deutschen Archäologischen Instituts sowie dem Ägyptischen Ministerium für Altertümer umgesetzt.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Absolventen des Studiengangs sollen für die Arbeit in einem weiten Spektrum von öffentlichen und privaten Institutionen, die in den Bereichen Denkmalpflege, Kulturerbe-Management, und dem Tourismussektor tätig sind, befähigt werden. Selbstverständlich bietet sich Graduierten des Programms auch die Option, eine akademische Karriere einzuschlagen.

Heritage Studies
Doctor of Philosophy; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester:
Abschluss: Doctor of Philosophy

Studieninhalte
The principal objective of the PhD programme is the completion of a dissertation and its defence. The programme of the IGS Heritage Studies is designed to complete the dissertation in the intended time frame taking into consideration the innovative research topic, the development and application of appropriate methods, and the related elective and mandatory courses. Moreover, the Ph.D. programme establishes a structure for working on the dissertation that provides an orientation for both domestic and international Ph.D. students with their institutionally and culturally heterogeneous learning experiences. The focus areas of the IGS Heritage Studies cover the variety of facets of heritage, from tangible to intangible and documentary heritage.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Absolventen des Studiengangs können in einer Vielzahl von Bereichen tätig werden, darunter in der Lehre und Forschung, in den Regionalbüros und Nationalkommissionen der UNESCO, im Kulturerbe-Management, bei öffentlichen und privaten Denkmalschutz-Organisationen, in Beratungsunternehmen, im Tourismussektor

Holztechnik
Bachelor of Science; Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde

Studienform: Duales Studium
Semester: 10 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Ziel der Ausbildung sind hoch qualifizierte Absolventen der Holztechnik mit Bachelor-Abschluss sowie umfassenden praktischen Kenntnissen und Fertigkeiten für das holzbe- und holzverarbeitende Handwerk sowie für die Holzindustrie.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Ziel der Ausbildung ist es, Sie zu beruflichen Tätigkeiten auf der Grundlage naturwissenschaftlicher, technologischer und betriebswirtschaftlicher Erkenntnisse zu befähigen. Die Ausbildung in den Studiengängen für Holztechnik bereitet Sie auf führende Tätigkeiten in Industrie, Handel, Handwerk und Forschung vor und schafft die Voraussetzungen für die Bewältigung von Managementaufgaben in Unternehmen, Behörden und anderen Institutionen.

Holztechnik
Master of Science; Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde

Studienform:
Semester: 3 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Die Absolventinnen und Absolventen sollen insbesondere dazu befähigt werden: ? vertiefende mathematische, naturwissenschaftliche und ingenieurtechnische Methoden bei ingenieurwissenschaftlichen Forschungsprojekten anzuwenden, ? interdisziplinäre und vernetzte theoretische Auseinandersetzung mit dem Konzept der nachhaltigen Ent-wicklung zu erkennen und diese Erkenntnisse auf Praxisbeispiele zu übertragen, ? wissenschaftliche Forschungsprojekte zu strukturieren, zu akquirieren, zu koordinieren und zu bearbeiten, ? Kenntnisse über vertiefende, z. B. stofflich strukturelle Materialeigenschaften von biobasierten Rohstoffen bzw. Werkstoffen anzuwenden, ? selbstständig technologische und wissenschaftliche Problemstellungen der Holzbe- und -verarbeitung zu lösen, ? ökologische Aspekte in der Holzbaubranche wissenschaftlich zu durchdringen, ? komplexe Forschungsaufgaben zu formulieren, zu lösen, die Ergebnisse angemessen auszuwerten und darzustellen, ? vertiefende Kenntnisse zur Fügetechnologie und Oberflächenbehandlung bei Prozessen der Holzbe- und -verarbeitung anzuwenden.
Studieninhalte

Holztechnik
Bachelor of Engineering; Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 7 Semester
Abschluss: Bachelor of Engineering

Studieninhalte
umfassende praktische Kenntnisse und Fertigkeiten für das holzbe- und holzverarbeitende Handwerk sowie Holzindustrie
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Sie finden als Bachelor of Science (Holztechnik B.Sc.) folgende Einsatzmöglichkeiten in Industrie- und Handwerksbetrieben, beispielsweise in den Bereichen Schnittholz- und Holzwarenerzeugung sowie bei der Produktion von Holzbauten, Holzbauelementen sowie im Holzleimbau, in der Span- und Faserplatten-, Furnier- und Furnierplattenindustrie, in der Möbel-, Zellstoff- und Papierbranche, in der Holzveredelung und im Holzschutz, im Holzhandel (Rund- und Schnittholz, Holzwerkstoffe, Holzwaren), in der Forschung, im Prüfwesen und im öffentlichen Dienst, in der Holzbearbeitungsmaschinen-Industrie.

I

Informatik
Bachelor of Science; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind: Entwicklung von Softwaresystemen, Algorithmieren und Programmieren, theoretische Informatik, Betriebssysteme, Programmierpraktikum, Software-Praktikum, Elektrische und elektronische Grundlagen, Digitaltechnik, Digitaltechnik-Praktikum, Mathematik (Diskrete Mathematik, Lineare Algebra, Analysis, Praktische Mathematik). Das Studium schließt mit der Bachelorarbeit ab.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
- Entwurf von Hardware- und Softwaresystemen in IT-Abteilungen kleiner und mittelständischer Unternehmen - Softwarelösungen für Systemhäuser, Telekommunikations-Unternehmen, Internet-Dienstleister, Beratungsunternehmen, etc. - Programmierung

Informatik
Master of Science; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Das Studienprofil des anwendungsorientierten Informatikstudiums am Campus Senftenberg ist praxisorientiert und richtet sich am Schwerpunkt Gesundheitstechnik aus. Der MA-Kurs bietet einen Wahlbereich Medizinische Informatik, in dem zum Informatikfachwissen zusa?tzlich Kenntnisse zu medizinischen und diagnostischen Grundlagen vermittelt werden. Die fachlichen Schwerpunkte liegen unter anderem auf den Gebieten Medizinische Informationssysteme, Methoden der Datenanalyse und Modellierung sowie der Bilddatenauswertung fu?r den medizinisch-diagnostischen Bereich. Bereits im normalen Studienablauf werden Projektarbeiten mit praxisbezogener Aufgabenstellung aus Unternehmen der Lausitzer Region in die Ausbildung integriert. Die Abschlussarbeit wird in der Regel in einem mittelsta?ndischen IT-Unternehmen absolviert.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Arbeit in regionalen mittelständischen IT-Unternehmen Arbeit in den IT-Abteilungen von Kliniken Arbeit in Unternehmen mit Schwerpunkt Medizintechnik

Informatik
Master of Science; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Aufbauend auf die im Bachelor erworbenen soliden Kenntnisse und Fähigkeiten soll das Master-Studium zu wissenschaftlicher Arbeit, kritischer Einordnung der Erkenntnisse und zu eigenen wesentlichen Beiträgen in Forschung und Entwicklung befähigen. Die Studierenden werden auf anspruchsvolle Tätigkeitsfelder in der Informatik vorbereitet. Besonderer Wert wird dabei auf die Fähigkeit zur Einarbeitung in Fragestellungen neuer Anwendungsbereiche und zur systematischen Analyse, formalen Modellierung und Validierung informationsverarbeitender Prozesse gelegt. Diese Orientierung an wissenschaftlichen Methoden bereitet optimal auf die Anforderungen einer sich ständig ändernden Berufswelt vor.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Forschung und Entwicklung von Hard-und Software Mikroprozessor und Chip-Design Entwicklung und Testen von Steuerungssystemen, z. B. in der Luft- und Raumfahrt und Fahrzeugindustrie Kommunikationssysteme und Netzwerksicherheit Organisation und Durchführung von IT-Projekten Qualitätssicherung in der Informationstechnik, Softwareanalyse Consulting und Systemberatung

Informations- und Medientechnik
Bachelor of Science; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Die wesentliche Studieninhalte sind die praktische Informatik (Entwicklung von Softwaresystemen, Programmierpraktikum, Algorithmieren und Programmieren, Software-Praktikum, Betriebssysteme), Mathematik (Diskrete Mathematik, Lineare Algebra, Analysis, Statistik), Elektrotechnik und Nachrichtentechnik (Gleichstromtechnik und Felder, Wechselstromtechnik, Analogtechnik, Laborpraktikum der Elektrotechnik, Digitaltechnik, Digitaltechnik-Praktikum, Grundzüge der Kommunikationstechnik), Medientechnik und Medienwissenschaften (Einführung, Mediendesign, Medientechnik, Medienrecht), Informations- und Kommunikationssysteme (Rechnernetze und Kommunikationssysteme, Datenbanken/Datenmanagement), fachübergreifendes Studium (BWL, Wahlpflichtmodule) und Vertiefungsmodule. Das Studium schließt mit der Bachelorarbeit ab.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Dienstleister für Rechner- und Internet-basierte Systeme und Anwendungen Software-Unternehmen Medienhäuser und Medientechnik-Entwickler Firmen, die Hardware und Software für komplexe Aufgaben der Steuerung und Regelung entwickeln, betreiben und adaptieren

Informations- und Medientechnik
Master of Science; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind die Vermittlung methodischer Grundlagen und die Vertiefung in einer der folgenden Richtungen: Multimedia-Technik und -Anwendungen, Informationssysteme und Content-Management, Kommunikationstechnologien sowie ein fachübergreifendes Studium und ein Industriepraktikum. Das Studium schließt mit der Masterarbeit ab.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Systementwicklung (Hardware und Software) Automatisierungstechnik und Automobilindustrie Entwicklung von Informations- und Kommunikationssystemen Rundfunk- und Fernsehanstalten Gestaltung und Pflege von Informationssystemen

Instrumental- und Gesangspädagogik
Bachelor of Arts; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 8 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Der künstlerisch-pädagogische 8-semestrige Bachelor-Studiengang bildet zum Lehrenden für Gesang oder für Instrumente aus (Fachrichtung Klassik oder Popularmusik). Die Förderung der künstlerischen Persönlichkeit der Studierenden und die Vermittlung musikalischer und methodisch-didaktischer Kompetenzen sind wichtig. Wir gehen von der Prämisse aus, dass nur motivierend und kompetent unterrichtet werden kann, was beherrscht wird. Eine hohe Bewusstheit für musiktheoretische, musikgeschichtliche und stilistische Sachverhalte, die Fähigkeit genau zu hören, die Kenntnis methodischer wie musikpädagogischer Konzepte bilden die Basis für den Beruf. Die elementare Musikpädagogik und das Praktikum mit einem Schüler sind Teil des pädagogischen Lehrangebots. Gute Möglichkeiten zum Üben auf dem Campus, sowie eine sehr persönliche Atmosphäre erlauben ein konzentriertes Studium und eine intensive Betreuung.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Lehrtätigkeit für ein Instrument, Gesang und/oder Elementare Musikpädagogik an öffentlichen oder privaten Musikschulen sowie als selbstständiger Musikpädagoge

International Business Administration
Bachelor of Science; Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
In den ersten drei Semestern werden die Module der Grundlagenausbildung absolviert (Business Informatics, Business Taxation, Finance und Investments, Financial Accounting, International Management, Macroeconomics, Management Accounting, Marketing, Mathematics, Microeconomics, Production und Logistics, Statistics) und ein Nachweis im Rahmen der Fremdsprachenausbildung im Modul Englisch erbracht. Im zweiten Studienabschnitt (viertes bis sechstes Semester) erfolgt eine Profilierung in zwei bis drei der folgenden Schwerpunkte: The Management Process, Innovation und Marketing, Information und Operations Management, European Taxation, Domestic Taxation, Accounting, Finance, Quantitative Methods, European Economics, Law.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Absolventen/innen dieses Studiengangs können in allen Bereichen der privaten und öffentlichen Wirtschaft arbeiten und sind qualifiziert für Führungspositionen, insbesondere im Management international ausgerichteter Unternehmen.

International Business Administration
Master of Science; Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Es stehen folgende vier alternative Studienvarianten zur Verfügung Finance, Accounting, Controlling & Taxation (FACT), Finance & International Economics (FINE), Information & Operations Management (IOM) und Marketing & Management (M & M). Teilweise können alternativ auch Sprachzertifikate absolviert werden.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Absolventen/innen dieses Studiengangs können in führenden internationalen Beratungs- und Industrieunternehmen tätig werden.

Internationale Betriebswirtschaftslehre
Bachelor of Science; Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
In den ersten drei Semestern werden die Module der Grundlagenausbildung absolviert (externes und internes Rechnungswesen, internationales Management, Marketing, Mathematik, angewandte Wirtschaftstheorie, Finanzierung und Investition. Makro- und Mikroökonomie, Unternehmensbesteuerung, Wirtschaftsinformatik) und ein Nachweis im Rahmen der Fremdsprachenausbildung im Modul Englisch erbracht. Im zweiten Studienabschnitt (viertes bis sechstes Semester) erfolgt eine Profilierung in zwei bis drei der folgenden Schwerpunkte: The Management Process, Innovation und Marketing, Information und Operations Management, European Taxation, Domestic Taxation, Accounting, Finance, Quantitative Methods, European Economics, Law.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Absolventen/innen dieses Studiengangs können in allen Bereichen der privaten und öffentlichen Wirtschaft arbeiten und sind qualifiziert für Führungspositionen, insbesondere im Management international ausgerichteter Unternehmen.

International Human Rights and Humanitarian Law
Master of Laws; Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

Studienform: Präsenzstudium
Semester:
Abschluss: Master of Laws

Studieninhalte
Civil and political rights; Economic, social and cultural rights; Prohibition of discrimination; Women?s and children?s rights; Rights of minorities and indigenous peoples; Refugees, internally displaced persons and migration; Individual (criminal) responsibility and state responsibility; Justice and (criminal) penalties and enforcement; Democracy, rule of law and administration; Global economy, employment and working conditions; Media and science; Conflict prevention/management; Fulfilment and enforcement; Representation of interests; Research and training
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
The Master?s program prepares graduates for taking up career opportunities in policy making, international, public and governmental service, public and private legal practice, work for non-governmental organisations, and academic teaching and research.

Informations- und Datenmanagement
Bachelor of Arts; Fachhochschule Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 7 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
In diesem Studiengang lernen Sie Methoden des Datenmanagements und des Informationsmanagements kennen. Damit werden Sie befähigt, Informationen zu erschließen, zu strukturieren oder zu recherchieren sowie Informationsprozesse zu konzipieren, zu organisieren und zu steuern. Sie lernen Werkzeuge kennen, um Daten, Informationen und Wissen zu analysieren, zu modellieren, zu verwalten und zu präsentieren.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Perspektiven Tätigkeiten in Dokumentationsabteilungen, Archiven, Presse- und Rundfunkanstalten, Bild- und Nachrichtenagenturen, Parlamenten und allen Kulturerbe-Einrichtungen in den Bereichen Dokumentation, Digitalisierung, digitale Archivierung und Web-Dienstleistungen in Unternehmen in Bereichen des Wissens-, Informations-, Dokumenten- oder Content Managements in Unternehmen, Organisationen oder Behörden in den Bereichen eGovernment, Web-/Intranetredaktionen oder Informationsversorgung der Forschungseinrichtungen bei Software-Herstellern und Datenbank-Produzenten, Unternehmensberatungen oder in Internet-Dienstleistungsfirmen in Web-Agenturen, Online Marketing, Semantic- und Social-Web-Dienstleistungen Masterstudium

Informationswissenschaften
Master of Arts; Fachhochschule Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 3 Semester
Abschluss: Master of Arts

Studieninhalte
Der Studiengang bildet durch die Vermittlung und Reflexion wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden zu selbstständigem, konzeptionellem Handeln in aktuellen Feldern der Informationsarbeit aus. Die zu erwerbenden Kenntnisse und Fähigkeiten beinhalten analytisch-konzeptionelle und vermittelnd-kommunikative Kompetenzen gleichermaßen.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Perspektiven - Tätigkeit im Umgang mit Information und Wissen, z.B. in Einrichtungen des kulturellen Erbes, in Wirtschaftsunternehmen oder Forschungsinstituten bzw. wissenschaftlicher Informationsinfrastruktur - eröffnet den Zugang zum höheren Dienst

Infrastruktursysteme
Bachelor of Engineering; Fachhochschule Potsdam

Studienform: Präsenzsstudium
Semester: 7 Semester
Abschluss: Bachelor of Engineering

Studieninhalte
m Studiengang Infrastruktursysteme geht es um die Planung, den Bau und den Betrieb von Anlagen der technischen Infrastruktur. Dazu gehören die Verkehrsnetze mit ihren Straßen sowie den Schienen- und Wasserwegen genauso wie der sich darauf bewegende private und öffentliche Verkehr, durch den unsere Mobilität gesichert wird. Die Systeme für die Energie- und Wasserversorgung sowie die Abwasserentsorgung gehören ebenfalls dazu. Die Gestaltung der technischen Infrastruktur ist ein Teilbereich des Bauingenieurwesens.
Studieninhalte

Infrastruktursysteme
Bachelor of Engineering; Fachhochschule Potsdam

Studienform: Duales Studium
Semester: 8 Semester
Abschluss: Bachelor of Engineering

Studieninhalte
m Studiengang Infrastruktursysteme geht es um die Planung, den Bau und den Betrieb von Anlagen der technischen Infrastruktur. Dazu gehören die Verkehrsnetze mit ihren Straßen sowie den Schienen- und Wasserwegen genauso wie der sich darauf bewegende private und öffentliche Verkehr, durch den unsere Mobilität gesichert wird. Die Systeme für die Energie- und Wasserversorgung sowie die Abwasserentsorgung gehören ebenfalls dazu. Die Gestaltung der technischen Infrastruktur ist ein Teilbereich des Bauingenieurwesens.
Studieninhalte

Interfacedesign
Bachelor of Arts; Fachhochschule Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 7 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Studienschwerpunkte sind: Design of Physical and Virtual Interfaces, Interaction Design, Design of Software Interfaces, Information Architecture and Visualization und Advanced Media sowie in den dazu gehörenden Ergänzungs- und Grundlagenfächer. Das Berufsfeld der Interface Designer befasst sich mit der Gestaltung konkreter Schnittstellen Computer basierter Geräte und darüber hinaus mit dem gesamten interaktiven Spektrum auf benutzerspezifischer, wirtschaftlicher und soziokultureller Ebene. Im Vergleich zu den traditionellen Designerberufen rückt der Interface Designer von einer auf Ausführung festgelegten Position in das Zentrum des multidisziplinären Entwicklungsteams, und übernimmt als Visionär, Planer und Experte für menschlich sinnvoll gestaltete Mensch-Maschine-Interaktion neue Verantwortungen. Das bedeutet, dass neben den gestalterischen Kompetenzen im Umgang mit interaktiven Technologien auch analytisch-konzeptionelles Denken, technische Anpassungsfähigkeit, interdisziplinäres Arbeiten bis hin zu übergreifenden Managementqualitäten gefragt sind.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Ausgebildeten Interface-Designer bieten sich viel versprechende Karrieren an den Schnittstellen zwischen Technologien, Wirtschaft, Wissenschaft, Kunst und Kultur. Besonders in folgenden Berufsbildern eröffnen sich Chancen für einen beruflichen Einstieg: kleine und mittlere Designunternehmen, Selbstständigkeit und Industrie und Großunternehmen.

International Forest Ecosystem Management
Bachelor of Science; Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Eine solide ökologische und waldbezogene Ausbildung wird durch Angebote z.B. aus den Bereichen Sozioökonomie, Naturschutz, Recht und Management ergänzt. Neben den naturwissenschaftlichen, sozialen und forstwirtschaftlichen Grundlagen werden auch wichtige Elemente des Ökosystemansatzes wie z.B.adaptive managementgelehrt.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Mission des Bachelor-Studienganges ist es Experten auszubilden, welche in der Lage sind die Wälder der Erde als Ökosysteme zu verstehen und nach den Prinzipien der nachhaltigen Forstwirtschaft zu erhalten und zu bewirtschaften (Ökosystem-Ansatz).

Informatik
Bachelor of Science; Technische Hochschule Brandenburg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind: Grundlagen der Informatik, Programmierung, Betriebssysteme und Netze, Praktische Informatik, Mathematische Grundlagen, Allgemeinwissenschaftliche und betriebswirtschaftliche Grundlagen, Profilierungsmöglichkeiten (Intelligente Systeme, Network Computing, Digitale Medien) sowie Bachelor-Arbeit und Bachelor-Kolloquium.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Informatik findet als Schlüsselwissenschaft Anwendung in allen Bereichen der Wirtschaft und der Verwaltung. Informatiker/innen und können daher ihren Arbeitsplatz in unterschiedlichen Bereichen finden, z.B. in Unternehmen, die Computer (Hardware, gegebenenfalls mit Software) oder Software herstellen und vertreiben oder der Medienindustrie. Absolventen/innen des Fachbereichs Informatik sind darüber hinaus in Unternehmen tätig, die Anwendungen der Datenverarbeitung als Dienstleistung anbieten, in Beratungsunternehmen und in der Verwaltung, und bei Computeranwendern in der Industrie, der gewerblichen Wirtschaft oder im öffentlichen Dienst.

Informatik
Master of Science; Technische Hochschule Brandenburg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Ziel des Masterstudiums ist eine fundierte Vertiefung und Festigung des bereits vorhandenen Informatik-Wissens mit der Möglichkeit einer oder mehrerer Spezialisierungen im breiten Spektrum der Arbeits- und Forschungsgebiete des Fachbereichs Informatik und Medien. Mögliche Vertiefungen sind ?Security and Forensics? und ?Network and Mobile Computing? in der Studienrichtung Angewandte Informatik sowie zahlreiche Vertiefungs- und Wahlpflichtmodule in der Studienrichtung Medizininformatik.
Studieninhalte

Ingenieurwissenschaften
Bachelor of Engineering; Technische Hochschule Brandenburg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 7 Semester
Abschluss: Bachelor of Engineering

Studieninhalte
Im Studiengang Ingenieurwissenschaften werden Studierende praxisnah in einem Schlüsselbereich der deutschen Wirtschaft ausgebildet. Nach dem gemeinsamen Grundstudium stehen zwei Studienrichtungen mit jeweils zwei Schwerpunkten zur Auswahl.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Berufsfelder: Entwicklung, Konstruktion, Inbetriebnahme, Fertigung, Qualitätsmanagement Vertrieb und Marketing, Service, technologieorientierte Beratung oder Begutachtung in folgenden Bereichen: Automobilindustrie, Bahntechnik, Luft- und Raumfahrtindustrie, Werftindustrie, Fertigungs- und Gebäudeautomation, Lasertechnik, Mikrosystemtechnik Informations- und Kommunikationstechnik

Internationales Master-/ Promotionsprogramm Experimental and Clinical Linguistics (IECL)
Master of Science und/oder Ph.D.; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4/6 Semester
Abschluss: Master of Science und/oder Ph.D.

Studieninhalte
Sowohl im Masterstudium als auch im Promotionsstudium befassen Sie sich thematisch intensiv mit den verschiedenen Bereichen der Neuro- und Psycholinguistik wie beispielsweise Spracherwerb und Satzverstehen. Methoden und Statistik sind weitere inhaltliche Schwerpunkte. Alle Veranstaltungen werden in englischer Sprache angeboten.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Ziel des Master/Promotionsprogramms Experimental and Clinical Linguistics (IECL) ist eine intensive, forschungsnahe Ausbildung in experimentell-klinischer Linguistik, in der die Studierenden die in einem Bachelorstudiengang erworbenen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten vertiefen und erweitern. Dies schließt die theoretischen, methodischen und experimentellen Grundlagen zum wissenschaftlichen Arbeiten ein und fördert die Befähigung für anwendungs-, forschungs- und lehrbezogene Tätigkeitsfelder.

Informatik/Computational Science
Bachelor of Science; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind Informationsverarbeitung,Programmierung, Modelllierungskonzepte, Grundlagenmodul Naturwissenschaft, Mentoring und Praxis Programmierung, Algorithmen und Datenstrukturen, effiziente Algorithmen, Mathematik, Betriebssysteme und Rechnernetze, Softwareengenieering, Stochastik, Konzepte paralleler Programmierung, intelligente Datenanalyse, künstliche Intelligenz, Datenbank und Informationssysteme. Das Studium schließt mit der Bachelorarbeit ab.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Absolventinnen und Absolventen verfügen Sie über ein breites Spektrum an Methoden zur Bearbeitung komplexer Probleme. Sie können natur- und ingenieurwissenschaftliche Problemstellungen durchdringen und mit geeigneten mathematischen Modellen sowie Methoden und Techniken der Informatik bearbeiten. Sie können in Expertenteams arbeiten und Gruppen verantwortlich leiten, komplexe, fachbezogene Probleme und Lösungen gegenüber Fachleuten argumentativ vertreten und gemeinsam mit ihnen weiterentwickeln. Sie sind hochqualifizierte Experten in der IT-Branche und können überall tätig werden, wo Spitzentechnologien für den Alltagseinsatz verfügbar gemacht werden; beispielsweise in den Bereichen Suchmaschinen, Online-Handel, Telekommunikation, Online-Dienste, Soft- und Hardware, Medien, Unterhaltungselektronik, Bio-, Pharma- und Chemieindustrie. 

Integrative Sport-, Bewegungs- und Gesundheitswissenschaft
Master of Science; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Der Masterstudiengang "Integrative Sport-, Bewegungs- und Gesundheitswissenschaft" zeichnet sich durch seine Forschungs- und Projektorientierung aus. Sie vertiefen Ihr im Bachelorstudium erworbenes Fachwissen, erweitern Ihre analytischen Fähigkeiten und bauen Ihre Methodenkenntnisse aus. Im Mittelpunkt steht die Vermittlung gesundheits- und sportwissenschaftlicher Kenntnisse im Bereich von Therapie, Prävention und Rehabilitation.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Das Hauptaugenmerk dieses interdisziplinären Masterstudiengangs liegt im Bereich der empirischen und evaluativen Kompetenzen, die Sie befähigen sollen, konkrete und fundierte therapeutische Maßnahmen auf ihre Angemessenheit im Einzelfall oder gruppenbezogen abzuleiten und zu bewerten.

Interdisziplinäre Russlandstudien
Bachelor of Arts; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 8 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Der Bachelorstudiengang Interdisziplinäre Russlandstudien ist bislang einzigartig in Deutschland. Zu diesem Alleinstellungsmerkmal trägt insbesondere seine interdisziplinäre und internationale Ausrichtung bei. Das Studium gliedert sich in die Bereiche Spracherwerb, Russistik sowie Politik-, Verwaltungs- und Wirtschaftswissenschaft.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Das Studium bildet Sie zu einem La?nderspezialisten mit hervorragenden Russischkenntnissen, ausgezeichnetem Wissen u?ber die Spezi k der russischen Kultur mit einem hohen Maß an politischen und wirtschaftlichen Grundlagen- kenntnissen und interkulturellen Kompetenzen aus. Beru i- che Perspektiven ero? nen sich Ihnen damit in zahlreichen nationalen wie internationalen politischen Institutionen und Organisationen, in der Verwaltung oder der Wirtschaft im In- und Ausland, aber auch bei kulturellen Einrichtungen, Stif- tungen oder im Bereich der Publizistik. Zudem besteht die Mo?glichkeit, dass Sie sich nach dem Bachelor-Abschluss fu?r einen der zahlreichen Masterstudienga?nge aus dem Bereich Politik, Verwaltung und Kultur bewerben.

Internationale angewandte Kulturwissenschaft und Kultursemiotik
Master of Arts; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Arts

Studieninhalte
Der Masterstudiengang ?Internationale angewandte Kulturwissenschaft und Kultursemiotik? beschäftigt sich sowohl theoretisch als auch praktisch mit den verschiedenen Dimensionen der menschlichen Kommunikation. Durch die Schwerpunktsetzung auf Methoden der semiotisch ausgerichteten analytischen und empirischen Kulturwissenschaft können die Studierenden aktuelle kulturelle Phänomene sowie kulturelle Dynamiken analytisch erfassen und reflektieren, sowie die damit verbundenen zeichenbasierten Kommunikationsformen im Hinblick auf ihre Optimierung durchdringen.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Der Masterstudiengang vermittelt neben den Konzepten und Methoden der Kulturwissenschaft und -semiotik, optional spezialisiertes Fachwissen zur Medienpraxis im Rundfunk, Präsentation und Repräsentation, Sprachbeschreibung und Sprachsystem, zu Storytelling und Creative Writing, kognitiven Konzepten und Kultursemiotik, Culture and Modernity und der Literatur, Künste und Medien Osteuropas. Weiterhin vermittelt das Studium mit seiner Praxisorientierung fächerübergreifende und anwendungsorientierte Kompetenzen, die in verschiedenen Berufsfeldern einsetzbar sind. Darunter sind insbesondere kultursemiotische, kultur- und medienwissenschaftliche Kenntnisse und Methoden. Sie gewinnen nicht nur in den klassischen kulturwissenschaftlichen Tätigkeitsfeldern in Forschung und Lehre, Journalismus und Kulturarbeit zunehmend an Bedeutung, sondern sind insbesondere in Marketing, Design, Erwachsenenbildung, Eventmanagement sowie Tourismus relevant.

Internationale Beziehungen
Master of Arts; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Arts

Studieninhalte
Der zweijährige Masterstudiengang Internationale Beziehungen wird seit 2003 von der Freien Universität Berlin, der Humboldt-Universität zu Berlin und der Universität Potsdam gemeinsam angeboten und ist international ausgerichtet. Das Studium vermittelt Ihnen vertiefte wissenschaftliche und berufsqualifizierende Kenntnisse, d.h. Theorien und Methoden in den Internationalen Beziehungen, Fähigkeiten und Fertigkeiten zum wissenschaftlichen Arbeiten sowie empirische Fachkenntnisse im Bereich der internationalen Politik. Durch die Kooperation der drei Universitäten profitieren Sie von einem umfangreichen Lehrangebot, das ein breites Spektrum theoretischer Ansätze, thematischer Sachgebiete und ausgeprägter Regionalexpertisen umfasst.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Der Abschluss Master of Arts Internationale Beziehungen qualifiziert Sie, ggf. unter Berücksichtigung besonderer weiterer Zugangsvoraussetzungen, für ein Promotionsstudium. Sie haben mit Ihrem Abschluss außerdem einen Zugang zum Höheren Öffentlichen Dienst. Darüber hinaus qualifiziert Sie das Studium der Internationalen Beziehungen zu spezifischen Tätigkeiten: in internationalen Organisationen, in Institutionen der Weltwirtschaft und der Entwicklungszusammenarbeit, in Nichtregierungsorganisationen (Non-Profit-Organizations), im Journalismus, in der Öffentlichen Verwaltung, in der Privatwirtschaft.

International War Studies
Master of Arts; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Arts

Studieninhalte
Der Studiengang International War Studies untersucht die Ursachen, Dynamiken und Kontexte gewaltsamer Konflikte auf nationaler und internationaler Ebene sowie deren Vorgeschichte, Verlauf und Folgen. Ein Hauptaugenmerk liegt auf der Militärgeschichte, der Kulturgeschichte politischer Gewalt und der Militärsoziologie mit den jeweils spezifischen methodischen Methoden und Theorien. Beginnend in der Frühen Neuzeit werden die Wechselbeziehungen von Staat, Gesellschaft und Militär bis in die Gegenwart hinein analysiert. Der Schwerpunkt liegt auf der Neuesten Geschichte (19. und 20. Jahrhundert).
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Aufgrund der internationalen Ausrichtung und des Studiums in Dublin und Potsdam bieten sich den Studierenden globale Berufschancen. Auch in puncto Arbeitsfelder gibt es keine Grenzen: Perspektiven bieten sich in internationalen Organisationen und NGOs, der Wissenschaft, den Medien, politiknahen Feldern, think-tanks, Museen, Stiftungen und in der Kulturvermittlung.

Italienische Philologie
Bachelor of Arts; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Das Bachelorstudium Italienische Philologie unterteilt sich in die Bereiche Spracherwerb sowie Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaft. Mit dem Spracherwerb verbindet sich primär das Ziel der aktiven mündlichen und schriftlichen Sprachbeherrschung. Diese wird in unterschiedlichen Übungen, u.a. auch zum Übersetzen, intensiv und kontinuierlich trainiert. In den Lehrveranstaltungen zur Sprachwissenschaft wird ein Orientierungsrahmen für die wissenschaftliche Untersuchung des Italienischen gegeben. Die Analyse der romanischen Sprachen und ihrer Texte erfolgt mit Hilfe verschiedener theoretischer Ansätze und Methoden, beispielsweise auf der Ebene der Phonetik, Morphologie, Syntax, Semantik, Lexikologie oder auch Textlinguistik.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Durch die erworbenen Kompetenzen ist eine zukünftige Beschäftigung in einem international agierenden Unternehmen ebenso denkbar wie die Tätigkeit im Kulturbereich, im Verlagswesen und Mediensektor, im Bereich Marketing und Werbung, in Bildungseinrichtungen und im Stiftungs- oder Verbandswesen oder in Forschungseinrichtungen. Weitere berufliche Perspektiven eröffnet eine akademische Laufbahn..

IT-Systems Engineering
Bachelor of Science; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind: Grundlagen IT-Systems Engineering (Programmiertechnik, Digitale Systeme, Software-Architektur ), Softwaretechnik und Modellierung (Modellierung, Softwaretechnik), mathematische und theoretische Grundlagen (Mathematik, theoretische Informatik), Softwarebasissysteme (Betriebssysteme), Softskills (Projektentwicklung und -management), Softwareprojekttätigkeit. Das Studium schließt mit der Bachelorarbeit ab.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Absolventinnen und Absolventen verfügen über die Fähigkeiten komplexe IT-Systeme zu verstehen, zu analysieren, zu planen und zu konstruieren sowie deren Entwicklung und Unterhaltung systematisch vornehmen zu können. Durch ihre Kenntnisse auf dem Gebiet systemtechnischer Grundlagen sowie ihrer berufsfeld- und praxisorientierten Qualifikation können Sie vielfältige IT- und softwareorientierte Aufgaben in Wirtschaft, Industrie und Verwaltung sowie im Dienstleistungsbereich übernehmen.

IT-Systems Engineering
Master of Science; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Wesentlicher Studieninhalt sind IT-Systems Engineering und Softskills mit den Vertiefungsgebieten: Business Process und Enterprise Technologie, Human Computer Interaction und Computer Graphics Technology, Internet und Security Technology, Operating Systems und Information Systems Technology und Software Architecture und Modeling Technology. Das Studium schließt mit der Masterarbeit ab.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Absolventen/innen dieses Studiengangs können IT-Führungspositionen in Unternehmen übernehmen, z. B. als Chief Information Officer (CIO), als Systemarchitekt/in oder Projektleiter/in oder ein eigenes IT-Unternehmen gründen.

J

Jüdische Studien
Bachelor of Arts; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Das interdisziplinär konzipierte Bachelorstudienfach Jüdische Studien ermöglicht unterschiedliche Blickwinkel auf die mehr als 3000-jährige Vergangenheit und die Gegenwart des jüdischen Volkes. Es vermittelt umfangreiche Kenntnisse in den drei großen Teilbereichen Religion und Philosophie, Geschichte und Politik sowie Literaturen und Kulturen des Judentums. Außerdem befähigt die integrierte Sprachausbildung in Hebräisch sowie wahlweise in Jiddisch die Studierenden zum selbständigen Erschließen entsprechender Quellen. An der Universität Potsdam wird das Fach Jüdische Studien im Rahmen eines Zwei-Fach-Bachelorstudiums angeboten. Es kann als Erst- oder Zweitfach zusammen mit einem weiteren Fach eigener Wahl (z.B. Geschichte, Philosophie, Religionswissenschaft oder einer Philologie) studiert werden. Durch diese Konzeption wird die individuelle Profilbildung im Studium besonders unterstützt.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
erufliche Perspektiven eröffnen sich Ihnen überall dort, wo Ihre Kompetenzen als Expertin oder Experte für das Judentum gefragt sind: Hierzu zählen u.a. der Bereich von Wissenschaft und Forschung, die Publizistik, der Kulturbereich, der Bildungssektor, das Stiftungs- oder Verbandswesen, aber auch das Personalwesen, die Politikberatung und schließlich jüdische Institutionen.

Jüdische Studien
Master of Arts; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Arts

Studieninhalte
In allen Epochen der Geschichte des Judentums ist die starke Verbindung und gegenseitige Beeinflussung der Bereiche Religion, Philosophie, Literatur und Kultur bezeichnend. Im forschungsorientierten Masterstudiengang Jüdische Studien beschäftigen Sie sich mit der facettenreichen und faszinierenden Geschichte, Religion und Kultur des jüdischen Volkes sowohl im Orient als auch im Okzident. Der Masterstudiengang bietet zudem Einblicke in die Wechselbeziehungen zwischen Judentum und der nicht-jüdischen Umwelt. Die Basis für die Auseinandersetzung mit der jüdischen Religions- und Kulturgeschichte ist die Kenntnis der jüdischen Sprachen wie Hebräisch, Jiddisch und Aramäisch, von denen das Hebräische in diesem Masterstudiengang im Vordergrund steht. Die Belegung der Vorlesungen und Seminare bietet Ihnen einen breiten Überblick über die unterschiedlichen Epochen und vermittelt anhand ausgesuchter Themenstellungen Einblicke in das heterogene Forschungsfeld der Jüdischen Studien.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Der Masterstudiengang Jüdische Studien soll Ihnen Berufsfelder im Bereich des Archiv- und Museumswesens, der Gedenkstättenarbeit, in Verlagen, Medien, in denen Kenntnisse der jüdischen Religion und der jüdischen Geschichte, Kultur und Literatur erforderlich sind, eröffnen. Wichtige Berufsfelder für Sie als Absolventin oder Absolvent sind, neben einer Berufstätigkeit im Bereich der Wissenschaft, als Fachbibliothekar oder Archivar, Tätigkeiten im Kulturbereich und Kulturmanagement, in der Bildungsarbeit und in den Medien. Darüber hinaus wird in Zusammenarbeit mit dem Abraham Geiger Kolleg für jüdische Studierende eine Rabbiner-Ausbildung angeboten.

Jüdische Theologie
Bachelor of Arts; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Sie werden zu einem Experten auf dem Gebiet der jüdischen Religion in Geschichte und Gegenwart. Der Abschluss des Studienganges eröffnet Ihnen Zugänge zu einer Vielzahl von gesellschaftlichen, kulturellen und religiösen Bereichen. Dazu gehören insbesondere Tätigkeiten in Archiven und Museen mit jüdischen Beständen, Gedenkstätten, jüdischen und nichtjüdischen Bildungs- und Kultureinrichtungen, bei Institutionen die sich um den Erhalt des jüdischen Erbes im In- und Ausland bemühen, beim Denkmalschutz und in der Denkmalpflege.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Als Expertin/Experte auf dem Gebiet der ju?dischen Religi- on ero? net sich Ihnen auch unabha?ngig vom geistlichen Amt eine Vielzahl von unterschiedlichen Arbeitsfeldern: in Archiven und Museen mit ju?dischen Besta?nden, Gedenk- sta?tten, ju?dischen und nichtju?dischen Bildungs- und Kultur- einrichtungen, bei Institutionen, die sich um den Erhalt des ju?dischen Erbes im In- und Ausland bemu?hen, beim Denk- malschutz oder in der Denkmalp ege. Fu?r die ju?dischen Absolventinnen und Absolventen kommen beru iche Ta?tigkeitsfelder in ju?dischen Gemeinden, Schulen und an- deren ju?dischen Einrichtungen hinzu. Hierzu za?hlt auch die Krankenhaus- und Altenheimseelsorge. Ferner ko?nnen Sie u?ber religionsbezogene Berufe hinaus auch in ande- ren Bereichen erfolgreich ta?tig werden, beispielsweise im Verlagswesen und in den Medien, im Personalwesen, im Wohlfahrts- und Stiftungswesen, in der Unternehmens- kommunikation und in der politischen Arbeit.

Jüdische Theologie
Master of Arts; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Arts

Studieninhalte
Gegenstand des Masterstudiengangs Jüdische Theologie ist die vertiefte Auseinandersetzung mit der jüdischen Religion. Der Studiengang befähigt Sie, komplexe theologische, philosophische und ethische Fragestellungen im Kontext jüdischer Tradition wie auch aktueller wissenschaftlicher und gesellschaftlicher Debatten zu verstehen.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Im Verlauf des Masterstudiums erlangen Sie hervorragende Kenntnisse im Bereich der jüdischen Religion, die Sie für unterschiedliche Tätigkeiten qualifizieren. Hierzu zählen beispielsweise Archive und Museen mit jüdischen Beständen, Gedenkstätten, jüdische und nichtjüdische Bildungs- und Kultureinrichtungen, Institutionen, die sich um den Erhalt des jüdischen Erbes im In- und Ausland bemühen, Denkmalschutz und Denkmalpflege. Zudem kommen für Sie Tätigkeiten im Bibliothekswesen, im Medien- und Publikationsbereich in Frage.

K

Klimagerechtes Bauen und Betreiben
Master of Engineering; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 3 Semester
Abschluss: Master of Engineering

Studieninhalte
Das Studium beinhaltet Fächer im Themenfeld des klimagerechten Bauens und Betreibens. Kernfächer bilden Bauklimatik, Baustoffe, energieeffizientes Entwerfen und regenerative Energieanlagen. Im Bereich Qualitätsmanagement und Vertragsrecht sowie durch aufgabenorientierte Soft Skills werden allgemeine Kompetenzen ausgebildet. Über Wahlangebote können fachliche Schwerpunkte gesetzt werden. Dazu zählen Kernbereiche der Energieversorgung eines Gebäudes (z. B. Kraft-Wärme-Kopplung, Solartechnik, Klimatisierung von Gebäuden) sowie die optimierte Gestaltung von Bauwerken und Siedlungsgebieten. Ebenfalls steht die energetische Gebäudeplanung und die Ertüchtigung von Bestandsgebäuden im Mittelpunkt, wobei einerseits ökologische Bauweisen aber auch die Strukturmechanik einbezogen werden. Das dritte Semester dient der Anfertigung der ingenieurwissenschaftlichen Masterthesis und führt zum erfolgreichen Abschluss des Studiums.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Absolventen können in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen, in Verbänden und Organisationen beschäftigt werden oder in die Selbstständigkeit gehen. Haupteinsatzgebiete sind Projektierungsbüros sowie Ausführungsfirmen.

Kultur und Technik
Bachelor of Arts; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Kultur und Technik ist ein kulturwissenschaftlicher Studiengang, der sich ein besonderes Verhältnis zum Thema macht: Ergebnisse und Methoden von Naturwissenschaften und Technik sind ganz wesentliche Leistungen menschlicher Kultur, die das Verhältnis des Menschen zur Welt, seine Wahrnehmungen und Orientierungen nachhaltig prägen. Die Studierenden sollen die komplexen Wirkungen von Naturwissenschaften und Technik in der Kultur verstehen lernen und für die ethischen Probleme, die mit Entwicklungen in Naturwissenschaften und Technik verbunden sind, sensibilisiert werden.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Berufliche Tätigkeitsfelder Unternehmensberatung Kulturwissenschaftliche Begleitforschung bei der Einführung neuer Technologien Interkulturelles und interdisziplinäres Management Politikberatung, insbesondere auf den Gebieten Technikbewertung und innovative Technikanalyse PR und Öffentlichkeitsarbeit Innerbetriebliche Kulturarbeit (Corporate Strategies, Unternehmensleitbilder, Unternehmenskommunikation) Markt- und Trendforschung

Kultur und Technik
Master of Arts; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Arts

Studieninhalte
Der Master-Studiengang "Kultur und Technik" ist ein kulturwissenschaftlicher Studiengang mit starken philosophischen Bezügen. Das Konzept des Studiengangs wird dabei von einem an­spruchsvollen Kulturbegriff getragen: "Kultur" wird als Inbegriff menschlicher Praxis bestimmt. Das Spektrum der Themen ist daher breit angelegt: Es reicht von einer Auseinandersetzung mit Ästhetik und Kunst über eine Analyse der Neuen Medien bis hin zu aktuellen Debatten um Schlüsseltechnologien. Technik wird hierbei als eine kulturelle Hervorbringung verstanden, die wie keine andere das moderne menschliche Leben prägt und unsere Zukunft mitbestimmt. Die Bedeutung, Dynamik und Folgen der Technisierung des menschlichen Lebens sind zentrale Problemfelder, die der Studiengang zum Thema macht.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Berufliche Tätigkeitsfelder Politikberatung, insbesondere auf den Gebieten Technikbewertung und innovative Technikanalyse Unternehmens- und Wirtschaftsberatung Interkulturelles und interdisziplinäres Management Innerbetriebliche Kulturarbeit (Unternehmenskommunikation, Unternehmensleitbilder, strategische Organisationsentwicklung, Mediation, Ethik wirtschaftlichen Handelns) Konzeption und Organisation in Kultureinrichtungen Markt- und Trendforschung, Publizistik und Medienarbeit Verlagswesen Diplomatischer Dienst Wissenschaftliche Tätigkeiten in Lehre und Forschung

Kulturmanagement und Kulturtourismus
Master of Arts; Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

Studienform: Berufsbegleitendes und weiterbildendes Studium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Arts

Studieninhalte
Zentrale Studienmodule sind: Kultur und Management, Kultur und Marketing, Kultur und Kulturbetrieb, Kultur und Tourismus, Kultur und Politik und Recht, Kultur und Managerial Skill. Zusatzmodule sind: Case Study Modul, Projektmodul, Forschungskolloquium, Exkursionsmodul. Im Rahmen des Studiengangs sollen die theoretischen Grundlagen sowie die praxisrelevanten Bezüge des Kulturmanagements vermittelt werden. Der Studiengang legt Wert auf die Vermittlung fundierter betriebswirtschaftlicher Kenntnisse, berücksichtigt jedoch auch andere Wissenschaftsdisziplinen. Vor allem im Rahmen der Veranstaltungen zum Kulturtourismus werden z. B. auch die kulturgeschichtlichen Bezüge herausgestellt. In dieser Kombination von Kultur, Management und Tourismus liegt eine deutschlandweite Besonderheit des Studiengangs; er versteht sich als Antwort auf die zunehmende Bedeutung des Kulturtourismus in der Kulturpolitik. Neben der theoretischen Fundierung steht eine an aktuellen Entwicklungen ausgerichtete und breit gefächerte Praxisorientierung im Zentrum des Studiengangs. Eng verzahnt mit dem Präsenzstudium sind daher Praxisseminare, Praktika und Praxisprojekte in kulturellen Institutionen. Damit verfügt der Studiengang über einen hohen Anwendungsbezug.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Der Studiengang eröffnet den Studierenden Betätigungsfelder im öffentlichen Kulturbereich (Theater, Museen, Orchester, Bibliotheken etc.), in der privaten Kultur- und Kreativwirtschaft (Galerien, Verlage etc.), in der Freizeit-, Unterhaltungs- und Eventindustrie, in der Tourismusindustrie, im Stadt-/ Regionalmarketing, in der Kulturberatung, Kulturpolitik, in europäischen und internationalen Organisationen, im Kulturjournalismus, in Unternehmen mit Sponsoringabteilungen, in Stiftungen, im Bereich der Soziokultur, in Kulturinitiativen und -zentren.

Kommunikationsdesign
Bachelor of Arts; Fachhochschule Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 8 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Im Studiengang Kommunikationsdesign werden die Studierenden in den Schwerpunkten Advertising Design, Corporate Identity/Corporate Design, Fotografie, Grafikdesign, Illustration, Mediendesign, Multimedia/Audiovisuelle Medien, Schriftentwicklung und Typografie mit den zugehörigen Ergänzungs- und Grundlagenfächern ausgebildet. Kommunikationsdesigner haben mit ihrer Tätigkeit maßgeblichen Einfluss auf die Wahrnehmung, Interpretation und Wirkung von Informationen. Mit ihrer Tätigkeit nehmen sie auch Einfluss auf die Wertvorstellungen und Verhaltensleitbilder in unterschiedlichen sozialen, altersbedingten und kulturellen Kontexten. Darüber hinaus lassen sich aus den Fächerschwerpunkten des Studiengangs individuelle berufliche Spezialisierungen ableiten. Die wesentlichen Schnittstellen zu den Studiengängen Produkt- und Interfacedesign liegen auf den Gebieten Produktgrafik, Interfacedesign, Verpackungsgestaltung, Bedienungsanleitungen, Darstellungstechnik sowie Präsentations- und Ausstellungsgestaltung.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Tätigkeit: in der Selbständigkeit, in Arbeitsgruppen, in Leitungsfunktion, in Agenturen, Studios, Verlagen, Unternehmen (konzeptionell, beratend) Arbeit auf den Gebieten: Fotografie, Illustration, Schriftentwicklung, Corporate Design, Printproduktion, Werbemittelgestaltung, Title-, TV- und On-Air-Design u.a. Masterstudium

Konservierung und Restaurierung
Master of Arts; Fachhochschule Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 3 Semester
Abschluss: Master of Arts

Studieninhalte
Der Studiengang Konservierung und Restaurierung ist in den Fachbereich Architektur und Städtebau eingegliedert. Sein programmatischer Schwerpunkt liegt in der Ausbildung zur Konservierung und Restaurierung auf dem Gebiet der Baudenkmalpflege, schließt aber auch den musealen Bereich mit ein. Der direkte Kontakt zu den Baufachberufen Architektur und Bauingenieurwesen der Hochschule, der Bezug zu den umgebenden Baudenkmalen, Bau- und Kunstwerken sowie Museen der reichen Kulturlandschaft Brandenburgs und Berlins bilden dazu optimale Rahmenbedingungen.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
elbstständige Restauratorin / selbstständiger Restaurator mit eigener Werkstatt Anstellung in der freien Wirtschaft und in öffentlichen Institutionen Expertin / Experte für Ausstellungen, Depoteinrichtungen, Kunsttransport, Schädlingsbekämpfung, etc. Promotionsstudium

Konservierung und Restaurierung
Bachelor of Arts; Fachhochschule Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 7 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Der Studiengang Konservierung und Restaurierung ist in den Fachbereich Architektur und Städtebau eingegliedert. Sein programmatischer Schwerpunkt liegt in der Ausbildung zur Konservierung und Restaurierung auf dem Gebiet der Baudenkmalpflege, schließt aber auch den musealen Bereich mit ein. Der direkte Kontakt zu den Baufachberufen Architektur und Bauingenieurwesen der Hochschule, der Bezug zu den umgebenden Baudenkmalen, Bau- und Kunstwerken sowie Museen der reichen Kulturlandschaft Brandenburgs und Berlins bilden dazu optimale Rahmenbedingungen.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
freiberufliche Restauratorin / freiberuflicher Restaurator Anstellung in der freien Wirtschaft und in öffentlichen Institutionen Experte / Expertin für Ausstellungen, Depoteinrichtungen, Kunsttransport, Schädlingsbekämpfung, etc. Master-Studium

Kulturarbeit
Bachelor of Arts; Fachhochschule Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 7 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
"Kulturarbeit" ist eine Schlüsselqualifikation für kulturvermittelnde und kulturproduzierende Tätigkeitsfelder im Nonprofit- und im Profit-Sektor. Der Ausbildung liegt ein Verständnis von Kulturarbeit als Gestaltung gesellschaftlicher und ästhetischer Prozesse zugrunde.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Berufsmöglichkeiten ergeben sich sowohl im öffentlichen Kulturbetrieb, bei freien Trägern, in der Kulturwirtschaft wie auch als freie/r Unternehmer/in. Dabei kommen insbesondere folgende Arbeitsfelder in Betracht: Management in kulturellen Einrichtungen und Projekten, Marketing, Öffentlichkeitsarbeit sowie Projektentwicklung.

Kulturarbeit
Bachelor of Arts; Fachhochschule Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 8 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Im Zentrum steht die Qualifizierung für ein professionelles Kulturmanagement von Institutionen und Projekten sowie die Kulturvermittlung auf der Grundlage eines breiten kulturwissenschaftlich-theoretischen wie betriebswirtschaftlich-praktischen Wissens.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Management in kulturellen Einrichtungen und Projekten, Marketing, Öffentlichkeitsarbeit sowie Projektentwicklung, insbesondere: bei freien Trägern der Kulturarbeit im öffentlichen Kulturbetrieb in der Kulturwirtschaft als freie Unternehmerin oder freier Unternehmen

Kommunalwirtschaft
Master of Arts; Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde

Studienform: Fern- und Präsenzstudium
Semester: 3 Semester
Abschluss: Master of Arts

Studieninhalte
Der Studiengang beinhaltet eine ausgewogene Mischung sa?mtlicher kommunalwirtschaftlicher Themen unterschiedlichen Inhalts. Interdisziplina?re Bestandteile, die neben der O?konomie auch juristische und notwendige gesellschaftspolitische Grundlagen sowie o?kologische Grundlagen der kommunalwirtschaftlichen Ta?tigkeit enthalten, pra?gen die Inhalte genauso wie die klassischen betriebswirtschaftlichen Disziplinen unter dem besonderen Fokus der kommunalen Unternehmen.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Zielsetzung des Masterstudiengangs Kommunalwirtschaft ist die Qualifizierung von jungen und älteren Berufspraktikern mit vorherigem, auch fachfremden Hochschulabschluss zur Übernahme qualifizierter Fach- und Führungsaufgaben in kommunalwirtschaftlichen Unternehmen und den dazugehörigen Beteiligungsverwaltungen der Kommunen. Weiterhin soll eine Weiterbildungsmöglichkeit für Berufspraktiker zur Auffrischung kommunalwirtschaftlich relevanten theoretischen Wissens,kombiniert mit aktuellen Fragestellungen geschaffen werden.

Klinische Psychologie und Psychotherapie
Master of Science; Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Der Masterstudiengang Klinische Psychologie und Psychotherapie (M.Sc.) verfolgt das Ziel, Psychologiestudierenden das fachlich relevante Wissen und die notwendigen praxisbezogenen Fertigkeiten und Fähigkeiten zu vermitteln, die sie für eine spätere erfolgreiche Berufstätigkeit benötigen. Studierende sollen lernen, schon während ihres Studiums Menschen mit Empathie und Offenheit zu begegnen, eine differenzierte Anamnese zu erheben, therapeutische Pläne zu verstehen und zu beschreiben sowie Methoden der klinischen Diagnostik anwenden zu können.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Mögliche berufliche Tätigkeitsfelder liegen in psychosozialen und medizinische Einrichtungen, in Coaching, Diagnostik und Beratung, im Personalwesen, in der Kriminal-, Verkehrs-, Sport- und Gesundheitspsychologie, in Medien und Kommunikation sowie in akademischer Lehre und Forschung.

Kulturelle Begegnungsräume der Frühen Neuzeit
Master of Science; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Der vom Frühneuzeitzentrum Potsdam verantwortete interdisziplinär angelegte Masterstudiengang Kulturelle Begegnungsräume der Frühen Neuzeit knüpft an die Grundkategorien Kultur, Raum und Begegnung an, die in der aktuellen Forschungsdiskussion zur Frühen Neuzeit einen zentralen Stellenwert einnehmen und als kulturwissenschaftliche Schlüsselbegriffe zu betrachten sind. Es werden Kenntnisse zur Epoche der Frühen Neuzeit vertieft sowie interdisziplinäre Forschungsmethoden vermittelt.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Der Masterstudiengang Kulturelle Begegnungsräume der Frühen Neuzeit vermittelt Ihnen umfassende Kenntnisse in Geschichte, Literatur, Sprache, Kunst und Philosophie der Epoche und befähigt Sie, diese Kenntnisse auf der Grundlage interdisziplinärer Forschungsmethoden sowohl in schriftlichen, mündlichen als auch projektorientierten Präsentationsformen darstellen zu können. Mit den erworbenen Kompetenzen und Kenntnissen können Sie im Fachjournalismus, dem Verlags- und Stiftungswesen sowie in der Öffentlichkeitsarbeit als auch im Museumswesen, in Archiven, in Bibliotheken und in anderen Bereichen der Ausstellungsgestaltung und -konzeption tätig werden.

Kulturwissenschaft
Bachelor of Arts; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Beim Studium der Kulturwissenschaft an der Universität Potsdam liegt der Fokus auf den visuellen und literarischen Künsten in ihren Zusammenhängen und Differenzen. Im Mittelpunkt stehen die westeuropäischen Literaturen seit der Renaissance und die bildenden Künste vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Untersucht wird ebenso die Entwicklung der Moden und der Inszenierungen der Körper in unterschiedlichen Epochen In den Künsten verständigen sich Kulturen exemplarisch miteinander, und sie produzieren und modellieren auf nachdrückliche Weise kulturelle Identitäten und ihr kulturelles Gedächtnis. Im Studium werden die Künste in ihrer Interaktion miteinander betrachtet aber auch in ihrer diskursiven Verschränkung mit anderen kulturellen Prozessen, wie Alltagspraktiken, Emotionskulturen, Mentalitäten und Wissensformen. Der Studiengang ist also inter- und transdisziplinär ausgerichtet und rückt intermediale Phänomene ins Zentrum. Er überschreitet Grenzen traditioneller Disziplinen, indem er an ihre Stelle z.B. mediale, ethnische oder Geschlechterdifferenzen in den Mittelpunkt stellt und Alltags- und Wissenschaftsdiskurse kritisch reflektiert.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Als Absolventin oder Absolvent des Zwei-Fach-Bachelors Kulturwissenschaft verfügen Sie über umfängliche Kompetenzen für die Analyse, Gestaltung und Kritik kultureller Prozesse. Sie können kompetent mit eigenen und mit anderen Kulturen interaktionsorientiert umgehen und arbeiten z.B. in Presseabteilungen und Lektoraten von Verlagen, für die kulturellen und wissenschaftlichen Programme beim Radio und Fernsehen oder für das Feuilleton. Ebenso sind Ihre Kompetenzen in wissenschaftlichen Stiftungen oder der Wissenschafts- und Kulturverwaltung, in Online-Redaktionen, im Kunsthandel oder in der Denkmalpflege, in der Werbung und in der Tourismusbranche gefragt.

L

Landnutzung und Wasserbewirtschaftung
Bachelor of Science; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind: 21 Pflichtmodule aus den Bereichen Geologie, Biologie, Chemie/Bodenkunde, Gewässerschutz, Ökologie, Toxikologie, Klimatologie/Landnutzungssysteme, Landnutzungstechniken, Wasserversorgung, Statistik, Umweltplanung/Umweltökonomie und Umweltrecht) sowie vier Wahlpflichtmodule aus den Bereichen Mathematik, Physik, Marketing, Fischereiwirtschaft und Nachwachsende Rohstoffe, zwei Studienprojekte, ein außeruniversitäres Praktikum und die Bachelorarbeit.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Einsatzgebiete der Absolventen/innen dieses Studiengangs reichen von der Land- und Forstwirtschaft, Wasserbewirtschaftung und Tourismus bis zur Erzeugung, Verarbeitung und Vermarktung nachwachsender Rohstoffe, dem Natur- und Umweltschutz sowie dem Bodenschutz und Altlasten.

Landnutzung und Wasserbewirtschaftung
Master of Science; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind: elf Pflichtmodule (u.a. Neuartige Landnutzungsformen, Bodenschutz, Ökologie und Naturschutz, Technologien nachwachsender Rohstoffe, Ecosystem Analysis, Gewässerschutz und Wasserbewirtschaftung, Wasser- und Abwassertechnik, Marktforschung, Umweltrecht und Genehmigungsverfahren), fachübergreifende Studien, zwei Wahlpflichtmodule und zwei Studienprojekte sowie die Masterarbeit.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Einsatzgebiete der Absolventen/innen dieses Studiengangs reichen von der Land- und Forstwirtschaft, Wasserbewirtschaftung und Tourismus bis zur Erzeugung, Verarbeitung und Vermarktung nachwachsender Rohstoffe, dem Natur- und Umweltschutz sowie dem Bodenschutz und Altlasten.

Landschaftsnutzung und Naturschutz
Bachelor of Science; Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Studieninhalte Geologie, Bodenkunde, Hydrologie und Klimatologie Artenkenntnisse für die heimische Fauna und Flora Landschafts-, Tier- und Vegetationsökologie Landschaftsanalysen, -planung und-pflegekonzepte Natur- und Ressourcenschutz, UVP Kartographie, Luftbildinterpretation, Geoinformation Landnutzung: Land- und Forstwirtschaft, Gewässernutzung, Tourismus Raum- und Landschaftsplanung Umweltökonomie, Betriebswirtschaft, Recht Öffentlichkeitsarbeit, Umweltbildung, Kommunikation Umweltpolitik, globale Umweltprobleme Ethik, Soziologie, Psychologie Exkursionen
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Berufliche Einsatzmöglichkeiten Natur-/Umweltschutz-, Landwirtschafts-, Forstwirtschaft-, Wasserwirtschafts- und Tourismusbehörden Schutzgebietsverwaltungen einschliesslich Naturschutzstationen Privatwirtschaftliche Planungs-, Beratungs-, Gutachterbüros Touristische u.a. Wirtschaftsunternehmen Verbände, z.B. Landschaftspflege-, Naturschutz-, Tourismus- und Wirtschaftsverbände Einrichtungen und Ämter für Landnutzungsplanung, Landschaftskartierung Tätigkeiten im Ausland Umweltbildungseinrichtungen Publizistik Umweltpolitik

Logistik
Bachelor of Engineering; Technische Hochschule Wildau (FH)

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Engineering

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind: Logistikgrundlagen und Vertiefung, mathematisch-naturwissenschaftliche und technische Grundlagen, Management von Unternehmen, Methodik sowie IT in der Anwendung. Der Studiengang enthält ein studienbegleitendes Praktikum "Logistikprojekte im Unternehmen" als Lehrveranstaltung, Exkursionen und Gastvorträge von Experten/innen aus der Wirtschaft, Erarbeitung der Bachelor-Arbeit in einem Unternehmen.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Das Studium der Logistik bietet Einsatzmöglichkeiten in den Bereichen: Transport und Logistik, Engineering von Materialflusskomponenten, Einkauf/Materialbeschaffung, Produktionsplanung und Produktionssteuerung, Informationstechnologie sowie Controlling/Vertrieb.

Logistics and Supply Chain Management
Master of Engineering; Technische Hochschule Wildau (FH)

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Engineering

Studieninhalte
The Master programme in Logistics and Supply ChainManagement (LSCM) has the main goal of educating professionals able to take decisions in logistics and supply chain management considering its operational, tactical and strategic aspects from an integrated perspective by covering subjects from technology, engineering and business.
Studieninhalte

Luftfahrttechnik/ Luftfahrtlogistik
Bachelor of Engineering; Technische Hochschule Wildau (FH)

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Engineering

Studieninhalte
Das Studium ist in vier Module aufgeteilt: Modul 1 (mathematisch-naturwissenschaftliche Grundlagen mit den Schwerpunkten Mathematik, Informatik, Thermodynamik, Elektrotechnik/Elektronik und Werkstofftechnik); Modul 2 fachspezifische Grundlagen (Fertigungsverfahren, Messtechnik und Sensorik sowie Grundlagen der Luftfahrttechnologie); Modul 3 fachspezifische Vertiefungen (Flugphysik, Flugzeugausrüstungen, Flugzeuginstandhaltung, Flugsicherheit, Flughafenbetrieb und Luftverkehrseinsatzplanung); Modul 4 fachübergreifende Inhalte (z. B. Fächer wie Betriebswirtschaft, Recht in der Luftfahrt, Qualitätsmanagement und Human Factors).
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die sehr praxisorientierte Ausbildung umfasst eine breite Palette des luftfahrtspezifischen Wissens in den Bereichen der Luftfahrttechnik und der Luftfahrtlogistik. Mit dieser Ausbildungsbreite werden sehr gute Berufsperspektiven in ingenieurtechnologischen Bereichen von Fluggesellschaften, Flughafenbetreibern, Abfertigungsunternehmen, sowie in den Bereichen der Planung, Produktionsvorbereitung und Qualitätssicherung von luftfahrttechnischen Betrieben und Flugzeugherstellern/Flugzeugkomponentenherstellern ermöglicht. Weitere Einsatzmöglichkeiten ergeben sich in den administrativen Bereichen der Luftfahrt, wie zum Beispiel im Luftfahrtbundesamt und der Flugunfalluntersuchung, sowie den Zulassungs- und Genehmigungsbehörden der Bundesländer.

Luftfahrttechnik/ Luftfahrtlogistik
Bachelor of Engineering; Technische Hochschule Wildau (FH)

Studienform: Duales Studium
Semester: 8 Semester
Abschluss: Bachelor of Engineering

Studieninhalte
Das Bachelor-Studium des Studienganges der Luftfahrttechnik / Luftfahrtlogistik ist in vier Bereiche aufgeteilt. Bereich 1: mathematisch ? naturwissenschaftliche Grundlagen mit den Schwerpunkten in Mathematik, Informatik, Thermodynamik, Elektrotechnik/ Elektronik und Werkstofftechnik Bereich 2: fachspezifische Grundlagen mit den Schwerpunkten in Fertigungsverfahren, Messtechnik und Sensorik sowie Grundlagen der Luftfahrttechnologie Bereich 3: fachspezifische Vertiefungen mit den Schwerpunkten inFlugphysik, Flugzeugausrüstungen, Flugzeuginstandhaltung, Flugsicherheit, Flughafenbetrieb und Luftverkehrseinsatzplanung Bereich 4: fachübergreifende Inhalte wie Betriebswirtschaft, Recht in der Luftfahrt, Qualitätsmanagement und Human Factors
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Ingenieurtechnologische Bereiche: Fluggesellschaften, Flughafenbetreibern, Abfertigungsunternehmen Bereiche der Planung, Produktionsvorbereitung und Qualitätssicherung von luftfahrttechnischen Betrieben und Flugzeugherstellern/ Flugzeugkomponentenherstellern administrativen Bereiche der Luftfahrt (Luftfahrtbundesamt, Flugunfalluntersuchung) Zulassungs- und Genehmigungsbehörden der Bundesländer

Luftfahrttechnik/Luftfahrtlogistik
Master of Engineering; Technische Hochschule Wildau (FH)

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Engineering

Studieninhalte
Das Studium ist in zwei Module aufgeteilt: mathematisch-naturwissenschaftliche Spezialkenntnisse (naturwissenschaftliche Vertiefungen in Höherer Mathematik, Informatik, Telematik und Flugdynamik) und spezielles Managementwissen (Schwerpunktfächer sind Air Traffic Management, Airport- und Airlinemanagement sowie juristische und betriebswirtschaftliche Spezialkenntnisse).
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Mit dem Studium werden hervorragende Berufsperspektiven im technischen Management von Fluggesellschaften, Flughafenbetreibern, Abfertigungsunternehmen, sowie in den Bereichen der Planung, Produktionsvorbereitung und Qualitätssicherung von luftfahrttechnischen Betrieben und Flugzeugherstellern/Flugzeugkomponentenherstellern ermöglicht. Weitere Einsatzmöglichkeiten ergeben sich in den administrativen Bereichen der Luftfahrt, wie zum Beispiel im Luftfahrtbundesamt und der Flugunfalluntersuchung, sowie den Zulassungs- und Genehmigungsbehörden der Bundesländer.

Latinistik
Bachelor of Arts; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Im Zentrum des Studiums der Latinistik stehen die Erweiterung der Sprachkenntnisse sowie die Aneignung von Grundlagenwissen in der lateinischen Literatur- und Kulturwissenschaft. Im Rahmen der Sprachvertiefung setzen sich die Studierenden intensiv mit der Grammatik auseinander, erweitern ihren Wortschatz des Lateinischen und verbessern ihre Übersetzungskompetenz. Das literaturwissenschaftliche Studium befasst sich mit unterschiedlichen lateinischen Texten aus Dichtung und Prosa. Die Studierenden erwerben sich Kompetenzen in der formalen und inhaltlichen Analyse dieser Texte und erhalten ein vertieftes Wissen über einzelne Gattungen, Epochen und Autoren. Ergänzt wird die Ausbildung durch Inhalte der Kulturwissenschaft und ihrer Nachbardisziplinen, wie z.B. Alte Geschichte, Archäologie, Philosophie, Religionswissenschaft, Rezeptions- oder Kunstgeschichte. Ein integriertes Praktikum bzw. Projekt gewährt außerdem Einblicke in den Berufs- und/oder Forschungsalltag. Darüber hinaus ermöglichen zusätzliche Lehrveranstaltungen im Studium der Latinistik als Erstfach eine individuelle Profil- und Schwerpunktbildung.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
berufliche Perspektiven u.a. im Verlagswesen, in Museen und Rundfunkanstalten, im Kultur- und Wissenschaftsjournalismus, in der Erwachsenenbildung, in der Tourismusbranche, im Medienbereich oder in der Kulturarbeit

Linguistik
Bachelor of Science; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Theoretische Linguisten arbeiten vor allem an universita?ren und außeruniversita?ren Forschungseinrichtungen. Das Stu- dium vermittelt neben hervorragenden fachlichen Kenntnis- sen im Bereich der kognitionswissenschaftlichen Grundla- genforschung auch grundlegende geisteswissenschaftliche Kompetenzen. Neben der Forschung gibt es keine klar de- nierten Berufsfelder. Aufgrund der im Studium erworbenen Quali kationen ist aber ein Quereinstieg in andere Berufsfel- der immer mo?glich.

Linguistik
Master of Science; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Im Masterstudium Linguistik untersuchen Sie Fragestellungen in den kerngrammatischen Bereichen Phonologie, Syntax und Semantik, sowohl bezogen auf eine einzelne Sprache als auch einzelsprachübergreifend. Neben der Grammatiktheorie liegt ein besonderer Schwerpunkt auf experimentellen Methoden zur Gewinnung empirischer Daten, die für die Betrachtung von theoretischen Phänomenen relevant sind.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Sie vertiefen im Masterstudiengang Linguistik Ihr Grundlagenwissen und erhalten Einblicke in neueste Forschungsergebnisse. Sie beherrschen die Methoden der Linguistik umfassend und sind so spezialisiert, dass Sie einen eigenen Forschungsbeitrag in dem von Ihnen gewählten Schwerpunktbereich leisten können. Die forschungsorientierte Ausbildung dieses Studiums eröffnet Ihnen zum Beispiel berufliche Perspektiven als Führungskraft in Entwicklung und Forschung. Die Einrichtungen der Universität Potsdam eröffnen Ihnen eine ideale Vorbereitung auf die Berufswelt. Sie haben aber auch die Möglichkeit, Ihre akademische Ausbildung mit einer Promotion in einem der an diesem Masterstudiengang beteiligten Fächer der Humanwissenschaftlichen Fakultät fortzusetzen.

Linguistik: Kommunikation-Variation-Mehrsprachigkeit
Master of Science; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Unterschiedliche und interdisziplinär verknüpfte linguistische Fragestellungen aus den Bereichen schriftlicher und mündlicher Kommunikation bilden den Gegenstand des Masterstudiums (Weitere Informationen zum Studiengang). Sie vertiefen theoretische Ansätze der allgemeinen Sprachwissenschaft, stellen Anwendungszusammenhänge her und bewerten diese. Im Studium werden Sie sich mit verschiedenen Kommunikationsformen, deren Merkmalen und der Wandlung dieser Phänomene im Zeitverlauf auseinandersetzen. Untersucht werden der Einfluss von Kontakten zwischen Sprachen ? beispielsweise hervorgerufen durch Migration ? sowie Prozesse, die den Erwerb von Zweitsprachen und deren Gebrauch bestimmen. Im Kontext individueller und gesellschaftlicher Zusammenhänge wird das System Sprache im Hinblick auf seine Konstitutionsbedingungen und Basiskategorien wie Phonologie, Morphologie, Syntax und/oder Semantik und Lexik sowie deren Interaktion mit extragrammatischen Bereichen wie Pragmatik, Diskurskontext und Informationsstruktur untersucht.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Ziele des Masterstudiums im Fach Linguistik: Kommunikation-Variation-Mehrsprachigkeit sind die Vertiefung und Verknüpfung linguistischer Kenntnisse und die sich daran anschließende Befähigung zu selbstständiger wissenschaftlicher Arbeit und der Präsentation der sich daraus ergebenden Resultate. Diese Kenntnisse ermöglichen Ihnen die Bewerbung auf Gebieten wie der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, dem Verlags- und Stiftungswesen sowie dem Journalismus. Durch die erworbene Fähigkeit zur Beobachtung und Analyse von Sprache sind Absolventen des Masterstudiums Linguistik "KoVaMe" insbesondere für alle Arbeitsbereiche mit sprachwissenschaftlichen Schwerpunkten befähigt.

M

Maschinenbau
Bachelor of Science; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind: Pflichtfächer aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Elektrotechnik, Mechanik, Konstruktion und Fertigung; Einführungsprojekt zum Kennenlernen der Berufswelt von Ingenieuren/innen und der Herangehensweise von Ingenieuren/innen an technische Problemstellungen; Vertiefung und Erweiterung der Grundlagen; Fachspezifische Grundlagen der gewählten Studienrichtung; Fachstudium (zur Auswahl stehen: Verkehrstechnik mit den Spezialisierungen Computational Engineering, Motoren und Antriebe, Kraftfahrzeugtechnik, Triebwerkstechnik sowie Produktionstechnik mit den Spezialisierungen Produktionslogistik und -management, Fabrikautomation, Leichtbau, Technisches Design). Das Studium schließt mit der Bachelorarbeit ab.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Absolventen/innen werden an der Schnittstelle von Mechanik, Elektrotechnik, Informatik und Management tätig. Einsatzschwerpunkte sind Entwicklung, Konstruktion und Produktion. Tätigkeitsbereiche liegen in den Bereichen Forschung, Entwicklung, Konstruktion, Versuchswesen oder technischer Vertrieb, in der Berechnung und Erprobung von Maschinen und Produkten , bei der Planung, Inbetriebnahme und Optimierung von Produktionsanlagen und Prozessen, im Projektmanagement und der anwendungstechnischen Beratung, als Führungskraft eines Unternehmens. Wichtige Branchen sind Anlagenbau, Energietechnik, Fahrzeugbau, Feinwerktechnik, Luft- und Raumfahrttechnik, Medizintechnik, Mikrosystemtechnik, Schwermaschinenbau, Verfahrenstechnik und Werkzeugmaschinenbau. 

Maschinenbau
Bachelor of Engineering; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium Duales Studium
Semester: 7 Semester
Abschluss: Bachelor of Engineering

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind: Mathematik, Informatik, Experimentalphysik, Statik, Festigkeitslehre, Dynamik, Werkstofftechnik, Grundlagen der Elektrotechnik, Technische Wärme- und Strömungslehre, Technische Darstellung/CAD, Technische Gestaltung, Maschinenelemente, Fertigungstechnik, Betriebswirtschaftslehre, Getriebelehre, Steuerungs- und Regelungstechnik, Produktionsvorbereitung, Fluidtechnik und Betriebsmittelkonstruktion, Werkzeugmaschinen und Handhabetechnik, Elektrische Maschinen und Antriebe, Prozess- und Fertigungsmesstechnik, Englisch sowie Wahlpflichtmodule und Bachelor-Thesis.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Der Einsatz der Absolventen kann im Industriezweig Maschinen- und Anlagenbau und in allen Bereichen, in denen Maschinen und Anlagen betrieben werden, wie z.B. in der Umwelt- und Receyclingindustrie, in Umweltämtern, in der chemischen Industrie, in der Nahrungsmittelindustrie, der Energieversorgung, im Bergbau, der Datenverarbeitung oder der Metallurgie u.a. erfolgen. Darüber hinaus besteht Einsatzmöglichkeit in Planungs-, Anwendungs- und Beratungstätigkeiten. Tätigkeitsfelder für die Absolventen finden sich z. B. in den Bereichen Konstruktion, Fördertechnik, Umweltschutz, Fertigung, Produktionsplanung, Forschung und Entwicklung, Betriebsführung, Produktionsdurchführung, Montage, Fabrikorganisation, Schweißtechnik, Qualitätssicherung, Instandhaltung, Maschinenautomatisierung, Service und Vertrieb, Kraftfahrzeugbau und -instandsetzung.

Maschinenbau
Master of Science; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind: Vertiefung der Grundlagenmodule Mathematik, Physik und Elektrotechnik, Vermittlung der Wahlpflichtfächer nach gewählter Vertiefungsrichtung (Energietechnik, Fahrzeug- und Antriebstechnik, Leichtbaukonstruktion, Triebwerkstechnik und Virtuelle Produktion), fachübergreifendes Studium, Industriefachpraktikum und Masterarbeit.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Absolventen/innen finden vor allem in Branchen wie Verbrennungskraftmaschinen, Kraftfahrzeugbau, Werkzeugmaschinenbau, Kraftwerkstechnik, Produktionstechnik, Feinwerk- und Mikrotechnik, Luft- und Raumfahrtechnik sowie Medizintechnik berufliche Perspektiven.

Maschinenbau
Master of Engineering; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 3 Semester
Abschluss: Master of Engineering

Studieninhalte
Die wesentlichen Studieninhalte unterscheiden sich in Pflichtmodule (Höhere Mathematik, Projektmanagement, Fachtutorien, Fachgruppenprojekte, Entwicklungsprojekte, Master-Thesis, Kolloquium zur Master-Thesis) sowie Wahlpflichtmodule (Maschinenorientierte Programmiersprache, Industrieautomation, Rechnergestützte Systemanalyse und Modellbildung, Statistik, Modellierung/Simulation und Optimierung, Leichtbau mit faserverstärkten Kunststoffen, Betriebsfestigkeit, Schadensanalyse, Konstruktionsmethodik, Patentmanagement, Erzeugnisgestaltung, CAD-Workshop, Stahlbau, Höhere Festigkeitslehre, FEM Anwendung im Leichtbau, Maschinendynamik/Schwingungslehre, Aufbau und Materialverhalten der Kunststoffe, Technologien der Kunststoffverarbeitung, Konstruktion von Kunststoffbauteilen und Werkzeugen, Funktionsintegration mit Kunststoffen, Kunststofftechnik, Nachhaltigkeit in der Kunststofftechnik, Fügetechniken für Kunststoffe, Hochleistungs- und Funktionskunststoffe, Elastomertechnik, Materialfluss, CAX-Techniken, Werkzeugmaschinen und Handhabetechnik, Rechnergestützte Messdatenerfassung und -verarbeitung, Instandhaltung und Technische Diagnostik, Fabrikplanung, Tribologie und Oberflächenschutztechnik, Fügetechnik).
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Der Einsatz der Absolventen kann im Industriezweig Maschinen- und Anlagenbau und in allen Bereichen, in denen Maschinen und Anlagen betrieben werden, wie z.B. in der Umwelt- und Receyclingindustrie, in Umweltämtern, in der chemischen Industrie, in der Nahrungsmittelindustrie, der Energieversorgung, im Bergbau, der Datenverarbeitung oder der Metallurgie u.a. erfolgen. Darüber hinaus besteht Einsatzmöglichkeit in Planungs-, Anwendungs- und Beratungstätigkeiten. Tätigkeitsfelder für die Absolventen finden sich z. B. in den Bereichen Konstruktion, Fördertechnik, Umweltschutz, Fertigung, Produktionsplanung, Forschung und Entwicklung, Betriebsführung, Produktionsdurchführung, Montage, Fabrikorganisation, Schweißtechnik, Qualitätssicherung, Instandhaltung, Maschinenautomatisierung, Service und Vertrieb, Kraftfahrzeugbau und -instandsetzung.

Mathematik
Bachelor of Science; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind: Mathematische Grundlagen (Analysis, Lineare Algebra und Geometrie), Angewandte Mathematik (Algorithmische Diskrete Mathematik, Optimierung, Wahrscheinlichkeitstheorie, Numerische Mathematik), Mathematische Vertiefung (Methoden der Algebra, Funktionalanalysis, Computerbasierte Modellierung, Vertiefung Optimierung/Numerik/Stochastik, Anwendungsfächer Physik oder Informatik), Betriebspraktikum. Das Studium schließt mit der Bachelorarbeit ab.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Tätigkeitsfelder für Mathematiker/innen sind vielfältig und überwiegend interdisziplinär. Den Absolventen/innen bieten sich vielfältige Arbeitsmöglichkeiten in der Industrie, in der Wirtschaft und an wissenschaftlichen Einrichtungen. Mathematiker/innen finden Beschäftigung bei Versicherungen, Banken, bei Herstellern von Verkehrsmitteln, medizinischer Technik, Umwelttechnologien und bei Softwarehäusern.

Medizininformatik
Bachelor of Science; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Der Studiengang Medizininformatik setzt Schwerpunkte in Computational Neuroscience, Datenanalyse sowie Signal- und Bildverarbeitung in der Medizin. Das verbindende Element dieser drei Schwerpunkte ist es, durch Modelle und Simulationen zum Verständnis des Zusammenspiels von Biomechanik, Umwelt und Informationsverarbeitung in biologischen Systemen beizutragen. Solche Modelle können einer Wissensbasis zugrunde liegen, die den Arzt in seinen Entscheidungen unterstützt, beispielsweise durch eine automatisierte modellbasierte Analyse von Patientendaten oder durch die Simulation von Patientenverhalten. Auf der Basis einer breit gefächerten Grundlagenausbildung sollen die Absolventinnen und Absolventen befähigt werden, analytische und konzeptionelle Fähigkeiten auf dem Gebiet der Medizininformatik zu entwickeln. Durch einen ausgewogenen Anteil an informatischen Grundlagenfächern werden neben spezialisierten Inhalten aus der Medizininformatik und der Medizin nachhaltige theoretische Kenntnisse vermittelt.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Typische Arbeitgeber von Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs Medizininformatik sind Krankenhäuser, Gemeinschaftspraxen von Fachärzten, Krankenkassen, Medizintechnik-Firmen, pharmazeutische Industrie, Hochschulen und Forschungsinstitute.

Medizintechnik
Bachelor of Engineering; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 7 Semester
Abschluss: Bachelor of Engineering

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind: Modul Grundlagen Mathematik / Naturwissenschaften (Mathematik, Statistische Methoden in der Medizintechnik, Experimentalphysik), Modul Medizinische Grundlagen (Anatomie, Physiologie, Physiologisches Praktikum, Hygiene / Mikrobiologie), Modul Nichttechnische Fächer (Propädeutik-Methodik der wissenschaftlichen Arbeit, Fachenglisch-, Recht und Sicherheit für Medizintechnik, Innovationsmanagement in der Medizintechnik, Modul Ingenieurwissenschaft (Grundlagen der Informatik, Einführung in die Programmierung, Messtechnik, Grundlagen der Elektrotechnik, Elektrotechnik für Medizintechniker, Elektronische Bauelemente und Schaltungen, Grundlagen der Regelungstechnik, Technische Mechanik, Konstruktionslehre / CAD), Modul Medizintechnische Kernfächer (Signale und Systeme, Biomaterialien / Werkstoffe in der Medizin, Biomechanik, Funktionsdiagnostik und Monitoring, Grundlagen bildgebender Verfahren in der Medizin, Biotelemetrie / Telemedizin / eHealth, Entwicklungsprojekt, Einführung in die medizinische Informatik, Biosignal- und Datenanalyse), Modul Medizintechnische Vertiefung, Wahlpflichtfächer, Praktischer Studienabschnitt, Bachelorthesis, Bachelor Kolloquium.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Verbindung zwischen Medizin und Technik ermöglicht es den Studierenden, in einem breiten Betätigungsfeld Einsatzmöglichkeiten zu finden: Entwicklung und Konstruktion von medizintechnischen Produkten, Rehabilitationsmitteln und anderen Feingeräten, Entwicklung und Umsetzung von Konzepten für die technische Ausstattung von Patienten- und Therapieräumen, Tätigkeiten in anwendungsorientierten Einrichtungen, z.B. Kliniken, Rehabilitations- und Trainingszentren, Planung und Einrichtung von Behindertenarbeitsplätzen und -werkstätten, Beratung und Vertrieb, Qualitätssicherung.

Management mit der Spezialisierung Sportmanagement
Bachelor of Arts; Fachhochschule für Sport & Management Potsdam

Studienform: Dualer Studiengang
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Die Spezialisierung Sportmanagement ist ein wirtschaftswissenschaftliches Studium, das den Studierenden grundlegendes Management-Fachwissen und berufsqualifizierende Fertigkeiten auf dem Gebiet der Führung und Steuerung gemeinnütziger und erwerbswirtschaftlicher Sport- und Gesundheitunternehmen vermittelt. Die grundlegenden betriebs- und volkswirtschaftlichen sowie juristischen und sportwissenschaftlichen Inhalte werden mit Branchenbezug adaptiert.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Das Berufsbild des Sportmanagers ist so vielfältig wie der Sport selbst: Führung von Sportvereinen und ?verbänden sind ebenso potentielle Betätigungsfelder wie das Management von kommerziellen Sporteinrichtungen, Sportstätten oder Sportartikelherstellern. Sportmanagement und Sportvermarktung sind zu einem komplexen und globalen Geschäft geworden, in dem nur professionell ausgebildete Fachkräfte erfolgreich sind. Das Studium an der FHSMP bereitet Sie für Aufgaben vor, die weit über den direkten Sportbetrieb hinaus gehen: Führung, Personalmanagement, Marketing, Rechnungswesen und Controlling, Sportrecht, Qualitätsmanagement und strategische Planung.

Management mit der Spezialisierung Gesundheitsmanagement
Bachelor of Arts; Fachhochschule für Sport & Management Potsdam

Studienform: Dualer Studiengang
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Studieninhalte sind: Sport- und Gesundheitssysteme, Bewegung/Training/Leistung, Individuum und Gesellschaft, Rechnungswesen/Investition/Finanzierung, Marketing-Management, Recht, Spezialisierung Gesundheitsmanagement, Schlüsselqualifikationen, Wahlmodule.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Organisierter Sport (Sportvereine, Sportverbände, Olympiastützpunkte, Leistungszentren, Stadt- und Kreissportbünde), erwerbswirtschaftlicher Bereich (Sport- und Fitnesscenter, Gesundheits-, Reha- und Präventionseinrichtungen, Wellnesseinrichtungen, Thermen, Unternehmen der Sportartikelbranche, Event- und Veranstaltungsagenturen, Kliniken und Kureinrichtungen, Spaß- und Freizeitbäder, Medizinische Bädereinrichtungen, Hotels und touristische Einrichtungen, Selbstständigkeit / freiberufliche Tätigkeit), Kommunaler und staatlicher Bereich (Sport- und Gesundheitsämter, Sportstättenverwaltungen, Tourismusvereine und ?verbände, Einrichtungen der Kinder-, Jugend- und Sozialarbeit, Regionale Gesundheits- und Präventionsnetzwerke).

Musikpädagogik und Musikvermittlung in Sozialer Arbeit
Bachelor of Arts; Fachhochschule Clara Hoffbauer Potsdam

Studienform: Dualer Studiengang
Semester: 6 Trimester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Die künstlerisch-musikalische Ausbildung an der Fachhochschule Clara Hoffbauer Potsdam ist auf Bedarfe für Musikpädagogen/innen in Sozialer Arbeit zugeschnitten. Studierende lernen Gitarre und Klavier spielen. Sie haben Gesangsunterricht und Chor sowie Chorleitung als Fach. Im Band- und Ensembleunterricht erfahren sie, wie man Bandarbeit anleitet und für Ensembles arrangiert. Grundlegend für alle sozialen Handlungsfelder ist die elementare Musikpädagogik, die das alltagsintegrierte Musikmachen in allen Altersgruppen und unabhängig von musikalischer Vorbildung lehrt. In öffentlichen Auftritten können Studierende Ergebnisse der künstlerischen Ausbildung präsentieren. Interdisziplinäre Projektarbeit ermöglicht darüber hinaus Einblicke in andere ästhetisch-kreative Praxen.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Absolventen/innen dualer Studiengänge sind Akademiker/innen mit dreijähriger Berufspraxis. Sie können als auf ästhetische Praxen und kulturelle Bildung spezialisierte pädagogische Fachkräfte in sozialpädagogischen und elementarpädagogischen Handlungsfeldern tätig werden, beispielsweise in KiTas, Schulen, Horten, Wohnstätten für Menschen mit besonderen Bedürfnissen, Jugendclubs, Familienzentren oder in Musikschulen. Die Perspektive von Handlungsfeldern Sozialer Arbeit liegt in multiprofessionellen Teams. Nicht jeder kann alles, sondern jeder bringt sich mit seiner individuellen Berufsbiografie, seinem Know How, seinen Neigungen und besonderen Fachqualifikationen in ein Team ein, gestaltet den Alltag und stellt sich den komplexen Herausforderungen sozialpädagogischen Handelns.

Medienwissenschaft
Master of Arts; Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Arts

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind: Medienanalyse, Medientheorie, Publikums- und Marktforschung, Ästhetik und Dramaturgie, Medienkonzeption und -planung, Globale Kommunikation, Mediengeschichte, Kinderkultur, Programmplanung und Formatentwicklung, Multimedia/Konzeption und Realisation, Projektmanagement sowie die Master-Arbeit.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Studierenden werden auf verantwortliche Funktionen in der Medienwissenschaft und dem Medienmarkt vorbereitet: Medien- und Marktforschung, Kultur- und Eventmanagement, Programmplanung und -entwicklung in audiovisuellen Medien, Beratung von Produktion und Distribution von audiovisuellen Medien, Publizistische, redaktionelle und konzeptionelle Tätigkeiten in audiovisuellen Medien, Konzeption und Planung von Bildungs- und Weiterbildungsangeboten mit Medienunterstützung, Hochschullehre und -forschung.

Montage
Bachelor of Fine Arts; Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Fine Arts

Studieninhalte
Das Studium beinhaltet die Module Einführungswochen, Spiel-/Dokumentarfilmmontage 1, Digitale Montage 1, Montage und Wahrnehmung 1, Montageübung 1, Filmwerkstatt, Interdisziplinäres nonfiktionales Projekt, Interdisziplinäres freies künstlerisches Projekt, Interdisziplinäres fiktionales Projekt, Studienübergreifende Grundlagen, Spiel-/Dokumentarfilmmontage 2, Digitale Montage 2, Montage und Wahrnehmung 2, Montageübung 2, Medienwerkstatt, Berufsbild und Öffentlichkeit, Wahlpflichtveranstaltungen, Montagebilanz, Künstlerisches Abschlussprojekt und Bachelorarbeit.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Das Studium im Bachelorstudiengang Montage vermittelt den Studierenden künstlerisch-methodische und theoretisch-praktische Kompetenz, die sie in die Lage versetzt, eine eigenständige künstlerische Position im Bereich der Arbeit mit Film bzw. zeitbasierten Medien unter dem Schwerpunkt der Montage einzunehmen.

Montage
Master of Fine Arts; Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Fine Arts

Studieninhalte
Das Studium beinhaltet die Module Montagekünstlerische Forschung 1, Montage im Kontext, Projektarbeit, Workshops, Aktuelle Tendenzen, Montagekünstlerische Forschung 2, Montage Werkstatt, Künstlerisches Abschlussprojekt und wird abgeschlossen mit einer Masterarbeit.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Der Studiengang Montage konzentriert sich auf die Ausprägung der individuellen künstlerischen Position, die sie in die Lage versetzt ihre Position im Bereich der Arbeit mit Film bzw. zeitbasierten Medien unter dem Schwerpunkt der Montage einzunehmen.

Medizin
Staatsexamen; Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Jahre und 3 Monate
Abschluss: Staatsexamen

Studieninhalte
Das Gesundheitswesen und damit die Gesundheitsversorgung stehen vor dem Hintergrund des demographischen Wandels, ökonomischer Zwänge, technologischer Entwicklungen, epidemiologischer Veränderungen und des medizinischen Fortschritts vor großen Herausforderungen, denen auch die ärztliche Ausbildung Rechnung tragen muss. Dabei gilt: Nicht einfach nur mehr, sondern vor allem auch neue und andere Ärzte braucht das Land. Und die bekommt man nicht durch ein bloßes weiter so wie bisher, sondern nur durch eine radikale Veränderung und Neuausrichtung des bisherigen Medizinstudiums, das in seiner konventionellen Form vielfach verschult und praxisfern ist.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Tätigkeiten: ? Kranken- und Altenpflege ? ambulante medizinische Versorgung ? Forschungseinrichtungen, zum Beispiel in Universitäten und Instituten sowie medizinnahe Forschung der Industrie ? soziale und psychologische Beratungsstellen ? Einrichtungen für Behinderte ? Rettungsdienst ? Geburtshilfe

Maschinenbau
Bachelor of Engineering; Technische Hochschule Brandenburg

Studienform: Präsenzstudium, Duales Studium
Semester: 7 Semester
Abschluss: Bachelor of Engineering

Studieninhalte
Das Studium unterteilt sich in den Grundlagenbereich (Mathematik, Ingenieurinformatik, Konstruktion, Fertigung, Werkstoffkunde, Elektrotechnik, Englisch, Selbstmanagement, Dynamik, Antriebstechnik, Thermodynamik, Maschinenelemente, Mess-, Steuer- und Regelungstechnik, Allgemeinwissenschaftliche und betriebswirtschaftliche Vertiefung), und je nach Spezialisierung in die Module des Allgemeinen Maschinenbaus (Produktplanung, Produktherstellung, Antriebstechnik, FEM, Fügetechnik, Simultaneous Engineering) oder die Module der Energie- und Umwelttechnik (Verfahrenstechnik, Energietechnik, Apparatebau, Labor Energie- und Verfahrenstechnik, Simultaneous Engineering ). Das Studium schließt mit der Praxis- und Abschlussphase ab (Praxisphase, -seminar, Bachelorseminar, -arbeit, -kolloquium).
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Den Absolventen/innen eröffnen sich je nach Spezialisierung solche Tätigkeitsfelder wie technische Planung von Produktionsprozessen, Entwicklung neuer Produkte (z.B. Getriebe), Produktionssteuerung und Qualitätssicherung, Organisation und Planung von Neben- und Hilfsprozessen einschließlich Vertrieb, Service usw. oder Maschinenbau mit Spezialwissen in Energietechnik, Verfahrenstechnik und Anlagenbau, Entwicklung und Anwendung alternativer Energieverfahren z.B. Brennstoffzelle, Biogas, Solartechnik, Windkraft, Biokraftstoffe, Kraftfahrzeugantriebe Bordstromsysteme, Stromerzeugung sowie Heizungs- und Kühlungstechnik.

Maschinenbau
Master of Engineering; Technische Hochschule Brandenburg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 3 Semester
Abschluss: Master of Engineering

Studieninhalte
Der Masterstudiengang Maschinenbau baut auf den Fachkenntnissen eines Grundlagenstudiums Maschinenbau, Mechatronik oder vergleichbarer Fachrichtungen auf und führt zu einer höheren Qualifikation des Ingenieurberufes auf Masterniveau.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Anstellung in mittleren und größeren Unternehmen mit F/E-Abteilungen Leitung und Durchführung anspruchsvoller Forschungs- und Entwicklungsprojekte im Maschinen-, Fahrzeug- und Anlagenbau Konzeption und Betrieb komplexer Anlagen der Fertigungs- und Verfahrenstechnik Wissenschaftliche und technische Dienstleistungen für sichere Systeme und Komponenten auch unter rauen Bedingungen Anstellung im Drittmittelbereich von Universitäten oder Hochschulen zur Mitarbeit in Forschungsprojekten einschließlich der Promotionsmöglichkeit

Medizininformatik
Bachelor of Science; Technische Hochschule Brandenburg

Studienform: Präsenzstudium, Duales Studium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Neben den Pflichtveranstaltungen zu den Grundlagen der Informatik und der Medizin zeichnet sich das Studium durch eine Vielzahl von Wahlpflichtangeboten aus. Speziell auf die Bedürfnisse der Medizininformatik ausgelegt sind hierbei die Module: Grundlagen der Evidenzbasierten Medizin Konzeption und Auswertung medizinischer Studien Medizinische Bildverarbeitung Medizinische Gerätekunde Medizinische Informationssysteme Telemedizin Wissensbasierte Systeme in der Medizin
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Berufliche Perspektiven eröffnen sich in allen Bereichen des Gesundheitswesens wie z. B. in der Entwicklung oder Administration von medizinischen oder pflegerischen Informationssystemen, im Bereich der pharmazeutischen Industrie, in Unternehmen der Medizintechnikbranche wie auch dem Bereich der Entwicklung und Anwendung von Methoden der Telemedizin, eHealth oder mHealth.

Maschinenbau
Bachelor of Engineering; Technische Hochschule Wildau (FH)

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 7 Semester
Abschluss: Bachelor of Engineering

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind: naturwissenschaftliche Grundlagen, ingenieurwissenschaftliche Grundlagen, fachübergreifende Lehrgebiete, Projekte, Industriepraktikum und Bachelorarbeit. Durch die angebotenen Wahlpflichtmodule im fünften Semester besteht die Möglichkeit einer Spezialisierung (Werkstoffe/Verfahren, Produktentwicklun/CAD, Projektmanagement/Präsentationstechnik) . Dadurch kann sich jeder Student gezielt auf die spätere Industriepraxis vorbereiten und die Voraussetzungen zu dem sich anschließenden Master (M.Eng.) erlangen.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Absolventen/innen eines Maschinenbaustudiums sind heute nicht nur als Konstrukteur/e, Fertigungsspezialisten/innen oder Vertriebsfachleute gefragt, sondern auch als "Problemlösungsmanager" gefordert. Sie sind Initiatoren/innen, Manager/innen und Gestalter/innen des technischen Fortschritts. Einsatzmöglichkeiten liegen u.a. in der Entwicklung und Konstruktion von Erzeugnissen, als Fertigungsspezialisten/innen, als Vertriebsfachleute, in Planung und Betrieb von Produktionssystemen sowie in Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement.

Maschinenbau
Master of Engineering; Technische Hochschule Wildau (FH)

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Engineering

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind: Vertiefung der mathematisch-naturwissenschaftlichen Grundlagen (mathematische Methoden und Optimierung, numerische Mathematik, Physik, Informatik für Ingenieure), ingenieurwissenschaftliche Vertiefungen (Hochleistungswerkstoffe- und Beschichtungen, technische Mechanik, Maschinendynamik, Produktionstechnologien, komplexe Produktionssysteme, Produktionsmanagement, numerische Simulation, Hydraulik/Pneumatik), fachübergreifende Lehrgebiete (Unternehmensführung/-finanzierung, Controlling/Bilanzierung, Wirtschaftsrecht, Ingenieurmethodik), Wahlpflichtmodule (Module Konstruktion, Energietechnik, Verfahrenstechnik), Masterarbeit.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Durch den Masterabschluss werden die Absolventen/innen grundsätzlich befähigt die Karriere in Wissenschaft und Forschung fortzusetzen, an wissenschaftlichen Einrichtungen zu arbeiten und ggf. zu promovieren, als Führungskraft eingesetzt zu werden, als Ingenieur/in mit hohem Fachwissen in technisch orientierten Unternehmen eingesetzt zu werden. Einsatzfelder der Absolventen/innen sind dementsprechend: Konstruktion und Produktion, Forschung und Entwicklung, wissenschaftliche Laufbahn, technisches Management sowie Geschäftsführung.

Maschinenbau Dualer Studiengang
Bachelor of Engineering; Technische Hochschule Wildau (FH)

Studienform: Duales Studium
Semester: 10 Semester
Abschluss: Bachelor of Engineering

Studieninhalte
Die Berufsausbildung zum/zur Industriemechaniker/in bzw. Mechatroniker/in verläuft nach bundesweit einheitlicher Ausbildungsordnung. Die wesentlichen Inhalte des Studiums sind: naturwissenschaftliche Grundlagen, ingenieurwissenschaftliche Grundlagen, fachübergreifende Lehrgebiete, Projekte, Praktikum und Bachelorarbeit. Durch die angebotenen Wahlpflichtmodule besteht die Möglichkeit einer Spezialisierung (Konstruktion, Produktionstechnik, Verfahrenstechnik ).
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Absolventen/innen eines Maschinenbaustudiums sind heute nicht nur als Konstrukteur/e, Fertigungsspezialisten/innen oder Vertriebsfachleute gefragt, sondern auch als "Problemlösungsmanager" gefordert. Sie sind Initiatoren/innen, Manager/innen und Gestalter/innen des technischen Fortschritts. Einsatzmöglichkeiten liegen u.a. in der Entwicklung und Konstruktion von Erzeugnissen, als Fertigungsspezialisten/innen, als Vertriebsfachleute, in Planung und Betrieb von Produktionssystemen sowie in Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement.

Master of Business Administration
Master of Arts; Technische Hochschule Wildau (FH)

Studienform: Berufsbegleitendes und weiterbildendes Studium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Arts

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind: Persönliche Managementtechniken (Problemlösungs- und Entscheidungstechnik, Zeitmanagement, Business English, Cross Cultural Communication, Presentation and Negotiation), Betriebswirtschaft (Internationales Rechnungswesen, Controlling, Investition und Finanzierung, Service Operations Management, Human Resource Management, Führung und Motivation, Gesellschafts-, Handels- und Arbeitsrecht, Marketing, Information Systems Management, Projektmanagement, Change Management), Strategisches Management (Strategische Planung, International Management and Cooperation, Unternehmenskommunikation, Unternehmensethik) sowie die Master-Arbeit. Spezialisierungen: Luftverkehrsmanagement, Internationales Projektmanagement, Logistik, Energie- und Infrastrukturmanagement
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Eine typische Berufsperspektive nach Ihrem erfolgreichen Abschluss kann beispielsweise die Leitung einer Auslandsniederlassung, eines größeren Produktionswerkes oder die Geschäftsführung einer Tochtergesellschaft sein oder auch eine herausgehobene Leitungstätigkeit in der Unternehmenszentrale oder einem Verband.

Master of Business Administration
Master of Business Administration; Universität Potsdam

Studienform: Berufsbegleitendes und weiterbildendes Studium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Business Administration

Studieninhalte
Branchenvertiefung: MBA Biotechnologie und Medizintechnik, MBA Informationstechnologie, MBA Innovative Technologien, MBA Innovatives Gesundheitsmanagement, MBA Negotiation Management
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Der Studiengang Master of Business Administration trägt entscheidend zur Qualifizierung in den Bereichen Personalentwicklung und Management bei. Das Ziel ist die Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit bzw. der des Unternehmens durch eine gestärkte Management- und Führungskompetenz. Die Absolventen haben Aufstiegschancen in Vorstands- und Leitungsebenen. Sie erwerben Kompetenzen, um das eigene Unternehmen in Alltagssituationen voran zu bringen und Fähigkeiten, um Krisen- und Konfliktsituationen zu managen. Die eigene Persönlichkeit wird gestärkt und der Aufbau von Kooperationsnetzwerken wird unterstützt. Das Studium qualifiziert für Schlüsselpositionen in allen Unternehmensbereichen und Branchen, in denen ein hoher IT-Bezug gegeben ist.

Master of Public Management (MPM)
Master of Public Management; Universität Potsdam

Studienform: Berufsbegleitendes und weiterbildendes Studium
Semester: 2 Semester
Abschluss: Master of Public Management

Studieninhalte
Sie absolvieren das MPM-Programm in zwei Semestern. Dieser Zeitraum umfasst neben verschiedenen Modulen auch eine Studienreise und die Erstellung der Masterarbeit. Der interdisziplinäre Schwerpunkt im ersten Semester umfasst gemeinsame Grundlagenmodule in Management- und Politikanalyse sowie Einführungskurse in den jeweiligen Spezialisierungen ("Streams"), beispielsweise im Fach Earth-System-Science, International Public Policy und Financial Management. Im zweiten Semester vertiefen Sie Ihre Kenntnissen in Ihrer jeweiligen Spezialisierung: Public Policy and Administration, Global Public Policy oder GeoGovernance.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Über 340 Absolventen aus 72 verschiedenen Ländern haben bisher das MPM-Programm abgeschlossen. Sie sind mehrheitlich in Führungspositionen und im Management von Reformprojekten im öffentlichen Sektor tätig.

Mathematik
Bachelor of Science; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind: Analysis, Lineare Algebra und Analytische Geometrie, Computermathematik, Geometrie, Algebra und Zahlentheorie, Stochastik und Statistik. Das Studium schließt mit der Bachelorarbeit ab.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Tätigkeitsfelder für Mathematiker/innen sind vielfältig und überwiegend interdisziplinär. Ihnen bieten sich vielfältige Arbeitsmöglichkeiten in der Industrie, in der Wirtschaft und an wissenschaftlichen Einrichtungen. Sie finden Beschäftigung bei Versicherungen, Banken, bei Herstellern von Verkehrsmitteln, medizinischer Technik, im Bereich Umwelttechnologien und bei Softwarehäusern.

Mathematik
Master of Science; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Der Master ist auf die individuelle Spezialisierung ausgerichtet und bietet entsprechende Flexibilität. Dabei wählen Sie fortgeschrittene Lehrveranstaltungen aus mindestens drei der folgenden Bereiche: Algebra, Logik, Geometrie, Analysis und Mathematische Physik, Wahrscheinlichkeitstheorie und Statistik, Angewandte Mathematik und Numerik. Zusätzlich belegen Sie Module in einem von Ihnen wählbaren Zusatzfach. Das Studium schließt mit der Masterarbeit ab.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Mögliche Tätigkeitsfelder sind in der Industrie, bei Banken und Versicherungen, im Bereich der Ökologie, in Verwaltungen, Forschungsinstituten und Hochschulen. Die Einsatzgebiete sind vielfältig: Datenverarbeitung, Entwicklung und Anwendung algebraischer, analytischer, geometrischer, numerischer und stochastischer Methoden, Lösung von Optimierungsproblemen sowie Modellierung und Simulation komplexer Sachverhalte.

Medienrecht und -management - Digital Media Law and Management
Master of Laws; Universität Potsdam

Studienform: Berufsbegleitendes und weiterbildendes Studium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Laws

Studieninhalte
Der Weiterbildungsmaster ?Digital Media Law and Management? bietet praxisrelevantes Wissen zur Gestaltung und Moderation von Innovationsprozessen für ein erfolgreiches Business Development. Das Studium bietet einen anwendungsorientierten Abschluss, bei dem medienrechtliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Methoden mit den Bereichen Digital Media Business, Organisation und Projektmanagement sowie Leadership und Innovation vertieft und erweitert werden.
Studieninhalte

Medienrecht und -management - Digital Media Law and Management
Master of Business Administration; Universität Potsdam

Studienform: Berufsbegleitendes und weiterbildendes Studium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Business Administration

Studieninhalte
Der Weiterbildungsmaster ?Digital Media Law and Management? bietet praxisrelevantes Wissen zur Gestaltung und Moderation von Innovationsprozessen für ein erfolgreiches Business Development. Das Studium bietet einen anwendungsorientierten Abschluss, bei dem medienrechtliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Methoden mit den Bereichen Digital Media Business, Organisation und Projektmanagement sowie Leadership und Innovation vertieft und erweitert werden.
Studieninhalte

N

Nachwachsende Rohstoffe und erneuerbare Energien
Master of Science; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Das Studium ist in folgende Bestandteile gegliedert: erweiterte Grundlagenmodule (Naturwissenschaften, Verfahrenstechnik), Wahlpflichtmodule (Grundlagen Ressourcenwirtschaft, Stoffwandlungstechnologien, Biotechnologie/Bioverfahrenstechnik, stoffliche Verwertung biogener Rohstoffe, Energie- und Stoffstrommanagement, Technologien biogener Energieträger, erneuerbare Energien, rechts-, wirtschafts- und sozialwissenschaftliche Aspekte erneuerbarer Ressourcen), Wahlmodule, fachübergreifendes Studium, Projektarbeit sowie Masterarbeit.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Absolventen/innen finden neben dem klassischen Agrarsektor bevorzugt Einsatzmöglichkeiten in Industrieunternehmen, bei Energieerzeugern und -versorgern, im Energiehandel, in Unternehmen in Pflanzenbau und -züchtung, auf dem Gebiet des Umweltschutzes in Behörden, in der Wirtschaft und der Land- und Forstwirtschaft, in Verbänden und Behörden im Bereich Erneuerbare Energien, in Ingenieurbüros und Consultingunternehmen, bei freiberufliche Tätigkeiten z. B. als Gutachter, in der Rechtsberatung und in der Öffentlichkeitsarbeit.

Nachhaltiges Tourismusmanagement
Master of Arts; Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Arts

Studieninhalte
Studienangebot für Absolventen/innen von planerischen oder umweltbezogenen sowie wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Studiengängen mit interdisziplinärer Ausrichtung. Vermittlung von wirtschaftswissenschaftlichen, ökologischen und sozialwissenschaftlichen Inhalten wie: Tourismus, Umwelt und Gesellschaft, Tourismusökonomie, Marketing, Nachhaltiges Destinationsmanagement, Nachhaltiges Unternehmensmanagement, Ökotourismus & Schutzgebietsmanagement, Kommunikation im Tourismus, Tourismus-Informationstechnologien.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Touristische Destinationen, Tourismusverbände, Regionalen Planungsgemeinschaften, Touristischen Unternehmen, Schutzgebietsverwaltungen und bei Naturschutzorganisationen, Internationale Organisationen und Entwicklungszusammenarbeit, Beratung touristischer Organisationen und Unternehmen, Berufliche und universitäre Aus- und Weiterbildungseinrichtungen.

Nachhaltige Unternehmensführung
Master of Arts; Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Arts

Studieninhalte
Masterstudiengang vermittelt umfangreiche fachliche, methodische und persönliche Kompetenzen vor dem Hintergrund einer verantwortungsvollen Führung von Unternehmen. Die Studierenden werden befähigt, Aspekte einer nachhaltigen Unter- nehmensführung in der Praxis zu implementieren, als Sustainable Entrepreneurs aktiv zu werden sowie Unternehmen auf ihrem Weg zu einem nachhaltigkeitsorientierten Geschäftsmodell zu begleiten und zu beraten.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Beispielhafte Einsatzbereiche -Stabs- und Linienstellen in Unternehmen die mit der Implementierung / Steuerung von Nachhaltigkeitsaspekten befasst sind - Gründung eines eigenen auf Nachhaltigkeit basierenden Unternehmens - Funktionen in Unternehmensverbänden - Tätigkeiten in NGOs mit Fokusbereichen im Kontext der nachhaltigen Unternehmensführung - Aufgaben in Zertifizierungsorganisationen im Kontext von Nachhaltigkeit

National and International Administration and Policy
Master of Arts und/oder Ph.D.; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Arts und/oder Ph.D.

Studieninhalte
Im Studium setzen Sie sich aus einer internationalen und vergleichenden Perspektive mit Kernthemen politik- und verwaltungswissenschaftlicher Forschung auseinander. Theoretische Grundlagen und Vertiefungen, empirische Projekte unter Einbeziehung qualitativer und quantitativer Methodik in den Bereichen Verwaltung, Public Policy, Management und Governance bilden hierbei den Fokus.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Als Absolventinnen und Absolventen eröffnet sich Ihnen somit ein breites Feld an beruflichen Perspektiven: So kommen neben Tätigkeiten in Universitäten und Forschungseinrichtungen, Verwaltungen, Parteien und anderen gesellschaftlichen Interessenvertretungen, Nichtregierungsorganisationen oder Medienunternehmen als zukünftige Arbeitgeber in Frage. Die internationale Ausrichtung des Studiums qualifiziert sie insbesondere für eine Tätigkeit mit einem supra- oder internationalen Aufgabenfeld.

O

Online-Studiengang Medieninformatik
Bachelor of Science; Technische Hochschule Brandenburg

Studienform: Online-Studium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind: Einführung in die Informatik, Grundlagen der Programmierung, Kommunikation/Führung/Selbstmanagement, Lineare Algebra, Mediendesign, Technisches Englisch, Theoretische Informatik, Betriebssysteme, Datenbanken, Diskrete Mathematik, Kommunikationsnetze, Mensch-Computer-Kommunikation, Softwaretechnik, Computergrafik, Wissenschaftliche Projektarbeit, Web-Programmierung, Multimediatechnik, Objektorientierte Programmierung, Autorensysteme, Betriebswirtschaftslehre, Wahlpflichtfächer, Informationsmanagement, IT-Recht, Grundlagen der IT-Sicherheit sowie Bachelor-Seminar und Bachelor-Arbeit.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Das Berufsfeld für Informatiker/innen mit Schwerpunkt Medieninformatik ist sehr vielgestaltig. Medieninformatiker/innen finden dort Arbeit, wo Computer zur Herstellung von Medienprodukten eingesetzt werden. Neben den traditionellen Medienbereichen wie Presse, Film und Fernsehen sind mit dem World Wide Web neue Tätigkeitsfelder entstanden. Viele Softwarehäuser bieten neben der Softwareentwicklung ihre Dienste auch bei der Herstellung von Multimedia-Produkten an.

Online-Studiengang Medieninformatik
Master of Science; Technische Hochschule Brandenburg

Studienform: Online-Studium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind: Informationsarchitekturen, User Experience, Mediendidaktik und -konzeption, Gestaltung von Interfaces, Software-Technik, Künstliche Intelligenz, Wahrscheinlichkeitsrechnung und Kryptographie, Codierung multimedialer Daten, Wissenschaftliches Seminar, Projekt- und Qualitätsmanagement, Gründungsmanagement/Entrepreneurship, Wissenschaftliches Projekt, Mobilkommunikation, Mobile Application Development, Sicherheitstechniken, Smart Graphics, Human Centered Design, Wahrnehmungs- und Medienpsychologie, Datenbanktechnologien, Moderne Softwaretechnik-Paradigmen und E-Business, Game Design, Graphical Visualisation Technologies, Parallele und verteilte Systeme, Future Computing sowie Master-Seminar und Master-Arbeit.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Das Berufsfeld für Informatiker/innen mit Schwerpunkt Medieninformatik ist sehr vielgestaltig. Medieninformatiker/innen finden dort Arbeit, wo Computer zur Herstellung von Medienprodukten eingesetzt werden. Neben den traditionellen Medienbereichen wie Presse, Film und Fernsehen sind mit dem World Wide Web neue Tätigkeitsfelder entstanden. Viele Softwarehäuser bieten neben der Softwareentwicklung ihre Dienste auch bei der Herstellung von Multimedia-Produkten an.

Osteuropäische Kulturstudien
Master of Science; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Der erste Teil des Studiums führt Sie in die aktuellen Arbeitsmethoden kulturwissenschaftlicher Osteuropaforschung ein und vermittelt Ihnen Grundlagenwissen über interkulturelle Geschichte und Gegenwart im östlichen Europa (insbesondere über polnisch-russisch-jüdische, polnisch-russisch-ukrainische und deutsch-slawische Kulturkontakte). In Auseinandersetzung mit den Literaturen, Medien und Künsten dieses Kulturraums werden Sie mit verschiedenen Fragestellungen seiner Vergangenheit und den Entwicklungen und Problemen seiner gegenwärtigen Neubestimmung vertraut.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Als Spezialisten fu?r die interkulturelle Geschichte und Gegenwart Ostmittel- und Osteuropas ero? nen sich den Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs viele unterschiedliche beru iche Arbeitsfelder: Sie ko?nnen eine akademische Laufbahn in universita?ren und anderen wis- senschaftlichen Einrichtungen einschlagen oder eine Ta?- tigkeit u. a. im Medienbereich, Verlagswesen, Kultur- und Wissenschaftsmanagement, Bildungssektor sowie in Stif- tungen, Museen, Gedenksta?tten, politischen Organisatio- nen und internationalen Kulturinstitutionen anstreben.

P

Pflegewissenschaft
Bachelor of Science und Berufsabschluss in der Gesundheits-und Krankenpflege oder Altenpflege; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium Duales Studium
Semester: 8 Semester
Abschluss: Bachelor of Science und Berufsabschluss in der Gesundheits-und Krankenpflege oder Altenpflege

Studieninhalte
Das Studium Pflegewissenschaft führt neben einem Bachelorabschluss auch zu einem Berufsabschluss in der Gesundheits- und Krankenpflege oder Altenpflege. Die Studierenden erwerben die Kompetenz, auf der Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse den Pflegebedarf der Patienten zu ermitteln, die Pflegeplanung mit den Patienten beziehungsweise deren Angehörigen abzustimmen und die Wirksamkeit der Pflege zu überprüfen. Durch die akademische Ausbildung werden die wissenschaftlichen Kompetenzen in den Pflegeberufen gestärkt und die Qualität und Methoden des beruflichen Handelns verbessert. Um die parallel zum Studium verlaufende Praxisausbildung zu absolvieren erfordert das praxis- und wissenschaftsorientierte Studium der Pflegewissenschaft einen Ausbildungsvertrag mit einer Kooperationseinrichtung. Nach einer Regelstudienzeit von acht Semestern werden das Studium mit der Bachelorarbeit und die Berufsausbildung mit der staatlichen Berufsabschlussprüfung beendet. Studierende, die bereits über einen Berufsabschluss in der Gesundheits- und Krankenpflege beziehungsweise Altenpflege verfügen, können durch Anrechnung von Modulen und Praktika einen großen Anteil der Studienbelastungen reduzieren. Der Bachelorstudiengang ist konsekutiv aufgebaut und ermöglicht nach erfolgreichem Abschluss den Zugang zu verschiedenen Masterstudiengängen.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Berufliche Tätigkeitsfelder Erhebung des Pflegebedarfs, die Planung und Durchführung der Pflege bei Patienten/Klienten in hochkomplexen Krankheitssituationen Beratung über Folgen der Erkrankung und Zurechtkommen im Alltag Übernahme von Verantwortung für Aufgaben in der pflegerischen Arbeitsorganisation Vor- und Nachbereitung sowie Begleitung der Begutachtungssituationen durch den Medizinischen Dienst (MDK)

Physik
Bachelor of Science; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind: Mechanik, Thermodynamik, Elektromagnetismus, Atom-, Molekül, Festkörper,- und Elementarteilchenphysik, Praktikum, Grundlagen der Chemie, Mathematik und Informatik. Das letzte Studium schließt mit der Bachelorarbeit ab.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Absolventen/innen können in der Wirtschaft, der Industrie, wissenschaftlichen Forschungsinstituten und der öffentlichen Verwaltung tätig werden.

Physik
Master of Science; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind in der Vertiefungsphase Module aus den Teilgebieten angewandte Physik, Experimentalphysik, theoretische Physik, Computational Physics und Halbleiter sowie in der Forschungsphase Arbeitsgruppenseminar, fachliche Einarbeitung / Laborpraktikum, Methodenkenntnis, Projektplanung und ein fachübergreifendes Studium. Das Studium schließt mit der Masterarbeit ab.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Absolventen/innen können in der Wirtschaft, der Industrie, wissenschaftlichen Forschungsinstituten und der öffentlichen Verwaltung tätig werden.

Power Engineering
Master of Science; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Die Studieninhalte richten sich nach der gewählten Vertiefungsrichtung (EPE - Electrical Power Engineering, PPT - Power Plant Technology and SES - Sustainable Energy Supply). Common Modules are: Introduction in Electrical Power, Control Engineering, Power System Economics, Signal Processing and Optimization Methods in Data Mining, Power Quality and Industrial Ecology for Smart Manufacturing. Das Studium schließt mit der Masterarbeit ab.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Absolventen/innen können vor allem in folgenden Bereichen tätig werden: Energieunternehmen, Ingenieurbüros, Industrieunternehmen mit hohem Energiebedarf, Stadtwerke und öffentliche Energieverwaltung, Forschung und Lehre.

Produktdesgin
Bachelor of Arts; Fachhochschule Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 7 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Der Studiengang Produktdesign bildet in den Schwerpunkten Konzeption und Entwurf im Produktdesign, Produkt- und Umweltdesign, Industrie Design, Innenraum- und Ausstellungsdesign und Produktdesign mit digitalen Medien sowie in den dazu gehörenden Ergänzungs- und Grundlagenfächern aus. Produktdesigner analysieren, planen und gestalten Produkte, Systeme und Prozessabläufe für den persönlichen, kollektiven und öffentlichen Gebrauch ebenso wie Produkte und Prozesse der Arbeitswelt und des sozialen Umfelds. Hierzu zählen Geräte, Apparate, Maschinen und Werkzeuge, aber auch Arbeitsplätze, Einrichtungssysteme, infrastrukturelle Systeme, Messen und Ausstellungen sowie die vielen Benutzerschnittstellen in Hard- und Software. Ein Produktdesigner hat mit seiner Tätigkeit maßgeblichen Einfluss auf die Gebrauchstauglichkeit, Verständlichkeit, Umweltverträglichkeit und nicht zuletzt auch auf den marktwirtschaftlichen Erfolg eines Produktes. Darüber hinaus nimmt er Einfluss auf allgemeine Sozialisationsprozesse und Wertvorstellungen in der Gesellschaft sowie auf Gebrauchsweisen und Verhaltensleitbilder in unterschiedlichen sozialen und kulturellen Kontexten.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Tätigkeit: in der Selbständigkeit, in Arbeitsgruppen in Agenturen, Industrie, Unternehmen Arbeit auf den Gebieten: Produktdesign Industrial Design Ausstellungs-/Messedesign Masterstudium

Psychologie
Bachelor of Science; Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Die Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane ist eine staatlich anerkannte Hochschule in öffentlich-kommunaler und frei-gemeinnütziger Trägerschaft. Da sie aktuell keine staatlichen Zuschüsse erhält, muss sie alle anfallenden Kosten mit eigenen Mitteln bewältigen. Neben Freunden und Förderern beteiligen sich auch die Studierenden an den Kosten ihres Studiums. Die Studiengebühren für den Bachelorstudiengang Psychologie (B.Sc.) betragen monatlich 685,00 Euro, was über den gesamten Studienverlauf eine Summe von 24.660 Euro ergibt.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Studierenden erwerben während des Studiums ein fundiertes und breites Wissen sowohl in den neurobiologischen, kognitiven, emotionalen, sozialen und differentiellen Ansätzen der Psychologie als auch in der psychologischen Diagnostik und wissenschaftlichen Methodenlehre. Sie lernen, die Forschungsergebnisse des Fachs einzuschätzen und zu bewerten sowie ein methodisch gesichertes Verständnis für Problemstellungen der Forschung zu entwickeln. Darüber hinaus lernen sie auch, eigene Forschungsdesigns zu entwickeln, durchzuführen, zu evaluieren und zu präsentieren.

Photonik
Master of Engineering; Technische Hochschule Brandenburg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Engineering

Studieninhalte
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Informations- und Kommunikationstechnik Materialbearbeitung Fertigungstechnik Medizintechnik Gerätetechnik Messtechnik Drucktechnik Biotechnologie Forschung

Photonics
Master of Engineering; Technische Hochschule Wildau (FH)

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Engineering

Studieninhalte
Der Studieninhalt ist in 14 Module gegliedert: Struktur der Materie (Festkörperphysik, Atom- und Kernphysik), Mess- und Analysemethoden (Messtechnik und Instrumentierung, Spektroskopie), physikalisch-optische Technologien (Lasertechnik, Optische Technologien), Mikrotechnologien (Oberflächentechnik, Mikrosystemtechnik), mathematische Methoden (Vektoranalysis, Partielle Differentialgleichungen), fachspezifische Vertiefung (Wahlpflichtmodule Infrarottechnik und Lasermaterialbearbeitung), optische Mess- und Analyseverfahren (optische Messtechnik, bildgebende Verfahren), theoretische Physik, optischer Gerätebau (optische Materialien, optischer Gerätebau, technische Optik, nichtlineare Optik, optische Bauelemente), neue Entwicklungen in der Photonik (Wahlpflichtmodule Halbleiterdetektoren und optische Fasern), Forschungs- und Entwicklungsprojekte, betriebswirtschaftliche Fächer (Unternehmensführung, Projektmanagement) sowie Masterarbeit.,
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die möglichen Einsatzgebiete der Absolventen/innen sind außerordentlich vielfältig und umfassen u. a.: Optoelektronik, Informations- und Kommunikationstechnologien, Fertigungstechnik, Halbleiterindustrie, Umwelt-, Sensor- und Mikrosystemtechnik, Messtechnik, Druck- und Belichtungstechnik, Verkehrs- und Beleuchtungstechnik, Medizin und Biowissenschaften.

Physikalische Technologien / Energiesysteme
Bachelor of Engineering; Technische Hochschule Wildau (FH)

Studienform: Vollzeit, Teilzeit, dual ausbildungsintegrierend
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Engineering

Studieninhalte
n der Ausbildung werden theoretische Grundlagen vermittelt. Das erworbene Wissen wird in experimenteller Arbeit unter Nutzung der umfangreichen apparativen Ausstattungen angewendet. Die Vielseitigkeit und die Flexibilität des Fachgebietes und das Interesse an Nachbardisziplinen werden aufgedeckt. Die Suche nach innovativen Verfahren, Methoden und Wirkprinzipien für die Produktion bzw. für Produkte in fast allen Bereichen von Industrie und Wirtschaft führt zu einem steigenden Bedarf an Technik- und Ingenieurpersonal, der im Bereich Physikalische Technologien / Energiesysteme bislang größer als die Zahl der Absolventen ist.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
In modernen Industriebetrieben sowie in klein- und mittelständischen Unternehmen werden Absolvierende des Studienganges Physikalische Technologien/ Energiesysteme eingesetzt als Entwicklungsingenieur in Projektierung und Fertigung, in der technischen Beratung, Betreuung oder im Vertrieb, in der Automatisierungstechnik, im Gerätebau sowie im Servicebereich. Auch im Öffentlichen Dienst, in Instituten und Kliniken wird Ingenieurpersonal der Physikalischen Technoligien/ Energiesysteme benötigt.

Physikalische Technologien / Energiesysteme
Bachelor of Engineering; Technische Hochschule Wildau (FH)

Studienform: Duales Studium
Semester: 8 Semester
Abschluss: Bachelor of Engineering

Studieninhalte
Die Berufsausbildung zum/zur Industriemechaniker/in erfolgt nach bundesweit einheitlicher Ausbildungsordnung. Die wesentlichen Inhalte des Studiums sind: naturwissenschaftliche Grundlagen, ingenieurwissenschaftliche Grundlagen, fachspezifische Vertiefung, fachübergreifende Lehrgebiete, Profilbildung (Konstruktion, Produktionstechnik, Verfahrenstechnik), ingenieurwissenschaftliche Projekte (Betriebs-/Berufspraktikum und Bachelorarbeit). Die Studierenden haben die Möglichkeit, ab dem 3. Semester eine fachspezifische Vertiefung der Physikalischen Technik zu wählen. Im zehnten Semester erfolgt ein Industriepraktikum sowie die Anfertigung einer Bachelorarbeit.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
In modernen Industriebetrieben sowie in klein- und mittelständischen Unternehmen werden Absolvent(inn)en des Studienganges Physikalische Technologien/ Energiesysteme eingesetzt als Entwicklungsingenieur in Projektierung und Fertigung, in der technischen Beratung, Betreuung oder im Vertrieb, in der Automatisierungstechnik, im Gerätebau sowie im Servicebereich. Auch im Öffentlichen Dienst, in Instituten und Kliniken wird Ingenieurpersonal der Physikalischen Technoligien/ Energiesysteme benötigt.

Patholinguistik
Bachelor of Science; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 7 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Während des Studiums der Patholinguistik erlernen Sie theoretische und praktische Fähigkeiten, die zur Ausübung eines sprachtherapeutischen Berufes notwendig sind. So gibt es von Beginn an eine große Anzahl von Übungen und Praktika. Die praktische Ausbildung besteht aus Hospitationen und Supervisionen in einem internen Praktikum an der Universität unter Anleitung der Dozenten und einem externen Praktikum außerhalb der Hochschule, beispielsweise in Reha-Kliniken, wo neurologisch gestörte Patienten behandelt werden, oder logopädischen Praxen in ganz Deutschland. Im Mittelpunkt des Praktikums stehen die Therapie und Diagnostik bei sprachgestörten Patienten. Es geht um Sprachentwicklungsstörungen bei Kindern und erworbene Sprachstörungen bei Erwachsenen. Dabei erleben Sie ebenso, wie wichtig es ist, im Team zu arbeiten und erfahren hautnah die Schwierigkeiten des Berufes, weil den Patienten uneingeschränkte Aufmerksamkeit geschenkt werden muss.
Studieninhalte

Philosophie
Master of Arts; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Arts

Studieninhalte
Durch den Masterstudiengang Philosophie erhalten Sie einen spezifischen Zugang (Philosophie des Lebens) zum Gesamtspektrum der gegenwärtigen Philosophie. Sie lernen, unter Berücksichtigung der politischen, wirtschaftlichen und medialen Zusammenhänge, eigenständig zu forschen und diese Forschung der (außer-) akademischen Öffentlichkeit zu vermitteln.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Das Masterstudium vermittelt Ihnen die Fähigkeit, auf hohem wissenschaftlichem Niveau sowohl in der philosophischen Forschung, Lehre und Publizistik als auch in interdisziplinären Forschungsfeldern mit einem philosophischen Schwerpunkt (z.B. medizinische Ethik oder Kulturwissenschaften) tätig zu sein. Auch außerakademische Berufe, die besonders stark darauf angewiesen sind, komplexe Probleme verstehen und überzeugend lösen zu können, bieten Ihnen interessante Betätigungsfelder, z.B. in politischen und ökonomischen Leitungsfunktionen.

Physik
Bachelor of Science; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind u.a.: Experimentalphysik, mathematische Methoden der Physik und Computerpraktikum, Mathematik, Chemie, Informatik, Astronomie, Scientific Computing, theoretische Mechanik, theoretische Elektrodynamik, Quantenmechanik, Thermodynamik und statistische Physik, naturwissenschaftliche Fächer, nichtphysikalische Fächer, Physik kondensierter Systeme, Astrophysik einschließlich Gravitationsphysik, nichtlineare Dynamik, Photonik und Quantenoptik, Klimaphysik. Das Studium schließt mit der Bachelorarbeit ab.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Absolventinnen und Absolventen werden in den verschiedensten Bereichen der Gesellschaft benötigt: in der wissenschaftlichen Forschung an Universitäten und Forschungsinstituten; in den Forschungs- und Entwicklungsabteilungen der Firmen besonders im Bereich der Hochtechnologie und Informationstechnologie; in der Vermittlung von Wissenschaft in den Medien und der Öffentlichkeit. Durch ihre im Studium erworbenen Fähigkeiten im analytischen Denken und dem computergestützten Lösen von Problemen arbeiten Physikabsolventen aber auch oft in scheinbar fachfernen Gebieten wie Bankwesen oder Management, Verwaltung und Politik.

Physik
Master of Science; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Grundsätzlich wird ab dem ersten Semester neben einer allgemeinen Vertiefung der Kenntnisse und Fähigkeiten in Experimentalphysik und Theoretischer Physik mit der Ausbildung in einer Spezialisierungsrichtung begonnen. Zur Wahl stehen folgenden Richtungen: Physik kondensierter Materie, Astrophysik  Nichtlineare Dynamik, Photonik und Quantenoptik einschließlich Elementarteilchentheorie, Klimaphysik. Das Studium schließt mit der Masterarbeit ab.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Absolventen/innen können in den verschiedensten Bereichen der Gesellschaft tätig werden: in der wissenschaftlichen Forschung an Universitäten und Forschungsinstituten, in den Forschungs- und Entwicklungsabteilungen der Firmen besonders im Bereich der Hoch- und Informationstechnologie, in der Vermittlung von Wissenschaft sowie in den Medien und der Öffentlichkeit. Aber auch in scheinbar fachfernen Gebieten wie Bankwesen oder Management, Verwaltung und Politik eröffnen sich verschiedene Arbeitsfelder.

Politikwissenschaft
Master of Arts; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Arts

Studieninhalte
Die Potsdamer Politik- und Verwaltungswissenschaft, zu der der forschungsorientierte Masterstudiengang Politikwissenschaft gehört, deckt in Lehre und Forschung eine Vielzahl von Themen ab. Ein gemeinsamer Forschungsschwerpunkt liegt im Bereich Public Policy und Management sowie in der Erforschung neuer Formen des Regierens (Governance). Weitere Schwerpunkte sind: Politik und Regieren in Deutschland und Europa, Politische Theorie, Internationale Politik / Internationale Organisationen und Politikfelder, Vergleichende Politikwissenschaft.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Das Masterstudium Politikwissenschaft qualifiziert Sie für Stabs- und Leitungstätigkeiten in den verschiedenen Bereichen der Politik und der Verwaltung und den damit verbundenen nationalen bzw. internationalen Institutionen und Organisationen. Zum Beispiel in gesellschaftlichen und politischen Interessenvertretungen, Parteien, Ministerien, öffentlichen Verwaltungen, Medien oder Nichtregierungsorganisationen. Auch die politikwissenschaftliche Forschung, Lehre und Politikberatung kommen als mögliche Tätigkeitsfelder für Sie in Frage.

Politik und Wirtschaft
Bachelor of Science; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Die Politikwissenschaft legt ihren Fokus auf die Untersuchung von Ursache- und Wirkungszusammenhängen in Gesellschaften und der Interaktion verschiedener staatlicher, zivilgesellschaftlicher und privater Akteure. In den Schwerpunkten der Politischen Theorie und des Regierens im nationalen und internationalen Kontext lernen Sie relevante Denkschulen der politischen Ideengeschichte sowie Aufbau und Funktionsweise von politischen Systemen kennen. Hierbei stehen sowohl die Charakteristika der Bundesrepublik Deutschland als auch diejenigen anderer Systeme, die vergleichend betrachtet werden, im Mittelpunkt. Berücksichtigung finden weiterhin die Entstehung von Machtverhältnissen und der Verlauf von Entscheidungsprozessen. Auf der Ebene der internationalen Politik wird das Verhältnis untersucht, das einzelne Staaten und international agierende Organisationen zueinander haben.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Als Absolventin oder Absolvent des Bachelorstudiengangs Politik und Wirtschaft sind Sie in der Lage, die zwischen Po- litik und Wirtschaft bestehenden komplexen Beziehungen zu beschreiben und aktuelle wirtschaftliche und politische Entwicklungen zu erkla?ren. Neben den fu?r die Berufs- und Arbeitswelt erforderlichen sozialen und personalen Kom- petenzen erwerben Sie daru?ber hinaus auch die Fa?higkeit, erworbenes Wissen re ektiert anzuwenden und fundierte Denk- und Lo?sungsansa?tze fu?r politische und o?konomische Problemstellungen zu entwickeln.

Politik, Verwaltung und Organisation
Bachelor of Arts; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Der Ein-Fach-Bachelorstudiengang Politik, Verwaltung und Organisation umfasst sowohl politik- und verwaltungswissenschaftliche als auch betriebswirtschaftliche und soziologische Inhalte. In diesem interdisziplinär ausgerichteten Studiengang erhalten Sie vertiefte Einblicke in aktuelle Forschungsfelder. Hierzu gehören beispielsweise die Parteien- und Politikfeldforschung, Europaforschung, Organisations-, Verwaltungs- und Managementforschung oder Forschung zu internationalen Beziehungen. Zudem erwerben Sie im Studium fundierte Methodenkenntnisse sowie die Fähigkeit, wissenschaftliche Arbeitstechniken anzuwenden. Sie werden in die Lage versetzt, empirische Forschungsmethoden wissenschaftlich reflektiert einzusetzen und eigenständig Problemlösungen zu entwickeln.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die politische Wirklichkeit ist ein Bereich, der durch das Vor- handensein unterschiedlicher Akteure und Interessengrup- pen, die miteinander in Beziehung treten, eine große Kom- plexita?t aufweist. Ziel des Studiums ist es, diese Komplexita?t methodisch zu erfassen und zu begreifen. Sie erhalten die Befa?higung, Grundlagen und Strukturen von internationalen, staatlichen und gesellschaftlichen Institutionen zu analysie- ren. Sie lernen deren Erscheinungsformen in der Gegenwart kennen und werden in die Lage versetzt, Akteure und Pro- zesse der politischen Willensbildung kritisch zu betrachten.

Polonistik
Bachelor of Arts; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Das Bachelorstudium im Fach Polonistik umfasst die Bereiche Sprache und Sprachwissenschaft sowie Literatur- und Kulturwissenschaft. Mit den Lehrveranstaltungen im Bereich Sprache wird die Vervollkommnung der Sprachkompetenz mit Blick auf das Hör- und Leseverstehen sowie den mündlichen und schriftlichen Ausdruck angestrebt. Gegenstand der Sprachwissenschaft ist demgegenüber die systematische Untersuchung und Beschreibung der polnischen Gegenwartssprache unter grammatischen, laut- und wortschatzbezogenen Aspekten. Weitere Schwerpunkte bilden die sprachwissenschaftliche Auseinandersetzung mit Texten und gesprochener Rede sowie mit den Besonderheiten der interkulturellen Kommunikation.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Durch ihre hohe sprachliche und kulturelle Kompetenz eröffnen sich Polonistinnen und Polonisten berufliche Perspektiven in allen Gebieten, in denen interkulturelle Kompetenzen, insbesondere im Bereich des deutsch-polnischen Kulturaustauschs sowie der gesellschaftlich-politischen Beziehungen gefragt sind. Sie fördern das Wissen über Land und Kultur sowie den deutsch-polnischen Dialog. In erster Linie sind Sie in Forschung und Lehre an Hochschulen und in Forschungsinstituten, in Nachrichtenagenturen, Verlagen, in Bibliotheken und Archiven, bei Rundfunk- und Fernsehsendern, in der Erwachsenenbildung oder auch in Übersetzungsbüros und bei Dolmetscherdiensten tätig. Darüber hinaus bieten sich weitere Beschäftigungsmöglichkeiten bei Reiseveranstaltern, in der öffentlichen Verwaltung, in politischen Organisationen oder in der Unternehmensberatung.

Polymerscience
Master of Science; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind: Polymersynthese (Theorie und Methoden der Polymersynthese, Laborpraktikum), Polymer Physik (Charakterisierung von Polymeren, Einführung in die Theorie der Polymere), Polymer Technologie und Verarbeitung (Polymerisationstechnik, Polymerverarbeitung und Grenzflächeneigenschaften der Polymere), Polymereigenschaften und Kolloide (Physikalisch-technische Eigenschaften, Kolloide und Biopolymere).
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Absolventen/innen können im wissenschaftlichen und industriellen Arbeitsgebiet der Polymere tätig werden. Mögliche Arbeitsfelder reichen von Forschung und Entwicklung über Produktion bis zu Beratungs- und Verwaltungstätigkeiten.

Psychologie
Bachelor of Science; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Das Bachelorstudium im Fach Psychologie vermittelt die grundlegende Kenntnisse über psychologische Methoden, Theorien und Forschungsbefunde sowie einführendes Wissen in den Anwendungsdisziplinen des Fachs. Im Mittelpunkt des Studiums stehen sowohl die Grundlagenwissenschaften als auch die klassischen Anwendungsfächer der Psychologie, der Klinischen Psychologie und Gesundheitswissenschaften, der Arbeits- und Organisationspsychologie sowie der Pädagogischen Psychologie.
Studieninhalte

Psychologie
Master of Science; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Gegenstand des Masterstudienganges Psychologie ist die auf einem Bachelorstudium der Psychologie aufbauende Vermittlung und Vertiefung von fachlichen Kenntnissen, Fertigkeiten und Methoden des Faches, die zu einem qualifizierten Handeln sowohl in der psychologischen Anwendungspraxis als auch in Wissenschaft und Forschung der Psychologie befähigen. Das konsekutive Bachelor-Masterprogramm im Department für Psychologie ist eng an die Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Psychologie angelehnt. Zudem ist das Fach Psychologie konstituierender Bestandteil des interdisziplinären Exzellenzbereiches Kognitionswissenschaften an der Universität Potsdam.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die beruflichen Perspektiven sind mit einem abgeschlossenen Master in Psychologie für Sie demnach sehr vielfältig. Die wichtigsten Berufsfelder sind das Gesundheitswesen, die freie Wirtschaft sowie Wissenschaft und Forschung. Darüber hinaus arbeiten Sie als Psychologen und Psycholginnen u.a. in relevanter Weise im psychologischen Dienst von Ämtern und Behörden, im Arbeits- und Gesundheitsschutz, in Beratungsstellen, im Bildungsbereich (u.a. Schulpsychologie), im Bereich der Verkehrs- und Sportpsychologie oder auch der Rechtspsychologie. Auch die Aus-, Fort- und Weiterbildung stellen wichtige Tätigkeitsfelder dar.

R

Recht und Politik
Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

Studienform: Bachelor of Arts
Semester: 6 Semester
Abschluss:

Studieninhalte
In den ersten beiden Semestern sind die juristische und die sozial­wissen­schaftliche Grundlagenausbildung zu absolvieren. Der inhaltliche Schwerpunkt des Studiums liegt darin, das Verhältnis von Recht und Politik in vier Bezugsrahmen zu untersuchen: national, europäisch, inter­national und transnational (2. bis 4. Fachsemester). Zwei der vier Schwerpunkte sind im letzten Drittel des Studiums (5. bis 6. Fachsemester) zu vertiefen. Das Studium schließt mit einer Bachelorarbeit und einer mündlichen Prüfung ab.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Der Abschluss im Studiengang "Recht und Politik" bereitet Sie insbesondere auf Tätigkeiten in der politischen Bildungsarbeit, der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie dem Journalismus vor. In Verbindung mit einem anschließenden Masterabschluss, z.B. European Studies an der Europa-Universität Viadrina, eröffnen sich Ihnen zudem Perspektiven im Auswärtigen Amt, in politischen Stiftungen und Verbänden oder als Referentinnen und Referenten in Parteien und Parlamenten.

Rechtswissenschaft (Jura)
Bachelor of Laws; Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 7 Semester
Abschluss: Bachelor of Laws

Studieninhalte
Das Grundstudium dient der Einführung in die Grundlagen der Rechtswissenschaft (z.B. Rechtsgeschichte, Rechtsphilosophie, Rechtslogik oder Rechtssoziologie) und der Kernfächer des Rechts (Zivilrecht, Strafrecht und Öffentliches Recht). Das Hauptstudium gliedert sich in zwei Phasen, die in der Regel parallel zueinander verlaufen. Sie werden zum einen weitere vertiefende Vorlesungen zu den Kernfächern Zivilrecht, Strafrecht und Öffentliches Recht besuchen wie z.B. das Europarecht, Allgemeines Verwaltungsrecht, Polizeirecht, Kommunalrecht, Arbeitsrecht, Erbrecht, Gesellschaftsrecht und Baurecht.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Nach der ersten juristischen Prüfung und einem zweijährigen Referendariat können Sie die zweite juristische Staatsprüfung ablegen. Danach steht Ihnen als Volljuristin oder Volljurist ein breites Spektrum an Beschäftigungs­mög­lich­keiten offen. Die zweite juristische Staatsprüfung ist Voraussetzung für die klassischen juristischen Berufe wie Richter/Richterin, Staatsanwalt/Staatsanwältin, Rechtsanwalt/Rechtsanwältin und Notar/Notarin oder eine Tätigkeit als Juristin oder Jurist in Banken, Versicherungen, Rechts- oder Personalabteilungen von Wirtschaftsunternehmen oder im öffentlichen Dienst.

Regie
Bachelor of Fine Arts; Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Fine Arts

Studieninhalte
Das Studium beinhaltet die Module Einführungen, Grundlagen der Filmtheorie und -praxis), Fachtheorie 1, Fachpraxis 1, Interdisziplinäres non-fiktionales Filmprojekt, F1, Interdisziplinäres fiktionales Filmprojekt, F2, Fachtheorie 2, wahlweise Fachpraxis 2, dokumentar oder Fachpraxis 2, fiktional, Freies Studium und Bachelorarbeit.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Das Studium bietet die Ausbildung künstlerischer Persönlichkeiten, die kreativ ihr erzählerisch/gestalterisches Potenzial mit audiovisuellen Mitteln, dem Ethos verantwortlich, spielerisch, lustvoll und leidenschaftlich, in der Vielfalt der Genres und Bereiche der Film-, Fernseh- und Videoproduktionen, als Regisseurinnen/Regisseure einsetzen können, mit Schwerpunkt im Spiel- und Dokumentarfilm.

Regie
Master of Fine Arts; Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Master of Fine Arts

Studieninhalte
Das Studium im Masterstudiengang Regie kann entweder mit dem Studienschwerpunkt Dokumentarfilm oder mit dem Studienschwerpunkt Spielfilm absolviert werden. Der Studiengang richtet sich an Studierende, die bereits über ein abgeschlossenes Studium im filmischen Bereich verfügen und filmische Arbeiten vorweisen können, die eine eigene künstlerische Handschrift erkennen lassen
Studieninhalte

Regionalentwicklung und Naturschutz
Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss:

Studieninhalte
Zur Ausgestaltung Ihres persönlichen Profils stehen nach dem ersten Semester zwei Spezialisierungsrichtungen zur Wahl: 1) "Management (Natur- und Ressourcenmanagement/ Regionalmanagement)" - Regionalmanagement, Schutzgebietsmanagement, Ressourcenmanagement 2) "Umweltbildung/Bildung für nachhaltige Entwicklung"
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Regionalmanager*in (freiberuflich oder angestellt) Projektmanager*in in der Regionalentwicklung Referent*in in Regionalen Planungsverbänden und Fachbehörden Referent*in in Schutzgebiets- und Naturschutzverwaltungen Gutachter*in und Berater*in in Instituten und Planungsbüros Mitarbeiter*in in Umwelt- und Naturschutzverbänden Berater*in in der Entwicklungszusammenarbeit Dozent*in in der Umweltbildung/ Bildung für nachhaltigen Entwicklung Bildungsreferent*in

Regionalmanagement
Bachelor of Arts; Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Wir vermitteln Einsicht in ökologische, regional- und kommunalökonomische sowie juristische Rahmenbedingungen unternehmerischen Handelns und regionaler sowie kommunaler Wirtschaftsentwicklung. Wir befähigen zum Netzwerken, trainieren Regionalberatung, Projektarbeit, Moderation und Mediation.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Berufsbilder (Auswahl) z.B. als Wirtschaftsförder*in einer Stadt, Projektleiter*in in Kommunen, Projektentwicklungsgesellschaften, (über)regionalen Unternehmen, Referent*in in der Interessensvertretung von Verbänden, z.B. den IHKs oder HWKs, in Bankenverbänden usw., Regionalvermarkter*in, z.B. in Städten, Ämtern, usw., oder Quartiersmanager*in

Recht der Wirtschaft
Abschluss richtet sich nach dem Erstfach; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Abschluss richtet sich nach dem Erstfach

Studieninhalte
n den Pflichtmodulen werden die Grundkenntnisse des jeweiligen Fachgebietes vermittelt: Wirtschaftsprivatrecht I (Grundlehren), Wirtschaftsprivatrecht II (Vertragsrecht), Wirtschaftsprivatrecht III (Wettbewerbs- und Kartellrecht), Wirtschaftsprivatrecht IV (Sondergebiete), Staatsrecht/Allgemeines Verwaltungsrecht und Öffentliches Wirtschaftsrecht. Die Wahlmodule dienen der spezialisierten Ausbildung der Studierenden entsprechend ihrer Berufsvorstellungen.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Mit dem Abschluss eines rechtswissenschaftlichen Bachelor-Zweitfachstudiums stehen dem Absolventen alle Tätigkeitsfelder offen, die juristische Bereiche tangieren, z.B. in Wirtschaftsunternehmen, in der Jugendhilfe, im Journalismus, im Verlagswesen, im Vereins- und Verbandswesen, im Bibliotheks-, Dokumentations- und Informationswesen, im Versicherungswesen sowie in einigen Bereichen der öffentlichen Verwaltung.

Rechtswissenschaft
Bachelor of Laws; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Laws

Studieninhalte
Das Fach Rechtswissenschaft ? oder umgangssprachlich auch Jura ? befasst sich mit der Erforschung, Charakterisierung und Auslegung gegenwärtiger und historischer juristischer Texte und anderer Quellen. Dies bildet die Grundlage einer sachgerechten Auseinandersetzung mit Fragen und Problemen nationaler und internationaler Rechtsprechung.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Sie eignen sich im Studium die Kenntnisse der Rechtsord- nung mit ihren geschichtlichen, gesellschaftlichen und rechtsphilosophischen Grundlagen sowie ihren europa- rechtlichen Bezu?gen an. Sie machen sich u?berdies mit den Methoden des Rechts vertraut und entwickeln die Fa?higkeit, das Recht anzuwenden.

Rechtswissenschaft
Magister Legum; Universität Potsdam

Studienform: weiterbildend
Semester: 4 Semester
Abschluss: Magister Legum

Studieninhalte
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Zukünftige Arbeitsfelder bieten sich in öffentlichen Verwaltung, zum Beispiel in der Stadt-, Regional- und Landnutzungsplanung, des Katastrophenschutzes und Umweltmonitorings, in der universitären Forschung und außeruniversitären Einrichtungen. Vielfältige Arbeitsmarktchancen bieten sich Ihnen außerdem in der IT-Branche, etwa in Software-Entwicklung im Bereich Digital Mapping, in der Versicherungs- und Immobilienbranche, im Baugewerbe, Transport- und Verkehrswesen sowie im Freizeit- und Tourismusbereich.

Religionwissenschaft
Bachelor of Arts; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Im Studium werden die Studierenden innerhalb des Grundmoduls Religionswissenschaft mit der Fachgeschichte und den grundlegenden Methoden der Religionswissenschaft vertraut gemacht. Drei weitere Module führen in die Grundlagentexte des Judentums, des Christentums und einer weiteren Religion wie zum Beispiel des Islams ein. Dies betrifft sowohl Entstehung und Aufbau der heiligen Texte (Hebräische Bibel, Altes und Neues Testament, Koran) als auch deren Auslegungs- und Wirkungsgeschichte.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Berufliche Perspektiven eröffnen sich für Religionswissenschaftler überall dort, wo ihre Kompetenz als ?Experten für Religiöses? angefragt wird. Zukünftige Arbeitsfelder sind u.a.: Bildungsbereich: Erwachsenenbildung, Bibliotheken, Universitäten, Museen Politik- und Gesellschaft: Ausländerreferate, Nichtregierungsorganisationen, Entwicklungshilfe, Kulturinstitute Wirtschaft: Personalabteilungen, Tourismusbranche Medien: Verlage und Zeitungen, Fernsehen und Rundfunk, PR-Agenturen

Remote Sensing, geoInformation and Visualization
Master of Science; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Der englischsprachige Masterstudiengang legt den Fokus auf die Erfassung, Verarbeitung, Analyse und Darstellung räumlicher Daten und Strukturen mittels Fernerkundungstechnologien und Datenverarbeitungsmethoden. Mit Modellen und Theorien werden in der Disziplin gewonnenen Geoinformationen untersucht und schließlich mit modernen Möglichkeiten der Visualisierung aufbereitet und kommuniziert.
Studieninhalte

Romanische Philologie
Master of Science; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Die Romanistik ist die wissenschaftliche Disziplin, die sich mit den aus dem Lateinischen hervorgegangenen Sprachen ? insbesondere Französisch, Italienisch und Spanisch ? befasst. Im Masterstudium erwerben Sie erweiterte Kenntnisse aus den Bereichen romanischer Sprach- und Literaturwissenschaft und verbessern Ihre Fähigkeiten der Anwendung dieser Sprachen.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Ziel des gemeinsamen romanistischen Masterstudiengangs ist es, Ihnen eine solide, umfassende und breite Ausbildung in Romanistik zu vermitteln. Dazu dient ein großes Angebot, das multiple Wahlmöglichkeiten der Orientierung und der Spezialisierung zulässt. Je nach Schwerpunkt erwerben Sie im Studium Kompetenzen und ein Methodenverständnis zur Interpretation literarischer Texte und die daraus resultierende Fähigkeit zur eigenständigen Entwicklung von wissenschaftlich relevanten Fragestellungen, beziehungsweise Kenntnisse über das System der Sprache sowie über den Sprachwandel und die Variation der Romanischen Sprachen.

Russistik
Bachelor of Arts; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Das Bachelorstudium im Fach Russistik umfasst die Bereiche Sprache und Sprachwissenschaft sowie Literatur- und Kulturwissenschaft. Mit den Lehrveranstaltungen im Bereich Sprache wird die Vervollkommnung der Sprachkompetenz mit Blick auf das Hör- und Leseverstehen sowie den mündlichen und schriftlichen Ausdruck angestrebt. Gegenstand der Sprachwissenschaft ist demgegenüber die systematische Untersuchung und Beschreibung der russischen Gegenwartssprache unter grammatischen, laut- und wortschatzbezogenen Aspekten. Weitere Schwerpunkte bilden die sprachwissenschaftliche Auseinandersetzung mit Texten und Gesprächen sowie mit den Besonderheiten der interkulturellen Kommunikation.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Der akademische Grad Bachelor of Arts in Russistik stellt einen ersten berufsqualifizierenden akademischen Abschluss dar. Er vermittelt Ihnen zugleich die theoretische und methodische Basis, um anschließend ein thematisch ähnliches Masterstudium aufzunehmen. An der Universität Potsdam sind dies v. a. der interdisziplinäre Master Osteuropäische Kulturstudien oder der anwendungsorientierte Master Fremdsprachenlinguistik. Selbstverständlich qualifiziert Sie der Bachelor-Abschluss in der Russistik auch für viele andere Masterprogramme an in- und ausländischen Universitäten.

S

Soziale Arbeit
Bachelor of Arts; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Der Studiengang Sozialarbeit/Sozialpädagogik wird als konsekutiver Studiengang mit dem Abschluss Bachelor of Arts Soziale Arbeit und in der Fortsetzung Master of Arts Soziale Arbeit angeboten. Mit dem Bachelorabschluss werden zugleich die Voraussetzungen für die staatliche Anerkennung erworben. Das Studium gliedert sich in zwei Studienabschnitte und 20 Module. Im 3. Studiensemester findet das Praktikum mit methodischer Begleitung statt.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Das Herausragende an unserem Studiengang ist die qualitativ hochwertige und sinnvolle Kombination von theoretischem Wissen und praktischen Erfahrungen. Die fachlich fundierten Lehrinhalte ermöglichen den Studierenden das Verfolgen von wissenschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Diskursen.

Soziale Arbeit
Master of Arts; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Arts

Studieninhalte
Der Studiengang "Soziale Arbeit" ist ein konsekutiver Master-Studiengang, in dem insgesamt 120 ECTS-Anrechnungspunkte vergeben werden. Das Studium ist als ein vier Semester Regelstudienzeit umfassendes Vollzeitzeitstudium mit 14 Modulen konzipiert. Die generalistische Ausrichtung des Master-Studiengangs soll die Auseinandersetzung mit den wissenschaftlichen und arbeitsfeldbezogenen Dimensionen der eigenen Fachdisziplin in ihrer spezifischen Breite gewährleisten. Die Qualifikation ist mit ihren Schwerpunkten auf zwei Ebenen ausgerichtet. Einerseits soll exemplarisch mit dem Gebiet der Resozialisierung, Rehabilitation und Gesundheit, die Tiefendimension von relevanten Gebieten der Sozialen Arbeit erfasst und bearbeitet werden können, andererseits sollen die Studierenden befähigt werden, komplexe Zusammenhänge auf einer übergeordneten Ebene wahrnehmen und analysieren zu können, um damit für Aufgaben auf der höheren Leitungsebene in Management und Verwaltung vorbereitet zu sein.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Berufliche Tätigkeitsfelder Kinder- und Jugendhilfe Heilpädagogik und Rehabilitationsbereich Behindertenhilfe Justiz Gemeinwesenarbeit Familien- und Erwachsenenbildung Medien- und Kulturpädagogik Schulsozialarbeit Altenhilfe Verwaltungs- und Planungsinstitutionen

Stadt- und Regionalplanung
Bachelor of Science; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Vollzeitstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Ziel des Bachelor-Studiums Stadt- und Regionalplanung und des aufbauenden Master-Studienganges ist es, eine Planerin / einen Planer auszubilden, der sowohl ausgeprägte Kompetenzen und Fähigkeiten besitzt, formelle und informelle Methoden zur Steuerung von Planungsprozessen anzuwenden, als auch die Gestaltung im großen Maßstab, den städtebaulichen Entwurf beherrscht. Den Kern der Ausbildung bildet also eine doppelte Qualifikation: Neben dem strategischen Vorgehen und dem planerischen Fachwissen werden in besonderem Maße Kreativität, Entwurfsfähigkeit und das Denken in Strukturen und Räumen vermittelt.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Arbeit in der öffentlichen Planungsverwaltung und privaten Planungs- und Architekturbüros Arbeit in den Planungsebenen der Länder und Regionen und Forschungseinrichtungen bis hin zur Branche der Projekt- und Immobilienentwicklung

Stadt- und Regionalplanung
Master of Science; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Ziel des aufbauenden Master-Studienganges ist es, eine Planerin / einen Planer auszubilden, der sowohl ausgeprägte Kompetenzen und Fähigkeiten besitzt, formelle und informelle Methoden zur Steuerung von Planungsprozessen anzuwenden, als auch die Gestaltung im großen Maßstab, den städtebaulichen Entwurf beherrscht. Den Kern der Ausbildung bildet also eine doppelte Qualifikation: Neben dem strategischen Vorgehen und dem planerischen Fachwissen werden in besonderem Maße Kreativität, Entwurfsfähigkeit und das Denken in Strukturen und Räumen vermittelt.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Das Master-Studium der Stadt- und Regionalplanung vermittelt den Studierenden, aufbauend auf einem ersten berufsqualifizierenden Abschluss und eventueller Berufspraxis, die Fähigkeit zur Anwendung von Instrumenten und Verfahren des Fachgebietes, zur wissenschaftlichen Arbeit, zur kritischen Einordnung und Reflexion wissenschaftlicher Erkenntnisse sowie zur selbständigen Erarbeitung eigener wissenschaftlicher Beiträge. Vorhandene praxisrelevante Fachkenntnisse, Fertigkeiten und notwendige Schlüsselqualifikationen werden vertieft und erweitert.

Sprachen, Kommunikation und Kulturen in Europa
Master of Arts; Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Arts

Studieninhalte
Wichtige Studienmodule sind: Theories of Intercultural Communication, Empirical and Methodological Approaches to Forms of Intercultural Communication (incl. Media Communication) und Intercultural Practice sowie die Wahlmodule Migration, Ethnicity, Ethnocentrism / Culture, History and Societies in Central and Eastern Europe / Transdisciplinary Gender Studies / Intercultural Management. Studienziele sind: Erkenntnis und adäquate Analyse interkulturell bedingter Einflüsse in interkulturellen Interaktionen (interpersonal, medienvermittelt, politisch, etc.), angemessene und kritische Handhabung der Begriffe ?Kultur? und ?Interkulturalität? im Hinblick auf Aspekte interkultureller Kommunikation, Fähigkeit zur Vermittlung in interkulturellen Kontexten bei Kontaktanbahnungen und Erstkontakten sowie in Konflikt- und Missverständnis-Kontexten sowie in interpersonalen und Intergruppen-Kontexten sowie in Face-to-face- und medienvermittelten Kontexten (Print, Radio/TV, Internet, mobile Kommunikation).
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Einsatzfelder der Absolventen/innen sind: Internationale Kulturvermittlung und europäische auswärtige Kulturpolitik, Aufbau und Unterhalt internationaler Kooperationen in Firmen und Institutionen, internationaler Journalismus/Medienarbeit, politisch/diplomatische Arbeit in internationalen Organisationen, interkulturelle Didaktik, internationales Personalmanagement, Konfliktmanagement, interkulturelle Mediation, Friedenssicherung, wissenschaftliche Laufbahnen.

Sport / Angewandte Sportwissenschaft Spezialisierung Gesundheitssport und Prävention
Bachelor of Arts; Fachhochschule für Sport & Management Potsdam

Studienform: Dualer Studiengang
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Studieninhalte sind: Sport- und Gesundheitssysteme, Bewegung/Training/Leistung, Individuum und Gesellschaft, Rechnungswesen/Investition/Finanzierung, Marketing-Management, Recht, Theoretische Bezüge, Praktische Bezüge, Schlüsselqualifikationen, Wahlmodule.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Organisierter Sport (Sportvereine, Sportverbände, Olympiastützpunkte, Leistungszentren, Stadt- und Kreissportbünde), erwerbswirtschaftlicher Bereich (Sport- und Fitnesscenter, Gesundheits-, Reha- und Präventionseinrichtungen, Wellnesseinrichtungen, Thermen, Unternehmen der Sportartikelbranche, Event- und Veranstaltungsagenturen, Kliniken und Kureinrichtungen, Spaß- und Freizeitbäder, Medizinische Bädereinrichtungen, Hotels und touristische Einrichtungen, Selbstständigkeit / freiberufliche Tätigkeit), Kommunaler und staatlicher Bereich (Sport- und Gesundheitsämter, Sportstättenverwaltungen, Tourismusvereine und ?verbände, Einrichtungen der Kinder-, Jugend- und Sozialarbeit, Regionale Gesundheits- und Präventionsnetzwerke).

Sport / Angewandte Sportwissenschaft Spezialisierung Leistungs- und Wettkampfsport
Bachelor of Arts; Fachhochschule für Sport & Management Potsdam

Studienform: Dualer Studiengang
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Die Spezialisierung Leistungs- und Wettkampfsport ist ausgerichtet auf analysierende, planende, organisierende und anleitende Tätigkeit als Trainer. Als qualifizierte pädagogisch-didaktische und technologisch-methodische Organisatoren und Leiter des sportlichen Trainings führen und betreuen unsere Absolventen die Sportler und Sportmannschaften im Prozess der Trainings- und Wettkampftätigkei.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Durch die parallele Lizenzausbildung sind der enge Praxisbezug und die ständige Verbindung zu den jeweiligen Landesfach- und Spitzenverbänden während des gesamten Studiums hergestellt. Arbeits- und Einsatzfelder als Trainer bieten die Sportvereine, Sportfachverbände, Leistungszentren und Olympiastützpunkte. Durch die integrierte Berufsausbildung zum Sportfachmann/frau (IHK) und einen erheblichen Umfang an Studieninhalten aus dem Sportmanagement stehen den Absolventen weitere Berufsfelder im organisierten und freien Sport offen.

Sprache und Sprachförderung in Sozialer Arbeit
Bachelor of Arts; Fachhochschule Clara Hoffbauer Potsdam

Studienform: Dualer Studiengang
Semester: 6 Trimester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Sprache ist das wichtigste Kommunikationsmittel des Menschen. Sprache ist in unserer Gesellschaft eine Schlüsselkompetenz. Sprache dient dem Miteinander. Und damit wird die Förderung der Sprachkompetenz zu einer herausragenden Aufgabe in sozialen Handlungsfeldern. Menschen, egal ob Kinder, Jugendliche oder Erwachsene, egal ob mit oder ohne Handicaps, egal ob in einer oder mehreren Sprachen, wollen sprechen, ihre Wünsche und Bedürfnisse ausdrücken können. Pädagoginnen und Pädagogen sollen Sprache kontinuierlich und kompetent im Alltag fördern können, dafür bieten wir den qualifizierenden dualen Studiengang.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Absolventen/innen dualer Studiengänge sind Akademiker/innen mit dreijähriger Berufspraxis. Sie können als auf ästhetische Praxen und kulturelle Bildung spezialisierte pädagogische Fachkräfte in sozialpädagogischen und elementarpädagogischen Handlungsfeldern tätig werden, beispielsweise in KiTas, Schules, Horten, Wohnstätten für Menschen mit besonderen Bedürfnissen, Jugendclubs oder in Familienzentren. Die Perspektive von Handlungsfeldern Sozialer Arbeit liegt in multiprofessionellen Teams. Nicht jeder kann alles, sondern jeder bringt sich mit seiner individuellen Berufsbiografie, seinem Know How, seinen Neigungen und besonderen Fachqualifikationen in ein Team ein, gestaltet den Alltag und stellt sich den komplexen Herausforderungen sozialpädagogischen Handelns.

Siedlungswasserwirtschaft
Bachelor of Engineering; Fachhochschule Potsdam

Studienform: Duales Studium
Semester: 8 Semester
Abschluss: Bachelor of Engineering

Studieninhalte
Sie begleiten den Neubau von Anlagen der Siedlungswasserwirtschaft sowie Baumaßnahmen an bestehenden Anlagen von der ersten Skizze bis zur Fertigstellung, z. B. die Errichtung einer Kläranlage, den Umbau und die Modernisierung eines Wasserwerkes oder die Sanierung eines Kanalnetzes. Sie planen und steuern die Ausführung der Bauprojekte im Büro und auf der Baustelle. Im Dialog mit Architekten, Fachplanern, Bauherren und den ausführenden Unternehmen sichern sie die Fertigstellung des Bauvorhabens mit Blick auf Zeit, Kosten und Qualität. Sie bearbeiten fachliche Problemstellungen selbstständig und systematisch im Team sowie individuell auf der Grundlage wissenschaftlicher Arbeitsweisen. Dabei wenden sie ihr Wissen und Können an, z.B. beim Einsatz fachspezifischer Software zur Planung und Bemessung der Anlagen sowie von Geoinformationssoftware zur computergestützten Vernetzung aller Informationen zum Bestand an Anlagen und erweitern ihr Wissen bedarfsgerecht. Sie unterstützen Entscheidungsprozesse, z.B. durch Berichte und Präsentationen.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Neben dem klassischen Tätigkeitsspektrum stehen ihnen Arbeitsfelder bei Herstellern von Bauprodukten und Anlagentechnik (Deutschland ist weltweit führend bei Anlagentechnik für die Siedlungswasserwirtschaft), im Vertrieb sowie in beratenden und gutachterlichen Tätigkeiten offen.

Soziale Arbeit
Bachelor of Arts; Fachhochschule Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Fachwissenschaft Soziale Arbeit (z.B. Grundlagen und Arbeitsfelder Sozialen Arbeit) Methoden und Handlungskonzepte der Sozialen Arbeit (z.B. Gesprächsführung und Beratung) Gesellschafts- und humanwissenschaftliche Grundlagen der Sozialen Arbeit (z.B. Psychologie, Soziologie, Erziehungs-, Kultur-, Gesundheits- und Politikwissenschaften) Sozialpolitische und Rechtliche Grundlagen der Sozialen Arbeit (z.B. Verwaltungsrecht, Familienrecht, Kinder- und Jugendhilferecht, Sozialrecht) Organisation der Sozialen Arbeit und Sozialmanagement Quantitative und qualitative Sozialforschung
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Der Studienabschluss und die staatliche Anerkennung eröffnen den Zugang zur Berufspraxis der Sozialen Arbeit, z. B. bei Einrichtungen der Jugend-, Sozial- und Gesundheitshilfe, bei Trägern der Erziehungs- und Bildungsarbeit, bei sozialen Beratungsdiensten, im Bereich des Sozialmanagements oder der Resozialisierung. Außerdem kann nach dem Bachelorstudium ein viersemestriges Masterstudium absolviert werden, das den Zugang in den höheren Dienst ermöglicht oder die Arbeit im Wissenschafts- und Forschungsbereich.

Soziale Arbeit
Bachelor of Arts; Fachhochschule Potsdam

Studienform: berufsbegleitendes Online-Studium
Semester: 8 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Fachwissenschaft Soziale Arbeit (z.B. Grundlagen und Arbeitsfelder Sozialen Arbeit) Methoden und Handlungskonzepte der Sozialen Arbeit (z.B. Gesprächsführung und Beratung) Gesellschafts- und humanwissenschaftliche Grundlagen der Sozialen Arbeit (z.B. Psychologie, Soziologie, Erziehungs-, Kultur-, Gesundheits- und Politikwissenschaften) Sozialpolitische und Rechtliche Grundlagen der Sozialen Arbeit (z.B. Verwaltungsrecht, Familienrecht, Kinder- und Jugendhilferecht, Sozialrecht) Organisation der Sozialen Arbeit und Sozialmanagement Quantitative und qualitative Sozialforschung
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Der Studienabschluss und die staatliche Anerkennung eröffnen den Zugang zur Berufspraxis der Sozialen Arbeit, z. B. bei Einrichtungen der Jugend-, Sozial- und Gesundheitshilfe, bei Trägern der Erziehungs- und Bildungsarbeit, bei sozialen Beratungsdiensten, im Bereich des Sozialmanagements oder der Resozialisierung. Außerdem kann nach dem Bachelorstudium ein viersemestriges Masterstudium absolviert werden, das den Zugang in den höheren Dienst ermöglicht oder die Arbeit im Wissenschafts- und Forschungsbereich.

Soziale Arbeit, Schwerpunkt Familie
Master of Arts; Fachhochschule Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 3 Semester
Abschluss: Master of Arts

Studieninhalte
Inhalte Konzept- und Qualitätsentwicklung Steuerung, Leitung, Führung Fachwissenschaft Soziale Arbeit Erkenntnistheoretische Paradigmen Qualitative und quantitative Sozialforschung Professionsbezogene Methoden (u.a. Supervision, Intervision) Familienbildung / Elternbildung Arbeitsfeld Familie: Bezugswissenschaften und aktuelle Querschnittsthemen (u.a. Armut, Kinderschutz, Drei-Generationen-Familie) Familienunterstützende und -ergänzende Konzepte und Verfahren Handlungsstrategien und Arbeitsformen: Ausgestaltung von Fachlichkeit in der familienbezogenen Sozialen Arbeit Supervision
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Perspektiven Leitungs- und Steuerungspositionen in Bereichen der öffentlichen Jugendhilfe sowie im Bereich der freien Träger der Jugendhilfe Freiberufliche Tätigkeit in Arbeitsbereichen wie z.B. in der Organisationsberatung, Fort- und Weiterbildung, Praxisforschung, Evaluationsforschung, Politikberatung Fallarbeit und Fallmanagement Zugang zu einer wissenschaftlichen Weiterqualifizierung im Rahmen einer Promotion

Sozialmanagement
Master of Arts; Fachhochschule Potsdam

Studienform: Weiterbildungsstudiengang (berufsbegleitend)
Semester:
Abschluss: Master of Arts

Studieninhalte
Inhalte Führung und Leitung Personal- und Organisationsentwicklung Grundfragen der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften Soziale Arbeit im gesellschaftlichen Kontext Studienbegleitendes Praxisforschungsprojekt
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Übernahme einer Leitungs- und Führungsposition in einer Einrichtung des Sozial- und Bildungswesens eröffnet den Zugang zum höheren Dienst

Schauspiel
Bachelor of Arts; Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 7 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Das Studium beinhaltet die Module Einführungen, Grundlagen Darstellung und Spiel ? Bühne, Grundlagen Darstellung und Spiel ? Film/TV, Grundlagen der instrumentellen Mittel ? Körper, Grundlagen der instrumentellen Mittel ? Stimme, Geschichte und Grundlagen der Dramaturgie und Ästhetik in den Medien der Darstellung, Praxis Darstellung und Spiel ? Film/TV, Praxis Darstellung und Spiel ? Bühne, Bildung und Training der instrumentellen Mittel ? Stimme, Bildung und Training der instrumentellen Mittel ? Körper, Geschichte, Dramaturgie und Ästhetik in den Medien der Darstellung, Spielen unter Praxisbedingungen ? Film/TV, Ensemblearbeit ? Bühne, Praxis der instrumentellen Mittel ? Körper, Selbstmanagement, Präsentation, wissenschaftliches Arbeiten, Künstlerisches Abschlussprojekt ? Bühne, Künstlerisches Abschlussprojekt - Film/TV und Bachelorarbeit.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Das Ziel der Ausbildung ist neben der grundlegenden Entwicklung schauspielerischer Fähigkeiten und Fertigkeiten eine Spezialisierung auf die Medien Film und Fernsehen.

Sound
Bachelor of Fine Arts; Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Fine Arts

Studieninhalte
Das Studium beinhaltet die Module Einführungen, Studienübergreifende Grundlagen, Grundlagen der technischen Gestaltungsmittel, Tongestaltung, Filmtonpraxis, Musikalische Grundlagen, Interdisziplinäres nonfiktionales Projekt, Instrumentation, Filmtonkonzeption, Akustik, Interdisziplinäres freies künstlerisches Projekt, Musikgeschichte, Musikaufnahme, Interdisziplinäres fiktionales Projekt, Wahlpflichtveranstaltungen, Interdisziplinäres Animationsfilm-Projekt, Künstlerische Bachelorarbeit und Theoretische Bachelorarbeit.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Mögliche Arbeitsfelder der Absolventen/innen sind die bildbezogene Tongestaltung für Film- und Fernsehproduktionen, Musik-, Sprach- und Geräuschproduktionen, Klanginstallationen, die auditive Gestaltung interaktiver Medienprodukte und die Tonaufnahme und -übertragung bei Musik- und Sprachveranstaltungen.

Sound for Picture
Master of Fine Arts; Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

Studienform: Präsenzstudium in Kombination von Voll- und Teilzeit
Semester: 6 Semester
Abschluss: Master of Fine Arts

Studieninhalte
Das Studium beinhaltet die Module Audiokonzepte, Filmtongestaltung, Vertiefungsmodul Musik, Vertiefungsmodul Akustik, Praxismodul, Freies Studium, Künstlerisches Abschlussprojekt und wird abgeschlossen mit einer Masterarbeit.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
In diesem Studiengang sollen die Studierenden ihre eigene kreative Persönlichkeit auf dem Gebiet Sound entwickeln. Hier werden in den vier Grundbereichen Tontechnik, Tonmischung, Akustik und Musik spezielle Kenntnisse erworben, die dazu befähigen, eigenständig Projekte zu planen und umzusetzen, sowie insbesondere die Mischung von Kinofilmton und die Leitung von Projekten als Soundsupervisor zu übernehmen. 

Szenographie
Bachelor of Fine Arts; Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Fine Arts

Studieninhalte
Das Studium beinhaltet die Module Einführungen, Szenografische Grundlagen 1, Studienübergreifende Grundlagen 1, Szenografische Grundlagen 2, Kommunikation und Präsentation, Bühne, Event, TV, Studienübergreifende Grundlagen 2, Studiobau/Kunstlichtprojekt, VFX, Künstlerisches Abschlussprojekt und Bachelorarbeit.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Das Studium qualifiziert die Absolventen/innen, eine Tätigkeit in einem Art Department bei einer Produktion für TV, Film, Theater oder Neue Medien auszuüben.

Szenografie mit den Studienschwerpunkten Production Design oder VFX
Master of Fine Arts; Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Master of Fine Arts

Studieninhalte
Der Masterstudiengang SZENOGRAFIE mit dem Studienschwerpunkt PRODUCTION DESIGN bietet den Studierenden eine auf dem Bachelorstudium aufbauende Vertiefung ihrer künst­lerischen Handschrift mit dem Ziel, dass die/der Studierende auf künstlerisch und beruflich erfolgreiche Weise selbstständig als Szenograf tätig sein kann. Dazu gehört auch die Fähigkeit, die Bedeutung von Medien in Kultur und Gesellschaft zu reflektieren und sich als mündige/r Partner/in im Produktionsteam zu integrieren. Der Studienschwerpunkt VFX richtet sich an Absolventinnen und Absolventen eines künstlerisch, medienorientierten Studiums, z. B. Szenografie, Cinematography, Animation sowie an alle Absolventinnen und Absolventen künstlerischer Studiengänge, welche ihre fundierten Kenntnisse in der 2D- und 3D ? Bildbearbeitung vertiefen und für den Bereich Film-Szenografie erweitern wollen.
Studieninhalte

Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement
Master of Arts; Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde

Studienform: Berufsbegleitender Teilzeitstudiengang mit Präsenzphasen
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Arts

Studieninhalte
Das Studium beinhaltet folgende Module: Kartierung von nachhaltiger Entwicklung, Orientierung, Positionierung, Perspektiventwicklung und ethische Reflexion, Nachhaltigkeitsprojekt, Konzeption einer robusten Nachhaltigkeitsstrategie, Management der Nachhaltigkeitsstrategie, Prozesskompetenz, Reflexion: Nachhaltigkeit als Prozess und abschließend die Masterarbeit.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Der Studiengang hat das Ziel, den Studierenden eine anwendungsorientierte Managementausbildung zu vermitteln, die sie in die Lage versetzt, hochqualifizierte Fach- und Führungsaufgaben wie eine strategische Neupositionierung von Organisationen (Unternehmen und Non-profit-Organisationen wie Verwaltungen, Kommunen, Verbände, Stiftungen oder Nichtregierungs-organisationen) mit Blick auf nachhaltige Entwicklung vorzunehmen, dafür Strategien zu entwickeln (z.B. neue Geschäftsmodelle) und diese umzusetzen.

Security Management
Master of Science; Technische Hochschule Brandenburg

Studienform: Präsenz- bzw. Berufsbegleitendes studium
Semester: 3 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Die Lehrveranstaltungen gliedern sich in vier inhaltliche Schwerpunkte: Security Management, IT Sicherheit, Mathematische und physikalische Grundlagen sowie Recht und Betriebswirtschaftslehre. Im Rahmen des umfangreichen Angebotes an Wahlpflichtfächern wird modulübergreifende Methodenkompetenz gefördert, u.a. Social Skills, Sicherheit mobiler Systeme, Internet-Kriminalität und Computer-Forensik.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Entsprechend der fachlichen Schwerpunkte des Studiums - Bankensicherheit, Business Continuity und Krisen-Management, Cyberwar und Cybersecurity, Information Security, IT Forensik sowie Anlagen- und Reaktorsicherheit - ergeben sich für die Absolventen/innen vielfältige berufliche Perspektiven.

Schul- und Bildungsmanagement
Master of Arts; Universität Potsdam

Studienform: weiterbildend
Semester: 3 Semester
Abschluss: Master of Arts

Studieninhalte
Der weiterbildende Masterstudiengang beschäftigt sich mit der Professionalisierung und Qualifizierung von Führung in und für Bildungseinrichtungen. Vermittelt werden Gestaltungskompetenzen in den Bereichen Bildungspolitik, der Organisations-, Personal-, Schul- und Unterrichtsentwicklung. Insbesondere geht es darum, Entwicklungsprozesse zu initiieren, zu steuern und kontinuierlich zu verbessern sowie nachhaltige, reformorientierte Lernprozesse zu etablieren.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Absolventinnen und Absolventen verfügen über solides, strukturiertes und anwendungsfähiges Wissen auf den wichtigsten Feldern der Entwicklung von Bildungseinrichtungen und sind mit zentralen Fragestellungen des Leitungshandelns sowie entsprechenden Methoden und Arbeitstechniken vertraut. Sie sind somit in der Lage, mit bereichsspezifischen Konflikten umzugehen und reformerische Entwicklungsprozesse zu initiieren, zu steuern und kontinuierlich zu verbessern. Entsprechend qualifiziert der Masterabschluss für Leitungsaufgaben in Institutionen der schulischen und außerschulischen Bildung sowie in Bildungs- und Wissenschaftsorganisationen. Die in den Ländern Berlin und Brandenburg vorgeschriebene Fortbildungsreihe vor Übernahme von schulischen Leitungspositionen wird durch das Masterstudium erfüllt. Die Zusatzqualifikation ?Schulmanagement? nach § 12 Brandenburgisches Lehrerbildungsgesetz kann mit erfolgreicher Absolvierung der ersten beiden Semester erlangt werden.

Soziologie
Bachelor of Arts; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Der Bachelor of Arts in Soziologie befähigt die Studierenden, die Zusammenhänge von konkreten gesellschaftlichen Erscheinungsformen zu erkennen, darzustellen und zu beurteilen. Sie erwerben fachliche Kompetenzen zur Analyse sozialer Prozesse und lernen, historische wie aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen kritisch zu reflektieren. Das übergreifende Studienziel liegt in der Verzahnung von soziologischer Theorie sowie theoretischen Wissensbeständen spezieller Soziologien mit Methoden der empirischen Sozialforschung. Die dabei erworbenen Kompetenzen ermöglichen den Absolventinnen und Absolventen, sich schnell und flexibel auf neue Entwicklungen in ihren zukünftigen Berufsfeldern einzustellen.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Anwendung findet soziologisches Handlungswissen in den Sektoren Bildung und Forschung, in Verbänden und Parteien, in Non-Government- und Non-Profit-Organisationen, in öffentlichen Verwaltungen und privaten Wirtschaftsunternehmen, in sozialstaatlichen Einrichtungen, im Bereich des Kulturmanagements und in den Medien. Soziologen steht mithin ein breiter Tätigkeitsraum offen: Konsum-, Markt-, Meinungs- und Evaluationsforschung, Journalismus, Beratung und Planung, Bildung und Dokumentation und nicht zuletzt der Bereich von Managementtätigkeiten.

Soziologie
Master of Arts; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Arts

Studieninhalte
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Nach Abschluss des Masterstudiengangs Soziologie finden Sie Beschäftigung in den Sektoren Bildung und Forschung, in Verbänden und Parteien, in Non-Government- und Non-Profit-Organisationen, in öffentlichen Verwaltungen und privaten Wirtschaftsunternehmen, in sozialstaatlichen Einrichtungen, im Bereich des Kulturmanagements oder in den Medien. Ihnen steht mithin ein breiter Tätigkeitsraum offen: Konsum-, Markt-, Meinungs- und Evaluationsforschung, Journalismus, Beratung und Planung, Bildung und Dokumentation und nicht zuletzt der Bereich von Managementtätigkeiten. Darüber hinaus arbeiten Soziologinnen und Soziologen an Universitäten und Hochschulen in Forschung und Lehre sowie in sozialwissenschaftlichen Forschungseinrichtungen. Der Abschluss des Masterstudiums ist zudem die Voraussetzung einer möglichen Promotion.

Spanische Philologie
Bachelor of Arts; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Das Studium Spanische Philologie vermittelt Ihnen grundlegende Kenntnisse der spanischen Literatur-, Sprach- und Kulturwissenschaft unter Berücksichtigung interdisziplinärer und interkultureller Fragestellungen. Dabei lernen Sie die Zusammenhänge des Fachs so weit überblicken, dass Sie zum wissenschaftlichen Arbeiten befähigt sind. Ihre kommunikativen Fähigkeiten werden das gesamte Studium über geschult, so dass Sie am Ende ein breites Spektrum anspruchsvoller Texte verstehen können. Ebenso sind Sie in der Lage, sich mündlich spontan und fließend auszudrücken sowie Texte zu verfassen, in denen Sie sich strukturiert und ausführlich zu komplexen Sachverhalten äußern.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Durch die erworbenen Kompetenzen ist eine zukünftige Beschäftigung in einem international agierenden Unternehmen ebenso denkbar wie die Tätigkeit im Kulturbereich, im Verlagswesen und Mediensektor, im Bereich Marketing und Werbung, in Bildungseinrichtungen, im Stiftungs- oder Verbandswesen oder in Forschungseinrichtungen. Weitere berufliche Perspektiven eröffnet eine akademische Laufbahn.

Sportmanagement
Bachelor of Arts; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind: Sportmanagement mit Betriebswirtschaftslehre, Sportwissenschaft mit und naturwissenschaftlichen, gesellschaftswissenschaftlichen und rechtlichen Grundlagen, Sportpraxis mit Fitness und Leistung, Natur und Erlebnis, Trendsportarten sowie Sport- und Trainerqualifikation. Das Studium schließt mit der Bachelorarbeit ab.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Mögliche Einsatzgebiete sind anspruchsvolle Aufgaben in der Sport-, Freizeit- und Gesundheitswirtschaft. Als potenzielle Berufsfelder kommen neben öffentlichen und privaten Institutionen des Dienstleistungssektors (z.B. Vereine und Verbände, kommerzielle Fitnesszentren, Sportmedienunternehmen) auch die einschlägigen Unternehmen des Reise- und Tourismussektors, der Sportartikel-, Mode- und Konsumgüterindustrie in Betracht.

Sporttherapie und Prävention
Bachelor of Arts; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind: Sporttherapie, Prävention, Sportwissenschaft und Sportpraxis. Das Studium schließt mit der Bachelorarbeit ab.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Absolventen sind berufsqualifiziert und wissenschaftlich vorbereitet auf Tätigkeiten in den Bereichen Sport, Gesundheit und Freizeit. Die vermittelten Kompetenzen in Sportmedizin, Sportwissenschaft und Sportpraxis ermöglichen z. B. den Einsatz in Rehabilitations- und Kurkliniken, Krankenhäusern, Facharztpraxen für Sportmedizin und Reha- und Therapiezentren vor. Arbeitsfelder bieten auch Gesundheitszentren, Sportverbände, Krankenkassen sowie Hochschulen.

Steuerrecht
Master of Laws; Universität Potsdam

Studienform: weiterbildend
Semester: 2 Semester
Abschluss: Master of Laws

Studieninhalte
Das Studium umfasst Vorlesungen zu allen wichtigen Steuerarten, zum Steuerverfahrensrecht, Bilanzrecht und Internationalen und Europäischen Steuerrecht. Ausgehend von den Grundlagen werden Problemschwerpunkte der einzelnen Steuern in ihrer praktischen und wissenschaftlichen Bedeutung von erfahrenen Hochschullehrern und Praktikern dargestellt und diskutiert.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Der anwendungsorientierte, weiterbildende Studiengang hat das Ziel, Juristinnen und Juristen bzw. Absolventinnen und Absolventen fachnaher Studiengänge steuerrechtliche Kenntnisse zu vermitteln und zu vertiefen, die sich an den Bedürfnissen der Praxis im Bund und den Ländern orientieren. Das Studium dient einer vertieften wissenschaftlichen Ausbildung im Steuerrecht mit dem Ziel, in der Finanzverwaltung, in Steuerberatungsgesellschaften oder in Rechtsanwaltskanzleien die sich stetig ändernde Materie verstehen, anwenden und gestalten zu können.

T

Technologien biogener Rohstoffe
Bachelor of Science; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind im Grundstudium: höhere Mathematik, Naturwissenschaften (Physik, allgemeine Chemie9, ingenieurwissenschaftliche Grundlagen (Stoffwandlungstechnologien, Strömungsmechanik, Grundlagen der Prozessmesstechnik, technische Thermodynamik, Transportprozesse, Grenzflächenphänomene, Aufbereitungstechnik, Anlagentechnik, Prozess- und Anlagensicherheit), rechts-, wirtschafts- und sozialwissenschaftliche Grundlagen (Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften) und im fachübergreifenden Studium: ingenieurwissenschaftliche Vertiefungen (technische Mechanik, Grundlagen der Werkstoffe, Konstruktionslehre, Regelungstechnik, Prozesssystemtechnik) und ein Industriefachpraktikum. Das Studium schließt mit der Bachelorarbeit ab.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Für die Absolventen/innen gibt es vielfältige Einsatzgebiete in Technologie und Verfahrenstechnik, Produktentwicklung, Qualitätsmanagement, Marketing, Planung und Projektierung, Beratung und Projektmanagement, Forschung und Entwicklung. Die Branchen reichen von Industriezweigen wie Chemie und Pharmazie, Biotechnologie, Körperpflege und Waschmittelindustrie, Öl- und Schmierstoffindustrie sowie Agroindustrie bis zu Bereichen wie Kommunal- und Abfallwirtschaft, Dienstleistungssektor, Behörden und Untersuchungsämtern.

Therapiewissenschaften
Bachelor of Science und staatlich anerkannte/r Physiotherapeut/in; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium Duales Studium
Semester: 8 Semester
Abschluss: Bachelor of Science und staatlich anerkannte/r Physiotherapeut/in

Studieninhalte
Das Studium ist ein Modellvorhaben zur akademischen Ausbildung von Physiotherapeuten. Mit dem Studium in den Therapiewissenschaften werden die wissenschaftlichen Kompetenzen im Berufsfeld Physiotherapie unter Berücksichtigung der berufsfeldspezifischen Anforderungen und moderner berufspädagogischer Erkenntnisse verbessert. Die Absolventen erlangen aufgrund der erweiterten wissenschaftlichen Ausbildungsinhalte eine größere Handlungsautonomie in Therapie- und Berufsausübung. Das Studium befähigt die Absolventen, für die Steuerung und Gestaltung von hochkomplexen Therapie- und Berufssituationen Verantwortung zu übernehmen und diese auf der Grundlage wissenschaftliche Methoden und Erkenntnisse zu gestalten und zu evaluieren. Der Vollzeitstudiengang Therapiewissenschaften mit integrativer Berufsausbildung bietet die Möglichkeit, gleichzeitig den ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss und einen Berufsabschluss zu erwerben. Die Studierenden absolvieren parallel zum Studium eine praktische Ausbildung bei Kooperationspartnern im Umfang von 1.600 Stunden, davon sind 750 Stunden Teil des Bachelor-Studiums (Berufsfeldpraktika). Das Studium wird nach acht Semestern mit der Bachelor-Arbeit abgeschlossen. Zugleich endet die Berufsausbildung mit der staatlichen Prüfung (Berufsabschlussprüfung), die in die Modulprüfungen integriert ist.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
physiotherapeutische Befunderhebung für die Therapieplanung und die Überprüfung deren Wirkungsweise Beratung von Patienten und Anleitung im Bereich von Aktivität und Bewegung Zusammenarbeit mit anderen Therapeuten und Ärzten in interprofessionellen Teams Entwicklung von wissenschaftlichen Konzepten zur Versorgung der Bevölkerung mit physiotherapeutischen Angeboten

Technologie- und Innovationsmanagement
Master of Science; Technische Hochschule Brandenburg

Studienform: Präsenzstudium, Berufsbegleitend
Semester: 3 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Das Studium Technologie- und Innovationsmanagement mit einer Regelstudienzeit von drei Semestern ist interdisziplinär ausgerichtet. Es ermöglicht eine Ergänzung der bereits im Bachelorstudium erworbenen Fachkenntnisse mit wirtschaftswissenschaftlichem Know-how, Methoden und Konzepten und ist somit an der Schnittstelle von Technik und Wirtschaft angesiedelt.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Typische Arbeitsgebiete für Technologie- und Innovationsmanagerinnen und -manager sind: Produktinnovationsmanagement Forschungs- und Entwicklungsmanagement Projektmanagement (Innovationsprojekte) technisches Marketing, technischer Vertrieb technisches Controlling Wirtschaftsförderung/Technologietransfer Beratung/Technologie Consulting

Technical Management
Master of Engineering; Technische Hochschule Wildau (FH)

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 3 Semester
Abschluss: Master of Engineering

Studieninhalte
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Der Absolvent/die Absolventin des Master-Studiengangs ist in der Lage, in einem Produktionsunternehmen, einem produktionsnah tätigen Dienstleistungsunternehmen oder einem Unternehmen der Verkehrsbranche sowohl des Straßen- als auch des Schienenverkehrs anspruchsvolle Führungsaufgaben und Projektleitungstätigkeiten verantwortlich zu übernehmen.

Telematik
Bachelor of Engineering; Technische Hochschule Wildau (FH)

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Engineering

Studieninhalte
Der Studiengang vermittelt im wesentlichen Kenntnisse aus den Fachgebieten Telekommunikation und Informatik, besitzt aber auch einen Anteil an allgemeinen Lehrinhalten wie z.B. Mathematik, Virtual Reality und Simulation, Betriebswirtschaft, Recht, Präsentationstechnik und Kommunikation und Projektmanagement. Als Katalysator und verbindendes Medium zwischen den Lehrblöcken wirkt der Praxisanteil, der durch Kooperation mit den Praxispartner-Unternehmen der TH Wildau sichergestellt wird.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Mit einem Telematik-Studium stehen Karrieren in allen IT- und Kommunikationstechnikunternehmen offen. Der Studiengang bietet Berufsperspektiven in solchen Unternehmen als: Software-Entwickler/in, Systemingenieur/in, Produktmanager/in sowie Marketingexperte/in. Tätigkeiten liegen u.a. in den Arbeitsgebieten: Telekommunikation und Informatik, Forschung und Entwicklung, Produktion sowie Dienstleistung.

Telematik
Master of Engineering; Technische Hochschule Wildau (FH)

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Engineering

Studieninhalte
Die Informatikausbildung umfasst die Informatik für Telematiker, Theoretische Informatik, Verteilte Kommunikations-Systeme, Bildverarbeitung, Netzwerkmanagement und IT-Security. Diese werden durch anwendungsspezifische Lehrveranstaltungen zu Ortung und Navigation in Telematikdiensten, Software-Engineering für Virtual Reality, computerintegrierte Gebäudeautomation, Bildverarbeitung in der Medizintelematik, Geomatik, Datawarehouse und Datamining ergänzt. Selbstverständlich gehören auch die Lehrgebiete Mathematik, Projekt- und Finanzmanagement, Datenschutz, Personalführung und Unternehmenskommunikation zum Masterprogramm.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Absolventen/innen haben berufliche Perspektiven in Führungspositionen von Unternehmen der Telekommunikation und Informatik, in Forschungseinrichtungen, bei öffentlichen Trägern sowie in Beratung und Management.

Toxicology
Master of Science; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
The research-oriented master?s degree program in toxicology conveys comprehensive knowledge about toxicants including their impact on living organisms. You will gain a profound understanding in general toxicology including pharmacology, physiology and pathophysiology, organ toxicology, pathological anatomy as well as histopathology. Furthermore, you will develop a methodological toolkit that enables you to explore and analyze these phenomena. Thereby the knowledge about chemistry, biochemistry and medicine is deepened as well as your practical competences will be extended in analytical chemistry, in vitro toxicology and in vivo toxicology (e.g. experimental animal models in toxicology). Since working as a toxicologist also implicates a juristically dimension you will gain substantial knowledge in national and international legislative and regulatory processes.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
As a graduate of the master?s degree in toxicology, you will be able to plan and work independently in the field of toxicological science and risk assessment. You will be able to identify subject-specific problems, find appropriate methods to address them, and present the results of your work in an appropriate form.

U

Umweltingenieurwesen
Bachelor of Science; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind: Mathematik (höhere Mathematik, Informatik, Physik), Naturwissenschaften (allgemeine Chemie, Biologie, allgemeine Mikrobiologie, allgemeine Ökologie), ingenieurwissenschaftliche Grundlagen (Grundzüge des Umweltingenieurwesens, Statik und Festigkeitslehre, Grundlagen der Prozessmesstechnik, Technische Thermodynamik, Transportprozesse, Grundlagen der Werkstoffe, mechanische Verfahrenstechnik), rechts-, wirtschafts- und sozialwissenschaftliche Grundlagen (Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften). Im fachübergreifendes Studium: Ingenieurwissenschaftliche Vertiefungen (technische Hydromechanik, Rohstoffwirtschaft und Ressourcenhaushalt, Umweltgeologie, Vermessung, Bodenmechanik und Grundbau, Grundlagen der Landnutzung und Wasserbewirtschaftung, Kreislaufwirtschaft und Entsorgung) und ein Industriefachpraktikum. Das Studium schließt mit der Bachelorarbeit ab.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Einsatzfelder für die Absolventen/innen sind Entwickler, Hersteller und Betreiber von Technologien und Ausrüstungen der Umwelttechnik (Wasserver- und Abwasserentsorgung, Abfallwirtschaft, Recyclingindustrie, Abgasreinigung, Sanierungstechnik usw.), Forschung und Entwicklung, wissenschaftliche und Lehreinrichtungen; Planungs-, Beratungs- und Gutachterbüros, Behörden, regionale, nationale und internationale Institutionen und Behörden, Beauftragte für Umweltschutz oder dessen Teilgebiete in Unternehmen, Entwicklungshilfe und Technologietransfer.

Umweltingenieurwesen
Master of Science; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Allgemeine Pflichtmodule sind Strategic Environmental Assessment and Environmental Impact Assessment, ein Studienprojekt und Prozesssystemtechnik sowie ein fachübergreifendes Studium. Allgemeine Wahlpflichtmodule sind Process Optimization, Partikel- und Aerosolmesstechnik, Fest-Flüssig-Trennung, angewandte Geologie, Erfinderwerkstatt für (Verfahrens-) Ingenieure, Strömungsmechanik, Betriebsführung und Wirtschaftlichkeit von (Biogas-) Anlagen, Umweltplanung, Prozess- und Anlagensicherheit, Staats-, Verwaltungs- und Umweltrecht, Umweltrecht und Genehmigungsverfahren, International Environmental Law. Weitere Module werden je nach Studienrichtung absolviert. Das Studium schließt mit der Masterarbeit ab.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Typische berufliche Tätigkeitsfelder der Absolventen/innen sind: Entwicklung und Umsetzung umweltfreundlicher, nachhaltiger Technologien, Vermeidung und Minimierung von Umweltbelastungen durch integrative Planung und Projektierung, Entwickler, Hersteller, Betreiber von Technologien und Ausrüstungen der Umwelttechnik, Minimierung des Verbrauchs an Rohstoffen und Energie, Rückgewinnung von Stoffen aus Abfällen jeglicher Art, Beseitigung von Umweltschäden, Erhaltung von Ökosystemen und der Biodiversität durch angepasste Technologien. Damit können die Absolventen/innen im Bereich Anlagenplanung oder Projektierung oder im Vertrieb von Umwelttechnik tätig werden, aber auch in Unternehmen, deren Produktpalette keinen direkten Umweltbezug hat, in Gutachterbüros oder als Umweltbeauftragte in kommunalen Behörden. Zusätzlich können sie in Forschungs- und Entwicklungsabteilungen von Unternehmen und Forschungseinrichtungen eingesetzt werden.

Urban Design - Revitalization of Historic City Districts
Master of Science; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
he development of historic cities in Europe and in the MENA region is until today one of the most important challenges for a sustainable urban development. A vivid inner city with a historic core is shaping the image and the identity of the city and initializing developments in the whole town. The benefit of renewal and revitalization of inner cities areas is never reduced just to inhabitants and stakeholders of the certain quarter. Accordingly, in urban development nothing is more sustainable than a vital inner city. This thesis is correct for both, shrinking cities in Germany and metropolitan areas in the MENA region. Rehabilitation processes need an integrated approach, finally fixed in an urban form and guidelines that guarantee stability and continuity for all further developments.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
The aim of the Master Program is to communicate urban rehabilitation and revitalization strategies and concepts for the different situations and challenges of historic city districts, especially of the cities and regions of the involved universities.

Urbane Zukunft
Master of Arts; Fachhochschule Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Arts

Studieninhalte
Inhalte Gebaute Stadt: Nachhaltige Entwicklung urbaner Infrastruktur Soziale Stadt: Kommunikation, Demographie und Sozialstruktur Digitale Stadt: Analyse und Visualisierung urbaner Daten Wechselwirkungen im System Stadt Transdisziplinäre Forschungsmethoden Projekt- und Transformationsmanagement
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Perspektiven Transformationsmanagement, Forschung und Entwicklung im Kontext von Stadtentwicklung Projektmanagement im Bereich urbane Services, Infrastrukturen, Start-Ups und internationale Organisationen Leitungspositionen, insbesondere in interdisziplinären Teams Tätigkeit in angrenzenden Wissenschaftsgebieten Promotion

Unternehmensmanagement
Bachelor of Arts; Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind: Wirtschaftlich- technische Grundlagen (Industriebetriebslehre, Rechnungswesen, Personalmanagement, Wirtschaftsrecht, Wirtschaftsinformatik, Steuerlehre, Statistik), Methodenkompetenz (Englisch und 2. Fremdsprache, Kommunikations-, Moderations- und Präsentationstechniken), Berufsfeldbezogene Qualifikation (Technologie-, Produktions- und Innovationsmanagement, Auftragsabwicklung mit modernen ERP-Systemen, Projektmanagement, Personalführung), Praxisprojekt und Projektseminar sowie Bachelor-Seminar und Bachelor-Arbeit.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Mögliche Einsatzfelder finden die Absolventen/innen als Abteilungsleiter/innen in Großunternehmen, als Geschäftsführer/innen oder Assistenten/innen in mittelständischen Unternehmen, als Projektleiter/innen in Unternehmensberatungen oder als selbstständige Unternehmer/innen.

Unternehmens- und Steuerrecht
Master of Laws; Universität Potsdam

Studienform: weiterbildend
Semester: 3 Semester
Abschluss: Master of Laws

Studieninhalte
Im Rahmen dieses weiterbildenden Masters beschäftigen Sie sich mit den verschiedenen Ausprägungen des deutschen und internationalen Unternehmens- und Steuerrechts. Neben Fragen zu Einkommen- und Umsatzsteuerrecht setzen Sie sich thematisch auch mit Wettbewerbs-, Kartell- und Urheberrechtsschwierigkeiten auseinander. Weitere Schwerpunkte sind u.a. Bilanz(steuer)recht, Wirtschaftsrecht und Grundlagen der Mediation und Streitbeilegung.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Ausbildungsziel des Masterstudiengangs ist Ihre Vorbereitung oder Weiterqualifizierung für eine Tätigkeit im stetig wachsenden wirtschafts- und steuerrechtlichen Beratungsmarkt. Als Teilnehmerin bzw. Teilnehmer des Studiengangs erwerben Sie ein umfangreiches Fachwissen im Gesellschafts-, Wirtschafts- und Steuerrecht. Der Praxisbezug wird durch die laufende Einbindung von Praxisvertretern in die Lehre gewährleistet. Die Kombination aus wissenschaftlichen und anwendungsorientierten Lehrinhalten schärft Ihr fachliches Profil und fördert damit Ihren Übergang von der Hochschule in den Beruf ? als bereits Berufstätigen eröffnet er Ihnen neue berufliche Perspektiven.

V

Verarbeitungstechnologien der Werkstoffe
Master of Science und Master of Science (M.Sc., in the Field of Metallurgy - SPbSPU); Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science und Master of Science (M.Sc., in the Field of Metallurgy - SPbSPU)

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind die Grundlagenmodule Chemie (allgemeine und anorganische Chemie), Informationstechnologien in Wissenschaft und Lehre, Grundlagen der Numerischen Mathematik, aktuelle Probleme der Metallurgie, mathematisches Modellieren komplexer metallurgischer Systeme und Werkstofftechnik. Weitere Kernmodule und Wahlpflichtmodule sowie ein fachübergreifendes Studium und ein Fachpraktikum werden absolviert. Das Studium schließt mit der Masterarbeit ab.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Einsatzfelder der Absolventen/innen liegen insbesondere in folgenden Bereichen: Produktentwicklung mit Konstruktion,Werkstoff- und Technologieauswahl (virtuelle und reale Entwicklung von Bauteilen, Formen und Produkten über das Prototyping bis zur Serienfreigabe), Anlagen- und Werkzeugbau (Entwicklung und Weiterentwicklung sowie Optimierung der Fertigung von Anlagen/Maschinen bzw. Formen und Werkzeugen, inklusive deren Automatisierung), Verarbeitung, Verfahrens- und Prozessentwicklung (Weiterentwicklung und Optimierung der Verarbeitungstechnologien und ?prozesse) Im Mittelpunkt aller Einsatzfelder stehen die Werkstoffe mit ihren anwendungs- und verarbeitungsspezifischen Eigenschaften.

Verfahrenstechnik
Bachelor of Science; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind: Mathematik (höhere Mathematik), Naturwissenschaften (Physik, allgemeine Chemie), ingenieurwissenschaftliche Grundlagen (Stoffwandlungstechnologien, Strömungsmechanik, Grundlagen der Prozessmesstechnik, technische Thermodynamik, Transportprozesse, Grenzflächenphänomene, Aufbereitungstechnik, Anlagentechnik, Prozess- und Anlagensicherheit), rechts-, wirtschafts- und sozialwissenschaftliche Grundlagen (Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften. Im fachübergreifenden Studium: ingenieurwissenschaftliche Vertiefungen (technische Mechanik, Grundlagen der Werkstoffe, Konstruktionslehre, Regelungstechnik, Prozesssystemtechnik) und ein Industriefachpraktikum. Das Studium schließ mit der Bachelorarbeit ab.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Absolventen/innen finden Perspektiven in der stoffwandelnden Industrie (Gewinnung von Rohstoffen, Herstellung von Mineralölprodukten, Chemikalien, Lebensmitteln, Pharmazeutika, Baustoffen, in Kraftwerken, in Recyclingbetrieben), im Anlagenbau (Planung und Bau von Apparaten und Anlagen für die o.g. Industrien und für den Umweltschutz), im Bereich der Forschung und Entwicklung sowie im Verkaufsbereich, in Ingenieurbüros, Genehmigungs- und Überwachungsbehörden (TÜV usw.), Versicherungen usw.

Verfahrenstechnik/Prozess- und Anlagentechnik
Master of Science; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind: mathematisch-naturwissenschaftliche Grundlagen, Grundoperationen der Verfahrenstechnik, Planung, Bau und Betrieb von Verfahren und Anlagen, Spezialgebiete der Verfahrenstechnik, Werkstoffe, Neue Rohstoffe und Energieträger, ein fachübergreifendes Studium und die Masterarbeit.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Absolventen/innen arbeiten insbesondere in der stoffwandelnden Industrie (Gewinnung von Rohstoffen, Herstellung von Mineralölprodukten, Chemikalien, Lebensmitteln, Pharmazeutika, Baustoffen, in Kraftwerken, in Recyclingbetrieben), im Anlagenbau (Planung und Bau von Apparaten und Anlagen für die o.g. Industrien und für den Umweltschutz), im Bereich der Forschung und Entwicklung sowie im Verkaufsbereich, in Ingenieurbüros, Genehmigungs- und Überwachungsbehörden, Versicherungen.

Verkehrssystemtechnik
Bachelor of Engineering; Technische Hochschule Wildau (FH)

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 7 Semester
Abschluss: Bachelor of Engineering

Studieninhalte
Ein reibungsloser und umweltgerechter Verkehr - ob zu Fuß, im Auto, im Zug oder mit dem Flugzeug - ist ein wichtiger Baustein unserer globalisierten Zukunft. Der Verkehrssystemingenieur gestaltet mit modernen Technologien die Schnittstellen zwischen Menschen, Wirtschaftsprozessen, Informationssystemen und der Umwelt, damit Verkehrsströme reibungslos und effizient funktionieren. Im Studiengang Verkehrssystemtechnik werden die dazu erforderlichen Fähigkeiten praxisnah vermittelt. Den Absolventen dieses Studiengangs bieten sich erstklassige Berufsperspektiven in vielen Unternehmen und Institutionen des Verkehrswesens.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Als Schnittstelle zwischen Menschen, Technik und Umwelt bietet die Verkehrssytemtechnik viele Einsatzgebiete damit Verkehrsströme reibungslos funktionieren. Einsatzmöglichkeiten des Verkehrssystemtechnik Ingenieurs sind unter anderem: Projektingenieur Verkehrsleitsysteme Flottenmanager U-Bahn oder Eisenbah Betriebshofleiter Busbetrieb Projektkoordinator Luftfahrt Referent Verkehrsplanung in Kommunen Vertriebsingenieur Planungssysteme

Verkehrssystemtechnik
Bachelor of Engineering; Technische Hochschule Wildau (FH)

Studienform: Duales Studium
Semester: 8 Semester
Abschluss: Bachelor of Engineering

Studieninhalte
Ein reibungsloser und umweltgerechter Verkehr - ob zu Fuß, im Auto, im Zug oder mit dem Flugzeug - ist ein wichtiger Baustein unserer globalisierten Zukunft. Der Verkehrssystemingenieur gestaltet mit modernen Technologien die Schnittstellen zwischen Menschen, Wirtschaftsprozessen, Informationssystemen und der Umwelt, damit Verkehrsströme reibungslos und effizient funktionieren. Im Studiengang Verkehrssystemtechnik werden die dazu erforderlichen Fähigkeiten praxisnah vermittelt. Den Absolventen dieses Studiengangs bieten sich erstklassige Berufsperspektiven in vielen Unternehmen und Institutionen des Verkehrswesens.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Als Schnittstelle zwischen Menschen, Technik und Umwelt bietet die Verkehrssytemtechnik viele Einsatzgebiete damit Verkehrsströme reibungslos funktionieren. Einsatzmöglichkeiten des Verkehrssystemtechnik Ingenieurs sind unter anderem: Projektingenieur Verkehrsleitsysteme Flottenmanager U-Bahn oder Eisenbah Betriebshofleiter Busbetrieb Projektkoordinator Luftfahrt Referent Verkehrsplanung in Kommunen Vertriebsingenieur Planungssysteme

Vergleichende Literatur- und Kunstwissenschaft
Master of Science; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Der forschungsorientierte Masterstudiengang Vergleichende Literatur- und Kunstwissenschaft, der seitdem Wintersemester 2007/08 angeboten wird, ist in Deutschland einzigartig. Er versetzt Literatur und bildende Kunst programmatisch in einen produktiven Dialog und entwickelt daraus Fragestellungen, die an der Schnittstelle zwischen den Künsten bzw. quer zu den beiden Einzeldisziplinen Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft und Kunstgeschichte liegen.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Der Masterstudiengang Vergleichende Literatur- und Kunstwissenschaft vermittelt historisches und theoretisches Wissen über europäische Künste und Literaturen und deren Verflechtung miteinander. Sie erlernen den Umgang mit literatur- und kunstwissenschaftlichen Methoden und erhalten vertiefte Einblicke in literatur-, kunst- und kulturtheoretische Ansätze.

Verwaltungswissenschaft
Master of Arts; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Arts

Studieninhalte
as Masterstudium Verwaltungswissen-schaft vermittelt vertiefte wissenschaftliche und berufsqualifizierende Kenntnisse der Theorie, Empirie und Methoden der Verwaltungswissenschaft, insbesondere in den Bereichen Regieren und Regierungsorganisation (Governance and Government), Politikfeldforschung (Public Policy) und Public Management.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Institutionen für einen Berufseinstieg oder einen nachhaltigen Karriereweg sind zum Beispiel öffentliche Verwaltungen des Bundes, der Länder und der Kommunen sowie gesellschaftliche und politische Interessenvertretungen, Parteien, Nichtregierungsorganisationen oder Medien.

Volkswirtschaftslehre
Bachelor of Science; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Das Bachelorstudium im Fach Volkswirtschaftslehre an der Universität Potsdam vermittelt zunächst die Theorien der Mikro- und Makroökonomik sowie quantitative Methoden (Mathematik, Statistik und Ökonometrie). Außerdem erfolgt eine Vertiefung in verschiedenen Teilbereichen der VWL. Hierzu zählen die Bereiche ?Markt und Wettbewerb?, ?Öffentlicher Sektor, Finanz- und Sozialpolitik? sowie ?Internationale Wirtschaft?. Im Rahmen des Ein-Fach-Bachelors ist bereits ein Ergänzungsfach in die Studienordnung eingegliedert. Sie können hierbei je nach Ihrem Interesse zwischen Betriebswirtschaftslehre, Soziologie und Rechtswissenschaften wählen.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Der erfolgreiche Abschluss des Bachelorstudiums ermo?g- licht Ihnen einen U?berblick u?ber grundlegende fachliche Zusammenha?nge der Volkswirtschaftslehre. Sie kennen un- terschiedliche o?konomische Theorien, beherrschen wesent- liche Methoden der Datenerhebung und -analyse und sind u?berdies in der Lage, Ihr Wissen kritisch zu re ektieren so- wie auf neue Sachverhalte anzuwenden.

W

Wirtschaftsingenieurwesen
Bachelor of Science; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind im Grundstudium: Grundlagen der Mathematik, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen, Ingenieurwissenschaften (Spezifik ist von der Vertiefungsrichtung abhängig). Technische Vertiefungsrichtungen sind Produktionstechnik, Bauingenieurwesen, Umwelttechnik, Energieversorgung, Informatik sowie Kraftwerkstechnik und -management. Im Hauptstudium werden die betriebswirtschaftlichen Fachinhalte und Methoden (mit den Pflichtmodulen wie Marketing-, Personal-, Gründungsmanagement, Investition und Finanzierung, Controlling) sowie die ingenieurwissenschaftlichen Fachinhalte der gewählten Studienrichtung vermittelt. Das Studium schließt mit der Bachelorarbeit ab.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Wirtschaftsingenieure/innen arbeiten u.a. in Industrie- und Dienstleistungsunternehmen, Handel und Verwaltung. Dabei sind sie in verschiedenen Unternehmensbereichen und -funktionen tätig. Beispiele sind: Beschaffung und Logistik, Controlling und Rechnungswesen, Marketing und Vertrieb sowie Produktionsvorbereitung und -steuerung. Mögliche Führungspositionen für Absolventen/innen des Studienganges liegen zunächst im unteren und mittleren Managementbereich.

Wirtschaftsingenieurwesen
Bachelor of Engineering; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium Duales Studium
Semester: 7 Semester
Abschluss: Bachelor of Engineering

Studieninhalte
Zu den Studieninhalten gehören die Pflichtmodule: Mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer (Ingenieurmathematik, Statistik, Wirtschafts- und Finanzmathematik, Physik, technische Mechanik, Informatik), Ingenieurwissenschaftliche Fächer (Werkstofftechnik, Prozessmesstechnik, Grundlagen, Elektrotechnik, Qualitätssicherung) und Betriebswirtschaftlich orientierte Fächer (VWL, BWL, Marketing, Finanzwirtschaft, Rechnungswesen, Steuerlehre). Es gibt die Vertiefungsrichtungen: Spezialisierung Produktionswirtschaft (Produktion und Logistik, Instandhaltung und technische Diagnostik, Maschinenelemente, Fabrikplanung, CAD- Grundlagen) und Spezialisierung Energiewirtschaft und Energielogistik (Energietechnik, Energiewirtschaft, Umwelttechnik und -ökonomie, Energielogistik, regenerative Energien). Zu den Wahlmodulen gehören (Auswahl) Ingenieurwissenschaftliche Fächer (Fördertechnik, Fertigungstechnik, Werkzeugmaschinen, Kunststoffverarbeitung, Steuerungs- und Regelungstechnik, Praxis der elektrischen Energieversorgung) und Betriebswirtschaftlich orientierte Fächer (Umweltmanagement, Steuerlehre, Entrepreneurship, Wirtschaftsrecht). Das Studium schließt mit der Bachelorarbeit ab.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Absolventen können vor allem dort zum Einsatz kommen, wo es um die Lösung interdisziplinärer und ressortübergreifender Aufgaben, insbesondere an den Schnittstellen von Technik und Wirtschaft und um Managementfunktionen geht. Tätigkeitsbereiche sind z. B. Logistik, Materialwirtschaft, Einkauf, Marketing und Vertrieb, Rechnungswesen und Controlling, Finanzwirtschaft, Fabrik- und Produktionsplanung, Organisation, Qualitätsmanagement, Energiewirtschaft, Forschung und Entwicklung, EDV und Systemadministration, Unternehmensführung, Instandhaltung sowie (gehobener und höherer) öffentlicher Dienst. Damit kommen alle Bereiche von Wirtschaft, Industrie und öffentlichem Dienst in Betracht.

Wirtschaftsingenieurwesen
Master of Science; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Das Studium gliedert sich in die Modulbereiche Betriebswirtschaftlehre, Volkswirtschaftslehre, fachübergreifendes Studium sowie Module des Schwerpunktes der technischen Studienrichtung (Produktionstechnik, Bauingenieurwesen, Umwelttechnik, Energieversorgung, Informatik, Kraftwerkstechnik und -management). Das Studium beinhaltet darüber hinaus ein Praktikum und schließt mit der Masterarbeit ab.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Absolventen/innen arbeiten u.a. in Industrie- und Dienstleistungsunternehmen, Unternehmensberatungen, Handel, Verwaltung und Wissenschaft. Dabei sind sie in vielen Unternehmensbereichen und -funktionen tätig. Beispiele sind: Beschaffung und Logistik, Controlling und Rechnungswesen, Marketing und Vertrieb, Qualitätswesen, Instandhaltung, Forschung und Entwicklung sowie Produktionsplanung und -steuerung. Andere Studienrichtungen befähigen zu Tätigkeiten im Baubereich, bei Energieversorgungsunternehmen, in der Kraftwerkstechnik, bei informationstechnischen Unternehmen oder zu umweltorientierten Aufgaben in Industrie und Verwaltung. Als Manager/innen arbeiten sie z.B. in der Unternehmens- und Produktionsleitung.

Wirtschaftsingenieurwesen
Master of Engineering; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 3 Semester
Abschluss: Master of Engineering

Studieninhalte
Zu den Studieninhalten gehören die Pflichtmodule: Integrationsfächer (Qualitäts- und Risikomanagement, anwendungsorientierte Forschung, Energiemanagement / -effizienz, Innovations- und Technologiemanagement) und strategisches Management (internationale Unternehmensführung, Finanzierung, Controlling). Es gibt die Vertiefungsrichtungen: Spezialisierung Produktionsmanagement (Projektierung von Fertigungsstrukturen, Instandhaltungsmanagement, globale Produktion und Logistik) und Spezialisierung Energiemanagement und Energielogistik (Systemintegration regenerativer Energien, Design und Management von EV, aktuelle Probleme der Energiewirtschaft). Wahlmodule sind: Operations Research und Simulation, rechnergestützte Messdatenerfassung und- verarbeitung, Unternehmensoptimierung, Personalführung, internationale Kompetenz und Außenhandel, internationales Marketing / Investitionsgütermarketing, Fremdsprache. Das Studium schließt mit der Masterarbeit ab.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Absolventen können vor allem dort zum Einsatz kommen, wo es um die Lösung interdisziplinärer und ressortübergreifender Aufgaben, insbesondere an den Schnittstellen von Technik und Wirtschaft und um Managementfunktionen geht. Tätigkeitsbereiche sind z. B. Logistik, Materialwirtschaft, Einkauf, Marketing und Vertrieb, Rechnungswesen und Controlling, Finanzwirtschaft, Fabrik- und Produktionsplanung, Organisation, Qualitätsmanagement, Energiewirtschaft, Forschung und Entwicklung, EDV und Systemadministration, Unternehmensführung, Instandhaltung sowie (gehobener und höherer) öffentlicher Dienst. Damit kommen alle Bereiche von Wirtschaft, Industrie und öffentlichem Dienst in Betracht. Der Masterabschluss berechtigt zur Promotion.

Wirtschaftsmathematik
Bachelor of Science; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind Mathematik (Schwerpunkt angewandte Mathematik), Wirtschaftswissenschaften (Schwerpunkt Betriebswirtschaftslehre) und Informatik. Im Einzelnen gehören unter anderem folgende Modulkomplexe dazu: Mathematische Grundlagen (Analysis, Algebra), Angewandte Mathematik (numerische Mathematik, Wahrscheinlichkeitstheorie/Statistik, Optimierung), Wirtschaftsmathematik (numerische Mathematik, Wahrscheinlichkeitstheorie/Statistik, Optimierung, Finanzmathematik), Wirtschaftswissenschaften   (allgemeine Betriebswirtschaftslehre, betriebliches Rechnungswesen, Privatrecht), Informatik. Im Rahmen des fachübergreifenden Studiums werden zusätzlich geistes- und sozialwissenschaftliche Kenntnisse vermittelt. Das Studium schließt mit der Bachelorarbeit ab.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Tätigkeitsfelder für Absolventen/innen sind sehr vielfältig und eröffnen sich überall dort, wo auf Grund einer engen Verflechtung wissenschaftlichen Arbeitens in mathematischen Disziplinen mit den Denk- und Arbeitsweisen der Wirtschaftswissenschaften ein hohes Maß der Befähigung zur interdisziplinären Zusammenarbeit vorausgesetzt wird. Solche Stellen sind in allen Bereichen sowohl der Produktion als auch des Dienstleistungs-, Informations- und Finanzbereichs zu finden. Insbesondere in Planungsabteilungen der Industrie, vor allem innovativer Unternehmen, in verschiedenartigen Bereichen des Öffentlichen Dienstes, Versicherungen, Banken, Bausparkassen, Softwarefirmen und Rechenzentren, werden Wirtschaftsmathematiker/innen eingestellt.

Wirtschaftsrecht für Technologieunternehmen
Master of Business Law; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Business Law

Studieninhalte
In der Technologiebranche sind juristische Kenntnisse unabdingbar. Ob Urheberrecht oder Vergaberecht, ob Wirtschaftsrecht oder Datenschutz: Die Tätigkeit eines Technologieunternehmens stellt die Verantwortlichen nahezu täglich vor hochkomplexe rechtliche Aufgaben, von deren Bewältigung nicht selten das Schicksal des gesamten Unternehmens abhängt. Das hierfür notwendige Spezialwissen wird in den herkömmlichen wirtschafts- und ingenieurwissenschaftlichen Studiengängen meist nur oberflächlich vermittelt. Selbst in der juristischen Ausbildung kommen diese speziellen Rechtsgebiete zu kurz. Diese Lücke will der Studiengang Wirtschaftsrecht für Technologieunternehmen schließen. Die Lehrenden sind Hochschullehrer/innen der BTU sowie namhafte Praktiker, vor allem aus Justiz und Anwaltschaft.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Verantwortliche Tätigkeiten in Technologieunternehmen in den Bereichen Produktentwicklung, Qualitätsmanagement, Vertrieb, Verwaltung, Controlling, Vertragsgestaltung, Finanz- und Steuerrecht, Risikomanagement, Marketing

World Heritage Studies
Master of Arts; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Arts

Studieninhalte
The Study focuses on some areas of competence: Preparatory (Culture and Nature, Humanities, Social Sciences, Economics), Humanities and Social Sciences (Cultural Sciences: Concepts and Applications, Intercultural Competence, Culture and Globalisation, Legal Aspects of Heritage, Social Change and Continuity) Art, Architecture and Conservation (Conservation, Building in Existing Fabric, Archaeology and History of Architecture, Applied Art History and Museology, Urban Dynamics, Architecture, City, Space), Natural Heritage and Cultural Landscapes (Biodiversity Protection, Geological Heritage, Ethics and Philosophy of Nature, Cultural Landscapes), Management (Heritage Management and Management Plans, Cultural Management, Heritage Tourism, Fundraising and Financing for Heritage, Marketing, PR and Media).
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Absolventen/innen können in allen Bereichen tätig werden, die mit Erhaltung und der nachhaltigen Nutzung von Welterbestätten unter den Bedingungen der Globalisierung beschäftigen. Typische Tätigkeitsfelder sind das Management (Planung und konzeptionelle Entwicklung von Infrastrukturen für einen sanften und nachhaltigen Tourismus und die Erarbeitung von Partizipationsstrukturen, Sponsoring, Finanzierungskonzepte), die Museumspädagogik sowie die Arbeit in internationalen und nationalen Bildungseinrichtungen, vor allem in der Erwachsenenbildung.

Wirtschaft und Recht
Bachelor of Science; Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Nach einer wirtschaftswissenschaftlichen und juristischen Grundlagenausbildung erfolgt in der Studienvariante Wirtschaft und Recht die Auswahl von Fächergruppen. Verpflichtend ist die Vertiefung ?Law?. Weitere Schwerpunkte sind: The Management Process, Innovation und Marketing, Information und Operations Management, European Taxation, Domestic Taxation, Accounting, Finance, Quantitative Methods, European Economics.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Absolventen/innen dieses Studiengangs können in allen Bereichen der privaten und öffentlichen Wirtschaft an der Nahtstelle zwischen Wirtschaft und Recht arbeiten, insbesondere im Management international ausgerichteter Unternehmen.

Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science; Technische Hochschule Brandenburg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Wichtige Studieninhalte sind u.a.: Kooperatives Informations- und Wissensmanagement, Grundlagen der Systementwicklung, Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre, Soziale und internationale Kompetenzen, Methodische Grundlagen, Grundlagen betrieblicher Anwendungssysteme, Funktionsbereiche betrieblicher Anwendungssysteme, Komplexe Anwendungssysteme, Spezielle Betriebswirtschaftslehre, verschiedene Wahlpflichtbereiche sowie Bachelor-Arbeit und Bachelor-Kolloquium.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Das Berufsbild des/der Wirtschaftsinformatiker/in stellt sich äußerst vielschichtig und differenziert dar. Die Absolventen/innen arbeiten in allen Bereichen der Wirtschaft und Gesellschaft: in Industrie, Handel, Dienstleistung, Bildung und Verwaltung. Ob Management, Organisation, Vertrieb und Marketing, Entwicklung, Beratung, Schulung - Wirtschaftsinformatiker/innen sind in den verschiedensten Unternehmensbereichen tätig.

Wirtschaftsinformatik
Master of Science; Technische Hochschule Brandenburg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind Unternehmensführung, IT-Recht, Wertorientiertes IT-Management, Theorien der Informatik, Advanced Software Engineering, Security Management, Modellierung und Analyse von Prozessen, Management kooperativer Prozesse, Workflow-Management-Systeme, Wahlpflichtmodule sowie Master-Arbeit und Master-Kolloquium.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Einsatzbereiche von Absolventen/innen dieses Studienganges liegen an der Schnittstelle zwischen der Informatik und den Wirtschaftswissenschaften, besonders der Betriebswirtschaftslehre. Sie berührt unter anderem die Ingenieurwissenschaften, die Kommunikationswissenschaft und das Operations Research. Es besteht ein enger Bezug zu den Bereichen der Materialwirtschaft, der Produktionsplanung und -steuerung und der Logistik. Die Absolventen/innen können daher sowohl in der Wirtschaft als auch in der Verwaltung eingesetzt werden.

Wirtschaftsingenieurwesen
Bachelor of Engineering; Technische Hochschule Brandenburg

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 7 Semester
Abschluss: Bachelor of Engineering

Studieninhalte
Das Studium befasst sich sowohl mit der Ingenieurwissenschaft als auch mit den Wirtschaftswissenschaften. Wirtschaftliche und ingenieurwissenschaftliche Studieninhalte vermitteln die verschiedenen Denkweisen, Fragestellungen und Fachsprachen. Die Fähigkeit zu interdisziplinärem Arbeiten steht dabei im Mittelpunkt.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Ziel des Studiums ist es, selbständig Aufgaben lösen zu können, die sachkundige Kenntnisse aus beiden Bereichen erfordern. Fachleute, die sich in Technik und Wirtschaft auskennen, sind auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt.

Wirtschaft und Recht
Master of Science; Technische Hochschule Wildau (FH)

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Der Studiengang Master of Laws (LLM) bietet eine spezialisierte Ausbildung im Querschnittbereich Wirtschaft und Recht. Der Schwerpunkt liegt auf der Vermittlung von fundierten Fachkenntnissen in den Bereichen Recht, Wirtschaft und Soft Skills. Ein weiterer wesentlicher Bestandteil des Studiums ist eine Spezialisierung in Internationalem Recht oder im Bereich Personalmanagement.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Der Studiengang eröffnet vielfältige berufliche Möglichkeiten in der Wirtschaft und Verwaltung. Das Personalmanagement und der internationale Warenverkehr inklusive des zugehörigen Vertragsmanagements sind wesentliche Einsatzgebiete. Die Absolventen des Master-Studiengangs Wirtschaft und Recht erwerben Kenntnisse und Fähigkeiten für mittlere und höhere Führungstätigkeiten an den Schnittstellen zwischen Recht und Wirtschaft in Unternehmen der mittelständischen Wirtschaft, international tätigen Firmen, Unternehmensberatungen oder der Rechtsberatung.

Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science; Technische Hochschule Wildau (FH)

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Der Studiengang ist ein interdisziplinärer Studiengang, der aus den drei Fachrichtungen Betriebswirtschaftslehre, Informatik sowie spezifischen Kerngebieten der Wirtschaftsinformatik besteht. Die Absolventen/innen kombinieren Fachwissen und Kompetenzen aus allen drei Gebieten und nehmen somit eine wichtige Schnittstellenfunktion wahr. Studienmodule sind u.a.: Mathematik, Software Engineering, Statisches Internetworking, Dynamisches Internetworking, Betriebssysteme, Datenbanken, Data Warehouse, Wirtschaftsinformatik, Projektplanung und Projektmanagement, Grundlagen der Informations- und Kommunikationstechnik, Betriebswirtschaftslehre (inkl. Grundlagen der Volkswirtschaftslehre), Betriebliches Rechnungswesen, Controlling, Geschäftsprozess-Management, Investition und Finanzwirtschaft, ERP-Systeme, Produktionswirtschaft/Logistik/Modellierung, Business Intelligence, Operations Research, E-Business und IT Management, Marketing und Marktforschung, Wirtschaftsenglisch, Soft Skills, Projekte, Praktika und Bachelorarbeit.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Für die Absolventen/innen eröffnen sich berufliche Perspektiven in Produktions- und Dienstleistungsunternehmen der Privatwirtschaft, in Unternehmensberatungen, in Banken, in Kommunen, Landkreisen, Landes- oder Bundesbehörden sowie in Verbänden.

Wirtschaftsinformatik
Master of Science; Technische Hochschule Wildau (FH)

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Der Studiengang Wirtschaftsinformatik bietet angehenden Studierenden eine wissenschaftlich fundierte sowie praxisnahe Ausbildung und dient neben der Vermittlung von soliden betriebswirtschaftlichen und informationstechnischen Kenntnissen und Fertigkeiten insbesondere dazu, den Studierenden wesentliche Methoden und Werkzeuge für die Optimierung und Rationalisierung betrieblicher Abläufe und Entscheidungsprozesse zu vermitteln. Wesentliche Studieninhalte sind: Web Application, ERP, Data Warehouse / Data Mining, Strategisches IT-Management, Informationstechnologierecht, Simulation, Enterprise Application Integration, Electronic Business (B2B), Standortplanung, IT-Sicherheit, Projekte und Master-Thesis.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Für die Absolventen/innen eröffnen sich berufliche Perspektiven in Produktions- und Dienstleistungsunternehmen der Privatwirtschaft, in Unternehmensberatungen, in Banken, in Kommunen, Landkreisen, Landes- oder Bundesbehörden sowie in Verbänden. Darüber hinaus können sie eine Promotion anstreben.

Wirtschaftsingenieurwesen
Bachelor of Engineering; Technische Hochschule Wildau (FH)

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Engineering

Studieninhalte
Im 1. und 2. Semester werden schwerpunktmäßig technische und Informationstechnische Grundlagenthemen behandelt. Dies umfasst im technischen Bereich Lehrgebiete wie Technische Grundlagen, Elektrotechnik und Automatisierungstechnik. Die Grundlagen der Wirtschaftswissenschaften umfassen Informatik, Volkswirtschaftslehre und Rechnungswesen. Zusätzlich werden den Studenten mathematische und statistische Methoden vermittelt. Hinzu kommen ab dem 3. Semester sowohl weiterführende betriebswirtschaftliche Themen, als auch Themen aus dem Bereich Produktion und Qualitätsmanagement. Inhalte des 4. Semesters sind betriebswirtschaftliche Themen (internes Rechnungswesen, Investition), technische Themen aus den Bereichen Produktionstechnik und CAD/CAM. Das 5. Semester erweitert um Themen aus dem Wirtschaftsrecht, dem Management von Beschaffung und Vertrieb und Projektmanagement. Im 6. Semester wird die Bachelorabschlussarbeit angefertigt.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Für Wirtschaftsingenieure/innen erschließen sich sehr weite berufliche Tätigkeitsfelder. Die Absolventen/innen können in Produktions- und Dienstleistungsunternehmen, im öffentlichen Dienst sowie in Beratungsunternehmen eingesetzt werden. Charakteristische Aufgabenfelder liegen u.a. in der Unternehmens- und Produktionsplanung, Marketing und Vertrieb, Rationalisierung und Reorganisation logistischer Abläufe sowie im Produktionsmanagement.

War and Conflict Studies
Master of Science; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Der Studiengang War and Conflict Studies erforscht die Ursachen, Dynamiken und Kontexte gewaltsamer Konflikte auf nationaler und internationaler Ebene. Wesentliche Teilgebiete bilden hierbei die Militärgeschichte, die Kulturgeschichte der Gewalt sowie die Militärsoziologie mit ihren jeweils spezifischen methodischen Zugriffen und Theorien. Beginnend in der Frühen Neuzeit werden die Wechselbeziehungen von Staat, Gesellschaft und Militär bis in die Gegenwart hinein analysiert. Der Schwerpunkt liegt auf der Neuesten Geschichte (19. und 20. Jahrhundert).
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Das Studium vermittelt Ihnen umfassende Analysekompetenzen, die Sie in die Lage versetzen, sowohl historische als auch aktuelle Kriege und Konflikte in ihrer Komplexität zu erfassen. Sie vertiefen und erweitern Ihre fachlichen Kompetenzen um wesentliche Inhalte der Militärsoziologie, der Geschichte der Gewalt und der Militärgeschichte. Sie verfeinern den Umgang mit sozial- und geisteswissenschaftlichen Methoden, vermögen Sachverhalte kritisch zu diskutieren und die Ergebnisse Ihrer Arbeit angemessen zu präsentieren.

Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind: Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, Marketing, Organisation und Personal, Corporate Finance, Rechnungswesen, Informations- und Produktionsmanagement, Geschäftsprozessmanagement, Einführung in die Wirtschaftsinformatik, IT-Recht, Grundlagen der Informatik, Mathematik, theoretische Informatik, Programmierung, Softwareentwicklung. Wahlpflichtmodule sind: Wirtschaftsinformatik, Informatik und BWL. Ein Praktikum und die Bachelorarbeit schließen das Studium ab.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Absolventen verfügen über ein breites Grundlagenwissen und sind in der Lage, verschiedene Informationssysteme in Organisationen und organisationsübergreifend zu analysieren, zu gestalten, zu implementieren und zu nutzen. Damit können sie in Wirtschaftsunternehmen und der öffentlichen Verwaltung tätig werden. Sie können die zielgerichtete Informationsversorgung insbesondere zur inner- und zwischenbetrieblichen Gestaltung von Informations-, Güter- und Geldflüssen analysieren und durch geeigneten Einsatz von Informationssystemen verbessern.

Wirtschaftsinformatik und Electronic Government
Master of Science; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind in der Vertiefung Wirtschaftsinformatik: Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaftslehre, Informatik und in der Vertiefung Electronic Government: Electronic Government, Public Managament, Verwaltungswissenschaften, Informatik. Das Studium schließt mit der Masterarbeit ab.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Absolventen/innen mit der Vertiefung Wirtschaftsinformatik finden Tätigkeiten bei der Gestaltung von Geschäftsprozessen global agierender Unternehmen, der Entwicklung zielgerichteter IT-Strategien sowie Entwicklung und Bewertung von Geschäftsmodellen im IT-Bereich und der qualifizierten Nutzung betrieblicher Anwendungssysteme. Die Absolventen/innen mit der Vertiefung Electronic Government können vor allem an den Schnittstellen zwischen Verwaltung und Informatik zum Einsatz kommen. Sie finden Tätigkeiten in der verantwortlichen Begleitung der Planung, Implementierung und Fortentwicklung entsprechender Anwendungen und können bei der Einführung von E-Government-Konzepten mitwirken.

Wirtschaft und Recht
Master of Laws; Technische Hochschule Wildau (FH)

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Laws

Studieninhalte
Recht Betriebswirtschaftslehre Communication Spezialisierung "International Business Law" und "Personal" Forschungsprojekt Masterarbeit und Master-Thesis
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Das Studium qualifiziert für mittlere und höhere Führungstätigkeiten an den Schnittstellen von Recht und Wirtschaft in: Unternehmen der mittelständischen Wirtschaft (z. B. in Personalabteilungen) International tätige Unternehmen Unternehmensberatungen und Insolvenzverwaltungen Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften Kommunebn, Landkreisen, Landes- oder Bundesbehörden, sowie Verbänden und Vereinigungen

Z

Zeitgeschichte
Master of Science; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Das Masterstudium Zeitgeschichte behandelt die neueste Geschichte von 1917 bis zur Gegenwart einschließlich ihrer Wurzeln im 19. Jahrhundert. Das Studium vermittelt Ihnen weiterführende theoretische und methodische Kenntnisse der zeitgeschichtlichen Forschung und wendet diese auf spezifische Epochen und Fragestellungen der jüngsten Vergangenheit an.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Im Masterstudium Zeitgeschichte eignen Sie sich Theorien und Methoden zeitgeschichtlicher Forschung an. Sie werden befähigt, das im Rahmen Ihres Bachelorstudiums erworbene Wissen, durch eigenständige wissenschaftliche Arbeit zu vertiefen und erhalten einen fundierten epochenspezifischen Einblick in die neueste deutsche und internationale Geschichte.

Öko-Agrarmanagement
Master of Science; Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Vermittlung von Führungskompetenzen für die Biobranche im deutschsprachigen Raum. Studieninhalte sind: Aktuelle Trends in der Ökologischen Agrar- und Ernährungswirtschaft, Methoden der Unternehmensführung, Analyse und Planung landwirtschaftlicher Unternehmen, Produktionstechnik für Großbetriebe, Vermarktung von Bioprodukten, Qualitätssicherung und Verarbeitung von Lebensmitteln, Einkommensalternativen für landwirtschaftliche Betriebe, Agrarunternehmen im ländlichen Raum, Umwelt- und Naturschutz, Anforderungen an eine landwirtschaftliche Spezialberatung, Fragestellungen und Methoden der Ökolandbauforschung.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Führungskraft in: großen landwirtschaftlichen Unternehmen, der ökologischen Ernährungswirtschaft (Lebensmittelhandel und -verarbeitung), Organisationen und Verbände der Bio-Branche, der landwirtschaftlichen Spezialberatung, Behörden im Agrar- und Umweltbereich, Bildungssektoren, anderen Dienstleistungen (z.B. Banken, Versicherungen, Sachverständigenbüros).

Ökolandbau und Vermarktung
Bachelor of Science; Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science

Studieninhalte
Studieninhalte sind: Grundlagen des ökologischen Pflanzenbaus und der ökologischen Tierhaltung, Produktqualität, Vermarktung, Unternehmensführung, Praxisprojekte und Feldübungen.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Berufliche Perspektiven finden die Absolventen/innen in folgenden Bereichen: Landwirtschaftliche Betriebe, Lebensmittelverarbeitung, Kontrolle und Zertifizierung, Qualitätsmanagement, Handel, Landwirtschaftliche Dienstleistungen, Versuchswesen, Berufsständische Organisationen, Beratungsorganisationen, Behörden und Landwirtschaftsämter.

Öffentliche Verwaltung Brandenburg
Bachelor of Laws; Technische Hochschule Wildau (FH)

Studienform: Duales Studium
Semester: 7 Semester
Abschluss: Bachelor of Laws

Studieninhalte
Der dual ausgerichtete Bachelor-Studiengang ?Öffentliche Verwaltung Brandenburg? ist ein gemeinsamer (interner) Studiengang für die Landes- und Kommunalverwaltung. Er beinhaltet eine außergewöhnliche Breite aus rechts-, wirtschafts-, verwaltungs- und sozialwissenschaftlichen Lehrinhalten. Durch seine wissenschaftliche und praxisnahe Ausrichtung und die Möglichkeit von Spezialisierungen in der Vertiefungsphase qualifiziert er die Studierenden für einen Einsatz in allen Feldern des gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienstes. Das Studium erfolgt in gemeinsamen Seminargruppen (Land und Kommunen) von überschaubarer Größe (ca. 35 Studierende).
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Nach erfolgreichem Studienabschluss und Übernahme in ein Beschäftigungsverhältnis bestehen gute Entwicklungschancen in der Landes- und Kommunalverwaltung. Die Beschäftigten im gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienst bilden das Grundgerüst in der öffentlichen Verwaltung und nehmen anspruchsvolle und vielseitige Aufgaben auf allen Verwaltungsebenen wahr, z.B. Aufsichtstätigkeiten oder Genehmigungs-, Vollzugs- und Beratungsleistungen für Bürger/innen und Unternehmen. Auch in zentralen Verwaltungsbereichen wie Personal, Haushalt und Organisation kommen Sachbearbeiter/innen in verantwortungsvoller Tätigkeit zum Einsatz.

Öffentliches Recht
Abschluss richtet sich nach dem Erstfach; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 6 Semester
Abschluss: Abschluss richtet sich nach dem Erstfach

Studieninhalte
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Mit dem Bachelorabschluss des rechtswissenschaftlichen Zweitfachstudiums stehen den Absolventen Tätigkeitsfelder offen, die juristische Bereiche tangieren, z.B. in Wirtschaftsunternehmen, in der Jugendhilfe, im Journalismus, im Verlagswesen, im Vereins- und Verbandswesen, im Bibliotheks-, Dokumentations- und Informationswesen, im Versicherungswesen, in einigen Bereichen der öffentlichen Verwaltung und internationalen Organisationen.

Ökologie/ Evolution/ Naturschutz
Master of Science; Universität Potsdam

Studienform: Präsenzstudium
Semester: 4 Semester
Abschluss: Master of Science

Studieninhalte
Wesentliche Studieninhalte sind: Stand der Wissenschaft in Ökologie, Evolution, Naturschutz; Untersuchungs-Planung und Datenauswertung. Richtungsmodule: z.B. Verhaltensökologie, Pflanzenökologie, Geobotanik, Ökologie der Trockengebiete, aquatische Ökologie, ökologische Modellbildung, theoretische Ökologie, Evolutionsbiologie, Mikroevolution, Naturschutz. Das Studium schließt mit der Masterarbeit ab.
Studieninhalte

Qualifikation und Berufsperspektiven
Die Absolventen/innen können eine eigenständige Tätigkeit in der akademischen Forschung aufnehmen oder z. B. in nationalen und internationalen Behörden und Verwaltungseinrichtungen sowie in Unternehmen und Organisationen aus dem Bereich der Angewandten Ökologie tätig werden.